hsg - Hochschule für Gesundheit

Hochschule für Gesundheit - University of Applied Sciences

Hochschulprofil

Die Hochschule für Gesundheit wurde am 1. November 2009 gegründet und ist die erste staatliche Hochschule in Deutschland, die ausschließlich für Gesundheitsberufe ausbildet. Insgesamt stehen 10 Bachelor- und Masterstudiengänge aus den Departments Gesundheitswissenschaften, Pflegewissenschaften und Community Health zur Auswahl.

Außerdem wird das Studium mit dem akademischen Abschluss „Bachelor of Science“ und der staatlichen Prüfung nach den einschlägigen Berufsgesetzen abgeschlossen. Diese doppelte Qualifikation ist in Deutschland an einer staatlichen Hochschule etwas ganz Besonderes.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
10 Studiengänge
Studenten
938 Studierende
Professoren
24 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 2009

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.6
Marie , 05.11.2017 - Pflege
3.8
Marcella , 05.11.2017 - Physiotherapie
2.4
Julia , 03.11.2017 - Logopädie
4.3
Lena , 03.11.2017 - Ergotherapie
4.0
Lena , 02.11.2017 - Hebammenkunde

Alternative Hochschulen

Magdeburg, Stendal
3.8
428 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Brand Academy – Hochschule für Design und Kommunikation
Hamburg
3.9
14 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Neuruppin, Brandenburg an der Havel und 1 weiterer Standort
3.9
42 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Karlshochschule International University
Karlsruhe
4.0
50 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Institut Commercial de Nancy Business School
Nürnberg, Nancy
3.7
11 Erfahrungsberichte
Infoprofil

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Science
4.1
96% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
3.9
85% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
3.7
88% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Science
3.8
89% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Arts
3.8
89% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • hsg - Hochschule für Gesundheit
    Gesundheitscampus 6 - 8
    44801 Bochum

140 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 7

Macht unglaublich viel Spaß, sehr interessant

Pflege

4.6

Liebe Leute, nette Dozenten, cooler Campus und einmaliges Konzept des Studiengangs Pflege. Die Mensa ist mega immer sehr leckeres Essen und auch immer was besonderes dabei (Ente, Burger, Pizza frisch gemacht). Es wird einem immer geholfen und das lernen macht einfach Spaß!

Nur ein Genie überblickt das Chaos

Physiotherapie

3.8

Die Lehre ist wirklich hervorragend, und bis auf ein bis zwei Ausnahmen werden die Inhalte sehr gut vermittelt. Lediglich die Organisation ist noch ausbaufähig, allerdings ist die Hochschule noch sehr jung. Zwischenzeitlich ist es dennoch etwas nervig. Ansonsten macht das Studium sehr viel Spaß.

Leider noch ausbaufähig

Logopädie

2.4

Obwohl die Themen sehr interessant sind werden die Schwerpunkte falsch gesetzt.
Auch organisatorisch ist das Studium nicht gut aufgebaut.
Allerdings wurde nun ein neues Studiumprogramm erstellt. Ich kann leider nur was zum alten Programm sagen. Die Dozenten sind aber überwiegend sehr nett.

Positiv beeindruckt

Ergotherapie

4.3

Ich gehe zwar noch nicht super lange auf die HSG aber ich kann bis jetzt sagen, dass ich sehr positiv beeindruckt bin.
Es ist alles super ordentlich und die Dozenten sind super nett. Uns wird immer bei allen Fragen geholfen und die Zeit genommen uns zu helfen.
Die Räume sind zum lernen für uns frei zugänglich und auch das manchmal benötigte Material dürfen wir von der Hochschule verwenden.
Ich fühle mich an der Hochschule sehr wohl und man kann sich sehr schnell eingewöhnen.

Toller Studiengang, der noch ganz am Anfang steht

Hebammenkunde

4.0

Moderne Hochschule mit vielen Möglichkeiten, deren volle Ausschöpfung noch in der Entwicklung steckt. Kompetente Professoren, die ihre eigene Berufserfahrung häufig zum guten Veranschaulichen mit in die Veranstaltungen einfließen lassen. Studienverlauf mit jeder neuen Kohorte mehr oder weniger geändert, "optimaler" Studienverlauf wird noch erprobt, ebenso unterschiedliche Lehrmethoden wie die klassische Vorlesung / Seminar vs. eigenständiges Erarbeiten von Inhalten.

Anspruchsvoll

Physiotherapie

3.9

Das Studium ist sehr anspruchsvoll, sowohl inhaltlich, als auch bezogen auf die Zeit, die man investieren muss. Es wird von vornherein gesagt, dass ca 2/3 der gesamten Zeit Selbstlernzeit ist. Ich würde sagen, es ist manchmal noch mehr. Außerdem ist die Organisation manchmal nicht so optimal. Gerade die praktischen Studienphasen sind oft chaotisch geplant.

Gut aber an der Planung können sie noch arbeiten

Pflege

3.8

Das Studium ist sehr spannend allerdings läuft bei der Organisation der Außeneinsätze alles schief was schief laufen kann ... man bekommt als Antwort einen Blick, als ob man zu doof ist um zu leben ...
die Dozenten sind so aber echt nett, da wir recht wenige Leute in einem Semester sind, ist das Verhältnis enger und es wird sich besser ausgetauscht.

Spannend, sehr interessante Studieninhalte!

Hebammenkunde

4.3

Das Studium ist äußerst interessant, sehr medizinlastig und macht großen Spaß- vorausgesetzt man besitzt Eigendisziplin und Durchhaltevermögen.
Das Studium fordert viel Eigenständigkeit und Bereitschaft, auch viel zuhause nachzuarbeiten. Die Inhalte sind aber ganz toll, die Dozenten blühen vor Begeisterung für ihren Job und sind hochmotiviert.
Dennoch: Bitte immer im Klaren darüber sein, dass es keinen Lohn dafür gibt! Die Praxiszeiten sind immer in der Vorlesungsfreien Zeit und ma...Erfahrungsbericht weiterlesen

Der Weg zur Profession

Hebammenkunde

4.1

Ich habe mit dem Studium echt sehr gute Erfahrungen gemacht. Das Wechselspiel von Theorie und Praxis ist das, was viele andere Studenten neidisch macht. Allerdings muss man sich auch dessen bewusst sein dass man in den 4 Jahren ein 3 jähriges Studium und eine 3 jährige Ausbildung macht und da das Privatleben und Freizeit etwas kurz kommen.

Mischung aus Spaß und Stress

Physiotherapie

3.5

Die Dozenten sind sehr nett und kompetent, aber durch die Menge an Stoff kommt man sich vor wie in einem Medizinstudium, was leicht zu Überforedung und Stress führt. Die praktischen Einheiten sind jedoch sehr verständlich und helfen dabei den praktischen Bezug zum Studium zu verdeutlichen. Insgesamt ist es ein sehr anstrengendes, jedoch auch schönes Studium.

Fordernd, abwechslungsreich & erfüllend!

Hebammenkunde

4.5

Dieses Studium ist nichts für jederFrau. Es besteht ein hohes Workload und ist sehr abwechslungsreich (was auch so sein muss) in seinem Aufbau. Die Dozenten sind wirklich top. Besonders gut finde ich, dass dort auch Dozenten von außerhalb für bestimmte Veranstaltungen die Vorlesungen halten. Ich bin sehr froh dieses Studium für mich gewählt zu haben!

Neu und zukunftsorientierter Studiengang!

Gesundheit und Diversity

4.3

Ich bin jetzt seit zwei Wochen dabei und der erste Eindruck ist durchgehend positiv. Die Vorlesungen, Gruppen sowie Seminare sind sehr interessant und erweitern mein Wissen. Ich lerne über meinen eigenen Horizont zu schauen und bin neugierig auf mehr. Diversität bekommt aufeinmal eine ganz andere Dimension und der Stellenwert Gesundheitsförderung für verschieden Gruppen anders auszulegen nimmt zu. Auch habe ich bis jetzt gute Erfahrungen mit meinen Kommilitonen und Professoren gemacht. Die Lehrenden bemühen sich sogar unsere Namen zu kennen und zu merken. Ich bin sehr gespannt was mich noch so alles erwartet, Aber bis jetzt kann ich sagen ich freue mich darauf alles über Gesundheitswissenschaften zu lernen und selber aktiv zu werden.

Durchwachsen

Ergotherapie

3.4

Eher durchwachsen, da man nicht so gut auf das Berufsleben vorbereitet wird und viele Sachen gelehrt werden die in Deutschland kaum Anwendung finden.
Jedoch sind die Räumlichkeiten der Hochschule sehr modern und gut ausgestattet.
Es fehlt der Hochschule ein wenig an Dozenten, da in den letzten Jahren dort viele Lehrkräfte aufgehört haben und kaum neue Dozenten nachgekommen sind.
Sodass viele Veranstaltungen ausfallen mussten.

Dozenten mit viel Engagement

Gesundheit und Diversity

4.0

Ich bin von meinem Studium begeistert: ich hatte bestimmte Erwartungen an mein Studium, die bisher voll erfüllt wurden. Neben medizinischen Grundlagen, Sozialmedizin und Prävention werden im Studium auch grundlegende gesellschaftspolitische und rechtliche Rahmenbedingungen des Gesundheitswesens angesprochen. Auch die Beratungskompetenz und mediale Kommunikation sind Bestandteile des Studiums. Die Wahlfächer im Bereich Diversity sind so wie unsere Gesellschaft: vielfältig, da ist für jeden was dabei - Alter und Gender, Ethnien, Religion, Inklusion und Behinderung...

Eine absolute Katastrophe

Logopädie

1.6

Das die Hochschule noch nicht lange auf den Beinen steht ist nichts Neues, aber dies entschuldigt nicht:

- die unfassbar chaotische Organisation der Hochschule, Dozenten, Prüfungsamt, Mensa,...
- die (größtenteils) inkompetenten Dozenten, die vom Lehren wirklich keine Ahnung haben!
- die Leistungen, die gefordert werden, aber in Anbetracht der Lehre und der eigenen zusätzlichen Leistung absolut nicht im Verhältnis stehen
- viel zu wenig Praxis, die mit der eno...Erfahrungsbericht weiterlesen

Anspruchsvoll aber sehr lehrreich

Evidence-based Health Care

3.6

Das Hochschulgebäude ist ganz neu. So auch der Studiengang. Deshalb sind einige Dinge noch nicht ganz organisiert. Man merkt, dass die Strukturen im Studiengang noch nicht gefestigt sind, trotzdem ist er gut aufgebaut. Die Dozenten sind nett und kompetent.

Eine interessante Alternative zur Ausbildung

Ergotherapie

3.8

Der Studiengang Ergotherapie ist für mich subjektiv betrachtet ein sehr einfached Studiengang mit wenig Lernaufwand. Ich schaffe es ohne Probleme nebenher zu arbeiten, viel Freizeit zu haben und dennoch die Prüfungen gut bis sehr gut zu bestehen. Das kann allerdings auch daran liegen, dass die meisten Inhalte mich sehr interessieren. Alles was gelehrt wird hat Zusammenhang mit unserem späteren Beruf und unseren Aufgaben als Ergotherapeuten. Zu dem haben wir viele praktische Phasen die mir gezeigt haben, dass ich die richtige berufliche Richtung für mich gewählt haben und die Umsetzung des theoretisch gelernten teils ermöglicht haben. Insgesamt ist es ein sehr interessanter Studiengang und eine gute Alternative zur Ergotherapeuten Ausbildung.

Toller Beruf, schlechte Organisation

Hebammenkunde

2.4

Am Ende des Studiums muss ich leider sagen, dass ich mit der HSG viele schlechte Erfahrungen gemacht habe. Auch wenn die Entscheidung Hebamme zu werden für mich die richtige war, wurde einem der Weg dorthin unnötig schwer gemacht.
Ich sehe ein, dass die Organisation eines relativ neuen Studiengangs keine leichte Aufgabe ist und ich glaube auch, dass die meisten Dozentinnen motiviert sind. Leider ist es aber so, dass die Dozentinnen ihre "Lieblinge" haben und dass man im Umgang und in der...Erfahrungsbericht weiterlesen

Funktionales Studium

Evidence-based Health Care

3.1

ich bin mit meinen Studium an der HSG zufrieden. drei Semester im Master sind zeitlich gut zu bewältigen. es ist als vollzeitstudium ausgeschrieben aber ich arbeite nebenbei 40% um mein Studium zu finanzieren. das klappt gut, ich bin zufrieden. ich würde den Masterstudiengang mit verschiedenen Schwerpunkten empfehlen.

Super Studiengang

Gesundheit und Diversity

4.4

Ich studiere aktuell im 5. Semester Gesundheit und diversity und bin super zu Frieden. Wir sind eine recht kleine Kohorte mit ca 40 Studierenden, sodass die Lehrveranstaltungen sehr familiär sind. Die Dozenten gestalten die Vorlesungen und Seminare sehr interessant und sind auch Außerhalb der Vorlesungen für einen ansprechbar. Die Hochschule ist sehr modern ausgestattet, da sie erst neu gebaut wurde.

Verteilung der Bewertungen

  • 3
  • 63
  • 60
  • 11
  • 3

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.4
  • Campusleben
    3.4
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.7
  • Mensa
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 140 Bewertungen fließen 131 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Ergotherapie Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
17
Evidence-based Health Care Master of Science
3.6
100%
3.6
4
Evidenzbasierung pflegerischen Handelns Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Gesundheit und Diversity Bachelor of Arts
3.8
89%
3.8
18
Gesundheit und Diversity in der Arbeit Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Gesundheit und Sozialraum Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Hebammenkunde Bachelor of Science
3.9
85%
3.9
29
Logopädie Bachelor of Science
3.8
89%
3.8
19
Pflege Bachelor of Science
4.1
96%
4.1
27
Physiotherapie Bachelor of Science
3.7
88%
3.7
26

Seitenzugriffe der hsg - Hochschule für Gesundheit auf StudyCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die hsg - Hochschule für Gesundheit unter Studieninteressierten ist.
Sie setzt sich aus den Seitenaufrufen des Hochschulprofils, der Studienprofile sowie der Erfahrungsberichte zusammen.

Top 10 Google Suchbegriffe

Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Hochschulprofil der hsg - Hochschule für Gesundheit.
Keyword Position
hsg erfahrungen 1
hsg gesundheit 2
hsg-bochum 3
hsg bochum 4
hsg bochum logopädie 5
hsg pflege 5
hsg studiengänge 6
bachelor of arts hsg 8

Weiterempfehlungsrate

  • 91% empfehlen die Hochschule weiter
  • 9% empfehlen die Hochschule nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 77% Studenten
  • 4% Absolventen
  • 19% ohne Angabe