Studiengangdetails

Das Studium "Physiotherapie" an der staatlichen "hsg - Hochschule für Gesundheit" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Bochum. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 24 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 131 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Ausstattung bewertet.

Duales Studium

Bewertung
88% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
88%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Bochum

Letzte Bewertungen

3.8
Marcella , 05.11.2017 - Physiotherapie
3.9
Andrea , 02.11.2017 - Physiotherapie
3.5
Johanna , 28.10.2017 - Physiotherapie

Allgemeines zum Studiengang

Das Physiotherapie Studium stellt eine akademische Ausbildung zum Physiotherapeuten dar. In diesem Beruf kannst Du eng mit Menschen zusammen arbeiten und hilfst, ihre Beschwerden zu lindern und ihre Bewegungsfreiheit zurückzugewinnen. Gerade das macht den Beruf für viele Studieninteressierte so faszinierend. Der Studiengang ist außerdem etwas Besonderes, weil er Medizin mit Bewegung und Theorie mit Praxis verbindet. Immer mehr Hochschulen bieten den Bachelor in Physiotherapie an.

Physiotherapie studieren

Alternative Studiengänge

Physiotherapie
Bachelor of Science
Hochschule Fresenius
Infoprofil
Physiotherapie – Angewandte Therapiewissenschaft
Bachelor of Science
Hochschule Fresenius
Infoprofil
Physiotherapie
Bachelor of Science
MSH Medical School Hamburg
Infoprofil
Manuelle Therapie
Master of Science
Hochschule Fresenius
Infoprofil
Physiotherapie
Bachelor of Science
SRH Fachschulen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Nur ein Genie überblickt das Chaos

Physiotherapie

3.8

Die Lehre ist wirklich hervorragend, und bis auf ein bis zwei Ausnahmen werden die Inhalte sehr gut vermittelt. Lediglich die Organisation ist noch ausbaufähig, allerdings ist die Hochschule noch sehr jung. Zwischenzeitlich ist es dennoch etwas nervig. Ansonsten macht das Studium sehr viel Spaß.

Anspruchsvoll

Physiotherapie

3.9

Das Studium ist sehr anspruchsvoll, sowohl inhaltlich, als auch bezogen auf die Zeit, die man investieren muss. Es wird von vornherein gesagt, dass ca 2/3 der gesamten Zeit Selbstlernzeit ist. Ich würde sagen, es ist manchmal noch mehr. Außerdem ist die Organisation manchmal nicht so optimal. Gerade die praktischen Studienphasen sind oft chaotisch geplant.

Mischung aus Spaß und Stress

Physiotherapie

3.5

Die Dozenten sind sehr nett und kompetent, aber durch die Menge an Stoff kommt man sich vor wie in einem Medizinstudium, was leicht zu Überforedung und Stress führt. Die praktischen Einheiten sind jedoch sehr verständlich und helfen dabei den praktischen Bezug zum Studium zu verdeutlichen. Insgesamt ist es ein sehr anstrengendes, jedoch auch schönes Studium.

Praxisorientiertes Studium

Physiotherapie

4.3

Super interessantes Studium mit einem Praxisanteil. Dozenten sehr kompetent und freundlich. Die Hochschule ist erst ein paar Jahre alt und somit top modern. Die Mensa bietet leckeres, frisches Essen zu fairen Preisen an. Alles in allem kann ich das Studium nur jedem empfehlen der Physiotherapeut werden möchte!

Definitiv die richtige Entscheidung!

Physiotherapie

4.4

Der Studiengang Physiotherapie an der Hsg war für mich definitiv die richtige Entscheidung.
Die Ausstattung der Hsg ist super, die Dozenten sind nett und es ist ein gutes Verhältnis zwischen Vorlesungen und "Praktischen Übungen", wobei der Schwerpunkt wirklich auf dem praktischen Anwenden liegt. Der Aufbau des Studiums ist meiner Meinung nach gut - die Inhalte bauen aufeinander auf und man kann viele Dinge im Unterricht aus unterschiedlichen Modulen miteinander verknüpfen. Schon während d...Erfahrungsbericht weiterlesen

Physiotherapie - mein Studiengang! ❤

Physiotherapie

3.8

Das Studium ist sehr abwechslungsreich und praxisorientiert! Der Campus ist schön und neu. Die Räumlichkeiten sind optimal. Es gibt viele interessante Studieninhalte, die bei der praktischen Umsetzung eine Menge Spaß bereiten! Die praktischen Übungen bauen fast immer auf die vorherige Vorlesung auf und sichern so das Verständnis. Gerade der Teil in den praktischen Übungen ist sehr spannend und bietet manchmal sogar die Möglichkeit schon an der Hochschule mit realen Patienten zu üben oder Erfahrungen zu sammeln. Die Praktika sind mega hilfreich um das bereits erlernte zu üben und zu festigen. Insgesamt ist es ein super Studiengang für jeden der Interesse an Medizin und Physiologie hat, gerne mit Menschen zusammenarbeitet und Spaß an der Sache hat. Am besten kann man sich jedoch selbst einen Eindruck davon machen!
Für mich gibt es keine bessere Wahl. :)

Physiotherapeuten sind die heimlichen ärzte

Physiotherapie

4.5

Man lernt alles über den menschlichen körper und wie man diesen heilen kann. Bewegung ist in 99% aller fälle der schlüssel für die prävention und heilung. Man lernt die bedeutung der forschung und der anderen gesundheits-therapieberufe kennen, weshalb physiotherapie als studium unerlässlich ist.

Absolut ins Klo gegriffen

Physiotherapie

2.6

An dieser Uni werden Dinge von den Studenten erwartet, die man andersherum an die Dozenten nicht stellen darf. Versprochene Dokumente bekommt man Wochen zu spät, wenn man sie überhaupt bekommt. Dinge die man erlernt reichen nicht im geringsten aus, alles muss man sich selbst erarbeiten oder in den Praktika mitnehmen. Würde definitiv niemandem raten hier seine Ausbildung zum Physiotherapeuten zu machen!

Nette Dozenten, super Kommilitonen

Physiotherapie

3.9

Die Betreuung ist sehr gut. Man wird im Lernprozess begleitet und hat immer Ansprechpartner. Man ist nicht nur eine Nummer. Dozenten können einen beim Namen nennen. Bei Fragen oder Problemen gibt es immer offene Ohren. Organisation manchmal noch ein bisschen wirr, aber es wird sich Mühe gegeben.

Niemand fühlt sich verantwortlich

Physiotherapie

1.3

Zu Beginn meines Studiums habe ich mich sehr darauf gefreut einen so schönen Beruf, wie den des Physiotherapeuten zu erlernen und gleichzeitig einen wissenschaftlichen Abschluss zu erlangen.
Leider bin ich bis jetzt in vielen Punkten enttäuscht worden.
1. Keiner der Dozenten fühlt sich in Bezug auf Fragen von Studierende verantwortlich. Es wird spät oder gar nicht auf Nachrichten geantwortet und wenn dann meistens nur mit der Aussage kümmern Sie sich selber.
2. Innerhalb der...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 10
  • 11
  • 3
  • 2
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 26 Bewertungen fließen 24 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 88% empfehlen den Studiengang weiter
  • 12% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte