Studiengangdetails

Das Studium "Physiotherapie" an der staatlichen "hsg - Hochschule für Gesundheit" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Bochum. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 34 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 137 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Duales Studium

Bewertung
89% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
89%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Bochum

Letzte Bewertungen

3.8
Sabrina , 27.07.2018 - Physiotherapie
3.0
Jiaqi , 10.07.2018 - Physiotherapie
4.0
Franzi , 19.06.2018 - Physiotherapie

Allgemeines zum Studiengang

Das Physiotherapie Studium stellt eine akademische Ausbildung zum Physiotherapeuten dar. In diesem Beruf kannst Du eng mit Menschen zusammen arbeiten und hilfst, ihre Beschwerden zu lindern und ihre Bewegungsfreiheit zurückzugewinnen. Gerade das macht den Beruf für viele Studieninteressierte so faszinierend. Der Studiengang ist außerdem etwas Besonderes, weil er Medizin mit Bewegung und Theorie mit Praxis verbindet. Immer mehr Hochschulen bieten den Bachelor in Physiotherapie an.

Physiotherapie studieren

Alternative Studiengänge

Physiotherapie
Bachelor of Science
Ernst-Abbe-Hochschule Jena
Manuelle Therapie
Master of Science
Hochschule Fresenius
Infoprofil
Physiotherapie
Bachelor of Science
Hochschule Fresenius
Infoprofil
Physiotherapie
Bachelor of Science
MSH Medical School Hamburg
Infoprofil
Physiotherapie
Bachelor of Science
Fachhochschule Kiel

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Viel lernen, aber es lohnt sich

Physiotherapie

3.8

Man lernt viel theoretisch und ist im praktischen Teil eher auf sich allein gestellt, allerdings bemerkt man oft Defizit im Versorgungsalltag in den Praxen und Kliniken. Die Theorie ist sehr umfangreich und es ist zeitintensiv zu lernen. Der praktische Teil macht allerdings so viel Freude, dass das Lernen damit ausgeglichen wird. 

Empathische Menschen

Physiotherapie

3.0

Im Studiengang sind viele empathische Kommilitonen, der Umgang ist vertraut und freundlich. Wir haben gute Dozenten, die sich stets Mühe geben uns dem Thema näher hinzuführen. Die Struktur der Vorlesungen haben einen roten Faden und sind oft selbsterklärend.

Super Studium!

Physiotherapie

4.0

-Die Inhalte des Studiums werden zunächst in Vorlesungen theoretisch erläutert und dann in praktischen Übungen am selbigen Tag praktisch umgesetzt.
-Die Dozenten sind cool drauf, man kann in den PÜs jede Frage stellen, wenn man mal etwas nicht verstanden hat.
- Sehr persönlicher Umgang zwischen Dozenten und Kommilitonen (erinnert mehr an Schule als an Uni ;))
- Die Mensa ist echt gut, Salatbar ist vorhanden und die anderen Gerichte die angeboten werden sind geschmacklich gut.
- Im 5. Semester besteht die Möglichkeit zu einem Auslandspraktikum, bei welchem die praktischen Erfahrungen weiter ausgebaut werden können
- zum Teil unorganisierter Aufbau der Studieninhalte

Sehr gute aber auch anstrengende Ausbildung

Physiotherapie

4.0

Ich habe mich insgesamt an der hsg sehr wohl und gut aufgehoben gefühlt. Ein großer Pluspunkt sind für mich die meisten unserer Dozenten, die uns sehr sehr gute Grundlagen mit auf den Weg gegeben haben. An der hsg ist man nicht nur eine Nummer - die Dozenten kennen einen und bieten auch individuelle Unterstützung und Beratung bei Bedarf. Durch diverse Feedbackbögen am Ende des Semesters wird die Lehre stets verbessert und den Studierenden die Chance gegeben sich für eine Optimierung einzusetzen....Erfahrungsbericht weiterlesen

Noch nicht ganz durchdacht, aber gut

Physiotherapie

3.7

Das Studium bietet eine gut Alternative zur Ausbildung. Der Inhalt ist gut und strukturiert. Allerdings sind viele Einrichtungen für Praktika noch nicht auf diese Struktur eingestellt und es hat sich noch nicht etabliert. Auch ist das Studium insgesamt noch nicht ganz optimiert und teilweise unorganisiert.

Innovativer Studiengang

Physiotherapie

4.3

Jeden sollte klar sein, dass bei der Bezahlung nicht viel rausspringt. Ansonsten super Studiengang mit motivierten Dozenten. Das Gebäude ist neu und sehr gut ausgestattet. Definitiv weiter zu empfehlen auch wenn es bei der Organisation manchmal noch hapert.

Akademisierung vorantreiben

Physiotherapie

4.8

Physiotherapie studieren kann man! Und hier ist ein passender Ort dafür. Gute Lehre, viele Kooperationspartner für Praktika, aber auch wenig Zeit für sonstiges Leben neben dem Studium. Hsg fordert und fördert. Jedem zu empfehlen, der einen fundierten Basis im Zukunftsberuf Physiotherapie haben will.

Gutes Studium in seinen Anfängen

Physiotherapie

3.8

Man merkt, dass die Hochschule noch recht jung ist. Die Dozenten sind motiviert und haben Spaß den Studenten die Inhalte zu vermitteln. Abläufe werden stetig optimiert. Insgesamt bin ich äußerst zufrieden mit dem Studiengang, der Anspruch ist nicht zu niedrig.

Nur ein Genie überblickt das Chaos

Physiotherapie

3.8

Die Lehre ist wirklich hervorragend, und bis auf ein bis zwei Ausnahmen werden die Inhalte sehr gut vermittelt. Lediglich die Organisation ist noch ausbaufähig, allerdings ist die Hochschule noch sehr jung. Zwischenzeitlich ist es dennoch etwas nervig. Ansonsten macht das Studium sehr viel Spaß.

Anspruchsvoll

Physiotherapie

4.0

Das Studium ist sehr anspruchsvoll, sowohl inhaltlich, als auch bezogen auf die Zeit, die man investieren muss. Es wird von vornherein gesagt, dass ca 2/3 der gesamten Zeit Selbstlernzeit ist. Ich würde sagen, es ist manchmal noch mehr. Außerdem ist die Organisation manchmal nicht so optimal. Gerade die praktischen Studienphasen sind oft chaotisch geplant.

  • 5 Sterne
    0
  • 18
  • 13
  • 1
  • 2
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    2.7
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 34 Bewertungen fließen 19 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 89% empfehlen den Studiengang weiter
  • 11% empfehlen den Studiengang nicht weiter