hsg - Hochschule für Gesundheit

Hochschule für Gesundheit - University of Applied Sciences

150 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 6 von 8

Leichtes Chaos in neuen Räumlichkeiten

Logopädie

4.0

Das Logopädiestudium an der hsg ist eine tolle Möglichkeit, den Beruf der Logopädin zu erlernen und das unter dem Aspekt der Wissenschaftlichkeit und Evidenzbasierung- ohne sich monatlich zu verschulden. Zudem gibt es einen schicken Neubau, in dem man das Campusleben auch interdisziplinär (Physio, Ergo, Pflege, usw.) gestalten kann.

1. Semester, schon begeistert!

Pflege

4.7

Ich fühle mich jetzt nach der Schule total toll aufgehoben! Alles schön familiär und die Dozenten sind mit einer wirklich tollen Motivation dabei, bis jetzt hatten alle ein Ohr für mich! Der neue Gesundheitscampus ist auch super schön, hier kann man studieren!

Erste Eindrücke

Ergotherapie

4.2

Nach einem knappen Monat Studium steht schon ein guter erster Eindruck.
Mein Jahrgang konnte in dem neuen, eigens gebauten Gebäude, starten.
Das führte zwar anfangs ein wenig zu (verständlichem) Chaos, da sowohl die Lage der einzelnen Räume als auch die Funktionsweise der Technik allen noch relativ unbekannt war.
Zu den Studieninhalten kann ich zu Beginn noch keine fundierten Aussagen treffen. Positiv ist aber, dass man doch immer im recht kleinen Rahmen lernt, wo also noch auf jeden eingegangen werden kann.
Die Dozenten sind sehr nett & hilfsbereit, wenn man mit Fragen zu ihnen kommt. Desweiteren kann man als Student der HSG einige, in meinen Augen, tolle Angebote nutzen.
Mir gefällt auch sehr, dass wir Studierenden angehalten sind ständig konstruktive Kritik oder Verbesserungsvorschläge zu geben um die Hochschule weiter zu verbessern.
Die Hochschule ist also sehr zu empfehlen.

Studieren an der hsg

Logopädie

4.2

Ich komme nun ins dritte Semester und fühle mich dort immer noch sehr gut aufgehoben. Auch wenn die Inhalte und Prüfungsanforderungen in einigen Fällen sehr anspruchsvoll sind, vor allem bei den gefürchteten Performanz-Prüfungen.
Insgesamt ist die Hochschule auf dem neusten Stand der Technik und bietet auch außerhalb der Vorlesungen viele After-Work-Lectures oder diverse Coachings (Beispiel Endnote-Schulung).
Abschließend ist es wirklich eine gute Hochschule mit hervorragendem Ruf, tollen kompetenten Dozenten und irgendwie eine sehr große Familie ( nur etwa 30 Studenten pro Jahrgang).

Neu und schön

Pflege

4.0

Ich studiere seit einem Jahr an der Hsg, und natürlich macht es mir immer noch sehr viel Spaß. Es ist schön wie viel theoretischer Unterricht gleich in die Praxis umgesetzt wird und unsere Dozenten und in vielen unterschiedlichen Bereichen zusätzlich mit Rat und Tat beiseite stehen .
Auch der neue Gesundheitscampus hat wirklich seine Vorteile.

Pflege mal anders

Pflege

4.2

In diesem Studium das mit einer Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in gekoppelt ist, lernt mehr intensiver und präziser. Denn es kommt auch der wissenschaftliche Aspekt der Pflege in den Vordergrund und man wird dazu bewegt Studien selbst zu lesen, zu verstehe und kritisch zu hinterfragen. Darüber hinaus bietet die Hochschule viele außercurriculare Veranstaltungen an, die das Wissen und die Motivation erweitern.

Modellstudiengang

Logopädie

3.8

Durch den Modellstudiengang sind ein paar Module und Veranstaltungen nicht immer so strukturiert und organisiert, dass man direkt durchsteigt, aber in der Regel bekommt man alle nötigen Infos doch noch immer rechtzeitig und man "wuselt" sich durch ;)

Durch den Umzug an den Gesundheitscampus wirds bestimmt erstmal etwas holprig, aber es werden dadurch auch viele Möglichkeiten eröffnet, die einem als Student nur zu Gute kommen :)

Gute Hochschule

Hebammenkunde

4.0

Die Hochschule ist gerade frisch umgezogen und hat einen neuen Campus mit top Ausstattung. Hoffentlich förderlich für ein verbessertes Campusleben.
Lernstoff im zweiten Semester schon viel, aber durchaus stemmbar. Organisierte, kompetente Dozenten. Top.

Sehr gute Möglichkeiten

Logopädie

4.3

Das Studium an der Hsg ist wirklich gut. Der neue Campus bietet viele Möglichkeiten und wird das studentische Leben rund um die Vorlesungen verbessern. Der AStA gibt dafür sein bestes. Es gibt Praxis und Theorieeinheiten, so dass es auch abwechslungsreich bleibt. Der Kontakt zu den Dozenten ist unkompliziert und super.

Mein Traumstudium ist...

Hebammenkunde

3.7

... Eigentlich so wie ich es mir vorgestellt habe. Wir haben viel Theorie und auch viele Praxiseinsätze, was das ganze auflockert und zu einer Art Dual-Studium (OHNE GELD) macht. Manchmal wünsche ich mir, dass es auch Geld gibt, da wir echt viel arbeiten müssen und unsere Kliniken manchmal ganz schön weit weg sind, aber man kann nicht alles haben!
Die Veranstaltungen sind modern und gut aufgebaut, nach den Semesterferien sind wir an einem neugebauten Campus :)

Ohne Gesundheit läuft nichts

Ergotherapie

3.8

Jeder Mensch der Gesund ist hat eine gewisse Lebensfreude und kann geforderte Leistungen erbringen . Indem man Gesundheitsberufe besser qualifiziert können diese dazu beitragen Menschen dabei zu unterstützen Gesund zu bleiben und somit produktiv für die Gesellschaft zu sein.

ich finde es toll teil eines recht junges Studiengangs zu sein. Man hat hier die Möglichkeit auf wissenschaftlicher Basis sein Horizont zu erweitern. Zudem gibt es auch viel Praxis Erfahrung die man während des Studiums mitnehmen kann.
Da die Hochschule Recht neu ist werden die Studenten in die Gestaltung der Lerninhalte mit einbezogen, welches ich als sehr positiv erachte.

Erfahrungen sind gut

Pflege

3.3

Ich bin sehr zufrieden dort. Dozenten einigermaßen kompetent und nett. Vorlesungen sind informativ und ausreichend.
Campus recht groß.
Die Lehrveranstaltung sind recht anspruchsvoll.
Es gibt ausreichend Plätze und Seminare.
Es Kommen moderne Lehrmittel zum Einsatz.

Die Hochschule für Gesundheit

Physiotherapie

2.8

Mit meinem Studium an der HSG bin ich insgesamt sehr zufrieden. Wir haben gute Dozenten und durch viele Praxisstunden einen abwechslungsreichen Stundenplan. Leider ist unsere Hochschule nicht so groß, weshalb ein richtiges Campusleben fehlt. Doch mit unseren Umzug an den Gesundheitscampus ändert sich das bald!:)

Anspruchsvolles aber schönes Studium

Physiotherapie

4.0

Das Physiotherapiestudium an der HSG Bochum ist sehr anspruchsvoll und beinhaltet noch die ein oder anderen Kinderkrankheiten. Allerdings wird hier die wissenschaftliche Komponente gut mit der Praxis verbunden. Es lohnt sich den Schritt an eine Uni zu wagen, die noch in den Kinderschuhen steckt. Daumen hoch!

Tolle Vorlesung

Gesundheit und Diversity

4.0

Die Einführungswoche war sehr gut, die Tutoren haben uns alles super erklärt, wie wir uns im Studium zurechtfinden, welche Vorlesungen besucht werden müssen und wie die Prüfungen ablaufen. Außerdem konnten wir so die Hochschule sehr gut kennenlernen.

Das Studium das nicht in Worte gefasst werden kann

Ergotherapie

3.7

Die Erfahrungen die ich während meines Studiums gemacht habe sind sehr positiv. Das Studium ist sehr vielfältig und meiner Meinung nach besser vom Aufbau als die schulische Ausbildung. Da das neue Gebäude der Hochschule jedoch noch nicht fertig ist sind die räumlichen Gegebenheiten sehr problematisch und die Organisation häufig schwierig. Außerdem sind die Studiengänge noch sehr neu und vieles wird neu konzipiert was man häufig auch merkt.

Der neue Studiengang Gesundheit und Diversity

Gesundheit und Diversity

3.3

Mein Studiengang beschäftigt sich damit, gesundheitlich unterversorgten Gruppierungen wie Migranten, Behinderten oder aber auch Senioren mit Angeboten zu unterstützen und eben eine optimale gesundheitliche Versorgung zu gewährleisten.
Die Schwerpunkte sind Ethik und Religion, Alter und Geschlecht, Inklusion und Behinderung, Soziale Mileus und Subkulturen und Sexuelle Orientierung.
Bis jetzt gefällt mir der Studiengang echt gut und ich kann ihn nur weiter empfehlen !!!

Wunderbare Klienten

Ergotherapie

3.8

Die wertvollsten und schönsten Erfahrungen habe ich während meiner Praktika gesammelt. Die Klienten geben einem während der praktischen Studienphase so viel positive Resonanz zurück. Dadurch habe ich immer wieder gemerkt, dass ich den richtigen Beruf gewählt habe.

Interessante Menschen

Pflege

4.3

Viele individuelle und kulturell interessante Menschen an der hsg. Es ist sehr schön mit so viel verschiedenen Menschen Kontakt zu haben. Das erweitert den eingenen Horizont. Meiner Meinung nach, dass wichtigste was ich in meinem Studium mitgenommen habe.

Mein Studium an der HSG

Physiotherapie

2.7

Ich studiere nun seit einem Jahr an der HSG und finde mein Studium interessant und abwechslungsreich. Wir lernen auch neben dem fachspezifischen Stoff Dinge wie Kommunikation oder Dinge über das Gesundheitswesen, was meiner Meinung nach das Studium von der Ausbildung unterscheidet.
Leider ist die interne Organisation und die Kommunikation zwischen dem Prüfungsamt und uns Studenten nicht so gut. Durch die kleinen Räumlichkeiten fehlt auch das Campusleben-Feeling, doch das ändert sich hoffentlich im Sommer, wenn wir an den Gesundheitscampus ziehen.

Verteilung der Bewertungen

  • 4
  • 70
  • 62
  • 11
  • 3

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.5
  • Campusleben
    3.4
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    3.8
  • Mensa
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 150 Bewertungen fließen 133 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.