Studiengangdetails

Das Studium "Logopädie" an der staatlichen "hsg - Hochschule für Gesundheit" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Bochum. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 27 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 138 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Bibliothek bewertet.

Duales Studium

Bewertung
85% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
85%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Bochum

Letzte Bewertungen

4.7
Lena , 11.09.2018 - Logopädie
4.3
Anne , 18.05.2018 - Logopädie
3.8
Carina , 22.03.2018 - Logopädie

Allgemeines zum Studiengang

Ein Logopädie Studium vereint Fachwissen aus verschiedenen Disziplinen wie der Medizin, Sprachforschung und Heilpädagogik. Es bietet eine umfassende akademische Ausbildung im Berufsfeld der Sprachtherapie. Nach dem Studienabschluss bist Du in der Lage, eigenständig Patienten mit Sprach- oder Stimmstörungen auf eine ärztliche Verordnung hin zu beraten und zu behandeln.

Logopädie studieren

Alternative Studiengänge

Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie
Bachelor of Science
HAWK - Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst
Logopädie
Bachelor of Science
Hochschule Trier
Logopädie
Bachelor of Science
EU|FH - Europäische Fachhochschule
Logopädie
Bachelor of Science
Hochschule Fresenius
Infoprofil
Logopädie – Angewandte Therapiewissenschaften
Bachelor of Science
Hochschule Fresenius
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Vielseitige Ausbildung

Logopädie

4.7

Bevor ich das Studium begonnen habe, hätte ich nicht damit gerechnet, das der Beruf so vielseitig ist. Natürlich gibt es auch immer genug, das mir weniger gefällt als anderes, aber ich war positiv überrascht. Die hsg ist ein schöner Ort zum Studieren, die Dozenten sind sehr bemüht, oft läuft noch einiges schief, da die Hochschule noch so jung ist, aber das bessert sich.

Gut geplant, theorielastig

Logopädie

4.3

Gut geplanter Studiengang, z.T. Sind die theoretischen Inhalte und Konzepte nicht immer Optimal mit der Praxis in Einklang zu bringen. Generell herrscht eher wenig Kontakt zwischen den Studierenden an der hsg. Generell ist die hsg aber sehr modern und theoretisch gut aufgestellt. Ich würde das Studium nochmal hier absolvieren.

Hochschule top - Studium eher mittelmäßig

Logopädie

3.8

Die Hochschule an sich vermittelt einen guten und gepflegten Eindruck. Vom Lerninhalt her ist es ok. Allerdings sind die Fächer unstrukturiert aufgebaut. Grundlagen werden teilweise 2 Semester vorher besprochen anstatt dies in einem Block zu verpacken. Somit lassen sich Verbindungen schwer Knöpfen. Zudem kommen viele Dozenten nicht aus der Logopädie selber sondern aus einzelnen Teilgebieten die gelernt werden sollen. Hierbei versteifen sich die externen Dozenten leider häufig am Thema, die für die Ausführung des Berufes leider weniger relevant sind. Auch die Organisation ist leider etwas chaotisch,da es sich hierbei noch um einen Probestudiengang handelt.                                                                         

Lernen mit Bezug

Logopädie

4.2

Tolle Uni mit interessanten Veranstaltungen. Außerdem, durch hospitationen unterstützt, sehr nahes, echtes lernen. Viele der Dozenten sind wirklich top und sensibilisieren die Studenten für den kommenden Berufsalltag.
Organisation ist manchmal chaotisch aber in Ordnung.

Tolles Studium!

Logopädie

3.8

Ich habe bisher eigentlich ganz gute Erfahrungen sammeln können. Die Hochschule ist sehr modern, gerade am Anfang läuft zwar vieles noch sehr chaotisch ab, also Organisatorisch klappt leider einiges noch nicht, aber es ist ja auch noch eine Hochschule im Aufbau sozusagen.

Moderne, familäre Hochschule :)

Logopädie

3.7

Das Fach Logopädie enthält viele verschiedene Studieninhalte, was sehr abwechslungsreich und spannend ist.
Es gibt ein sehr familiäres Umfeld, da ca. 20 Personen in einem Jahrgang sind. Zudem ist es ein super schönes, neues, modernes Hochschulgebäude. Die Dozenten sind zwar nicht alle super im unterrichten, aber trotzdem immer bemüht den Studierenden weiterzuhelfen.

Sehr zu empfehlendes Studium

Logopädie

4.2

Ich bin gerade im 1. Semester, habe aber bisher ziemlich gute Erfahrungen gemacht. Die Hochschule ist wirklich sehr modern und die Inhalte sind super interessant! Am Anfang gab es zwar viele Komplikationen mit Organisatorischem, so wie zum Beispiel mit dem Stundenplan, aber das ist ja normal und hat dann auch irgendwann geklappt. :)

Viel Wert auf Reflexion

Logopädie

4.5

Sowohl von Student als auch die Schule selbst legt viel Wert auf Reflexion. Da der Studiengang noch im Auf- und Umbau ist wird hier und da noch einiges verändert aber es wird immer viel wert auf die Meinung der Studenten gelegt. Ich finde es super, dass man dem Studenten die Möglichkeit gibt mitzugestalten.

Leider noch ausbaufähig

Logopädie

2.3

Obwohl die Themen sehr interessant sind werden die Schwerpunkte falsch gesetzt.
Auch organisatorisch ist das Studium nicht gut aufgebaut.
Allerdings wurde nun ein neues Studiumprogramm erstellt. Ich kann leider nur was zum alten Programm sagen. Die Dozenten sind aber überwiegend sehr nett.

Eine absolute Katastrophe

Logopädie

1.8

Das die Hochschule noch nicht lange auf den Beinen steht ist nichts Neues, aber dies entschuldigt nicht:

- die unfassbar chaotische Organisation der Hochschule, Dozenten, Prüfungsamt, Mensa,...
- die (größtenteils) inkompetenten Dozenten, die vom Lehren wirklich keine Ahnung haben!
- die Leistungen, die gefordert werden, aber in Anbetracht der Lehre und der eigenen zusätzlichen Leistung absolut nicht im Verhältnis stehen
- viel zu wenig Praxis, die mit der eno...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 17
  • 8
  • 1
  • 1
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.8
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 27 Bewertungen fließen 20 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 85% empfehlen den Studiengang weiter
  • 15% empfehlen den Studiengang nicht weiter