hsg - Hochschule für Gesundheit

Hochschule für Gesundheit - University of Applied Sciences

Hochschulprofil

Die Hochschule für Gesundheit wurde am 1. November 2009 gegründet und ist die erste staatliche Hochschule in Deutschland, die ausschließlich für Gesundheitsberufe ausbildet. Insgesamt stehen 10 Bachelor- und Masterstudiengänge aus den Departments Gesundheitswissenschaften, Pflegewissenschaften und Community Health zur Auswahl.

Außerdem wird das Studium mit dem akademischen Abschluss „Bachelor of Science“ und der staatlichen Prüfung nach den einschlägigen Berufsgesetzen abgeschlossen. Diese doppelte Qualifikation ist in Deutschland an einer staatlichen Hochschule etwas ganz Besonderes.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
10 Studiengänge
Studenten
938 Studierende
Professoren
24 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 2009

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.7
Lena , 11.09.2018 - Logopädie
3.8
Anja , 25.08.2018 - Ergotherapie
4.3
Sibel , 07.08.2018 - Gesundheit und Diversity
3.8
Sabrina , 27.07.2018 - Physiotherapie
4.2
Pia , 22.07.2018 - Gesundheit und Diversity

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Science
4.0
81% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Arts
4.0
88% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
4.1
91% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Science
3.9
85% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Science
3.8
89% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

67% sagen, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 0%
  • Ab und an geht was 33%
  • Nicht vorhanden 67%
80% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 80%
  • Viel Lauferei 20%
  • Schlecht 0%
61% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 61%
  • In den Ferien 4%
  • Nein 35%

Kontakt zur Hochschule

  • hsg - Hochschule für Gesundheit
    Gesundheitscampus 6 - 8
    44801 Bochum

185 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 10

Vielseitige Ausbildung

Logopädie

4.7

Bevor ich das Studium begonnen habe, hätte ich nicht damit gerechnet, das der Beruf so vielseitig ist. Natürlich gibt es auch immer genug, das mir weniger gefällt als anderes, aber ich war positiv überrascht. Die hsg ist ein schöner Ort zum Studieren, die Dozenten sind sehr bemüht, oft läuft noch einiges schief, da die Hochschule noch so jung ist, aber das bessert sich.

Noch jung, aber wird besser

Ergotherapie

3.8

In meiner Studienzeit gab es noch zu viele organisatorische Probleme zu Lasten der Studierenden. Es ist aber in den nachfolgenden Jahren viel besser geworden. Viele Dozenten sind sehr engagiert, leider gibt es bei uns noch einen Dozentenmangel. Die Ausstattung ist gut.

Jeder Mensch hat Recht auf das Gesundheitssystem

Gesundheit und Diversity

4.3

Jedes Individuum sollte Zugang zum Gesundheitssystem haben, unabhängig von Diversitymerkmalen wie Alter, Geschlecht, Herkunft, Behinderung oder Religion. Der Studiengang assoziiert beide Schwerpunkte, Gesundheit und Diversity, und schafft so neue Wege jeden einzelnen Menschen in die gesunde Gesellschaft nachhaltig zu integrieren. Die Hochschule ist sehr modern, bietet sowohl für Vegane als auch Vegetarier eine Menge Auswahl an Produkten oder Menüs an. Des Weiteren werden diverse moderne Lernmittel während der Lehrveranstaltungen verwendet. Diese Lehrveranstaltungen sind im Übrigen weder zu anspruchsvoll noch zu leicht. Sie werden an den jeweiligen Studiengang + Modul angepasst. Der Studienverlaufsplan hat einen roten Faden, sodass vielerlei Module aufeinander aufbauen und eine Struktur ergeben.

Viel lernen, aber es lohnt sich

Physiotherapie

3.8

Man lernt viel theoretisch und ist im praktischen Teil eher auf sich allein gestellt, allerdings bemerkt man oft Defizit im Versorgungsalltag in den Praxen und Kliniken. Die Theorie ist sehr umfangreich und es ist zeitintensiv zu lernen. Der praktische Teil macht allerdings so viel Freude, dass das Lernen damit ausgeglichen wird. 

Gesundheitswissenschaften und Soziales

Gesundheit und Diversity

4.2

Perfekte Verschmelzung von zwei Fachbereichen, die sonst relativ selten verbunden werden. Besonders für Menschen, die sich noch nicht 100%tig auf eine Richtung festgelegt haben, sehr gut vorstellbar.
Die Studieninhalte kommen einem nicht unnötig vor, sondern logisch und verknüpft.

Da ist schon viel schönes bei

Ergotherapie

3.8

Die Orga in unserem Studiengang ist manchmal etwas holprig, da es ihn noch nicht so lange gibt und immer mal wieder etwas umgestellt wird. Die Dozenten geben sich aber Mühe dies aufzufangen. Die Lehrinhalte sind im großen und ganzen sehr interessant und praxisnah. Die Ausstattung an der hsg ist super!

Empathische Menschen

Physiotherapie

3.0

Im Studiengang sind viele empathische Kommilitonen, der Umgang ist vertraut und freundlich. Wir haben gute Dozenten, die sich stets Mühe geben uns dem Thema näher hinzuführen. Die Struktur der Vorlesungen haben einen roten Faden und sind oft selbsterklärend.

Super engagierte Professorinnen

Hebammenkunde

4.3

Die Professorinnen haben immer ein offenes Ohr und helfen bei Problemen weiter. Das Studium macht super viel Spaß und die Inhalte sind sehr spannend und werden verständlich und anschaulich gelehrt.
Einzig die Organisation ist zu verbessern. Der Stundenplan ändert sich relativ häufig und die Prüfungstermine werden sehr kurzfristig bekannt gegeben.

Super Studium!

Physiotherapie

4.0

-Die Inhalte des Studiums werden zunächst in Vorlesungen theoretisch erläutert und dann in praktischen Übungen am selbigen Tag praktisch umgesetzt.
-Die Dozenten sind cool drauf, man kann in den PÜs jede Frage stellen, wenn man mal etwas nicht verstanden hat.
- Sehr persönlicher Umgang zwischen Dozenten und Kommilitonen (erinnert mehr an Schule als an Uni ;))
- Die Mensa ist echt gut, Salatbar ist vorhanden und die anderen Gerichte die angeboten werden sind geschmacklich gut.
- Im 5. Semester besteht die Möglichkeit zu einem Auslandspraktikum, bei welchem die praktischen Erfahrungen weiter ausgebaut werden können
- zum Teil unorganisierter Aufbau der Studieninhalte

Studiengang Pflege - Organisatorischer Müll

Pflege

3.3

Wie der Titel schon sagt: es ist organisatorisch grauenvoll, man kann sich keine Termine außerhalb der Uni machen, da sich der Stundenplan gefühlt alle 3 Minuten verändert. Prüfungen werden zwar rechtzeitig besprochen aber (bis auf eine Klausur) nicht rechtzeitig korrigiert. Wenn man Themen anspricht heißt es: "Ja, wir wissen, dass es so nicht ok ist, aber es ist immerhin ein Modellstudiengang" - Ja, das ist es, aber schon seit 5 Jahren und trotzdem weiß niemand was gemacht werden soll. Ich würde jedem sagen, er soll woanders Pflege Studieren.

#beamidwife

Hebammenkunde

3.8

Die Plätze und Seminare sind immer ausreichend. Die Räume sind gut ausgestattet und ermöglichen eine abwechslungsreiche Gestaltung der Lehrveranstaltungen. Die Lehrveranstaltungen sind anspruchsvoll aber machbar. Der Studienverlauf ist gut durchdacht , lediglich an der Reihenfolge der Veranstaltungen im Verlauf den Studiums könnte gearbeitet werden.

Sehr vielfältige Erfahrungen!

Hebammenkunde

3.7

-Praxiseinsatz im EKO Oberhausen
- 21 Dammschütze gemacht
- Geburtsleiden/beschwerden kennengelernt
- ganz viele süße Babys gesehen
- Mütter und Väter glücklich gemacht
- Mütter während der Wehen begleitet
- eine Wassergeburt gesehen
- Babys gebadet/ saubergemacht und angezogen
- in Notfällen gut reagiert
- dem Kind geholfen den Geburtsweg zu erleichtern
- nach der Geburt das Kind angenommen und in vorgewärmte tücher gewickelt und bei Mama auf die Brust gelegt
- die erste Untersuchung (U1) nach dem Bonding bei Babys

Get yourself a midwife!

Hebammenkunde

3.8

Das Studium ist nicht einfach, es ist sehr Zeitintensiv und Semesterferien hat man leider auch nur selten. Da man kein Geld verdient ist es eine hohe finanzielle Belastung. Außreichende Plätze und Seminare gibt es aufjedenfall! Die Ausstattung ist super und auch die zu Verfügung stehen Mittel sind hilfreich im Lernprozess.

Gut geplant, theorielastig

Logopädie

4.3

Gut geplanter Studiengang, z.T. Sind die theoretischen Inhalte und Konzepte nicht immer Optimal mit der Praxis in Einklang zu bringen. Generell herrscht eher wenig Kontakt zwischen den Studierenden an der hsg. Generell ist die hsg aber sehr modern und theoretisch gut aufgestellt. Ich würde das Studium nochmal hier absolvieren.

Zufrieden :)

Hebammenkunde

5.0

Alles super, aber anspruchsvoll
Ansonsten bin ich zufrieden. Viele Lernangebote und Weoterbildungsmöglichkeiten.
Würde diesen Studiengang durchaus erneut wählen. Schade ist es allerdings, dass trotz den praktischen Studienphasen kein Geld an die Lernenden gezahlt wird

Zukunftsorientierter Beruf mit fehlender Organisation

Pflege

3.7

Tolle neue und modern ausgestattete Uni, der etwas interne Organisation fehlt. Das Studium macht durch die viele Praxis Spaß und wird durch viel Abwechslung nicht langweilig. Nette und meist fürsorgliche Dozenten, die einen beim Namen kennen sind immer ansprechbar und halten lehrreiche Vorlesungen.

Viel gelernt, schöne Zeit gehabt

Ergotherapie

3.8

An der hsg, die in einem sehr schönen und neuen Gebäude am gesundheitscampus zuhause ist, wurde ich super auf den Beruf als Ergotherapeutin ausgebildet. Super ist auch der doppelte Abschluss. Also hat man nachher viele carrieremöglichkeiten. Alle sind nett, Mitarbeiter, Dozenten und Studis.

Kein Ausbildungsgehalt!

Hebammenkunde

4.0

Das primärqualifizierende Studium, welches wie ein duales Studium mit zwei Abschlüssen beendet wird, beinhaltet keine Ausbildungsvergütung während der regulären 3.000 Stunden Praxiseinsatz. Dies wird im Vorhinein sehr mangelhaft kommuniziert und führt oft zu Verwunderung und Missverständnis.
Es benötigt viel Zeit zum Nacharbeiten und Vorbereiten der Studieninhalte, deswegen ist oft ein Nebenjob nur schwer zu vereinbaren, zumal Blockeises die Praxiseinsätze stattfinden (Schichtdienst).
Die hsg ist eine moderne Uni mit hochwertiger Einrichtung in den Skills-Labs (Übungsräumen) und die Professorinnen sind kompetent mit super viel eigener Praxiserfahrung. Das Studium würde ich empfehlen, solange man keine finanziellen Sorgen hat.

Anders als gedacht - aber happy

Gesundheit und Diversity

3.8

Ich habe mir unter dem Studiengang "Gesundheit und Diversity" etwas ganz anderes vorgestellt. Jedoch muss ich sagen, dass ich mit der "Realität" trotzdem zufrieden bin. Es gibt viele unterschiedliche und interessante Module - jedoch hat man dadurch aber auch das Gefühl, dass man nichts halbes & nichts ganzes studiert. ABER es gibt viele Praxisphasen (Praktika) wodurch man den Stoff intensiver verstehen und den Bezug zum realen Leben erkennen kann.
Die Hochschule an sich ist wunderschö...Erfahrungsbericht weiterlesen

Wird stetig besser

Ergotherapie

3.3

Momentan noch chaotisch, prinzipiell aber gut & die Akademisierung wichtig. Die Hochschule lässt viel Raum für eigenes Engagement, unterstützt aber auch sehr die Teilnahme an Kongressen und Ähnlichem. Der Studiengang hat auch einen großen praktischen Teil. 

Verteilung der Bewertungen

  • 6
  • 102
  • 67
  • 7
  • 3

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.7
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 185 Bewertungen fließen 138 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 74% Studenten
  • 6% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 19% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Ergotherapie Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
21
Evidence-based Health Care Master of Science
3.9
100%
3.9
5
Evidenzbasierung pflegerischen Handelns Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Gesundheit und Diversity Bachelor of Arts
4.0
88%
4.0
28
Gesundheit und Diversity in der Arbeit Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Gesundheit und Sozialraum Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Hebammenkunde Bachelor of Science
4.0
81%
4.0
38
Logopädie Bachelor of Science
3.9
85%
3.9
27
Pflege Bachelor of Science
4.1
91%
4.1
32
Physiotherapie Bachelor of Science
3.8
89%
3.8
34