Hochschule Schmalkalden

Hochschule Schmalkalden - University of Applied Sciences

www.hs-schmalkalden.de

Profil der Hochschule

Ein Studium in Schmalkalden steht unter dem Motto „exzellent studieren“. Wichtige Bausteine sind die Praxisorientierung, die einen schnellen Berufseinstieg ermöglicht, und ein enges Netzwerk von ca. 150 Partnerhochschulen weltweit. So hat jeder Studierende die Möglichkeit, mindestens ein Semester im Ausland zu verbringen. Das Studienangebot der Hochschule ist qualitativ hochwertig, in Rankings erreicht die Hochschule regelmäßig die Spitzengruppe Deutschlands. Auch das Studentenleben kommt nicht zu kurz: Zahlreiche Sportangebote und Veranstaltungen sorgen für Abwechslung neben dem Studium.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
23 Studiengänge
Studenten
3.000 Studierende
Professoren
65 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1902

Zufriedene Studierende

4.7
Katarina , 15.04.2019 - Informatik
4.5
Stephan , 14.04.2019 - Angewandte Medieninformatik
4.2
Nathaly , 28.03.2019 - International Business and Economics
4.8
Michael , 08.03.2019 - Informatik
4.5
Catharina , 06.03.2019 - Multimedia Marketing

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Laws
4.0
90% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Arts
4.1
100% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
3.9
100% Weiterempfehlung
3
4.6
100% Weiterempfehlung
4
Master of Science
4.6
100% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
73%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 8%
  • Ab und an geht was 73%
  • Nicht vorhanden 19%

bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
38%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 38%
  • Viel Lauferei 33%
  • Schlecht 29%

beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Hast Du einen Studentenjob?
52%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 52%
  • In den Ferien 11%
  • Nein 37%

haben einen Studentenjob.

Videogalerie

Die Hochschule zählt mit ihren fast 3.000 Studierenden zu den kleineren Hochschulen Deutschlands. Sie ist eine klassische Campushochschule und besticht daher durch kurze Wege. Ein Studium in Schmalkalden steht unter dem Motto „exzellent studieren“ und ist durch ein persönliches Verhältnis zu den Professoren geprägt. Die Hochschule bietet ein breites Studienangebot unter den Dach der 5 Fakultäten Elektrotechnik, Maschinenbau, Informatik, Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftsrecht. Moderne Ausstattung und ein hoher Praxisbezug durch Projekt- und Praxisphasen sind ebenso selbstverständlich wie kleine Lerngruppen.

Jedem Studierenden werden zahlreiche Möglichkeiten für einen Studienaufenthalt im Ausland angeboten. Die Hochschule verfügt über ein breites Netzwerk von mehr als 150 Partnerhochschulen weltweit und bietet zudem auch die Möglichkeit, einen Doppelabschluss an einer ausländischen Partnerhochschule zu erlangen. Auch Praxissemester können im Ausland durchgeführt werden.

Quelle: Hochschule Schmalkalden 2019

Das Studentenleben zeichnet sich dadurch aus, dass man sehr schnell in der Campusfamilie Anschluss findet. In den Sommermonaten ist der Dreh- und Angelpunkt des Studentenlebens der grüne Hochschulcampus. Neben einer Vielzahl an Sportplätzen und -angeboten befindet sich auch ein Freibad direkt neben dem Campus. In der Vorlesungszeit ist der Studentenclub zentraler Mittelpunkt von Studentenpartys - hier finden wöchentlich Mottopartys statt. Aber auch durch den Studierendenrat, die Fakultäten und Fachschaften werden diverse Partys auf dem Campus organisierst. Mit dem Thüringenticket, welches jeder Studierende erhält, ist man mit dem Zug vom Campus aus auch schnell in den Städten Erfurt, Eisenach oder Meiningen.

Als besonderes Highlight im Sommer gelten die „Schmalympischen Spiele“, bei denen Studierende und Professoren Seite an Seite für den Medaillenspiegel ihrer Fakultät kämpfen. Neben dem Sport gibt es auch zahlreiche Abendveranstaltungen, die das Programm der Festwoche abrunden.

Quelle: Hochschule Schmalkalden 2019

Alle Bachelorstudiengänge der Hochschule Schmalkalden sind zulassungsfrei. Als Voraussetzung gilt ein Abitur, Fachabitur oder eine gleichwertigen Zugangsberechtigung. Für ein Bachelor-Studium an der Fakultät Maschinenbau wird zudem ein vierwöchiges Vorpraktikum benötigt.

Die Bewerbung auf ein Bachelor-Studium selbst ist denkbar einfach und unbürokratisch, sie erfolgt über ein Online-Bewerbungsformular. Eine schriftliche Bewerbung mit Antrag ist lediglich bei Hochschulwechsler/-innen und Studienbewerber/-innen mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung (HZB) notwendig. Alle Informationen hierzu erhalten Sie beim Studierenden-Servicebüro oder dem International Office.

Das Bachelor-Studium startet immer zum Wintersemester und die Bewerbungsfristen sind in jedem Jahr vom 15. Mai bis zum 15. Juli.
Mehr Informationen zur Bewerbung: http://www.hs-schmalkalden.de/bewerbung

Quelle: Hochschule Schmalkalden 2019

  • Individuell studieren: Engagierte Professoren, die Ihnen bei Fragen mit Rat & Tat zur Seite stehen
  • Persönlich studieren: In kleinen Gruppen & ohne Platzmangel
  • Praxisnah studieren: Bei uns eine Selbstverständlichkeit
  • Modern studieren: Sehr gute Ausstattung der Labore & der Bibliothek
  • Auf einem Campus studieren: Kurze Wege für einen hohen Komfort im Studium
  • Sportlich studieren: Vielfältige Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten in Schmalkalden und Umgebung
  • Günstig studieren: Keine versteckten Kosten, geringe Lebenshaltungskosten
  • Schnell studieren: Deutlich kürzere Studienzeiten als im Bundesdurchschnitt
  • Qualität studieren: Alle unsere Studiengänge sind akkreditiert
  • Für die Zukunft studieren: Hervorragende Arbeitsmarktchancen
  • Spitzenmäßig studieren: Zufriedene Studierende, Spitzenplätze in Hochschulrankings
  • Familienfreundlich studieren: Für die Betreuung Ihres Nachwuchses ist gesorgt
  • International studieren: Mit einem engen Netz von etwa 150 Hochschulkooperationen

Quelle: Hochschule Schmalkalden 2019

HIT
Beim Hochschulinformationstag haben Sie die Möglichkeit, einen Eindruck von der Hochschule und vom Campusleben zu bekommen. Labore und Hörsäle öffnen ihre Türen, Studierende, Mitarbeiter und Professoren stehen Rede und Antwort. Der nächste HIT findet am 17. Mai 2019 ab 10:00 Uhr statt.

EinBlick
Am 23. August 2019 besteht die Möglichkeit für einen EinBlick in die Hochschule: zwischen 10 und 14 Uhr öffnen wir für Sie den Audimax und zeigen Ihnen den Campus und einige Labore.

Schnupperstudium
Für diejenigen, die drei Tage lang das Hochschulleben austesten wollen, bietet sich das Schnupperstudium an. Die Teilnehmer besuchen Vorlesungen, lernen Labore, Mensa und Studentenclub kennen. Vom 14. bis 16. Oktober 2019 bietet sich wieder diese Möglichkeit. Interessierte können sich bei der Studienberatung anmelden.

Ab sofort bieten wir außerdem eine Chat-Studienberatung über den beliebten Kommunikationsdienst WhatsApp an. Unter folgender Mobilnummer zu erreichen:
01573 4767681

Quelle: Hochschule Schmalkalden 2019

Standort der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.7
Katarina , 15.04.2019 - Informatik
3.7
Vanessa , 15.04.2019 - Multimedia Marketing
4.5
Stephan , 14.04.2019 - Angewandte Medieninformatik
4.2
Nathaly , 28.03.2019 - International Business and Economics
4.8
Michael , 08.03.2019 - Informatik
4.5
Catharina , 06.03.2019 - Multimedia Marketing
4.3
Romy , 05.03.2019 - Informatik
3.8
Katrin , 19.02.2019 - Wirtschaftsrecht
3.5
G. E. d. C. , 09.02.2019 - Wirtschaftsrecht
3.3
Maxie , 04.02.2019 - Multimedia Marketing
Studienberater
Corinna Endter
Studienberatung
Hochschule Schmalkalden
+49 (0)3683 688 1024

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Hochschule Schmalkalden
Hochschule Schmalkalden - University of Applied Sciences

227 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Informatik

Informatik

4.7

Ich habe zuerst International Business und Economics studiert. Ich habe nach eine Semester gemärkt, dass ich das nicht so mag. Ich habe mir überlegt was ich sonst machen würde. Meine Vater arbeitet in den Bereich Network Engineering und hab schon ein paar mal mit seine Arbeit geholfen und hatte immer spaß dabei. Als ich International Business und Economics studiert habe, waren meine Lieblings Fächer auch Mathe und IT. Der Hochschule war auch gut also habe ich zu Informatik gewechselt und bin jet...Erfahrungsbericht weiterlesen

Marketing und mehr, aber nichts richtig

Multimedia Marketing

3.7

Der Studiengang "Multimedia Marketing" ist ein moderner Studiengang, da er für Berufe wie Social Media Manager und Online Marketing Manager, Kommunikationsdesigner oder auch Programmierer vorbereitet. Allerdings ist die Spezialisierung zu gering und alles zu allgemein gehalten. An sich finde ich es super, wenn man nicht nur stur BWL mit Schwerpunkt Marketing studiert, um dann im Bereich Marketing zu arbeiten, da dort oft moderne Medien kaum berücksichtigt werden. Vor allem, wenn man noch nicht s...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gutes tiefgehendes Studium

Angewandte Medieninformatik

4.5

- tolle Dozenten
- interessante Themen
- gute Zusammenarbeit
- fabelhafte hilfreiche Mitstudenten
- tolles Umfeld da der Campus am Rand der Stand nahe am und im Grünen gelegen ist
- das Studium ist herausfordern und spannend und man fühlt sich gut auf den bevorstehenden Berufsalltag vorbereitet.

Überraschend

International Business and Economics

4.2

Also, ich habe letztes Jahr mit meinem Studium angefangen. Zuerst, ich komme aus Lateinamerika, und das machte meine Karriere interessanter für mich, da es andere Realität ist, andere regeln, andere Systeme. Ich habe viel von Deutschland Wirtschafts gelernt, und auf jeden Fall ist es total anders als in meiner Heimat. Ich habe es nicht nur gelesen oder im Unterricht gelernt sondern auch persönlich erlebt. Wie die Unternehmen funktionieren und welche Regeln müssen sie folgen, um eine gute Zustand und Wettbewerbsposition erreichen zu können. Ich hatte viele Kurse, z.B Ansatz, da habe ich viele Artikel von Deutschen unternehmen die beeinflussen die Welt Wirtschaft. Wie alles begann mit einer kleiner betrieb und endet in einer der größten Unternehmen der Welt. Meine Erfahrung beim international Business ist nicht so groß, aber ich habe noch Zeit um mehr davon zu lernen und hoffentlich zu erleben da ich will im Bereich Wirtschaft arbeiten.

Fähige Dozenten und spannende Module

Informatik

4.8

Die 6 Semester Informatik Bachelor würde ich jedem an der HS SM empfehlen, der ernsthaft überlegt zu studieren.

Schmalkalden ist verdammt billig. Habe 170€ warm im Studentenwohnheim gezahlt. Zudem ist die HS klein und übersichtlich (alles in 5min per Fuß zu erreichen auf dem Kampus).

Nach dem Studium ist mir der Berufseinstieg sehr leicht gefallen. Vieles wurde im Studium schon gelehrt, deswegen klare Empfehlung für den Studiengang Informatik.

Oft waren in den Übungen nichtmal 10 Leute anwesend, wodurch der Professor oft sich 30 Minuten je Person nehmen konnte.

Positive Wendung

Multimedia Marketing

4.5

Am Anfang sehr Marketing-lastig, mittlerweile aus mehr praxisnahe Inhalte. Es herrscht eine familiäre Situation auf dem Campus, man kann jeden kurzerhand um Rat bitten. Die Professoren sind sehr zugänglich, Fragen zu Themengebieten können schnell geklärt werden.

Hochschulen sind mir persönlich lieber

Informatik

4.3

Was mir an der Hochschule gefällt ist, dass man immer einen Platz bekommt, es ist nicht so überfüllt und man kennt sich. So ist es definitiv einfacher Hilfestellungen von den Dozenten zu erhalten als wenn der Dozent nicht einmal dein Gesicht erkennt.

Viele Möglichkeiten

Wirtschaftsrecht

3.8

Wenn man sich erstmal eingelebt hat, lässt es sich hier ganz gut leben. Die Vorlesungen sind vielfältig und es gibt zahlreiche Wahlmöglichkeiten und die Möglichkeit eines Auslandssemesters. Die Dozenten sind auch nett und auch das Sportangebot kann sich sehen lassen.

Ihr werdet heulen!

Wirtschaftsrecht

3.5

Ihr werdet euch wünschen niemals geboren zu sein! Eher friert die Hölle ein, als dass Ihr das Studium überleben werdet! Ihr werdet den Professoren Tot und Teufel wünschen! Die Klausuren würde Satan persönlich nicht einmal stellen! Nicht einmal der TOT persönlich würde freiwillig in dieses Kaff gehen! Die Antwort aller Fragen ist hier leider nicht 42!

Ok, so geht es Euch vielleicht in sechs Wochen im Jahr, die berühmt berüchtigte Klausurenzeit, in der es auf dem Campus wirklich ver...Erfahrungsbericht weiterlesen

Alles in Allem in Ordnung

Multimedia Marketing

3.3

Ich bin erst im ersten Semster, also kann ich noch nicht so viel dazu sagen. Die Leute hier sind mega nett. Es werden viele Veranstaltungen auf die Beine gestellt, da hier ja sonst nicht so viel los ist. Die Professoren sind auch ganz in Ordnung, aber es gibt ja immer welche, die man nicht so mag. Im Moment lernen wir viel Theorie, das ist ziemlich trocken, aber das soll in den nächsten Semstern besser werden.

Internationales Studium an einem familiären Campus

International Business and Economics

4.3

Am Campus herrscht eine familiäre Atmosphäre. Nach kurzer Zeit lernt man alle seine Kommilitonen kennen. Durch die umfangreichen Hochschulpartnerschaften und die Vielzahl an Austauschstudenten erhält der Campus ein internationales Flair. Das eigene Studium kann durch ein Auslandssemester bereichert werden. Hier bietet die Schule sehr viele Hochschulen in vielen Ländern. Die Betreuung seitens der Hochschule Schmalkalden vor und während des Auslandssemesters ist sehr gut!

Nur ein kleiner Makel

Betriebswirtschaftslehre

4.0

Der Aufbau des Grundstudiums ist meines Erachtens nach gut durchdacht, da man hier sämtliche Grundlagen für die später angestrebte Spezialisierung erlangt.
Lehrveranstaltungen sind mal mehr, manchmal jedoch auch weniger anspruchsvoll, was aber auch mit dem Interesse an dem zu behandelnden Thema zusammenhängt.
In sämtlichen Veranstaltungen ist eigentlich asureichend Platz für alle Studierenden vorhanden, jedoch gibt es hierbei eine Einschränkung, wo nicht die gesamte Raumkapazität genutzt wird und dadurch nicht alle Studenten Zugang erhalten.
Die Studieninhalte werden von den Dozenten praxisnah und kompetent vermittelt.

Kleiner Campus, große Familie

Informatik

4.3

Hier in Schmalkalden kennt man sich einfach. Trotz der ca. 3000 Studenten ist der Campus als ein Bereich gestaltet. Wechseln zwischen Campus eins und zwei gibt es hier nicht. Zentral in der Mitte liegen Mensa, Cafeteria und Bib. Ich habe hier alles was ich brauche und würde mich wieder für Schmalkaldne entscheiden.
Im Sommer spielen wir am Campus Volleyball oder gehen ins anliegende Freibad. Mein Fußweg dauert knapp 5 Minuten und bei Lidl, Edeka oder Aldi bin ich innerhalb von 2 Minuten von der Hochschule aus.

Für Studenten, die kein Bafög bekommen gibt es in Schmalkalden zum Glück viele Möglichkeiten Geld zu verdienen. Die Hochschule selbst bietet viele Tutorien oder andere Stellen für Studenten an.

Super Hochschule!

Betriebswirtschaftslehre

4.3

Ich bin nun seit 3 Jahren schon dabei und erlebe hier jeden Tag etwas neues, egal ob neues Wissen, neue Leute oder auch von Studenten organisierte Veranstaltungen. Die Dozenten sind immer für Fragen offen und freuet sich umso mehr wenn man mitarbeitet. Ich kann nur sagen, wer nicht hier studiert, hat etwas verpasst.

Klein, aber oho

Betriebswirtschaftslehre

4.8

Das Studium ist in Pflichtfächer und Wahlpflichfächer unterteilt und bietet eine umfangreiche und flexible Auswahl an Fächern. Die Professoren und Dezenten sind jederzeit ansprechbar und nehmen sich Zeit. Die Stimmung ist familiär und in den Räumen finden alle Studenten einen Platz. Der Campus ist übersichtlich und gut gestaltet. Mit viel Engagement werden jährliche Veranstaltungen geplant und umgesetzt. Das Angebot in der Mensa und Cafeteria ist ansprechend und die Preise sind günstig. Für mich war Schmalkalden die beste Entscheidung.

Maschinenbau als Mensch, nicht als Matrikelnummer

Maschinenbau

4.5

Gute individuelle lernförderung, kleine Gruppe, Praxisarbeit in fast jedem Fach. Tolle Vermittlung der Lerninhalte.
Nette und hilfreiche Lehrkräfte. Gute Mensa, kurze Wege, studieren mit wenig Gesamtkosten möglich, gute Wohnheime, viele Angebote der hs außerhalb der LV.

Studieren im Wohlfühlklima

Wirtschaftsingenieurwesen Technical Management

5.0

Leider ist nun auch meine Zeit an der Hochschule Schmalkalden zu Ende. Viel zu schnell wie ich finde.

Das Studium WIW/TM war für mich, ohne technische Vorkenntnisse, eine Herausforderung, die ich jedoch erfolgreich und gut gemeistert habe. Die nahezu freundschaftliche aber zu jeder Zeit professionelle Beziehungen zu den Professoren, die fachlich interessanten Lehrveranstaltungen und die Ausstattung, an der Hochschule Schmalkalden hat sicher einen großen Teil zu dem erfolgreichen A...Erfahrungsbericht weiterlesen

Insgesamt sehr gutes Studium

Betriebswirtschaftslehre

4.8

Wie sicherlich an jeder Hochschule und Universität gibt es sehr gute, gute und weniger gute Dozenten und Vorlesungen. Ich bin aber der Meinung, dass die (sehr) guten überwiegen. Vor allem die Wahlpflichtveranstanltungen sind inhaltlich sehr interessant und gut gestaltet.
Die technische Ausstattung ist sehr modern.
Das Essen im der Mensa ist günstig und lecker.
Es gibt oft Veranstaltungen von den verschieden Fakultäten auf dem Campus.

Klein, aber oho

Betriebswirtschaftslehre

4.8

Für diejenigen, die eine kleine aber feine Hochschule suchen, ist die Hochschule in Schmalkalden perfekt. Der Campus ist zwar nicht der größte, aber dafür sehr übersichtlich. Die Bibliothek ist direkt neben der Hochschule, genauso wie unsere Cafeteria und Mensa neben den Hochschulgebäuden liegen.
Zum kulturellen Angebot: Da ich selbst gebürtiger Schmalkalder bin, kann ich sagen, dass Schmalkalden eine wunderschöne Altstadt hat (viel Fachwerk) mit verschiedenen kulturellen Möglichkeiten au...Erfahrungsbericht weiterlesen

Kleine Uni - großer Erfolg

Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau

4.2

Aller Anfang ist schwer, so ist das auch beim Studium. Die Hochschule Schmalkalden bietet aber aufgrund ihrer Größe eine sehr familiäre Atmosphäre in der man jede Hürde gut bis sehr gut meistern kann.
Der Kontakt zu den Lehrenden ist sehr herzlich und persönlich - manchmal ähneln Veranstaltungen Privatunterricht.
Mit dem Abschluss Beachelor bzw. Master of Engineering hat man optimale Jobchanchen im späteren Berufsleben.

Verteilung der Bewertungen

  • 10
  • 121
  • 88
  • 8
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.9
  • Bibliothek
    4.4
  • Gesamtbewertung
    4.2

Von den 227 Bewertungen fließen 122 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 69% Studenten
  • 18% Absolventen
  • 13% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Kunststofftechnik Master of Engineering
3.3
100%
3.3
1
Angewandte Medieninformatik Master of Science
4.6
100%
4.6
6
Applied Computer Science Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Arts
4.1
100%
4.1
27
Elektrotechnik und Informationstechnik Bachelor of Science
4.6
100%
4.6
3
Elektrotechnik und Informationstechnik Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
HealthTech - intelligente Assistenzsysteme in Gesundheit, Medizin und Pflege Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
1
Informatik Bachelor of Science
4.4
100%
4.4
7
International Business and Economics Bachelor of Arts
4.3
88%
4.3
23
International Business and Economics Master of Arts
4.5
100%
4.5
3
International Business Law Bachelor of Laws
4.0
100%
4.0
5
Maschinenbau Bachelor of Engineering
4.4
100%
4.4
3
Maschinenbau Master of Engineering
4.5
100%
4.5
1
Mechatronics & Robotics Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mobile Computing Bachelor of Science
4.8
100%
4.8
1
Multimedia Marketing Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
40
Volkswirtschaftslehre Bachelor of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 2
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
4.3
100%
4.3
2
Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau Bachelor of Engineering
4.4
100%
4.4
10
Wirtschaftsingenieurwesen Technical Management Bachelor of Engineering
4.6
100%
4.6
9
Wirtschaftsrecht Bachelor of Laws
4.0
90%
4.0
62
Wirtschaftsrecht Master of Laws
4.2
100%
4.2
13
Wirtschaftswissenschaften Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
7