Kurzbeschreibung

Mit dem praxisnahen Studiengang HealthTech wird das klassische Ingenieurstudium mit Schwerpunkten aus dem Gesundheit-, Pflege- und Medizintechnik-Studium abgerundet.
Um den Studierenden eine praxisorientierte Ausbildung zu ermöglichen, arbeitet die Fakultät Elektrotechnik mit folgenden Kooperationspartnern aus Thüringen zusammen:

  • Elisabeth Klinikum Schmalkalden (Chefarzt Priv. Doz. Dr. med. Atila Yilmaz)
  • Evangelisches Altenhilfezentrum Steinbach-Hallenberg

Letzte Bewertung

4.2
Phillipp , 13.09.2017 - HealthTech - intelligente Assistenzsysteme in Gesundheit, Medizin und Pflege

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
7 - 9 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte
Pflichtmodule:
  • Physik
  • Informatik
  • Elektrotechnik
  • Elektronik
  • Regelungstechnik
  • Medizinische Grundlagen
  • Mikroprozessortechnik
  • Messtechnik
  • Grundlagen der Informationstechnik
  • Interaktion – Mensch – Maschine
  • Mikrocontroller
  • Alterskrankheiten, Gesundheitsvorsorge
  • Richtlinien/Regulatoren für medizinische Geräte
  • Projekt- und Innovationsmanagement
  • Potenzial- und Investitionsmanagement
  • uvm.
Wahlpflichtmodule:
  • Sensorik in der Medizin
  • Digital Signal Processing
  • Servicerobotik
  • uvm.
Voraussetzungen
  • Zulassungsfreier Studiengang, kein NC
  • Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife, fachgebundene Hochschulreife, erfolgreich abgelegte Meisterprüfung oder ein erfolgreich abgeschlossener Bildungsgang zum staatlich geprüften Techniker oder Betriebswirt
  • Hat man keine Hochschulzugangsberechtigung, aber besitzt eine abgeschlossene Berufsausbildung und kann mindestens 3 Jahre hauptberufliche Tätigkeit nachweisen, kann man durch erfolgreiches Ablegen einer Eingangsprüfung zum Medizintechnik-Studium zugelassen werden
  • Für die Studienform BISS (Berufsausbildungsintegrierendes Studium) ist ein Ausbildungsvertrag mit einem Unternehmen erforderlich
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Schmalkalden
Hinweise
Semestergebühren: 126,88 EUR Semesterbeitrag (inkl. Freie Nutzung der Thüringer Regionalbahn)
Link zur Website
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Schmalkalden
Hinweise
Semestergebühren: 126,88 EUR Semesterbeitrag (inkl. Freie Nutzung der Thüringer Regionalbahn)
Link zur Website
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Schmalkalden
Hinweise
Semestergebühren: 126,88 EUR Semesterbeitrag (inkl. Freie Nutzung der Thüringer Regionalbahn)
Link zur Website

Der Bachelorstudiengang „HealthTech - intelligente Assistenzsysteme in Gesundheit, Medizin und Pflege“ führt zu einem ersten berufsqualifizierenden Abschluss im gestuften System der Hochschulausbildung, in dem wissenschaftliche Grundlagen, Methodenkompetenz und berufsfeldbezogene Qualifikationen vermittelt werden. Die modern ausgestatteten Labore der Fakultät Elektrotechnik bieten die Gewähr für eine praxisorientierte Ausbildung auf hohem Niveau. Das Studium in kleinen Gruppen trägt zur Qualität der Ausbildung bei. Teamarbeit in Projekten und nicht selten eine frühe Zusammenarbeit mit dem künftigen Betrieb sorgen für einen guten Übergang in Ihre zukünftige Berufstätigkeit. Wenn durch das Studium Ihr Interesse an einer weiteren wissenschaftlichen Ausbildung geweckt wird, so besteht die Möglichkeit, sich in einem MasterStudiengang weiter zu qualifizieren.

Quelle: Hochschule Schmalkalden 2019

Für Absolventinnen und Absolventen des Medizintechnik-Studiums bieten sich zahlreiche Einsatzmöglichkeiten in nahezu allen Branchen der modernen ndustriegesellschaft. Mit dem praxisorientierten Studium aus Thüringen im Bereich der Medizintechnik, sowie Gesundheits- und Pflegetechnik schafft die Fakultät Elektrotechnik die besten Voraussetzungen für einen erfolgreichen Einstieg in das Berufsleben. Je nach gewähltem Interessenschwerpunkt finden sie in den unterschiedlichsten Bereichen innovative Aufgabenfelder.

Absolventinnen und Absolventen des Studiums können auf folgenden Gebieten tätig werden:

  • Pflegeassistenzsysteme
  • Telemedizin
  • medizinische Geräte
  • intelligente Sensorik
  • Hausautomatisierung für längeres selbstbestimmtes Wohnen
  • Gesundheitstechnologien
  • Sicherheit personengebundener datenaltersgerechter Service- und Dienstleistungen
  • uvm

Quelle: Hochschule Schmalkalden 2019

Mit dem BISS wird Ihnen eine attraktive Alternative zur betrieblichen Ausbildung oder einem grundständigen Studium geboten: die Verknüpfung eines Bachelor-Studiums mit einem Berufsabschluss als Facharbeiter in einem von den Industrie- und Handelskammern anerkannten Beruf. Während der Ausbildung wechseln Sie zwischen der Hochschule, dem Ausbildungsbetrieb und der Berufsschule. Gemeinsam mit den Studierenden des regulären Studiums absolvieren Sie in dieser Zeit an der Fakultät Elektrotechnik der Hochschule das siebensemestrige Bachelor-Studium „HealthTech - Intelligente Assistenzsysteme in Gesundheit, Medizin und Pflege (B.Sc.)“. Nach 2,5 Jahren erfolgt die IHK-Abschlussprüfung und nach 4,5 Jahren erlangen Sie den Bachelor-Abschluss. Die Vorteile dieses Studiums liegen auf der Hand. Als Absolvent haben Sie gegenüber den anderen Studierenden einen Praxisvorteil auf dem Arbeitsmarkt und verbessern somit Ihre Chancen auf einen schnellen Berufseinstieg.

Quelle: Hochschule Schmalkalden 2019

Die Bewerbung ist für alle Studienformen bis zum 15. Juli über das Online-Formular möglich.

Quelle: Hochschule Schmalkalden 2019

Verschiedene Veranstaltungen bieten Interessierten die Chance, live vor Ort mehr über das Studium und Leben in Schmalkalden zu erfahren und den Campus zu erleben:

Hochschulinformationstag 2020
15. und 16. Mai 2020
Am Hochschulinformationstag der Hochschule Schmalkalden haben Sie die Möglichkeit, einen Einblick in die Hochschule, die Hörsäle, die Labore der einzelnen Fakultäten und den Campus zu erhalten. Neben Campusführungen und Laborbesichtigungen können Sie die Forschung und Entwicklung in den einzelnen Laboren praktisch erproben und interessante Forschungsprojekte näher betrachten.

Schnupperstudium 2020
26. - 28. Oktober 2020
Schülerinnen und Schüler der 10. bis 13. Klassenstufe haben die Möglichkeit, drei Tage lang in den Hochschulalltag der Hochschule Schmalkalden "hineinzuschnuppern" und sich in verschiedenen Studiengängen auszutesten. Anmeldungen sind bis zum 30.09.2020 möglich!

Quelle: Hochschule Schmalkalden 2019

Videogalerie

Studienberater
Corinna Endter
Studienberatung
Hochschule Schmalkalden
+49 (0)3683 688 1024

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bewertungen filtern

Es ist ein sehr ansprechend und vielseitig

HealthTech - intelligente Assistenzsysteme in Gesundheit, Medizin und Pflege

4.2

Man wird in verschiedene Welten eingebracht. Der medizinische Teil ist sehr gut und interessant. Des Weiteren werden einem viele weitere andere Bereiche nähergebracht, wie die Elektronik aber auch Wissen über Finanzen, was dieses Studium so vielseitig, international und einzigartig macht. Ich bin sehr froh, Teil davon sein zu dürfen.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.2

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte