Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Kurzbeschreibung

Das Maschinenbaustudium befähigt zur Ausübung des Berufs einer Ingenieurin bzw. eines Ingenieurs. Es ermöglicht eine erfolgreiche Tätigkeit sowohl in den Bereichen der Produktentwicklung/Konstruktion als auch der Produktionstechnik und des -managements des allgemeinen Maschinen- und Fahrzeugbaus. Die Studierenden erhalten in dem nach modernen Lehrkonzepten aufgebauten Maschinenbaustudium fundierte Kenntnisse und Fertigkeiten von in der Praxis und wissenschaftlichen Forschung bewährten Methoden, Verfahren und Techniken der Fachgebiete, so dass die zu erwartenden Anforderungen an den Beruf mit hoher Problemlösungskompetenz erfüllt werden können. Das 7- semestrige Maschinenbaustudium in Schmalkalden zeichnet sich durch eine tiefgründige und praxisorientierte Lehre aus. Der überwiegende Teil der Lehrveranstaltungen beinhaltet neben Vorlesungen auch praktische Übungen in hochwertig ausgestatteten Laboren.

Letzte Bewertungen

4.6
Marcel , 11.12.2020 - Maschinenbau
3.4
Fabian , 08.12.2020 - Maschinenbau
4.3
Joshua , 10.02.2020 - Maschinenbau
4.5
Jan , 19.12.2018 - Maschinenbau

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
7 - 9 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Engineering
Link zur Website
Inhalte

Pflichtmodule:

  • Werkstoffkunde/Chemie
  • Werkstofftechnik
  • FEM/Informatik
  • Technische Mechanik
  • Getriebetechnik
  • Elektrotechnik
  • Technische Thermodynamik
  • Wärme- und Strömungstechnik
  • Fertigungstechnik
  • Fertigungsmesstechnik
  • Antriebstechnik
  • Automatisierungstechnik
  • Konstruktion
  • Industriebetriebslehre
  • Qualitätsmanagement
  • uvm.

Wahlpflichtmodule:

  • Kraft- und Arbeitsmaschinen
  • Werkzeugmaschinen
  • Arbeitsvorbereitung
  • Fabrikplanung/Logistik
  • Fertigungstechnik
  • Konstruktion
  • uvm.
Voraussetzungen
  • Zulassungsfreier Studiengang, kein NC
  • Allgemeinen oder fachgebundenen Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Ein 4-wöchiges Vorpraktikum in einem Wirtschaftsunternehmen (eine Berufsausbildung wird grundsätzlich als Vorpraktikum anerkannt)
  • Für die Studienform BISS (Berufsausbildungsintegrierendes Studium) ist ein Ausbildungsvertrag mit einem Unternehmen erforderlich
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Schmalkalden
Hinweise
Semestergebühren: 131,88 EUR Semesterbeitrag (inkl. Freie Nutzung der Thüringer Regionalbahn)
Link zur Website
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Schmalkalden
Hinweise
Semestergebühren: 131,88 EUR Semesterbeitrag (inkl. Freie Nutzung der Thüringer Regionalbahn)
Link zur Website
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Schmalkalden
Hinweise
Semestergebühren: 131,88 EUR Semesterbeitrag (inkl. Freie Nutzung der Thüringer Regionalbahn)
Link zur Website

Durch Vermittlung eines breiten Basiswissens sowie durch eine anwendungsbezogene und praxisorientierte Lehre werden Sie von uns zu qualifizierten Maschinenbauingenieuren ausgebildet. Im Studium werden Sie an wissenschaftliche Arbeit herangeführt und zuverantwortlichem Handeln in einem modernen, sich auch wandelnden beruflichem Umfeld befähigt. Sie werden in der Lage sein, wissenschaftliche Erkenntnisse und praxiserprobte Methoden aufgabenorientiert anzuwenden.

Quelle: Hochschule Schmalkalden 2021

Die Berufsaussichten für Maschinenbauingenieure sind exzellent - es bietet sich ein breites Spektrum an interessanten Berufsfeldern:
  • Planung, Konstruktion, Bau und Betrieb von Maschinen und Anlagen sowie Fahrzeuge aller Art
  • Überwachung maschineller Anlagen und Entwicklung durch Anwendung der Automatisierungstechnik verbesserte Produktionsabläufe
  • Erarbeitung von Instandhaltungs-, Wartungs- und Qualitätssicherungskonzepte
  • Kalkulation, Montage und Vertrieb von Maschinen
  • uvm.
Branchen:
  • Werkzeugindustrie
  • Wärme-, Kraft- und Arbeitsmaschinenbau
  • Fahrzeugbau
  • Baumaschinen-, Karosserie- und Landmaschinenbau
  • Energie- und Kerntechnik
  • Textil-, Druck- und Werkzeugmaschinenbau
  • öffentliche Verwaltungen
  • Forschungsinstitute und Hochschule/Universitäten
  • Gewerbeaufsichtsämter
  • Berufsgenossenschaften
  • Versicherungsgesellschaften
  • uvm.

Quelle: Hochschule Schmalkalden 2021

Mit dem BISS wird Ihnen eine attraktive Alternative zur betrieblichen Ausbildung oder einem grundständigen Studium geboten: die Verknüpfung eines Bachelor-Studiums mit einem Berufsabschluss als Facharbeiter in einem von den Industrie- und Handelskammernanerkannten Beruf. Während der Ausbildung wechseln Sie zwischen der Hochschule, dem Ausbildungsbetrieb und der Berufsschule. Gemeinsam mit den Studierenden des regulären Studiums absolvieren Sie in dieser Zeit an der Fakultät Elektrotechnik der Hochschuledas siebensemestrige Bachelor-Studium „Maschinenbau (B.Eng.)“. Nach 2,5 Jahren erfolgt die IHK-Abschlussprüfung und nach 4,5 Jahren erlangen Sie den Bachelor-Abschluss. Die Vorteile dieses Studiums liegen auf der Hand. Als Absolvent haben Sie gegenüberden anderen Studierenden einen Praxisvorteil auf dem Arbeitsmarkt und verbessern somit Ihre Chancen auf einen schnellen Berufseinstieg.

Quelle: Hochschule Schmalkalden 2021

Die Bewerbung ist für das berufsintegrierende Studium bis zum 15. Juli und für das Vollzeitstudium und das duale Studium bis zum 15. September über das Online-Formular möglich.

Quelle: Hochschule Schmalkalden 2021

Verschiedene Veranstaltungen bieten Interessierten die Chance, live vor Ort mehr über das Studium und Leben in Schmalkalden zu erfahren und den Campus zu erleben:

HIT
Wir veranstalten am 19. Juni 2021 von 13:00 bis 16:00 Uhr einen Hochschulinformationstag. Interessierte können dabei unseren Campus vor Ort erkunden. Es wird ein abwechslungsreiches Programm mit Vorträgen aus allen Fakultäten und Studiengängen geben. Professoren/innen und Studierende zeigen die Gebäude, Hörsäle und Labore und können auf alle Fragen der Studieninteressierten persönlich eingehen. Weitere Infos zu unserem HIT finden Sie unter www.hereinstudiert.de/hit.

Schnupperstudium
Für diejenigen, die drei Tage lang das Hochschulleben austesten wollen, bietet sich das Schnupperstudium an. Die Teilnehmer besuchen Vorlesungen, lernen Labore, Mensa und Studentenclub kennen. Voraussichtlich vom 01. bis 03. November 2021 bietet sich wieder diese Möglichkeit. Interessierte können sich bei der Studienberatung anmelden. Anmeldungen sind bis zum 30.09.2021 möglich!

Quelle: Hochschule Schmalkalden 2021

Videogalerie

Studienberater
Corinna Endter
Studienberatung
Hochschule Schmalkalden
+49 (0)3683 688 1024

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Das Maschinenbaustudium ist bei Studieninteressierten äußerst beliebt und hat in Deutschland eine lange Tradition. Die deutsche Ingenieurskunst genießt weltweit Anerkennung. Eng verknüpft mit der erfolgreichen deutschen Automobil- und Maschinenbauindustrie ist die ingenieurwissenschaftliche Ausbildung hierzulande. Das Studium ist anspruchsvoll und fordernd. Dafür bietet es Dir aber auch hervorragende Karriereperspektiven.

Maschinenbau studieren

Bewertungen filtern

Hohe Qualität

Maschinenbau

4.6

Die Erfahrung, die ich bisher im Maschinenbau sammeln konnte sind durchaus positiv. Alle Berichte über hohe Qualität entsprechen auch meinen Erfahrung. Ich kann das Studium hier in Schmalkalden nur empfehlen und rate jedem der Wert auf hohe Qualität in der Ausbildung legt an die Hochschule Schmalkalden zu kommen. Die Studenten kennen sich alle untereinander und man hat immer jemanden den man um Rat fragen kann. Die Stadt Schmalkalden ist zwar...Erfahrungsbericht weiterlesen

Aufwändig, aber facettenreich

Maschinenbau

3.4

Auch wenn, durch viele Labore und Belege das Studium zeitaufwändig ist, erhält man einen guten Einblick in die praktische Umsetzung des Gelernten auf die Industriezweige bezogen. So werden alle Bereiche von Qualitätskontrolle, über Planungsprozesse bis hin zur Fertigung selbst gut erläutert und weitestgehend behandelt. Spezialisierungen sind leider nur in wenigen Fällen möglich gewesen, wodurch hier ein Master nötig wird. Auch wenn das Studium schwer in der Regelstudienzeit zu bewältigen ist,...Erfahrungsbericht weiterlesen

Interessantes, praxisorientiertes Studium

Maschinenbau

4.3

Gemütliche Hochschule mit eher „freundschaftlichem“ Verhältnis zu vielen Dozenten.

Durch Übungen die von den Dozenten der Module geleitet werden wird optimale Prüfungsvorbereitung gewährleistet, gerade in mathematiklastigen Modulen.

Studium durch viele Labore sehr praxisorientiert, was den Berufseinstieg später erleichtert.

Organisation könnte besser sein. Informationen manchmal nur umständlich oder über Umwege abrufbar.

Der eine oder andere Dozent könnte seine Lehrinhalte etwas auffrischen.

Maschinenbau als Mensch, nicht als Matrikelnummer

Maschinenbau

4.5

Gute individuelle lernförderung, kleine Gruppe, Praxisarbeit in fast jedem Fach. Tolle Vermittlung der Lerninhalte.
Nette und hilfreiche Lehrkräfte. Gute Mensa, kurze Wege, studieren mit wenig Gesamtkosten möglich, gute Wohnheime, viele Angebote der hs außerhalb der LV.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.3
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.5
  • Digitales Studieren
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.2

In dieses Ranking fließen 4 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 6 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 03.2021