Universität Stuttgart

Universitätsprofil

Die Gründung der „Vereinigten Real- und Gewerbeschule“ im Jahr 1829, aus der die heutige Universität Stuttgart hervorgegangen ist, war kennzeichnend für den Beginn des industriellen Zeitalters in Württemberg. Zunächst bildeten vier Fachschulen für Architektur, Ingenieurwesen, Maschinenbau und chemische Technik den Grundstock der späteren Hochschule. Die Elektrotechnik wurde bereits 1882 als neues Fach eingeführt. Die erste Professur für Luftschifffahrt, Flug- und Kraftfahrzeugtechnik folgte 1910/11. Im zweiten Weltkrieg wurden durch Luftangriffe fast alle Gebäude der Hochschule zerstört. Nach dem Wiederaufbau wurde es der nun rasch wachsenden TH in der Stadtmitte bald zu eng. Mitte der 50-er Jahre begann der Ausbau des Campus im Vaihinger Pfaffenwald. Seitdem hat die Hochschule zwei Standorte, die heute durch die S-Bahn verbunden sind. Zur „Universität Stuttgart“ wurde die ehemalige Technische Hochschule 1967 umbenannt, nachdem auch die Geistes- und Sozialwissenschaften in den Fächerkanon integriert worden waren.

Heute ist die Universität Stuttgart in zehn Fakultäten gegliedert und eine weltweit nachgefragte Ausbildungsstätte. Mit der Internationalisierung des Lehrangebots, zahlreichen Online-Angeboten in Lehre und Weiterbildung und der intensiven Förderung von Existenzgründungen stellt sich die Uni den künftigen Anforderungen der Arbeitswelt.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
108 Studiengänge
Studenten
26.457 Studierende
Professoren
330 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1829

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.0
Lara , 23.02.2017 - Technisch-orientierte Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)
3.4
Sara , 23.02.2017 - Sozialwissenschaften (B.A.)
3.0
Christina , 23.02.2017 - Lebensmittelchemie (B.Sc.)
3.5
Jessi , 20.02.2017 - Architektur (B.Sc.)
4.1
Jessica , 20.02.2017 - Technische Biologie (M.Sc.)

Alternative Hochschulen

Bucerius Law School - Hochschule für Rechtswissenschaft
Hamburg
4.6
19 Erfahrungsberichte
Infoprofil
DIPLOMA Hochschule - Private Fachhochschule Nordhessen
Bad Sooden-Allendorf, Leipzig
3.3
22 Erfahrungsberichte
Infoprofil
accadis Hochschule Bad Homburg
Bad Homburg vor der Höhe
4.1
73 Erfahrungsberichte
Infoprofil
University of Applied Sciences
Aschaffenburg
4.1
220 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Hamburg, Berlin und 1 weiterer Standort
3.4
137 Erfahrungsberichte
Infoprofil

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.7
100% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
3.8
94% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
3.9
100% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Science
3.6
95% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Arts
3.6
91% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Universität Stuttgart
    Keplerstraße 7
    70174 Stuttgart

597 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 30

Lieber woanders

Technisch-orientierte Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)

3.0

Wer gute Noten und Semesterferien haben möchte, sollte sich nach einer anderen Uni umschauen. Es werden keine Wiederholungsprüfungen angeboten und die Prüfungen sind über die gesamten Semesterferien verteilt. Zudem werden Klausuren tendentiell schwieriger gestellt als bei vergleichbaren Modulen anderer Unis.

Man muss offen für Neues sein!

Sozialwissenschaften (B.A.)

3.4

Zu Beginn des Studiums hat mich das Thema Politik nicht wirklich interessiert. Doch sobald ich in der ersten Vorlesung saß, hat mich das Thema dann auch interessiert - die Grundlagen wurden so vermittelt, dass sogar ich nun die Politik verstehe und sogar interessant finde! Die anderen Fächer sind auch interessant und man hat viele Freiheiten, da man zwischen verschiedenen Seminaren wählen kann. Zur Prüfungsphase hin wurde es stressig, sich in kürzester Zeit zu sortieren und zu lernen, das nächste mal muss ich früher anfangen. Ich bin glücklich mit der Wahl meines Studiengangs.

Einsames Studium

Lebensmittelchemie (B.Sc.)

3.0

Das Lebensmittelchemiestudium ist im ersten Semester identisch mit dem des Chemikers. Man muss für die Vorlesungen selten das Chemiegebäude verlassen, deswegen kommt man selten mit anderen Studiengängen in Kontakt. Auch hat man durch die Praktikas am Nachmittag auch während der Vorlesungszeit nicht viel Freizeit. Das Café "Urknall" im Chemiegebäude ist okay und die normale Mensa für Vegetarier nicht ganz billig.

Man kann seiner Kreativität freien Lauf lassen

Architektur (B.Sc.)

3.5

Ab dem 5. Semester super viele Möglichkeiten, sich auf seine Interessen zu spezialisieren! Ab da auch bessere Organisation, da weniger Studenten in den Entwürfen. Dozenten/Betreuer immer stets bemüht, sich Zeit für jeden einzelnen zu nehmen! Fachrichtung Stadtplanung und vorallem das Insitut SI International ist super organisiert und super freundlich!
Es wird viel Wert auf Entwurf und Kreativität gelegt, weniger auf Technik.

Super Studiengang

Technische Biologie (M.Sc.)

4.1

Die Leute hier sind sehr nett und es herrscht eine familiäre Atmosphäre. Die Studieninhalte sind sehr interessant. Von klassischer Biologie bis hin zu Verfahrenstechnik und Systembiologie ist fast alles wählbar. Sehr gut ist, dass im Master sehr viel selbst gewählt werden kann und nur ein Modul wirklich vorgegeben ist. Das lässt Raum für individuelle Spezialisierungen.

So spannend und faszinierend wie es sich anhört

Luft- und Raumfahrttechnik (B.Sc.)

4.6

Das Studium der Luft- und Raumfahrttechnik ist eine Ingenieurdisziplin der superlative. Wie entwickelt man Spitzentechnologie unter atmosphärischen Extrembedingungen? Welche aero- und thermodynamischen Konsequenzen hat der Flug im Überschall oder wie konstruiert man ein Turbinenschaufel bei mehr als zehntausend Umdrehungen pro Minute, die einer Hochofentemperatur ausgesetzt ist? Wir errechnet man die Endgeschwindigkeit einer dreistufigen Rakete und welchen Orbit wird das Raumfahrzeug einnehmen?...Erfahrungsbericht weiterlesen

Echt interessant

Medizintechnik (B.Sc.)

4.5

Ich möchte euch mitteilen dass das Studium wirklich wunderbar ist. Von Inhalt und Lehrveranstaltungen ist es super organiziert. Falls ihr für Technik und Medizin interessiert, dann das ist die richtige Wahl für euch. Was ist ein bisschen nervig ist eigentlich pendeln zwischen Tübingen und Stuttgart ansonsten finde ich alles gut.

Sehr empfehlenswert

Immobilientechnik und Immobilienwirtschaft (B.Sc.)

4.6

Sehr gute Inhalte; es wird technisches, wirtschaftliches und rechtliches Wissen rund um das Bauen und die Immobilie vermittelt; zahlreiche Dozenten haben einen externen Lehrauftrag und können somit spannende Praxisbeispiele in die Vorlesungen einbringen. Dadurch, dass in einem Semester durchschnittlich lediglich ca. 70 Studenten anfangen, kennt man sich untereinander und es besteht ein großer Zusammenhalt. Bei Fragen und Anliegen steht die Studiengangseigene Fachschaft auch stets hilfreich zur Seite.
Im Arbeitsleben ist ein klarer Vorteil durch die Vielseitigekeit und Interdisziplinarität des Studium erkennbar.

Abwechslungsreich

Immobilientechnik und Immobilienwirtschaft (B.Sc.)

3.6

Gutes interessantes studienfach, macht spaß und ist sehr abwechslungsreich. Mehr anwendungsorientiertes lernen und studieren wäre besser, durch praktika, etc. Etwas unnötig ist das viele fächer oft wiederholt werden und dadurch Zeit für andere Fächer fehlt.

Praxis und Technik

Technisch-orientierte Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)

2.9

Die Uni Stuttgart sollte mehr Chancen für Praxistätigkeiteb geben, dass man auch das was man lernt anwenden kann.
Der Studiengang ist richtig gut, nur wenn einem die Technik nicht liegt, sollte er ihn nicht wählen. Erfahrungsgemäß liegen die Prüfungen nicht gerecht, wenn man es genau sieht, dann hat man keine richtigen Ferien, wie an anderen Universitäten.

Lehramt Geschichte - für Geschichtefans perfekt

Geschichte (Staatsexamen)

4.3

Das Geschichtsstudium beginnt mit den Proseminaren in Antike, Mittelalter und Neuzeit. Die Reihenfolge ist dabei egal. Aufbauend darauf werden dann weitere Seminare und Vorlesungen besucht. Die Lehrveranstaltungen besucht man fast alle mit den Bachelor- bzw. später den Masterleuten zusammen. Die Kurse können auch mal sehr voll sein, je nach Thema des Seminars. Die Dozenten sind alle sehr kompetent und die meisten gehören zur führenden Geschichtsforschung.
Wer denkt im Geschichtsstudium ge...Erfahrungsbericht weiterlesen

Mathematik Lehramt

Mathematik (Staatsexamen)

3.6

Das Studium beginnt mit den vier Grundvorlesungen LAAG I & II und ANA I & II. Es ist klüger mit LAAG anzufangen. Danach folgen die weiterführenden Studienfächer, die man eigentlich in beliebiger Reihenfolge belegen kann. Man ist durch den Studienverlauf daran gebunden, sich mind. einmal mit den wichtigsten Teilgebiete zu befassen.
Die Lehrveranstaltungen im Mathematik Lehramtsstudium sind fast alle zusammen mit den Bachelor- bzw. später den Masterstudenten zusammengefasst. Da auch...Erfahrungsbericht weiterlesen

Motivation

Sozialwissenschaften (B.A.)

4.1

Dieser Studiengang ist genau was ich mir gewünscht habe und die Studieninhalte sind so aufgebaut, dass wir unser Wissen täglich erweitern. Die Dozenten interessieren sich für unsere Wünsche und Zukunftspläne und unterstützen uns in unser Bildungsweg.

Vielfältig und kreativ

Architektur (B.Sc.)

4.0

Tolles Studium für alle die sich für Architektur interessieren. Besonders Kreativität und Entwerfen spielen eine große Rolle. Das Studium ist sehr vielfältig und neben den künstlerischen sowie Entwurfsprojekten wird sich mit den technischen Anforderung an Gebäude sowie ökologischem und nachhaltigen Bauen beschäftigt.

Allein unter lauter Jungs

Bauingenieurwesen (B.Sc.)

3.8

In diesem Studiengang sind entgegen meines ersten Faches fast ausschließlich Jungs und auch viel mehr Leute. Man lernt sehr wenig Leute jenen bzw hat engen Kontakt da es so viele sind und man nicht alle zusammen etwas unternehmen kann. Die Inhalte müssen einem entweder liegen und Spaß machen oder man kann es vergessen.

Sometimes its hard but it's okay

Kunstgeschichte (B.A.)

3.5

Das Kunstgeschichtestudium ist entgegen meiner Erwartungen nicht auf alles spezialisiert, sondern man muss sich selbst heraussuchen in welche Richtung man gehen mag. Es ist sehr viel mit der Bibel verbunden und dem Vergleich verschiedener Bibelbilder. Im ersten Semester gibt es nur eine Vorlesung und in der sitzt man manchmal und frägt sich wo der Zusammenhang zwischen den einzelnen Veranstaltungen ist. Man hat also im ersten Semester kaum Uni. In der Vorlesung sitzen sehr viele ältere Gasthörer, mehr wie Studenten da frägt man sich bei den ersten Malen schon mal ob man hier richtig ist !

Noch immer neues Studium

Planung und Partizipation (M.Sc.)

3.1

Der Studiengang ist recht neu (4. Jahrgang) und noch im Aufbau. Die Studenten dürfen ihre Wünsche miteinbringen. Ob diese Wünsche (Fächer, Praktika) erfüllt werden können, stellt sich dann erst noch heraus nach mehreren Sitzungen mit allen Parteien.

Wir werden keine Taxifahrer!

Sozialwissenschaften (B.A.)

3.3

Die meisten beginnen das Studium der SozWi als Alternative zum Psychologie oder KommWi, weil sie dableiben Zusage bekommen haben - am Ende bleiben die meisten. Als Sozialwissenschaftler bieten sich uns extrem viele Berufswege nach dem Studium. Das Studium ist abwechslungsreich und wenn es wird nicht langweilig, man kann seinen Weg gehen und wird nicht von Stoff und Theorie erdrückt.

Klasse Studiengang für Sprachliebhaber

Anglistik (B.A.)

2.6

Einfaches Einstiegsniveau
Man wird nicht überfordert und kann dich gut in den Studienalltag einfinden
Die Räume sind zwar gern mal etwas voll aber wer etwas früher kommt kann sich noch die besten Plätze sichern
Jeder der gerne mit sprachen umgeht ist hier genau richtig

Es steckt mehr dahinter, als man erwartet

Informatik (B.Sc.)

3.4

Erwartet habe ich einen grösseren Anteil an praxislastigen Modulen, doch es ist nicht eben "nur programmieren".
Theoretische Informatik ist ein grosser bestandteil und auf jeden fall nicht zu unterschätzen. Es verlangt viel Ehrgeiz und Durchhaltevermögen.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 151
  • 352
  • 83
  • 11

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.3
  • Campusleben
    3.5
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.7
  • Mensa
    3.1
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 597 Bewertungen fließen 590 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Air Quality Control, Solid Waste and Waste Water Process Engineering Master of Science
3.2
100%
3.2
1
Anglistik Bachelor of Arts
3.7
100%
3.7
22
Anglistik Master of Arts
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Architektur Bachelor of Science
3.8
94%
3.8
47
Bauingenieurwesen Bachelor of Science
3.4
83%
3.4
36
Bauingenieurwesen Master of Science
3.8
100%
3.8
3
Berufspädagogik/Technikpädagogik Bachelor of Arts
3.2
86%
3.2
22
Chemie Bachelor of Science
3.4
89%
3.4
10
Chemie Staatsexamen (Lehramt)
3.7
80%
3.7
5
Chemie Master of Science
3.8
100%
3.8
3
Computational Linguistics Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Computational Mechanics of Materials and Structures Master of Science
3.5
0%
3.5
1
Deutsch Staatsexamen (Lehramt)
3.4
77%
3.4
14
Elektromobilität Master of Science
3.8
100%
3.8
1
Elektrotechnik und Informationstechnik Bachelor of Science
3.2
50%
3.2
4
Elektrotechnik und Informationstechnik Master of Science
2.4
0%
2.4
1
Empirische Politik- und Sozialforschung Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Empirische Politik- und Sozialforschung (deutsch-französisch) Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Energietechnik Master of Science
3.3
50%
3.3
2
Englisch Staatsexamen (Lehramt)
3.3
89%
3.3
19
Erneuerbare Energien Bachelor of Science
3.2
92%
3.2
13
Fahrzeug- und Motorentechnik Bachelor of Science
3.3
80%
3.3
5
Fahrzeug- und Motorentechnik Master of Science
4.8
100%
4.8
1
Französisch Staatsexamen (Lehramt)
2.8
25%
2.8
4
Geodäsie und Geoinformatik Bachelor of Science
4.6
100%
4.6
1
Geodäsie und Geoinformatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geomatics Engineering Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Germanistik Bachelor of Arts
3.3
69%
3.3
17
Geschichte Staatsexamen (Lehramt)
3.3
75%
3.3
16
Geschichte Bachelor of Arts
3.4
100%
3.4
7
Geschichte Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geschichte der Naturwissenschaft und Technik Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Immobilientechnik und Immobilienwirtschaft Bachelor of Science
3.6
91%
3.6
23
Immobilientechnik und Immobilienwirtschaft Master of Science
3.3
100%
3.3
7
Informatik Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
4
Informatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informatik Staatsexamen (Lehramt)
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Information Technology Master of Science
4.3
100%
4.3
2
Infrastructure Planning Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Integrated Urbanism and Sustainable Design Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Italienisch Staatsexamen (Lehramt)
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kunstgeschichte Bachelor of Arts
3.7
86%
3.7
14
Kunstgeschichte Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Lebensmittelchemie Bachelor of Science
3.3
100%
3.3
11
Linguistik Bachelor of Arts
3.5
88%
3.5
17
Literaturwissenschaft: Germanistik Master of Arts
2.7
100%
2.7
2
Luft- und Raumfahrttechnik Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
18
Luft- und Raumfahrttechnik Master of Science
3.4
80%
3.4
5
Maschinelle Sprachverarbeitung Bachelor of Science
2.4
0%
2.4
1
Maschinenbau Bachelor of Science
3.3
100%
3.3
12
Maschinenbau Master of Science
4.0
100%
4.0
2
Maschinenbau/Mechanical Engineering Master of Science
In Kooperation mit Georgia Institute of Technology
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Maschinenbau/Mikrotechnik, Gerätetechnik und Technische Optik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Maschinenbau/Produktentwicklung und Konstruktionstechnik Master of Science
4.0
100%
4.0
1
Maschinenbau/Werkstoff- und Produktionstechnik Master of Science
3.6
100%
3.6
3
Materialwissenschaft Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
1
Materialwissenschaft Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mathematik Bachelor of Science
3.1
57%
3.1
8
Mathematik Staatsexamen (Lehramt)
2.9
50%
2.9
4
Mathematik Master of Science
3.8
100%
3.8
1
Mechatronik Master of Science
3.7
100%
3.7
2
Mechatronik Bachelor of Science
3.4
100%
3.4
2
Medizintechnik Bachelor of Science
3.4
82%
3.4
18
Medizintechnik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Nachhaltige Elektrische Energieversorgung Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Naturwissenschaft und Technik Staatsexamen (Lehramt)
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Philosophie Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
8
Philosophie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Philosophie/Ethik Staatsexamen (Lehramt)
3.7
86%
3.7
7
Photonic Engineering Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Physics Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Physik Master of Science
4.3
100%
4.3
1
Physik Master of Education (Lehramt)
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Physik Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Physik Staatsexamen (Lehramt)
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Planung und Partizipation Master of Science
3.7
100%
3.7
5
Politikwissenschaft/Wirtschaftswissenschaft Staatsexamen (Lehramt)
3.2
75%
3.2
4
Praxisorientierte Kulturphilosophie (deutsch-französisch) Master of Arts
4.0
100%
4.0
1
Romanistik Bachelor of Arts
3.3
75%
3.3
4
Romanistik Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Simulation Technology Bachelor of Science
4.3
100%
4.3
1
Softwaretechnik Bachelor of Science
2.9
71%
2.9
7
Softwaretechnik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sozialwissenschaften Bachelor of Arts
3.6
91%
3.6
22
Sozialwissenschaften (deutsch-französisch) Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
1
Sportwissenschaft Bachelor of Arts
3.7
91%
3.7
11
Sportwissenschaft Staatsexamen (Lehramt)
3.2
50%
3.2
4
Sportwissenschaft: Gesundheitsförderung Master of Arts
2.8
0%
2.8
1
Sprachtheorie und Sprachvergleich Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Technikpädagogik Master of Science (Lehramt)
3.5
100%
3.5
4
Technikpädagogik Bachelor of Science (Lehramt)
2.2
0%
2.2
2
Technisch-orientierte Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Science
3.2
67%
3.2
17
Technisch-orientierte Betriebswirtschaftslehre Master of Science
3.8
80%
3.8
10
Technische Biologie Bachelor of Science
3.5
93%
3.5
14
Technische Biologie Master of Science
3.3
100%
3.3
5
Technische Kybernetik Bachelor of Science
3.4
75%
3.4
4
Technische Kybernetik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Technologiemanagement Bachelor of Science
3.6
95%
3.6
20
Technologiemanagement Master of Science
3.9
80%
3.9
5
Umweltschutztechnik Bachelor of Science
3.6
100%
3.6
8
Umweltschutztechnik Master of Science
3.8
100%
3.8
2
Verfahrenstechnik Master of Science
3.0
50%
3.0
2
Verfahrenstechnik Bachelor of Science
3.0
100%
3.0
2
Verkehrsingenieurwesen Bachelor of Science
3.2
67%
3.2
3
Water Resources Engineering and Management Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
3.4
71%
3.4
7
Wirtschaftsinformatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wissenskulturen Master of Arts
3.3
100%
3.3
1

Seitenzugriffe der Universität Stuttgart auf StudyCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die Universität Stuttgart unter Studieninteressierten ist.

Geringe Zugriffszahlen sind meist ein Indiz dafür, dass die Hochschule wenig bekannt ist oder noch keine weiterführenden Informationen für angehende Studierende anbietet.

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Weiterempfehlungsrate

  • 86% empfehlen die Hochschule weiter
  • 14% empfehlen die Hochschule nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 75% Studenten
  • 12% Absolventen
  • 13% ohne Angabe