Studiengangdetails

Das Studium "Anglistik" an der staatlichen "Uni Stuttgart" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Stuttgart. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 41 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 652 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Bibliothek bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
91% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
91%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Standorte
Stuttgart

Letzte Bewertungen

3.2
Jovanna , 19.09.2019 - Anglistik
3.7
Anna , 12.07.2019 - Anglistik
3.8
Michelle , 20.06.2019 - Anglistik

Allgemeines zum Studiengang

Du schaust US-Serien am liebsten in der Originalsprache und bewunderst die britische Lebensart? Dann könnte ein Anglistik Studium ideal für Dich sein. Anglistik ist ein Studiengang, in dem Du Dich intensiv mit der englischen Sprache, Literatur und Kultur befasst. Die anglistischen Studiengänge fokussieren teilweise entweder die Vereinigen Staaten von Amerika oder Großbritannien und heißen entsprechend Amerikanistik oder British Studies. Viele Anglistik Studiengänge vereinen British Studies und Amerikanistik auch in dem Studiengang Anglistik und Amerikanistik. An vielen Universitäten nennen sich die anglistischen Studiengänge auch English Studies.

Anglistik studieren

Alternative Studiengänge

Anglistik
Bachelor of Arts
LMU - Uni München
Anglistik
Bachelor of Arts
Uni Leipzig
Anglistik
Master of Arts
Uni Stuttgart
Englische Philologie
Master of Arts
Uni Göttingen
Englische Philologie Lehramt
Bachelor of Arts
FU Berlin

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Mittelmäßig

Anglistik

3.2

Man hat wenn man im Nebenfach studiert sehr viel Freiheit in der Kurswahl, was gut ist. Allerdings sind die Dozenten in manchen Kursen faul und fordern das ganze Semester lang Präsentationen von den Studenten. Dafür sind die Dozenten sehr hilfsbereit.

Besser als gedacht

Anglistik

3.7

Die Dozenten sind alle super nett und hilfsbereit und es werden extrem interessante Veranstaltungen angeboten. Es werden viele Termine zur Verfügung gestellt sodass man seinen Stundenplan super planen kann und nicht von bestimmten Veranstaltungen abhängig ist.

Überwiegend interressant

Anglistik

3.8

Ein Studiengang der einem nötiges und sinnvolles Wissen über die Sprache vermittelt.
Man hat nicht das Gefühl sinnloses und nicht nachhaltiges lernen zu müssen.

Die Dozenten wirken überwiegend kompetent und scheinen an Ihrer Tätigkeit Spaß zu finden.

Der Lernaufwand hält sich durchaus im Rahmen verglichen mit dem, was man so von anderen Studiengängen hört.

Die Inhalte sind größtenteils Spannend und die flexibele Stundenplan gestaltung ist auch von Vorteil

Empfehlenswert für Literaturliebhaber

Anglistik

4.2

Learned a lot, in a lot of different areas. Read a lot of new literature and learned about every area of language specifically. Very nice professors with very detailed course plans, make it easy to follow classes. Interesting contents. Alles in allem ein sehr empfehlenswerter Studiengang!

Mehr als nur Englisch

Anglistik

4.7

Das Anglistikstudium an der Universität Stuttgart bietet einen großen Einblick in die Welt der Sprache, Entwicklung aber auch in die Geschichte englischsprachiger Länder. Durch interessante Lehrveranstaltungen und tolle Dozenten findet jeder Veranstaltungen, die dem eigenen Interesse entsprechen.

Bin zufrieden

Anglistik

3.7

Das Studium an der Uni Stuttgart macht mir viel Spaß. Im Nebenfach Anglistik sind die Studieninhalte sehr interessant und ich habe bisher fast ausschließlich sehr gute Erfahrungen mit den Dozenten gemacht. Einzig die Prüfungsanmeldung und Organisation sollte noch deutlich verbessert werden.

Korrekturarbeit

Anglistik

2.7

Die Vorlesungen und Seminare sind größtenteils interessant gestaltet uns man hat viele unterschiedliche Bereiche (british, australian, african-american literature, etc.) zwischen denen man wählen kann, aber was Organisation angeht, ist die komplette Uni eine Katastrophe. Man wird weitergeleitet von 'Ansprechpartner' zu 'Ansprechpartner', die aber eigentlich gar keine sind, da "nicht zuständig" und kein Mensch hat von irgendwas auch nur einen blassen Schimmer.
Und will man die Noten seiner Hausarbeit mal nach 5 Monaten erfahren, kommen Emails zurück wie "Ich habe Ihnen wochenlang Zeit für die Arbeit gegeben, jetzt müssen Sie mir eben genug Zeit zum Korrigieren einräumen" .. 5 Monate für ein Seminar mit vielleicht 15 Studenten - wahnsinnig, diese Korrekturarbeit ..
An sich würde ich das Studium weiterempfehlen, aber was Organisation angeht, muss sich gewaltig etwas tun.

Interessante Themen

Anglistik

3.8

Man muss echt ein Fan vom Lesen sein, da in den literaturwissenschaftlichen Modulen viel (selbstverständlich) viel gelesen wird. Aber ist alles in einem wirklich interessant, vor allem auch die sprachlichen Module! Da man immer aus verschiedenen Kursen wählen darf, kann man sich immer das Thema aussuchen, das einem am meisten gefällt.

British English vs. American English

Anglistik

2.8

Leider habe ich gemerkt, dass viele Dozenten (je nach persönlichem Background, Erfahrungen und Präferenz) ihre Studenten verurteilen wenn sie einen anderen Dialekt sprechen/ schreiben. Oder auch Studenten bevorzugen dafür. Meiner Meinung nach ist das absoluter Schwachsinn und extrem unfair und unangebracht.

Nur befriedigend. Noch ein weiter Weg bis perfekt

Anglistik

3.2

Der Studien verlauf ist nicht wirklich durchdacht. Manche Lehrveranstaltungen sind nicht genug anspruchsvoll und mache zu viel. Genau so wie die Dozenten. Manche denken wir haben keine anderen seminare, nur die von denen. Insgesamt würde ich das Studium an sich als befriedigend bezeichnen.

  • 1
  • 12
  • 23
  • 5
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.1
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 41 Bewertungen fließen 23 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 91% empfehlen den Studiengang weiter
  • 9% empfehlen den Studiengang nicht weiter