COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Technische Biologie" an der staatlichen "Uni Stuttgart" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Stuttgart. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 13 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.3 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 701 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Bibliothek und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
77% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
77%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Stuttgart

Letzte Bewertungen

4.0
Viktoria , 13.03.2020 - Technische Biologie
4.0
Daniel , 14.02.2020 - Technische Biologie
3.7
Simon , 10.02.2020 - Technische Biologie

Allgemeines zum Studiengang

Das Biotechnologie Studium verbindet biologische Grundlagen mit der Anwendung in Industrie, Medizin und Landwirtschaft. In diesen und vielen weiteren Bereichen erforschen Biotechnologen lebende Organismen und verwenden ihre Ergebnisse, um biologische Mechanismen und Substanzen für die Industrie zu nutzen. Das Studium ist interdisziplinär. Neben den grundlegenden Naturwissenschaften erhältst Du Einblicke in die Verfahrenstechnik und die Informatik.

Biotechnologie studieren

Alternative Studiengänge

Molekulare Biotechnologie
Bachelor of Science
Hochschule Zittau/Görlitz
Infoprofil
Biotechnologie
Bachelor of Science
TU Berlin
Biotechnologie
Bachelor of Science
Hochschule Darmstadt
Biotechnologie
Bachelor of Science
Hochschule Mannheim
Chemistry and Biotechnology
Bachelor of Science
Jacobs University
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Anstrengend, aber lohnt sich

Technische Biologie

4.0

Wenn man sich erst mal durch das Grundstudium gekämpft hat, wird es besser. Aber auf jeden Fall nichts für Leute, die nicht für die Naturwissenschaften leben. Das Studium verlangt sehr viel Arbeit von einem und ohne kontinuierliches Vor- und Nachbereiten des Lernstoffs, wird es sehr schwierig.

Lohnt sich

Technische Biologie

4.0

Eine Woche vor Beginn des Studiums wurde für die Erstsemester ein Kaffee organisiert, bei dem man sich schon mal kennen lernen konnte. Am ersten Tag des Studiums gab es eine allgemeine Einführung und dann eine nur für unseren Studiengang, man wird also nicht komplett ins kalte Wasser geworfen.
Allgemein ist es sehr viel Arbeit, vor allem in den ersten Semestern. Die Prüfungen finden in der Vorlesungsfreien-Zeit statt, "Semesterferien" gibt es nicht.
Am Anfang besucht jeder die gleichen Kurse, später kommen dann aber Wahlmöglichkeiten dazu.
Insgesamt lohnt es sich, wenn man sich für die Inhalte interessiert.

Interessant aber sehr weit gefächerte Themen

Technische Biologie

3.7

Persönlich finde ich, dass das Studium sehr spannend aufgebaut ist und auch viele aktuelle/interessante Themen aufgreift, allerdings an einigen Stellen zu breit aufgefächert ist. Zum Beispiel sollte meiner Meinung nach Experimentalphysik keine Pflichtveranstaltung in einem Biologiestudium sein, sondern optional wählbar, dafür aber vielleicht ein Fach das mehr mit dem Studium zu tun hat als Pflichtfach zählen. 

Interessante Inhalte, schwammige Organisation

Technische Biologie

3.3

Es hieß, dass die Inhalte in den ersten beiden Semestern trocken und uninteressant seien. Diese meine kann ich nicht teilen. Ja es ist viel, vor allem wenn man Biologie nicht als Leistungsfach in der Oberstufe hatte, aber es bleibt trotzdem immer spannend. Ein Punkt der mir zu schaffen macht, ist die ungenaue Organisation. Es gibt keine O-Woche oder andere Veranstaltungen abseits des Vorkurses bei denen man seine zukünftigen Kommilitonen*innen kennen lernen kann. 

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 7
  • 4
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.2
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    2.2
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.3

In dieses Ranking fließen 13 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 27 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 77% empfehlen den Studiengang weiter
  • 23% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019