Studiengangdetails

Das Studium "Medizintechnik" an der staatlichen "Uni Stuttgart" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Stuttgart. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 10 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 646 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
80% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
80%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Stuttgart

Letzte Bewertungen

3.8
Monique , 10.08.2019 - Medizintechnik
2.7
Jennifer , 29.07.2019 - Medizintechnik
4.4
Patrick , 21.05.2019 - Medizintechnik

Allgemeines zum Studiengang

Das Medizintechnik Studium boomt: Durch den demografischen Wandel ist der Medizinsektor ein Wachstumsmarkt und bei Studierenden sehr beliebt. Für alle Technikbegeisterten eignet sich die Medizintechnik - sie verbindet die Ingenieurwissenschaften mit dem medizinischen Fortschritt. Als Medizintechnik Student nutzt Du Dein Wissen, um den Gesundheitszustand kranker Menschen zu verbessern und den der gesunden Menschen zu erhalten. Bekannte Produkte aus dieser Disziplin sind Herzschrittmacher, EKGs, Prothesen und Dialysemaschinen.

Medizintechnik studieren

Alternative Studiengänge

Medizintechnik
Bachelor of Engineering
TH Nürnberg
Infoprofil
Medical Devices - Research and Development
Master of Engineering
THU - Technische Hochschule Ulm
Medizintechnik
Master of Science
MSH Medical School Hamburg
Infoprofil
Medizintechnik
Bachelor of Science
Hochschule Koblenz
Gesundheits-und Medizintechnologien
Bachelor of Science
Hochschule Ruhr West

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Viel Auswahl

Medizintechnik

3.8

Das Studium bietet eine große Auswahl an Schwerpunkten und Fächern. In der Wahl ist man sehr flexibel. Die Dozenten sind nett und man kann bei Problemen jederzeit mit ihnen reden. Der Studiengang ist klein und relativ persönlich. Das Leben in Stuttgart ist allerdings sehr teuer und die Wartezeit fürs Wohnheim liegt bei ca 6 Monaten.

Vielfältig

Medizintechnik

2.7

Es ist machbar und man es gibt ein vielfältiges Angebot. Man findet also immer Fächer die einen interessieren. Je nachdem was man wählt, dementsprechend kann auch das Niveau anders sein. Nur ist es unrealistisch das in der Regelstudienzeit zu schaffen.

Anspruchsvoll

Medizintechnik

4.4

Sehr viel zu lernen. Das Studium ist etwas zu voll gepackt für die Zeit, aber man lernt viel. Es geht sehr in die Richtung Maschinenbau und es fallen natürlich schon zu Beginn einige raus. Jedoch mit genug fleiß und Zeit machbar. Interesse an Naturwissenschaften ist sehr ratsam.

Nichts für schwache Nerven

Medizintechnik

4.2

Zielstrebigkeit und Durchhaltevermögen sind das Wichtigste. Generell hat man wenig Freizeit und nicht das typische Studentenleben...
Es läuft alles gut organisiert aber jedoch muss man mit viel zeit in Öffis verbringen da die Pendelei nach Tübingen sehr nervtötend ist.

Viele Möglichkeiten, bescheidenes Zeitmanagement

Medizintechnik

3.2

Die Auswahl der Spezialisierungen ist groß, sodass jeder etwas findet und in seine Wunschrichtung studieren kann. Aber die allgemeine Organisation ist chaotisch und viele Vorlesungen überschneiden sich. Mit dem, was erwartet wird, schafft man es nicht unbedingt in Regelstudienzeit.
Und als Uniwechsler wird es einem schwer gemacht, die Auflagen scheinen willkürlich zu sein.

Medizintechnik

Medizintechnik

3.8

Das Studium bietet spannende zukunftsträchtige Inhalte. An der Universität Stuttgart wird man nach dem Wechsel von Hochschule zu Uni etwas ungerecht behandelt und bekommt ohne Grund Auflagen. Trotzdem gibt es sehr viele Wahlmöglichkeiten uns Forschungsthemen.

Viel Arbeit mit der Studienarbeit

Medizintechnik

3.8

Die Studienarbeit im dritten Semester ist für 3 Monate angelegt. Bisher hat niemand in meinem Umfeld diese Arbeit in weniger als 6 Monaten beendet gehabt. Bei den meisten läuft es auf über ein Jahr hinaus. Die Professoren stecken generell dafür nicht so viel Arbeit rein.

Außerhalb der Bürokratie gut

Medizintechnik

3.5

Studiengang ist interessant und bietet extrem große Wahlmöglichkeiten in unterschiedlichen Bereichen. Die Uni Stuttgart ist leider eine der studentenunfreundlichsten die ich bis jetzt kennenlernen durfte was Klausurtermine und bürokratischen Hürden anbelangt.

Breitgefächertes Studium

Medizintechnik

3.7

Medizintechnik ist hier ein breit gefächertes Studium mit vielen unterschiedlichen Richtungen. Leider ist es dadurch manchmal ein wenig oberflächlich und es wird weniger tiefgehendes Wissen vermittelt. Es kommt dabei aber auf die Spezialisierungsrichtung an. Manches anspruchsvoller, anderes weniger.

Noch ein ziemliches Durcheinander

Medizintechnik

3.0

Man studiert in Tübingen und Stuttgart, verbringt also viel Zeit in Bus und Bahn. Vorallem in den ersten vier Semestern, ab dem fünften kann man seine Fächer selbst wählen und sich für eine Uni entscheiden.
Die Organisation des Studiengangs ist manchmal noch etwas durcheinander, aber es gibt genug Ansprechpartner an die man sich wenden kann.
Aber es lohnt sich, vorallem in Hinblick auf den aufbauenden Master.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 7
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.6

Weiterempfehlungsrate

  • 80% empfehlen den Studiengang weiter
  • 20% empfehlen den Studiengang nicht weiter