Studiengangdetails

Das Studium "Englisch" an der staatlichen "Uni Stuttgart" hat eine Regelstudienzeit von 10 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Stuttgart. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 32 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 653 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Lehrveranstaltungen und Studieninhalte bewertet.

Lehramt (Gymnasium/Gesamtschule)

Bewertung
86% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
86%
Regelstudienzeit
10 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Standorte
Stuttgart

Letzte Bewertungen

4.7
Bianca , 01.11.2019 - Englisch Lehramt
2.0
Anja , 24.09.2018 - Englisch Lehramt
3.5
Yassin , 16.09.2018 - Englisch Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Mit einem Englisch Studium qualifizierst Du Dich für viele spannende Berufe im Bildungswesen, der Medienbranche oder für die Arbeit bei einem Verlag. Während des Englisch Studiums erlangst Du neben der Sprache selbst auch Wissen über die Kultur und Literatur in englischsprachigen Ländern. Das Studium passt zu Dir, wenn Du gerne liest und bereits über sehr gute Englischkenntnisse verfügst.

Englisch studieren

Alternative Studiengänge

Ingenieurpädagogik Lehramt
Bachelor of Science
Hochschule Mannheim
Infoprofil
Ingenieurpädagogik Versorgungstechnik - Maschinenbau Lehramt
Bachelor of Science
Hochschule Esslingen, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg
Griechisch Lehramt
Master of Education
Uni Göttingen
Berufspädagogik Pflege und Gesundheit Lehramt
Master of Arts
Fliedner Fachhochschule
Infoprofil
Chinesisch Lehramt
Master of Education
Ruhr Uni Bochum

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Interessanter Studiengang

Englisch Lehramt

4.7

Die Lehrveranstaltungen sind übersichtlich und gut gestaltet. Durch die Tutorien wird man gut auf die Prüfungen vorbereitet und bekommt immer genug Informationen über das Wichtigste mitgeteilt. Die Dozenten sind freundlich und stehen gerne für Fragen zur Verfügung.

Inhalte nicht mit Praxis kompatibel

Englisch Lehramt

2.0

Die Inhalte, die an der Uni Stuttgart im Studiengang des Lehramts gelehrt werden sind an sich zwar interessant, doch es fehlt an jeglichem Praxisbezug. Alle mühsam gefüllten Ordner kann ich in die Tonne kicken, da sie mit der Realität und dem, was laut Bildungsplan an den Schulen gelehrt werden soll, rein gar nichts zu tun hat.
Die einzige Ausnahme sind die Fachdidaktik-Veranstaltungen in Kooperation mit dem Seminar Esslingen. Aber auch an deren Stelle soll eine verstärkte Kooperation mit der PH Ludwigsburg treten, was ich sehr bedaure. Die Fachdidaktik-Veranstaltungen waren sehr gut organisiert, sehr hilfreich und vor allem praxisnah.

Gute Erfahrungen

Englisch Lehramt

3.5

Ich habe gute Erfahrungen gemacht. Der Studiengang ist in eine Linguistik Schiene und eine Literaturwissenschaft Schiene aufgeteilt. Diese Trennung erlaubt, sich nach eigenem Interesse und Berufsperspektive zu spezialisieren - auch, wenn man einmal nicht ins Lehramt möchte.

Neues Bachelor Lehramt

Englisch Lehramt

3.5

Auch in meinem zweiten Fach Englisch ist noch alles etwas unkoordiniert aber die Professoren geben sich auch hier viel Mühe so gut es geht zu helfen. Es ist jedoch etwas unproduktiv, dass für linguistische Fächer meistens ausländische Dozenten genommen werden, welche bereits im Deutschen einen Akzent besitzen, da sie im Englischen umso schwierig zu verstehen sind.

Englisch mit Flavour

Englisch Lehramt

4.2

Auch wenn viele Veranstaltungen zu Beginn des Studiums nur den Bereich der Britischen Literatur abdecken, werden diese Inhalte interessant und detailliert vermittelt. Auch der Fakt, dass es Tutorien gibt ist von großem Vorteil. Zu Beginn wird man sozusagen and die Hand genommen und es wird gezeigt, worauf es wirklich ankommt. Die Dozenten sind größtenteils sehr nett und vor allem qualifiziert. Natürlich gibt es ein paar die mehr oder minder engagiert sind, aber das ist eben Uni. Zudem kommt, dass die verschiedenen Kurse mehrmals angeboten werden, sodass immer genug Plätze vorhanden sind. Das einzig negative ist, dass es wenig Sprachpraxis gibt.

Guter Studiengang

Englisch Lehramt

4.0

Die meisten Dozenten setzen sich für ihre Studenten ein und gestalten die Seminare sehr interessant. Zum Teil sind die Bewertungen sehr streng, aber meistens sind sie fair. Man muss jedoch sagen, dass die ersten 3 Semester sehr hart sind im Vergleich zu den letzten. Aber, es ist trotz allem ein interessantes Studium.

Gute Lehre bei den Richtigen Dozenten

Englisch Lehramt

3.3

Wenn man die Seminare bei den richtigen Dozenten besucht (am besten Freunde aus höheren Semestern oder die Leute aus der Fachschaft mal fragen), kann man unheimlich viel lernen und auch wirklich Spaß dabei haben. Das Lehramtsstudium ist, gerade wenn man noch an eine andere Hochschule muss, die ersten Semester sehr stressig, durch die relativ große Auswahl an Seminaren im Fach Englisch lässt sich das aber gut koordinieren. Mangelhaft an der Bibliothek in Stuttgart sind die eingeschränkten Öffnungszeiten...

Kaum Praxisbezug

Englisch Lehramt

3.0

Das Lehramtsstudium ist viel zu theorielastig, die Inhalte sind teilweise zwar interessant aber finden sich im Schulalltag nicht wieder.
Außerdem mangelt es dem Lehrstuhl an native speakern. Eine bessere Verknüpfung mit Inhalten aus der Schule wäre wünschenswert.

Studium für Jeden

Englisch Lehramt

4.0

Im Fach englisch wird eine große Breite an Inhalten geboten die auch häufig mit einem zukünftigen Abwenden im Schulalltag verknüpft werden. Natürlich kommt es immer auf den Dozenten an wo die Schwerpunkte gelegt werden jedoch ist generell das gesamte Personal kompetent und die Auswahl an Modulen groß.

Enjoyable!

Englisch Lehramt

3.7

Dozenten sind in der Regel hilfsbereit und verständnisvoll. Vor allem der Studiengangsmanager hat schon vielen Studis das Leben gerettet. Inhalte sind interessant und auch vom Aufwand her ist alles machbar. Man wird in den Einführungsveranstaltungen auf alles spätere gut vorbereitet.

  • 5 Sterne
    0
  • 9
  • 18
  • 5
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    4.4
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 32 Bewertungen fließen 14 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 86% empfehlen den Studiengang weiter
  • 14% empfehlen den Studiengang nicht weiter