Studiengangdetails

Das Studium "Simulation Technology" an der staatlichen "Uni Stuttgart" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Stuttgart. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 3 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.3 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 646 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Bibliothek bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Stuttgart

Letzte Bewertungen

4.0
Louisa , 27.05.2019 - Simulation Technology
4.7
Larissa , 22.03.2018 - Simulation Technology
4.3
Larissa , 16.12.2016 - Simulation Technology

Alternative Studiengänge

Simulation Technology
Master of Science
Uni Stuttgart
Optimierung und Simulation
Master of Science
FH Bielefeld

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Anstrengend, aber lohnenswert

Simulation Technology

4.0

Super anstrengendes Studium, vor allem das erste Semester, aber exzellenter Kontakt zu Kommilitonen und Dozenten und ausgezeichneter Anschluss an die Industrie.
Die höheren Semester sind enorm hilfsbereit und durch die geringe Größe der Jahrgänge findet man schnell Anschluss.

Breitgefächertes Grundwissen

Simulation Technology

4.7

Durch das breitgefächerte Grundwissen, das durch die Pflichtfächer vermittelt wird, kann man im Wahlbereich sich in jeglich erdenkbare Richtung vertiefen, die man sich im Zusammenhang mit Simulation vorstellen kann. Daher war der Studiengang die perfekte Wahl für mich nach dem Abitur, weil ich noch nicht mit Sicherheit wusste, was meine Vertiefungsrichtung sein würde.

Fallen und wieder aufstehen können

Simulation Technology

4.3

Das erste Semester fiel mir schwer, da die Grundlagenfächer sehr breit gefächert sind. Das ist natürlich nützlich, dass man sich in jede Richtung vertiefen kann im Wahlbereich, aber es heißt gleichzeitig auch, dass man so gut wie alles können und vor allen bestehen muss. Allerdings läuft es seit dem dritten Semester wieder richtig gut und inzwischen habe ich keine Wiederholungsklausuren mehr seit dem vierten Semester. Das fünfte kann ich also frei gestalten.

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.7
  • Organisation
    4.3
  • Bibliothek
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.3

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter