COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Medizintechnik" an der staatlichen "Uni Stuttgart" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Stuttgart. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 12 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 721 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
83% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
83%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Stuttgart

Letzte Bewertungen

4.2
Mateo , 15.09.2020 - Medizintechnik
3.5
Amelie , 05.02.2020 - Medizintechnik
3.8
Viviane , 03.02.2020 - Medizintechnik

Allgemeines zum Studiengang

Das Medizintechnik Studium boomt: Durch den demografischen Wandel ist der Medizinsektor ein Wachstumsmarkt und bei Studierenden sehr beliebt. Für alle Technikbegeisterten eignet sich die Medizintechnik - sie verbindet die Ingenieurwissenschaften mit dem medizinischen Fortschritt. Als Medizintechnik Student nutzt Du Dein Wissen, um den Gesundheitszustand kranker Menschen zu verbessern und den der gesunden Menschen zu erhalten. Bekannte Produkte aus dieser Disziplin sind Herzschrittmacher, EKGs, Prothesen und Dialysemaschinen.

Medizintechnik studieren

Alternative Studiengänge

Elektrotechnik - Medizintechnik
Bachelor of Science
DHBW - Duale Hochschule Baden-Württemberg
Medizintechnik
Bachelor of Science
WH - Westfälische Hochschule
Medizintechnik
Bachelor of Engineering
Ernst-Abbe-Hochschule Jena
Infoprofil
Medizintechnik
Bachelor of Science
FAU – Uni Erlangen-Nürnberg
Medizintechnik
Bachelor of Engineering
Fachhochschule Südwestfalen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Super Studiengang!

Medizintechnik

4.2

Super interessanter Studiengang. Teilweise zwar sehr schwer bzw viel zu lernen, dennoch alles machbar! Wichtig: Die Biologie/Medizin steht nicht im Vordergrund. Es ist immer noch ein Ingenieursstudiengang. Der Großteil der Vorlesungen geht in die technische Richtung mit einzelnen Vorlesungen die in die Richtung Humanbiologie, Chemie etc gehen.

Gutes Studium

Medizintechnik

3.5

Gutes Studium, viele verschiedene Wahlmöglichkeiten dadurch kann man es sich so gestalten wie man möchte.
Jedoch ist die Organisation nicht so gelungen, lange Prüfungsphasen und Veranstaltungsüberschneidungen. Alles in allem aber ein gutes Studium zum weiterempfehlen!

Schwer aber Geil

Medizintechnik

3.8

Mann muss sich sehr zusammenreißen und viel Zeit zum lernen investieren. Aber manche Themen sind sehr interessant und manche Prof versuchen nicht nur durch die Theorie, sonder auch die praktische ansetze davon zu zeigen. Und jeder darf mitmachen. Man kommt auch schnell mit den verschiedensten Unternehmen im Kontakt

Viel Auswahl

Medizintechnik

3.8

Das Studium bietet eine große Auswahl an Schwerpunkten und Fächern. In der Wahl ist man sehr flexibel. Die Dozenten sind nett und man kann bei Problemen jederzeit mit ihnen reden. Der Studiengang ist klein und relativ persönlich. Das Leben in Stuttgart ist allerdings sehr teuer und die Wartezeit fürs Wohnheim liegt bei ca 6 Monaten.

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 8
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 12 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 13 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 83% empfehlen den Studiengang weiter
  • 17% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019