Uni Hohenheim

Universität Hohenheim

www.uni-hohenheim.de

Profil der Universität

Im Südwesten Deutschlands, am südlichen Rand der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart, liegt die Universität Hohenheim mit den Fakultäten Naturwissenschaften, Agrarwissenschaften sowie Wirtschafts- und Sozialwissenschaften.

Innovativ und international arbeitet Hohenheims Forschung an der kontinuierlichen Verbesserung menschlicher Lebensqualität in den Bereichen Gesundheit und Ernährung, nachhaltige Landwirtschaft, Wirtschaft, Innovations- und Dienstleistungsmanagement sowie Kommunikation.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
39 Studiengänge
Studenten
9.638 Studierende
Professoren
120 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1818

Zufriedene Studierende

4.2
Lisa , 20.08.2019 - Kommunikationsmanagement und -analyse
4.7
Robert , 18.08.2019 - Wirtschaftswissenschaften
3.8
Alexandra , 04.08.2019 - Agrarwissenschaften
4.2
Marvin , 02.08.2019 - Management
3.8
Sofia , 30.07.2019 - Kommunikationswissenschaft

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
4.0
93% Weiterempfehlung
1
Master of Science
3.9
93% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
3.9
90% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Science
3.9
88% Weiterempfehlung
4
3.7
90% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Universität

  • Die Universität im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
52%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 12%
  • Ab und an geht was 52%
  • Nicht vorhanden 37%

bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
38%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 38%
  • Viel Lauferei 36%
  • Schlecht 27%

beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Hast Du einen Studentenjob?
61%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 61%
  • In den Ferien 19%
  • Nein 19%

haben einen Studentenjob.

Videogalerie

Lehre mit Leidenschaft ist einer der Ansprüche der Universität Hohenheim. Dies zeigt sich in mehreren preisgekrönten Reformprojekten.

Selbst forschen statt zusehen: Das Projekt Humboldt reloaded lässt Studierende bereits im Grundstudium wissenschaftliches Neuland betreten. Ein bundesweit einzigartiges Projekt, für das der Stifterverband und die Hochschulrektorenkonferenz der Universitätden renommierten Ars-legendi Preis verliehen haben – Deutschlands höchster Auszeichnung für Exzellenz in der Lehre.

Weitere Reformprojekte sind die Mobile Lehre (ausgezeichnet mit dem Deutschen E-Learning Innovations- und Nachwuchs-Award d-elina der BITCOM) oder das Ethik-Modul, entwickelt von der Studierendengruppe FRESH (ausgezeichnet von der UN).

Ranking-Ergebnisse der Universität

Quelle: Uni Hohenheim 2018

Schnell Durchstudieren oder Extras nutzen für Forschung, externe Praktika, internationale Kooperationen und den Blick über den fachlichen Tellerrand: Nichts ist so individuell wie Ihr Agrarstudium an der Universität Hohenheim.

Schneidern Sie sich Ihr individuelles Studium dank:

  • Schnellspur-Option für Studieren ohne Umwege
  • Breitband-Bildung durch umfangreiche Vertiefungs- und Wahlmöglichkeiten
  • Preisgekrönten Angeboten wie Humboldt reloaded für Wissenschaft von Anfang an
  • Auslands-Option durch Austausch mit über 80 Partneruniversitäten

Quelle: Uni Hohenheim 2018

Nr. 1 in Internationalisierung: Im aktuellen EU-Ranking „U-Multirank“ nimmt die Universität Hohenheim eine Spitzenstellung in der Internationalisierung ein.

Grundlage des Spitzenplatzes ist das jahrzehntelange, globale Engagement der Agrarwissenschaften. Vor allem die Tropenforschung mit 10 Professuren macht die Universität Hohenheim weltweit bekannt.

Internationale Chancen für Studierende:

  • 80 Partnerinstitutionen weltweit (davon 40 im Erasmus+ Programm)
  • Mitglied in der Euroleague for Life Sciences – dem Netzwerk der Besten Europas
  • Stipendienprogramm für Reisen, Forschung und Austausch
  • Weltweites Alumni-Netzwerk
  • Studium nach internationalen Maßstäben für Exzellenz und internationale Wettbewerbsfähigkeit der Absolventen
  • Internationale Master und Double-Degree-Master-Studiengänge im Anschluss an das Bachelor-Studium

Quelle: Uni Hohenheim 2018

Stipendien und Preise für das Studium, für Abschlussarbeiten, für Reisen und für Kongressbesuche: Dank vieler Gönner verfügt die Universität Hohenheim über eine ausgesprochen reichhaltige Stipendienkultur.

Rund 100.000 Euro beträgt der Gesamtwert aller Stipendien und Preise, die jedes Jahr am Dies academicus vergeben werden.

Preise & Stipendien

Quelle: Uni Hohenheim 2018

Ein Schloss, historische Parkanlagen und ergänzend moderne Architektur: 2009 wurde die Universität Hohenheim zur schönsten Campus-Universität des Landes gekürt.

Gelegen ist dieses Kleinod am südlichen Rand der Landeshauptstadt Stuttgart. Der Campus ist nur wenige Minuten von Flughafen, Landesmesse und Autobahn entfernt und gut mit Bus und U-Bahn zu erreichen.

Virtueller Rundgang

Quelle: Uni Hohenheim 2018

Standort der Universität

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.2
Lisa , 20.08.2019 - Kommunikationsmanagement und -analyse
3.5
Can , 20.08.2019 - Ernährungsmanagement und Diätetik
4.7
Robert , 18.08.2019 - Wirtschaftswissenschaften
3.7
Isabell , 17.08.2019 - Agricultural Economics
3.8
Alexandra , 04.08.2019 - Agrarwissenschaften
2.8
Laura , 04.08.2019 - Wirtschaftswissenschaften
4.2
Marvin , 02.08.2019 - Management
3.8
Sofia , 30.07.2019 - Kommunikationswissenschaft
3.5
Larissa , 26.07.2019 - Biologie Lehramt
2.7
Amelie , 25.07.2019 - Wirtschaftswissenschaften
Studienberater
Zentrale Studienberatung
Uni Hohenheim
+49 (0)711 459 22064

Du hast Fragen an die Universität? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Uni Hohenheim
Universität Hohenheim

934 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Excellente Uni mit wunderschönem Campus

Kommunikationsmanagement und -analyse

4.2

Ich bin mit meinem Studium sehr zufrieden. Gute Betreuung der Profs, interessante Themenfelder, eine schöne Bibliothek und einer der schönsten Campuse Deutschlands. Auch das Angebot an studentischen Gruppen ist vielfältig, sodass es auch neben den Vorlesungen noch genügend Auswahl für Freizeitaktivitäten gibt.

Sehr spezialisierter Studiengang

Ernährungsmanagement und Diätetik

3.5

Module hängen sehr gut miteinander zusammen, gute Verhältnis zwischen allgemein naturwissenschaftlichen Modulen (anorganische Chemie, organische Chemie, allgemeine molekulare Biologie, Physik, usw...) und ernährungwissenschaftlichen Modulen (Ernährungsmedizin, Diätetik, Ernährungspsychologie,usw..)

Theorie theorie theorie

Wirtschaftswissenschaften

4.7

Praxissemester fehlt, das ist schade. Generell ist das Studium interessant, aber oft zu weit von der Realität weg. Bspw. Excel-Aufgaben werden auf dem Papier gelöst. Somit müssen Formeln auswendig gelernt werden
Wer auswendig lernen kann, gewinnt!
4 gewinnt ist aufgrund der Single Choice Fragen und Antwortbögen Klausur oft das Ziel.

Internationaler, englischsprachiger Master

Agricultural Economics

3.7

Interessante, nette, internationale Kommilitonen
Super Organisation und Koordination des Studiengangs
Leider wenig Exkursionen angeboten und wenn dann teuer und sehr lang
Leider schlechte Ausstattung der Uni ( wenig Lernräume, Vorlesungsräume ohne wlan).

Sehr interessantes und praxisbezogenes Studium

Agrarwissenschaften

3.8

Das Studium ist sehr interessant und praxisbezogen. Die Vorlesungen werden durch oftnals Exkursionen oder praktische Übungen im Labor oder auf dem zu der Universität gehörigen Meierrihof ergänzt. Einige Inhalte des Studiengangs überschneiden sich mit Inhalten des Bachelor-Studiums Agrarwissenschaften aber dadurch wird es vor allem auch Neueinsteigern aus anderen Fachrichtungen ermöglicht leicht in das Studium einzusteigen.

Breitgefächerter Lehrstoff

Wirtschaftswissenschaften

2.8

Trotz des teils einfachen Lehrstoffs werden Klausuren unnötig schwer und oft unfair gestaltet, sodass es unmöglich scheint, sehr gute Noten zu erreichen.
Auch die interne Kommunikation der Uni sollte verbessert werden, da man häufig von einer Stelle zur anderen geschickt wird, wenn man wichtige Fragen hat.

Individuelle Spezialisierungsmöglichkeit

Management

4.2

Im Bereich Marketing bietet die Uni Hohenheim ein breites Feld an interessanten Lehrveranstaltungen. Die Dozenten überzeugen durch ihre Expertise. Auslandssemester Planung schon vor Studienbeginn notwendig wegen Fristen. Organisation durch das Prüfungsamt / Studiensekretariat ausbaufähig.

Flächenabdeckender, aber sehr theorieorientierter Studiengang

Kommunikationswissenschaft

3.8

Durch das Wort Kommunikationswissenschaft ist es ohne vorheriges Recherchieren sehr schwer zu wissen, was dort gelehrt wird.
Deshalb sollte man sich vor dem Einschreiben sehr gut erkundigen was für Inhalte es gibt und auch was für berufliche Aussichten man damit hat. Die meisten in meinem Semester wollen in die PR oder Journalistik gehen.
Jedes Semester gibt es neue Module (natürlich mag man manche mehr und manche weniger), aber obwohl sie voneinander getrennt sind, werden einem di...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr gut strukturierter Studiengang

Biologie Lehramt

3.5

Das Lehramtsstudium in Hohenheim ist im Gegensatz zu anderen Hochschulen sehr gut organisiert und die Betreuung ist sehr gut. Inhaltlich wird man ideal auf den späteren Beruf vorbereitet und wird mit allen notwendigen Themen eingedeckt. Das Campusleben in Hohenheim ist vor allem durch das Schloss toll und nicht mit anderen Standorten vergleichbar.

Sehr mathematisch und VWL-lastig

Wirtschaftswissenschaften

2.7

Sehr anspruchsvoll, theoretisch und vor allem mathematisch. Klausuren weichen meiner Meinung nach teilweise zu sehr vom Übungs- und Tutoriumsprogramm ab, sodass man nur schwer einschätzen kann was einen in den Klausuren erwartet.
Ehrgeiz und Fleiß sind auf alle Fälle erforderlich!

Die richtige Auswahl macht’s

Agrarwissenschaften

3.3

Man sollte die Professoren kennen, um sich die Veranstaltung auszusuchen, die auch wirklich gut sind. Grundsätzlich viel Auswahl an Modulen, leider oft von unangenehmen Profs durchgeführt. Ringvorlesungen oftmals etwas unstrukturiert und einfach zu viel Input zum auswendig lernen.

Breit gefächert und empfehlenswert

Kommunikationswissenschaft

4.5

Falls man nach dem Abitur noch nicht so sicher weiß in welche Richtung es gehen soll, ist Kommunikationswissenschaft in Hohenheim bestens geeignet. Es werden Inhalte zur Medienwirkungsforschung, Politikwissenschaft, Medienpsychologie, Journalistik und vielen weiteren medienrelevanten Themen angeboten. Der wissenschaftliche Anspruch ist aber durchaus hoch. In meiner Zeit in Hohenheim haben wir 6 eigene Studien durchgeführt, bis auf die Bachelorarbeit aber immer in Gruppenarbeit. Die Professoren helfen wo sie können und sind meist sehr hilfsbereit. Der Campus und die Bibliothek sind einmalig!

Oft unnötig schwer und mehr Ingeneurswesen als Bio

Lebensmittelwissenschaft und Biotechnologie

3.7

Es ist leider mehr Ingeneurswesen als Biologie/ Biotechnologie. Es wird zuviel gerechnet, man kann mit den ganzen Formeln in der Praxis nichts anfangen.
Aber es steht eine gute Auswahl an Wahlmodulen zur Verfügung.
In den ersten Semestern sind die Prüfungen unnötig schwer um Studenten auszusieben und wir haben als einziger Studiengang an der Uni nur einen einzigen Wiederholungsversuch für jede Prüfung.

Kann man machen, ist aber unorganisiert

Ernährungsmanagement und Diätetik

2.8

Teils gute Vorlesungen, teils schlechte und nur Wiederholung. Wenig Plätze in der Bib, Mensaessen nicht gut. Dozenten größtenteils gut oder sehr gut. Klausuren sind nur auswendig lernen leider, transfer gibt es keinen. Wer gerne Karteikarten schreibt ist hier richtig.

Grundlagen at it‘s finest

Kommunikationswissenschaft

3.8

Erfahrungen eines Zweitsemesters:
Die Inhalte sind sehr interessant und informativ. Natürlich im Grundstudium und an einer Universität sehr trocken und theoretisch. Es gibt momentan noch kaum Bezug zum Praktischen, aber ich hoffe das ändert sich dann in den Profilfächern.
Der Großteil der Profs ist super und sie können einen am Fach begeistern

Gute Unterstützung für Studenten

Wirtschaftswissenschaften

4.3

Vielseitige Unterstützung zusätzlich zur Vorlesung (Übungen und Tutorien) mit guten Tutoren, die sehr gut erklären. Die Veranstaltungen finden immer doppelt statt, so dass man flexibel seine Stunden und Übungen einteilen kann und neben dem Studium arbeiten kann.

Gute Ausbildung auf wunderschönem Campus

Wirtschaftswissenschaften

4.0

Tolle Universität mit schönem Campus.
Man muss natürlich viel tun und bei gutem Wetter ist das manchmal so eine Sache, aber es ist ja auch ein Studium und man bekommt viel geboten, man muss es nur annehmen. Die Wahlmöglichkeiten (insbesondere was Fremdsprachen außerhalb eines zusätzlichen Sprachkurses betrifft) sind in den ersten Semestern begrenzt, aber insgesamt ist es eine gute Universität.

Interessant

Wirtschaftsinformatik

3.5

Ich war am Anfang sehr skeptisch, ob dieser Studiengang etwas für mich ist aber das ist er!
Zusammen mit zwei Freunden mache ich den Studiengang „Wirtschaftsinformatik“ und habe sehr viel Spaß dabei.
Ich habe sehr viel Glück mit den Dozenten, da diese sehr kompetent sind.

Interessant

Lebensmittelwissenschaft und Biotechnologie

3.5

Interessanter Studiengang, Organisation könnte besser sein. Man muss aber allen Informationen hibterher rennen, was aber anscheinend bei vielen Unis so ist. Es gibt sehr gute Professoren aber auch schlechte Professoren. Viel Auswendiglernen. Bibliothek zwar gut zum lernen, deckt Kapazität aber bei weitem nicht.

Passt für mich, passt für dich

Ernährungsmanagement und Diätetik

3.3

Das Studium ist sehr spannend und hat gute Lerninhalte. Die Organisation von Seiten der Fakultät war nicht immer einwandfrei und manchmal etwas verwirrend. Außerdem haben sich nicht immer alle Dozenten sonderlich viel Mühe gegeben. Aber im Ganzen, ist es ein Interessantes und Praxisnahes Studium, das wie alle Studiengänge Vor- und Nachteile hat.

Verteilung der Bewertungen

  • 32
  • 369
  • 427
  • 91
  • 15

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.1
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 934 Bewertungen fließen 604 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 57% Studenten
  • 18% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 25% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Agrarbiologie Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
25
Agrarwissenschaften Bachelor of Science Infoprofil
3.9
90%
3.9
54
Agrarwissenschaften Master of Science
4.0
100%
4.0
32
Agribusiness Master of Science
4.2
100%
4.2
9
Agricultural Economics Master of Science
4.4
100%
4.4
7
Agricultural Sciences in the Tropics and Subtropics Master of Science Infoprofil
4.3
100%
4.3
3
Bioeconomy Master of Science Infoprofil
4.0
100%
4.0
2
Biologie Bachelor of Arts Lehramt
3.5
100%
3.5
4
Biologie Bachelor of Science Infoprofil
3.8
93%
3.8
31
Biologie Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Biologie Master of Science
4.1
100%
4.1
14
Crop Sciences Master of Science
4.5
100%
4.5
3
Earth and Climate System Science Master of Science Infoprofil
4.0
100%
4.0
3
Economics Master of Science
3.8
75%
3.8
4
Environmental Protection and Agricultural Food Production Master of Science
4.2
75%
4.2
8
Environmental Science - Soil, Water and Biodiversity Master of Science
4.6
100%
4.6
3
Ernährungsmanagement und Diätetik Bachelor of Science
3.7
90%
3.7
44
Ernährungsmedizin Master of Science
3.8
50%
3.8
8
Ernährungswissenschaft Bachelor of Science
4.0
95%
4.0
42
Food Biotechnology Master of Science
3.3
100%
3.3
4
Food Science and Engineering Master of Science
4.0
91%
4.0
14
Food Systems Master of Science Beginn ab 10/2019
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
International Business and Economics Master of Science
4.1
90%
4.1
11
Kommunikationsmanagement und -analyse Master of Arts
3.7
90%
3.7
14
Kommunikationswissenschaft Bachelor of Arts
4.0
93%
4.0
70
Landscape Ecology Master of Science
4.7
100%
4.7
3
Lebensmittelchemie Master of Science
3.5
100%
3.5
9
Lebensmittelwissenschaft und Biotechnologie Bachelor of Science Infoprofil
3.7
90%
3.7
50
Management Master of Science Infoprofil
3.9
93%
3.9
63
Management Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Master in Finance Master of Science
4.0
100%
4.0
3
Molekulare Ernährungswissenschaft Master of Science
3.7
50%
3.7
6
Nachwachsende Rohstoffe und Bioenergie Bachelor of Science Infoprofil
3.8
67%
3.8
12
Nachwachsende Rohstoffe und Bioenergie Master of Science
4.0
100%
4.0
3
Organic Agriculture and Food Systems Master of Science
2.9
50%
2.9
2
Wirtschaftsinformatik Master of Science
In Kooperation mit Uni Stuttgart
3.3
80%
3.3
9
Wirtschaftspädagogik Bachelor of Science Infoprofil
3.9
88%
3.9
49
Wirtschaftswissenschaften Bachelor of Science Infoprofil
3.8
87%
3.8
294
Wirtschaftswissenschaftliches Lehramt Master of Science Lehramt
3.4
80%
3.4
11

Studiengänge in Kooperation mit Uni Stuttgart

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partneruniversität angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Uni Stuttgart.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
3.3
63%
3.3
13