COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Uni Hohenheim

Universität Hohenheim

www.uni-hohenheim.de

1044 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Ich habe gute Erfahrungen mit meinem Studium

Wirtschaftswissenschaften

3.8

Nicht leicht aber sehr lehrhaft. Die Quantitativen Methoden sind ziemlich schwer, jedoch zeigen sich viele Zusammenhänge zur Volkswirtschaftslehre und zur Betriebwirtschaft.
Die Professoren sind sehr professionell und nehmen Fragen von den Kommilitonen an und beantworten diese meist.

Toller Studiengang mit interessanten Wahlmodulen

Lebensmittelwissenschaft und Biotechnologie

3.5

Der Arbeitsaufwand ist im Vergleich zu anderen Studiengängen in Hohenheim etwas höher, aber dennoch macht die Lernerei Spaß. In der Orientierungsphase (1.+2. Semester) wird wie an jeder anderen Uni auch, ausgesiebt. Die Organisation von Seiten der Hochschule ist verbesserungswürdig. Man wird nicht bezüglich VL-Ausfall informiert und läuft meistens ratlos durch die Gegend. In der Mensa ist das Essen verzehrbar, wobei das vegane Angebot ausgeweitet werden könnte. Die Bibliothek ist nicht so groß, enthält aber dennoch genug Literatur. Dennoch mangelt es an Lernplätzen auf dem gesamten Campus. Während der Klausurenphase kommt die Uni den Studierenden entgegen und öffnet Hörsäle zum lernen. Aber während dem Semester gleicht die Suche nach einem Lernort einer Schatzsuche. Im Großen und Ganzen kann ich den Studiengang und die Uni weiterempfehlen.

Macht nicht den gleichen Fehler wie ich

Management

2.2

- Organisation ist eine Katastrophe (Klausuren brauchen Ewig um korrigiert zu werden und so kann man sich null auf mögliche Folgeklausuren vorbereiten, weil man einfach nicht weiß ob man bestanden hat. Andere Universitäten schaffen das doch auch in 2-3 Wochen. Wieso nicht die Uni Hohenheim? Klausuranforderungen werden in letzter Sekunde geändert (länge und Inhalt der Klausur)

- Nur schlechte Nachrichten über die Uni (Doc Holiday, Subventionsbetrug, Randalierender Student, sexismus...Erfahrungsbericht weiterlesen

Guter Mix aus allem

Biologie

3.8

Die rein biologischen Module (Zoologie, Botanik, Physiologie ect. ) sind top, auch mit guten Dozenten besetzt. Meiner Meinung nach kommen sie aber neben ziemlich vielen Grundlagen Modulen (Chemie, Mathe) zu kurz. Diese ziehen sich bis zum Vertiefungsstudium hin und sind meiner Meinung nach nicht unbedingt in der Fülle nötig.

Verteilung der Bewertungen

  • 35
  • 409
  • 487
  • 99
  • 14

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    4.1
  • Digitales Studieren
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 1044 Bewertungen fließen 569 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 57% Studenten
  • 18% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 25% ohne Angabe
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2020