COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Digital studieren – Wir sind bereit

Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Studiengangdetails

Das Studium "Economics" an der staatlichen "Uni Hohenheim" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Stuttgart. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 6 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 569 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
80% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
80%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Englisch
Standorte
Stuttgart

Letzte Bewertungen

3.8
David , 04.02.2020 - Economics
4.0
Ann-Christin , 27.10.2019 - Economics
3.5
Lena , 12.07.2019 - Economics

Alternative Studiengänge

Business Economics
Bachelor of Science
Leibniz-Fachhochschule
Economics (Politische Ökonomik) Lehramt
Bachelor of Science
Uni Heidelberg
Global Business and Economics
Bachelor of Science
FH Aachen
Infoprofil
Economics
Master of Science
Uni Jena
Infoprofil
Economics
Master of Science
Uni Hamburg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Anspruchsvoll aber Interessant

Economics

3.8

Schöner Übergang vom Bachelor Wiwi zum Master Economics. Tolle Professoren die einem die Inhalte auch gerne nochmals erklären. Mit dem nötigen Zeitaufwand sind auch sehr gute Noten möglich. Auch die Seminare bringen einen in Sachen wissenschaftlichen Arbeiten und Präsentationen voran.

Guter quantitativer Studiengang

Economics

4.0

Guter Studiengang, der eine gute Auswahl der Schwerpunkte ermöglicht. Fokus kann u.a. auf Labour Economics oder Industrieökonomik oder Econometrics gelegt werden. Durch verpflichtende Seminararbeiten und das Präsentieren dieser wird man gut auf die Masterarbeit vorbereitet.

Anspruchsvoll und interessant

Economics

3.5

Das Studium ist anspruchsvoll und interessant. Jedoch hätte ich mir insbesondere in Ökonometrie einen größeren Praxisbezug gewünscht (selbstständig mit Stata oder R arbeiten). Die meisten Professoren sind gut, besonders hervorzuheben ist aber nur der Lehrstuhl für Arbeitsökonomik.

Top Dozenten

Economics

4.8

Fachlich sehr gute Dozenten, bei denen das Studium Spaß macht und man viel lernt. Der Anspruch ist hoch, aber man geht mit dem Gefühl raus, einiges gelernt zu haben. Die Prüfungen sind fair und die Notengebung spiegelt die jeweiligen Leistungen wider, ohne nach unten/oben zu korrigieren.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 3
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    4.4
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 6 Bewertungen fließen 5 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 80% empfehlen den Studiengang weiter
  • 20% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019