Studiengangdetails

Das Studium "Nachwachsende Rohstoffe und Bioenergie" an der staatlichen "Uni Hohenheim" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Stuttgart. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Das Studium wurde bisher leider noch nicht bewertet.

Vollzeitstudium

Weiterempfehlung
0%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Standorte
Stuttgart

Alternative Studiengänge

Sustainable Resource Management
Master of Science
TUM - TU München
Nachwachsende Rohstoffe und erneuerbare Energien
Master of Science
BTU Cottbus-Senftenberg
Nachwachsende Rohstoffe und Bioenergie
Bachelor of Science
Uni Hohenheim
Nachwachsende Rohstoffe
Master of Science
Hochschule Weihenstephan Triesdorf, TUM - TU München
Nachwachsende Rohstoffe
Bachelor of Science
Hochschule Weihenstephan Triesdorf, TUM - TU München

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Hohenheim kann man nicht empfehlen

Nachwachsende Rohstoffe und Bioenergie

Bericht archiviert

Von meinem Studium in Hohenheim bin ich ziemlich enttäuscht. Die Vorlesungen sind reiner Frontalunterricht, die Prüfungen sind eine Wiedergabe von Auswendiggelerntem, der Anspruch ist insgesamt gering. Das Campusleben in Hohenheim ist quasi nicht vorhanden, da sich der Campus so weit außerhalb befindet und auch keine Locations für Party und Kultur vorhanden sind.

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0