Studiengangdetails

Das Studium "Wirtschaftswissenschaften" an der staatlichen "Uni Hohenheim" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Stuttgart. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 313 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 590 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
88% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
88%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Stuttgart
Hinweise
Es besteht die Möglichkeit, einen Doppelabschluss zu erwerben. Das Studium findet dann in Stuttgart-Hohenheim und in Liège statt und es werden dann zwei Abschlüsse von zwei Universitäten erworben.

Letzte Bewertungen

3.0
Valerie , 22.01.2020 - Wirtschaftswissenschaften
3.7
Kathrin , 18.01.2020 - Wirtschaftswissenschaften
4.3
Alicia , 17.11.2019 - Wirtschaftswissenschaften

Allgemeines zum Studiengang

Wirtschaftswissenschaft ist der Oberbegriff für verschiedene wissenschaftliche Fachgebiete, die sich mit ökonomischen Zusammenhängen auseinandersetzen. Darüber hinaus sind die Wirtschaftswissenschaften ein eigenständiger Studiengang mit den Fachbereichen Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre. Ein großer Vorteil dieses universellen Studiums sind die Spezialisierungsmöglichkeiten, die Dich für ganz unterschiedliche Tätigkeitsfelder vorbereiten.

Wirtschaftswissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Wirtschaftswissenschaft Lehramt
Bachelor of Education
Uni Tübingen
Wirtschaft und Sprachen
Bachelor of Arts
Uni Jena
Infoprofil
Wirtschaftswissenschaften
Bachelor of Science
Uni Würzburg
Infoprofil
Nachhaltige Beschaffungswirtschaft
Bachelor of Arts
HHN - Hochschule Heilbronn
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Anspruchsvolles Studium mit guten Berufsaussichten

Wirtschaftswissenschaften

3.0

Ich habe mein Studium zum Wintersemester 2017 begonnen, bin jetzt also kurz vor dem Abschluss. Währenddessen habe ich gelernt, dass man nur mit Fleiß und viel Eigeninitiative zu guten bis sehr guten Leistungen kommt, außer man ist natürlich von Haus aus sehr begabt. Man bekommt nichts geschenkt und jedes Semester warten wieder Klausuren auf einen, die der "Endgegner" zu sein scheinen. Wenn man sich also für Hohenheim entscheidet, muss man sich auf ein anspruchsvolles Studium einstellen, das eher theoriebasiert ist. Allerdings merkt man auch, dass das hohe Niveau der Uni auch bei vielen Unternehmen über die Landesgrenze hinaus bekannt ist und auch geschätzt wird. Die Wege zu Daimler, Bosch, Porsche und wie sie alle heißen sind mit einem guten Abschluss quasi geebnet, da dort auch viele Alumni arbeiten.

Überfüllte Hörsäale

Wirtschaftswissenschaften

3.7

Mit hat der Bachelor an der Uni überhaupt nicht gefallen. Es wurden meiner Meinung nach viel zu viele Studenten angenommen. Hörsäale waren überfüllt und man war komplett anonym unterwegs. Inhalte waren gut, jedoch fand ich die Prüfungen teils extrem, wenn nicht sogar unfair. Ich bin kein fauler Student und auch nicht dumm, trotzdem hatte ich hier mit viel Aufwand nur einen Schnitt von 2,5.

Allumfassend

Wirtschaftswissenschaften

4.3

Ich bin mit meinem Studium der Wirtschaftswissenschaften sehr zufrieden, da ich dadurch sehr breit aufgestellt bin. Entscheidend für mich ist, dass es sich vom reinen BWL-Studium abgrenzt durch die gleiche Anzahl an VWL-Modulen. Diese machen diesen Studiengang besonders interessant, auch in Richtung der Forschung.

Ohne Fleiß kein Preis

Wirtschaftswissenschaften

3.8

Nach einem breit gefächerten Grundstudium hat man ab dem 4. Semester die Möglichkeit, sich nach belieben zu vertiefen. Hierbei bietet die Universität Hohenheim einige Profilbereiche an, sodass es so gut für jeden möglich ist nach eigenen Interesse sein Studium zu vertiefen.

Gut durchdachter Studiengang

Wirtschaftswissenschaften

3.0

Der Studienverlauf ist durchdacht und die Lehrveranstaltungen sind anspruchsvoll aber interessant. Die Dozenten kompetent und können die Lehrinhalte gut vermitteln. Die Ausstattung erfüllt seinen Zweck, es könnten aber modernere Lehrmittel zum Einsatz gebracht werden.

Deckt ein großes Gebiet ab

Wirtschaftswissenschaften

4.3

Durch diesen Studiengang der viele Teile im Studiengang beinhaltet ist es für viele Absolventen möglich, später sich in verschiedene Bereiche sich weiter zu entwickeln. Im Fachgebiet der Wirtschaft ist für jeden was dabei. Der größte Hörsaal Audimax auf dem Campus ist mit 620 Sitzplätzen ausgestattet so dass es an der uni nicht an Sitzplätzen mangelt.

Anspruchsvoll, theorielastig, härtet aber ab

Wirtschaftswissenschaften

3.0

Das Studium in Hohenheim verlangt sehr viel von den Studenten und Studentinnen, gibt aber auch sehr großes Maß an Freiheit. Wer dieses Maß an Freiheit zu sehr nutzt um Parties oder sonstige Veranstaltungen aufzusuchen, sollte eine ausgeprägte Auffassungsgabe und Organisationstalent mitbringen, sonst wird der erste Prüfungszeitraum zur Katastrophe. Ich hatte vor dem Bachelor eine Ausbildung als Bankkaufman absolviert ohne jemals wirklich gelernt zu haben (Schnitt 1,4). Mit diesem Prinzip bin ich...Erfahrungsbericht weiterlesen

Eigeninitiative ist Alles

Wirtschaftswissenschaften

3.5

Ohne den nötigen Willen, Dinge selbst zu organisieren und den gewissen Durchblick, fällt es vielen, besonders am Anfang, schwer hier zu studieren.
Die Lehrveranstaltungen sind sinnvoll aufeinander aufgebaut und wecken Interesse für das Thema. Auch die Dozenten sind klasse.
Dass es aber an einer Uni in Deutschland kein bzw. ein nur selten funktionierendes WLAN gibt ist ein Armutszeugnis.

Anspruchsvoller Studiengang der Spaß macht

Wirtschaftswissenschaften

4.0

Es ist zwar von Niveau her sehr anspruchsvoll in Hohenheim. Gerade die ersten beiden Semester sind sehr schwer aber Hohenheim ist eine tolle Uni mit einem wunderschönen Campus.
Die Dozenten sind zum größten Teil sehr gut und freundlich und helfen auch bei Fragen gerne weiter. Ich würde immer wieder in Hohenheim anfangen.

Campus top, Organisation flop

Wirtschaftswissenschaften

3.7

Die Uni an sich ist Mega. Kann ich nur empfehlen, wenn man einen schönen Campus haben möchte und die Veranstaltungen sind auch ganz gut. Organisatorisch muss man jedoch viel selbst machen. Die Mensa ist auch gut für den Preis, den man bezahlt. Alles in allem gut. 

  • 17
  • 109
  • 137
  • 43
  • 7
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 313 Bewertungen fließen 189 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 88% empfehlen den Studiengang weiter
  • 12% empfehlen den Studiengang nicht weiter