Bewertungen filtern

Gute Unterstützung für Studenten

Wirtschaftswissenschaften

4.3

Vielseitige Unterstützung zusätzlich zur Vorlesung (Übungen und Tutorien) mit guten Tutoren, die sehr gut erklären. Die Veranstaltungen finden immer doppelt statt, so dass man flexibel seine Stunden und Übungen einteilen kann und neben dem Studium arbeiten kann.

Gute Ausbildung auf wunderschönem Campus

Wirtschaftswissenschaften

4.0

Tolle Universität mit schönem Campus.
Man muss natürlich viel tun und bei gutem Wetter ist das manchmal so eine Sache, aber es ist ja auch ein Studium und man bekommt viel geboten, man muss es nur annehmen. Die Wahlmöglichkeiten (insbesondere was Fremdsprachen außerhalb eines zusätzlichen Sprachkurses betrifft) sind in den ersten Semestern begrenzt, aber insgesamt ist es eine gute Universität.

Für den Einstieg in Ordnung

Wirtschaftswissenschaften

3.0

Die Uni ist schön gelegen, leider sind die öffentlichen Anbindungen sehr bescheiden. Die Parkplatznot und zukünftige kostenpflichtige Parkplätze tragen nicht gerade zur Verbesserung der Situation bei. Teilweise sind die Vorlesungen unstrukturiert, Pflichtfächer werden irgendwie behandelt, hauptsache sie wurden behandelt. Für den Bachelor in Ordnung, die vielen Wahlmöglichkeiten im Profilbereich verbessern das Angebot, für den Master soll es aber eine andere Universität werden.

Anspruchsvoll, aber machbar!

Wirtschaftswissenschaften

3.8

Ich befinde mich mittlerweile im 4. Semester der Wirtschaftswissenschaften und kann ehrlich behaupten, dass ich die Wahl nicht bereue!
Es ist ein solider, angesehener, interessanter Studiengang der fördert aber auch fordert! Nur keine Bange, einen Versuch ist es wert!

Viele Grundlagen & bereites Vertiefungsangebot

Wirtschaftswissenschaften

3.8

In den ersten Semestern kommen wie so übliche viele Grundlagenfächer dran. Es gibt viele Angebote um zusammen zu lernen. Auch viele weitere Zusatzkurse und "Weiterbildungen", wenn man sich früh genug und gut informiert und organisiert kann man da einiges rausholen.
Auch gibt es ein breites Angebot an Sport-und Freizeitaktivitäten.
Der Campus ist nebenbei auch noch richtig schön.

Gutes Studium

Wirtschaftswissenschaften

4.0

Die Universität hat einen schönen Campus mit Schloss. Die Dozenten sind sehr motiviert und die Fächer interessant. Für die Studenten wird viel geboten, Sportprogramme, Sprachkurse etc. Das einzige was stören könnte, ist eine schlechtere Verkehrsanbindung. Sonst sehr zufrieden!

Business starten? Dann als Wiwi Student

Wirtschaftswissenschaften

4.3

Meine Erfahrungen sind sehr positiv. Wir lernen viel über Unternehmen und fokussieren uns auf Aktuelle Themen in der Wirtschaft. Natürlich gibt es auch Herausforderungen wie im jeden Studium aber die Meistert man mit Hilfe der hilfsbereiten Professoren!

Chaotische Uni

Wirtschaftswissenschaften

2.0

Noch nie an einer Uni gewesen an der soviel schief geht. Vom falschen Noten eintragen bis zu komplett organisatorischen Fehlern, wie die falsche Uhrzeit einer Prüfung.
Wenn man schon eine so schwere Universität sein will, dann sollte wenigstens auch das drumherum stimmen meines Erachtens.

Im Nachhinein sehr bereut

Wirtschaftswissenschaften

1.3

Die Uni Hohenheim genießt einen guten Ruf in Stuttgarter Umgebung? Wohl kaum. Nach dem Bachelor Abschluss hatte ich im Vergleich zu anderen Unis keinen Vorteil. Dieser Fakt ist erst mal nicht tragisch, wenn man jedoch Inhalte und das Studium an sich vergleicht, ist Hohenheim deutlich im Nachteil. Die Professoren haben keine Lust zu lehren, sie wollen nur forschen und das wurde uns auch direkt in der ersten Vorlesung von einem Prof. persönlich so mitgeteilt. Die Lehrmaterialien sind im Vergleich...Erfahrungsbericht weiterlesen

Überlege es dir gut

Wirtschaftswissenschaften

3.2

Grundsätzlich ein toller Studiengang aber Uni Hohenheim sollte man sich gut überlegen - trotz enormen Aufwand bekommt man meist keine guten Noten.
Was dann später die Suche nach einem Master Platz oder Job schwer gestaltet, da andere von anderen Unis einfach einen besseren Schnitt haben obwohl die Anforderungen nur ein Bruchteil von dem an der Uni Hohenheim entsprechen - da sind Noten einfach nicht aussagekräftig genug aber leider wird man darauf reduziert.... Ist wirklich kein zuckerschlecken hier!

Verteilung der Bewertungen

  • 17
  • 109
  • 135
  • 43
  • 7

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 311 Bewertungen fließen 192 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 89% empfehlen den Studiengang weiter
  • 11% empfehlen den Studiengang nicht weiter