Uni Hohenheim

Universität Hohenheim

www.uni-hohenheim.de

Profil der Universität

Im Südwesten Deutschlands, am südlichen Rand der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart, liegt die Universität Hohenheim mit den Fakultäten Naturwissenschaften, Agrarwissenschaften sowie Wirtschafts- und Sozialwissenschaften.

Innovativ und international arbeitet Hohenheims Forschung an der kontinuierlichen Verbesserung menschlicher Lebensqualität in den Bereichen Gesundheit und Ernährung, nachhaltige Landwirtschaft, Wirtschaft, Innovations- und Dienstleistungsmanagement sowie Kommunikation.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
40 Studiengänge
Studenten
9.638 Studierende
Professoren
120 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1818

Zufriedene Studierende

4.3
Nadja , 14.05.2019 - Wirtschaftswissenschaften
4.7
Nora , 08.05.2019 - Environmental Protection and Agricultural Food Production
4.2
Melina , 06.05.2019 - Agrarwissenschaften
4.2
Flavia , 04.05.2019 - Environmental Protection and Agricultural Food Production
5.0
Biniyam , 27.04.2019 - Agricultural Economics

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
4.0
93% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
3.9
94% Weiterempfehlung
2
Master of Science
3.9
92% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Science
3.9
88% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Science
3.9
88% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Universität

  • Die Universität im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
53%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 11%
  • Ab und an geht was 53%
  • Nicht vorhanden 36%

bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
39%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 39%
  • Viel Lauferei 34%
  • Schlecht 27%

beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Hast Du einen Studentenjob?
61%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 61%
  • In den Ferien 21%
  • Nein 19%

haben einen Studentenjob.

Videogalerie

Lehre mit Leidenschaft ist einer der Ansprüche der Universität Hohenheim. Dies zeigt sich in mehreren preisgekrönten Reformprojekten.

Selbst forschen statt zusehen: Das Projekt Humboldt reloaded lässt Studierende bereits im Grundstudium wissenschaftliches Neuland betreten. Ein bundesweit einzigartiges Projekt, für das der Stifterverband und die Hochschulrektorenkonferenz der Universitätden renommierten Ars-legendi Preis verliehen haben – Deutschlands höchster Auszeichnung für Exzellenz in der Lehre.

Weitere Reformprojekte sind die Mobile Lehre (ausgezeichnet mit dem Deutschen E-Learning Innovations- und Nachwuchs-Award d-elina der BITCOM) oder das Ethik-Modul, entwickelt von der Studierendengruppe FRESH (ausgezeichnet von der UN).

Ranking-Ergebnisse der Universität

Quelle: Uni Hohenheim 2018

Schnell Durchstudieren oder Extras nutzen für Forschung, externe Praktika, internationale Kooperationen und den Blick über den fachlichen Tellerrand: Nichts ist so individuell wie Ihr Agrarstudium an der Universität Hohenheim.

Schneidern Sie sich Ihr individuelles Studium dank:

  • Schnellspur-Option für Studieren ohne Umwege
  • Breitband-Bildung durch umfangreiche Vertiefungs- und Wahlmöglichkeiten
  • Preisgekrönten Angeboten wie Humboldt reloaded für Wissenschaft von Anfang an
  • Auslands-Option durch Austausch mit über 80 Partneruniversitäten

Quelle: Uni Hohenheim 2018

Nr. 1 in Internationalisierung: Im aktuellen EU-Ranking „U-Multirank“ nimmt die Universität Hohenheim eine Spitzenstellung in der Internationalisierung ein.

Grundlage des Spitzenplatzes ist das jahrzehntelange, globale Engagement der Agrarwissenschaften. Vor allem die Tropenforschung mit 10 Professuren macht die Universität Hohenheim weltweit bekannt.

Internationale Chancen für Studierende:

  • 80 Partnerinstitutionen weltweit (davon 40 im Erasmus+ Programm)
  • Mitglied in der Euroleague for Life Sciences – dem Netzwerk der Besten Europas
  • Stipendienprogramm für Reisen, Forschung und Austausch
  • Weltweites Alumni-Netzwerk
  • Studium nach internationalen Maßstäben für Exzellenz und internationale Wettbewerbsfähigkeit der Absolventen
  • Internationale Master und Double-Degree-Master-Studiengänge im Anschluss an das Bachelor-Studium

Quelle: Uni Hohenheim 2018

Stipendien und Preise für das Studium, für Abschlussarbeiten, für Reisen und für Kongressbesuche: Dank vieler Gönner verfügt die Universität Hohenheim über eine ausgesprochen reichhaltige Stipendienkultur.

Rund 100.000 Euro beträgt der Gesamtwert aller Stipendien und Preise, die jedes Jahr am Dies academicus vergeben werden.

Preise & Stipendien

Quelle: Uni Hohenheim 2018

Ein Schloss, historische Parkanlagen und ergänzend moderne Architektur: 2009 wurde die Universität Hohenheim zur schönsten Campus-Universität des Landes gekürt.

Gelegen ist dieses Kleinod am südlichen Rand der Landeshauptstadt Stuttgart. Der Campus ist nur wenige Minuten von Flughafen, Landesmesse und Autobahn entfernt und gut mit Bus und U-Bahn zu erreichen.

Virtueller Rundgang

Quelle: Uni Hohenheim 2018

Standort der Universität

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.3
Nadja , 14.05.2019 - Wirtschaftswissenschaften
4.7
Nora , 08.05.2019 - Environmental Protection and Agricultural Food Production
4.2
Melina , 06.05.2019 - Agrarwissenschaften
4.2
Flavia , 04.05.2019 - Environmental Protection and Agricultural Food Production
3.2
Leira , 01.05.2019 - Kommunikationswissenschaft
5.0
Biniyam , 27.04.2019 - Agricultural Economics
4.7
Laura , 27.04.2019 - Agricultural Economics
3.7
Alex , 26.04.2019 - Wirtschaftswissenschaften
4.3
Julie , 26.04.2019 - Environmental Protection and Agricultural Food Production
4.5
Miraç , 26.04.2019 - Environmental Science - Soil, Water and Biodiversity
Studienberater
Zentrale Studienberatung
Uni Hohenheim
+49 (0)711 459 22064

Du hast Fragen an die Universität? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Uni Hohenheim
Universität Hohenheim

902 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Hier werden keine Noten geschenkt!

Wirtschaftswissenschaften

4.3

Schlecht:
- geschätzt nur 1/3 schafft das Studium
- ich kenne niemanden bis auf 2 Leute, die das Studium in Regelstudienzeit geschafft hat, was das Niveau hier widerspiegelt
- bis auf Profilfächer sind die Notendurschnitte von 3,5-4,3 und Durchfallquoten von 50-70% Realität (selbst in höheren Semestern)
- da das Studium keine Praxisphase integriert, haben es Hohenheimer Studenten seeehr schwer Praktika zu bekommen, da Pflichtpraktikanten gegenüber der freiwilligen Pra...Erfahrungsbericht weiterlesen

Alles rund um Umweltschutz in der Agrarwirtschaft

Environmental Protection and Agricultural Food Production

4.7

Ich war zunächst doch etwas überrascht, wie agrarlastig das Studium sein kann. Ich kam jedoch ohne jegliche Vorkenntnisse außerordentlich gut zurecht und habe dann auch mit der Zeit Möglichkeiten gefunden, meinen Hauptfokus nicht auf die Agrarwirtschaft, sondern in meinem Fall auf die Ökologie, mit agrarwirtschaftlichen Anteil, zu legen. Genau das gleiche gilt auch für die politischen, wirtschaftlichen und sozialen Aspekte. Alles in allem hält dieser breit gefächerte Studiengang also, was er verspricht. Und durch die vielfältigen Möglichkeiten und die großartige Unterstützung in und um das Studium herum findet auch jeder etwas, das zu ihm passt.

Fachlich gute Uni

Agrarwissenschaften

4.2

Gute Uni bezüglich der Lehrveranstaltungen. Interessante und vielfältige Module. Durch studentische Gruppen, wie AkÖ und Praxis für Studierende, wird die Praxis noch näher gebracht (Exkursionen, Fachvorträge und Diskussionsrunden). Kompetente Dozenten. Organisatatorisch, seitens der Verwaltung, ist noch Luft nach oben.

Still a student

Environmental Protection and Agricultural Food Production

4.2

I'm still in my second semester but so far i'm very happy with the program. i can say it is more or less what i expected and that is a lot, although i would like it if other topics were discussed; topics more related to the holistic view that environmental aspects deserve. by this i mean there is still more to be debated in the area of food production. the professors are very dedicated and highly valued scientists but i sometimes feel they do not encourage the students to think critically. and the students should of course also be more critical of what they are taught.

Viel lesen und kaum Handwerkszeug

Kommunikationswissenschaft

3.2

Wer sich nach dem Abi nicht sicher ist, was genau er machen möchte, dem läuft, wenn er nach einem sozialwissenschaftlichen Studium sucht, Kommunikationswissenschaft über den Weg. Da man aus sämtlichen Beschreibungen der Unis nur die Hälfte mitbekommt, ist es ratsam sich das Modulhandbuch vorher gründlich durchzulesen.
Man ist richtig in Hohenheim, wenn man gerne in die Forschung gehen möchte. Eine umfassende methodische Ausbildung! Außerdem ist es sicher hilfreich, wenn du schon eine Ausb...Erfahrungsbericht weiterlesen

What a wonderful capacity building

Agricultural Economics

5.0

Hohenheim, a University in Stuttgart, Germany, is one of the best Universities in the world. I am a firsthand witness for that; it is not an advertisement or exaggeration of any sort. You daily meet very thoughtful people during your studies: study coordinators, professors, students...........I won't lie, people here are so critical sometimes, ...take that as something to enjoy with.....use the opportunity to explain things from the bottom of your heart....that is it......This exactly the place to build your capacity to become the next best person in this so complicated world.....in your future career.....whatever that be.....you get to choose.....What a place.....I just love Hohenheim University and Stuttgart....!

Comprehension of the Agriculture

Agricultural Economics

4.7

My Background was Economics. Thanks to the studies, I learn the dynamics of the agricultural market and how policies are design to promote the well functioning of the market, apart from to do evaluation of projections. The interaction among the Professors and the students, help me to know better other branches of the agriculture economics, and to extend my network.
The content of the studies were well defined and updated to the market necessities, Professors provided extent additional lea...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ohne Fleiß kein Preis

Wirtschaftswissenschaften

3.7

Zunächst lässt sich sagen, dass man keinen Nachteil hat, wenn man in der Schule wie ich das Fach Wirtschaft nie hatte!
In den ersten beiden Semestern wird den Studierenden sowohl vom Umfang als auch von der Schwierigkeit sehr viel abverlangt. Jedoch wird man durch das Angebot an Übungen und Tutorien gezielt auf die Prüfungen vorbereitet. Die Durchschnittsnoten sind leider nie höher als im Bereich 3-4, was nicht wirklich motiviert.

Ein großes Plus für Hohenheim ist allerding...Erfahrungsbericht weiterlesen

Interdisziplinärer Master mit viel Wahlfreiheit

Environmental Protection and Agricultural Food Production

4.3

Eine internationale Studiengruppe ermöglicht interkulturellen Austausch - auch auf fachlicher Ebene. Studierende mit verschieden Hintergründen treffen aufeinander und erwerben teilweise neues - teilweise schon gehörtes Wissen der Felder Landwirtschaft, Lebensmittelproduktion, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Gerade in höheren Semestern gibt es viel Wahlmöglichkeiten, die unterschiedliche Schwerpunkte ermöglichen. Der persönliche Studienverlauf kann sehr flexibel gestaltet werden.
Insgesamt sehr interessanter interdisziplinär ausgerichteter Studiengang auch dank kompetenten Lehrpersonal.
Erfüllt jedoch nicht die Erwartung, ein Bachelorstudium der Landwirtschaft/Umweltwissenschaft inhaltlich intensiv zu vertiefen.

Studentenfreundliches Lernen

Environmental Science - Soil, Water and Biodiversity

4.5

An der Uni Hohenheim war Lernen fröhlich mit der erfahrenen Wissenschaftler. Der Schwerpunkt war die Studenten ohne Beeinträchtigung. Wir könnten immer herzlich willkommen. Besonders waren die Koordinatorinnen super hilfreich. Sie haben alles zuberuhigen gemacht. Meiner Studiengang war EnvEuro - Environmental Sciences across Europe-Soil, Water, Biodiversity. Erstens war es auf Englisch. Die Kurse hat die wichtigste Punkte und auch aktuellen geliefert. So konnte man die Hintergrund über einem Thema lernen und die Zukunft spekulieren. Allerdings war das Moduleprogramm sehr anstrengend und nicht effizient zu lernen.

Great experience: form lab to field research

Crop Sciences

4.7

SUPER!
Für alle, die Interesse und Spaß an der Forschung und am Arbeiten im Labor, im Gewächshaus und auf dem Feld haben und mehr Einblicke in "Science" bekommen möchten.
Die Dozenten sind absolute Experten in ihrem Bereich und sind für jegliche Fragen und Diskussion zum Thema bereit.

Great experience, but could be better!

Agricultural Economics

3.8

Overall, I could say I had a great experience studying in the program. The professors are well experienced and are some of the best experts in their fields; both in the country and internationally. The classrooms were sufficient, and delivery of learning content was excellent.
However, student accomodation was not sufficient. Also, student contact with professors could be improved; as many of the professors are always busy due to workload. Possibly, more lecturers could be employed to improve this situation.

Ranked #1 Agricultural Sciences Uni in Germany

Agricultural Sciences in the Tropics and Subtropics

5.0

I am happy and feel privileged to be able to study in University of Hohenheim. Beautiful campus with diverse natural parks. The high amount of international students, and its culturally diversity enriches the great environment of the campus. regarding tropical agriculture, Hohenheim has leading research groups and realize projects in all regions.

Gemacht für Leute ohne landwirtschaftliche Vorkenntnisse

Organic Agriculture and Food Systems

3.3

Ausgelegt, dass man das Studium auch ohne landwirtschaftliche Vorkenntnisse schafft, eher weniger als Vertiefungsstudium geeignet. Hoher Anteil an Pflichtmodulrn, gute Auswahl an Wahlfächern. Engagierte Professoren, gutes Exkursionsangebot, manchmal zu theoretisch aber mit dem Willen die Praxis einzubeziehen.

Bewertung des Envirofood Studienganges

Environmental Protection and Agricultural Food Production

3.3

Interessante Schnittstelle zwischen Agrar-und Umweltwissenschaften. Die angebotenen Module sind ziemlich interessant, haben aber schon auch eher einen Schwerpunkt auf den tropischen Agrarwissenschaften. Man sollte gezielt seine Module wählen um deinen persönlichen Schwerpunkt zu wählen.
Der Studiengang ist auf Englisch, dementsprechend kommen viele Studienteilnehmer aus dem Ausland. Das Englischniveau der Dozenten könnte besser sein. Es gibt außerdem gute Möglichkeiten an Sprachkursen teilzunehmen, sowohl während des Semesters als auch in den Semesterferien. Im Rahmen des Akademischen Auslandsamtes gibt es zudem eine gute Auswahl an Auslandsaufenthalten die man mitmachen kann. Allerdings ist das AAA organisationtechnisch nicht sonderlich gut aufgestellt - sprich viel Eigenständigkeit und Geduld ist gefragt.

Internationaler und fachlicher Mix

Bioeconomy

3.8

Mix ist angesagt! Sowohl von den Nationalitäten der Kommilitonen als auch der Fächer! Hier studieren Bachelor Agrar-, Wirtschafts- und Naturwissenschaftler den gleichen Studiengang.
Durch den Mix gern eventuell einige fachliche Spezifigkeiten verloren, da alle abgeholt werden und eingebunden werden. Es geht sehr viel um Nachhaltigkeit, gerade in den ersten beiden Semestern. Das 3. Semester ist komplett mit Wahlfächern zu füllen, daher nicht genau auf Bioökonomie ausgerichtet sondern auf deine Interessen.

Konfus, aber viel Potenzial

Organic Agriculture and Food Systems

2.5

Die Universität ist schön, führt abseits der Stadt ein Eigenleben mit Veranstaltungen und einem großen Campus. Der Masterstudiengang in der Agrarfakultät an der Universität Hohenheim wurde seinem guten Ruf meiner Meinung nach leider nicht gerecht. Der Inhalt vieler Fächer war austauschbar und der Besuch einiger Vorlesungen verschwendete Zeit. Lernmittel waren nicht sonderlich modern und die Kompetenz einiger Lehrkräfte darf gerne angezweifelt werden. Unter anderem betrifft das auch das Englischn...Erfahrungsbericht weiterlesen

Environmental Protection

Environmental Protection and Agricultural Food Production

4.0

I received a basic understanding of environmental protection in agriculture during my studies, while having a chance to focus on a topic that was more detailed. I finished my MSc and started directly on my PhD. I really enjoyed my time at the University of Hohenheim. Partly because of my studies but more so because of the other students and the general motivation, atmosphere and interest that I encountered across multiple topics (politics national and university level, urban agriculture, knowledge transfer) across the campus.

A lot of pressure

Environmental Protection and Agricultural Food Production

3.5

The teaching quality is not always good. Professors take for granted a lot of prior knowledge. This knowledge depends your background. In the exam, More importance is given to learn by heart rather than understanding the whys. Is really a formula that I can find in any book more important than understanding why and how a phenomenon happens like that. Microeconomics would be so nice without those confusing tutorials. I want to make people aware that a) We don't learn the subjects by doing those e...Erfahrungsbericht weiterlesen

Perfekter, wissenschaftlich ausger. Studiengang

Agricultural Economics

4.7

Viel Aufwand aber sehr gut strukturiert und dennoch viele Freiheiten bei der Modulwahl. Sehr internationales Umfeld, tolle engagierte Professoren und guter Einblick in die wissenschaftliche Arbeit. Neben der Uni gibt es auch tolle Programme fuer kulturellen Austausch et.

Verteilung der Bewertungen

  • 32
  • 360
  • 409
  • 87
  • 14

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 902 Bewertungen fließen 597 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 57% Studenten
  • 18% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 25% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Agrarbiologie Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
25
Agrarwissenschaften Bachelor of Science Infoprofil
3.9
94%
3.9
53
Agrarwissenschaften Master of Science
4.0
100%
4.0
30
Agribusiness Master of Science
4.2
100%
4.2
9
Agricultural Economics Master of Science
4.6
100%
4.6
5
Agricultural Sciences in the Tropics and Subtropics Master of Science Infoprofil
4.3
100%
4.3
3
Bioeconomy Master of Science Infoprofil
4.0
100%
4.0
2
Biologie Bachelor of Arts Lehramt
3.6
100%
3.6
3
Biologie Bachelor of Science Infoprofil
3.8
93%
3.8
31
Biologie Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Biologie Master of Science
4.0
100%
4.0
14
Crop Sciences Master of Science
4.5
100%
4.5
3
Earth and Climate System Science Master of Science Infoprofil
4.0
100%
4.0
3
Economics Master of Science
3.8
67%
3.8
3
Environmental Protection and Agricultural Food Production Master of Science
4.2
75%
4.2
8
Environmental Science - Soil, Water and Biodiversity Master of Science
4.6
100%
4.6
3
Ernährungsmanagement und Diätetik Bachelor of Science
3.8
90%
3.8
41
Ernährungsmedizin Master of Science
3.8
60%
3.8
8
Ernährungswissenschaft Bachelor of Science
3.9
96%
3.9
42
Food Biotechnology Master of Science
3.6
100%
3.6
4
Food Science and Engineering Master of Science
3.9
90%
3.9
13
Food Systems Master of Science Beginn ab 10/2019
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
International Business and Economics Master of Science
3.9
82%
3.9
11
Kommunikationsmanagement Master of Arts
3.6
90%
3.6
13
Kommunikationsmanagement und -analyse Master of Arts Beginn ab 10/2019
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kommunikationswissenschaft Bachelor of Arts
4.0
93%
4.0
66
Kommunikationswissenschaft und Medienforschung Master of Arts
3.7
92%
3.7
13
Landscape Ecology Master of Science
4.7
100%
4.7
3
Lebensmittelchemie Master of Science
3.5
86%
3.5
9
Lebensmittelwissenschaft und Biotechnologie Bachelor of Science Infoprofil
3.8
90%
3.8
48
Management Master of Science Infoprofil
3.9
92%
3.9
62
Master in Finance Master of Science
4.0
100%
4.0
3
Molekulare Ernährungswissenschaft Master of Science
3.7
50%
3.7
6
Nachwachsende Rohstoffe und Bioenergie Bachelor of Science Infoprofil
4.0
75%
4.0
12
Nachwachsende Rohstoffe und Bioenergie Master of Science
4.0
100%
4.0
3
Organic Agriculture and Food Systems Master of Science
2.9
50%
2.9
2
Wirtschaftsinformatik Master of Science
In Kooperation mit Uni Stuttgart
3.3
75%
3.3
8
Wirtschaftspädagogik Bachelor of Science Infoprofil
3.9
88%
3.9
49
Wirtschaftswissenschaften Bachelor of Science Infoprofil
3.9
88%
3.9
280
Wirtschaftswissenschaftliches Lehramt Master of Science
3.4
80%
3.4
11

Studiengänge in Kooperation mit Uni Stuttgart

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partneruniversität angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Uni Stuttgart.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Lebensmittelchemie Bachelor of Science
3.9
78%
3.9
19
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
3.4
67%
3.4
13