COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Elektrotechnik und Informationstechnik" an der staatlichen "Uni Stuttgart" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Stuttgart. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 11 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 705 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
86% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
86%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Stuttgart

Letzte Bewertungen

3.5
Nemanja , 14.10.2019 - Elektrotechnik und Informationstechnik
4.2
Jonathan , 08.10.2019 - Elektrotechnik und Informationstechnik
2.3
Florian , 19.09.2019 - Elektrotechnik und Informationstechnik

Allgemeines zum Studiengang

Du kannst Dich für Nanotechnologien und schwere Maschinen gleichermaßen begeistern? Dann bist Du beim Elektro- und Informationstechnik Studium genau richtig. Das Studium vermittelt Dir die wichtigsten Grundlagen beider zukunftsweisender Disziplinen und macht Dich damit zum gefragten Experten in einem innovativen ingenieurswissenschaftlichen Feld.

Elektro- und Informationstechnik studieren

Alternative Studiengänge

Ingenieurpädagogik Lehramt
Bachelor of Science
Hochschule Mannheim
Infoprofil
Elektrotechnik und Informationstechnik
Master of Science
Hochschule Schmalkalden
Infoprofil
Elektro- und Informationstechnik
Master of Science
THM - Technische Hochschule Mittelhessen
Elektrotechnik und Informationstechnik
Master of Science
Uni Hannover
Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik
Master of Science
FAU – Uni Erlangen-Nürnberg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Interessant

Elektrotechnik und Informationstechnik

3.5

Das Studium ist sehr interessant gestaltet. Es gibt allerdings viel zu lernen. Die Uni (Campus) ist auch ziemlich übersichtlich, wenn auch nicht 100% top organisiert. Die Dozenten sind erfahren und vermitteln das Wissen sehr gut. Alles in allem aber sehr zufrieden stellend.

Universalstudiengang

Elektrotechnik und Informationstechnik

4.2

Der Studiengang Elektro- und Informationstechnik gibt einen umfangreichen Ein- und Überblick in die Welt der Naturwissenschaften und beschränkt sich keineswegs nur auf die Behandlung von Strom und Spannung. Zu empfehlen wäre außerdem für alle potentiellen Interessenten eine gewisse Begeisterungsfähigkeit für theoretische mathematische Zusammenhänge und Beweise, da diese in den meisten Fächern Anwendung finden.

Viele Vorlesungen - Zeitverschwendung

Elektrotechnik und Informationstechnik

2.3

Es gibt einige wenige gute Veranstaltungen aber die meisten sind leider Zeitverschwendung/bringen einen nicht weiter. Die Prüfungen werden dann so gestellt um innerhalb der ersten 4 Semester 70% rauszuprüfen. Alles in allem existiert keine angenehme Lernatmosphäre. Der ganze Studiengang ist nur noch frustriert und will es hinter sich bringen.

Anspruchsvoll

Elektrotechnik und Informationstechnik

3.3

Das Studium an sich ist anspruchsvoll allerdings auch interessant. Die uni Stuttgart ist gut ausgestattet und vermittelt den Lerninhalt wirklich gut. Die Organisation ist meiner Meinung nach nicht wirklich die beste, da Campus ziemlich unübersichtlich ist, sonst top.

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 8
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.7
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    3.1
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 11 Bewertungen fließen 7 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 86% empfehlen den Studiengang weiter
  • 14% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019