Studiengangdetails

Das Studium "Empirische Politik- und Sozialforschung (deutsch-französisch)" an der staatlichen "Uni Stuttgart" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Stuttgart. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 1 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.2 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 651 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch, Französisch
Standorte
Stuttgart

Letzte Bewertung

3.2
Laura , 22.03.2018 - Empirische Politik- und Sozialforschung (deutsch-französisch)

Alternative Studiengänge

Empirische Politik- und Sozialforschung
Master of Arts
Uni Stuttgart

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

4. Jahr des 5-jährigen dt.-frz. Programms

Empirische Politik- und Sozialforschung (deutsch-französisch)

3.2

Nachdem im Jahr zuvor die Mastervertiefung auf französischer Seite stattfand (diese reicht von internationaler Politik über Wirtschaftsmodule bis hin zu kulturellen und kommunikativen Schwerpunkten), ist man im 4. Jahr zurück in Deutschland. Im Sommer zuvor wird die deutsche Bachelorarbeit verfasst. Das 4. Jahr kann wie bei dem normalen deutschen Studiengang im vollen "Spektrum" absolviert werden, um danach im 5. Jahr an der Uni Stuttgart das Studium abzuschließen oder in der "Lightvariante". Im...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.2

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter