COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen findest Du hier

Studiengangdetails

Das Studium "Mechatronik" an der staatlichen "Uni Stuttgart" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Stuttgart. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 6 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 705 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Stuttgart

Letzte Bewertungen

3.8
Fabian , 10.02.2020 - Mechatronik
4.3
Andre , 12.11.2019 - Mechatronik
4.0
Pashalia , 05.12.2017 - Mechatronik

Allgemeines zum Studiengang

Ein Mechatronik Studium ist interdisziplinär ausgerichtet. Es sind verschiedene Fachbereiche beteiligt, zum Beispiel die Elektrotechnik, Informatik und der Maschinenbau. Das Studium bereitet Dich darauf vor, mechatronische Systeme, wie zum Beispiel Digitalkameras, automatisierte Getriebe, Roboter oder Antiblockierungssysteme für Fahrzeuge, zu planen und zu entwickeln.

Mechatronik studieren

Alternative Studiengänge

Berufliche Bildung Mechatronik Lehramt
Master of Science
Pädagogische Hochschule Freiburg
Mechatronische Systementwicklung
Master of Science
Hochschule Pforzheim
Infoprofil
Mechatronik
Bachelor of Engineering
OTH Regensburg
Mechatronik
Bachelor of Engineering
Hochschule Wismar
Mechatronik
Bachelor of Science
THM - Technische Hochschule Mittelhessen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Nicht ganz ohne

Mechatronik

3.8

Das Studium ist sehr anspruchsvoll. Vor allem die höhere Mathematik und auch die spezifischen Elektrotechnik Kurse haben es in sich. Die Wahlfächer nach dem Hauptstudium und auch die verschiedenen kleineren Praktikas und Labore machen das Studium aber erträglich.

Mechatronik Studiengang

Mechatronik

4.3

Mechatronik ist das perfekte Studienfach für mich! Es deckt viele Bereiche der Technik ab und ist mit dem Aspekt der Informatik bestens für die Zukunft aufgestellt. Außerdem ist der Studienstandort Stuttgart perfekt für den Berufseinstieg, weil in unmittelbarer Nähre sich Unternehmen wie Mercedes, Porsche oder Bosch niedergelassen haben.

Sehr gute Erfahrungen an der Uni

Mechatronik

4.0

Sehr gute Erfahrungen an der Uni, schwieriges Studium an sich. Wer es studieren will muss Wissen, dass das Studium sehr zeitaufwendig ist und ein hohes logisches und mathematisches Verständnis Grundvoraussetzungen sind. Anfangs tut man sich schwer, aber man findet schnell rein wenn man dran bleibt. :)

Neue Stadt - neues Studium - neues Ich

Mechatronik

4.0

Komplett allein in einer neuen Stadt war die erste Woche schon verrückt. Aber Dank dem Studium hat man sich schon schnell eingelebt.
Man trifft so viele unglaublich coole Leute, dass man gar nicht anders kann als sich hier wohlfühlen. Mechatronik war schon immer interessant für mich und ich bin froh, dass ich mich getraut hab als eins der wenigen Mädels, den Schritt zu wagen.
Die Inhalte beschränken sich in den ersten Semestern auf die Grundlagen. Aber man kann sich an so vielen Stellen miteinbringen und für sich selbst Erfahrungen sammeln und lernen. Als HiWi oder Tutor an den Instituten, in der Fachschaft oder im Rennteam. Außerdem gibt es wohl keinen besseren Standort als Stuttgart, um dirket in der Industrie Kontakte zu knüpfen. Jeden Tag gibt es etwas zu tun und sowohl intellektuell als auch sozial kann man sich hier perfekt ausleben.
Mein absoluter Traum Studienort.

Ein vielfältiges Studium

Mechatronik

Bericht archiviert

Mechatronik ist durch die verschiedenen Inhalte aus der Elektrotechnik, der Informatik und dem Maschinenbau ein sehr breit gefächerte Ingenieursstudiengang. Es ist dadurch interessant, dass man nach und nach lernt ein System, zum Beispiel in der Automatisierung ganzheitlich zu verstehen.

Der beste Weg zum selbstständigen Ingenieur

Mechatronik

Bericht archiviert

Mit Hilfe dieses Studiengangs habe ich viele theoretische Informationen über die Technische Mechanik, Elektrotechnik und die Informatik bisher sammeln können. Das vorgeschriebene Vorpraktikum hilft mir sehr die neuen Fächer in der Uni zu verstehen. In den Lehrveranstaltungen alles zu verstehen ist fast unmöglich, deshalb sollte man auch außerhalb der Uni daheim noch einmal alles nachholen. Besonders hilfreich sind die Übungsgruppen zu den Hauptfächern, in denen man Hausaufgaben machen und vorrechnen muss.

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 6 Bewertungen fließen 4 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019