Studiengangdetails

Das Studium "Maschinenbau" an der staatlichen "Uni Stuttgart" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Stuttgart. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 28 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 645 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
94% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
94%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Stuttgart

Letzte Bewertungen

3.2
Jimmy , 09.11.2019 - Maschinenbau
4.0
Ron , 29.10.2019 - Maschinenbau
3.5
Jennifer , 13.04.2019 - Maschinenbau

Allgemeines zum Studiengang

Das Maschinenbaustudium ist bei Studieninteressierten äußerst beliebt und hat in Deutschland eine lange Tradition. Die deutsche Ingenieurskunst genießt weltweit Anerkennung. Eng verknüpft mit der erfolgreichen deutschen Automobil- und Maschinenbauindustrie ist die ingenieurwissenschaftliche Ausbildung hierzulande. Das Studium ist anspruchsvoll und fordernd. Dafür bietet es Dir aber auch hervorragende Karriereperspektiven.

Maschinenbau studieren

Alternative Studiengänge

Maschinenbau
Master of Science
BTU Cottbus-Senftenberg
Technische Kybernetik
Master of Science
Uni Stuttgart
Maschinenbau
Bachelor of Engineering
Hochschule Schmalkalden
Infoprofil
Allgemeiner Maschinenbau
Diplom
HTW – Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden
Maschinenbau
Bachelor of Engineering
TH Nürnberg
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Schwierig, aber gut

Maschinenbau

3.2

Macht Spaß aber echt schwer und teilweise sehr zeitraubend und viel lernen. Vorlesungen teilweise sehr langweilig weil zum Beispiel nur Folien vorgetragen werden und manche Profs nur sehr monoton und leise reden. Viele Studenten, etwas unpersönlich, Uni halt, deshalb etwas schwierig Leute kennen zu lernen, aber sonst ok

Zeitintensiver und anspruchsvoller Studiengang

Maschinenbau

4.0

Die Lehre an der Universität in Stuttgart ist hervorragend und die Dozenten sind alle sehr engagiert! In den Lehrveranstaltungen ist das Niveau relativ hoch, aber es gibt zahlreiche Übungsangebote um gelernten Stoff zu verinnerlichen. Der Verlauf des Bachelorstudium hat eine gute Struktur und man hat viele Wahlmöglichkeiten.

Guter Studiengang, jedoch zu wenig Platz

Maschinenbau

3.5

Ich finde, dass das Studium (bis auf das C@mpus und Ilias System) an der Uni Stuttgart sehr angenehm ist und die Dozenten meistens probieren trotz des nicht gerade schönen Campus das Beste daraus zu machen. Auch finde ich gut wie wir durch Übungen und Tutorien gefördert werden und sehr viele freiwillige Angebote haben. Jedoch reicht der Platz vor allem in der Prüfungsphase vorne und hinten nicht, sodass man in der heißen Phase auch mal um 8 Uhr an der Bib sein muss, um einen Platz mit Steckdose oder überhaupt einen Platz zu bekommen.

Anspruchsvoll

Maschinenbau

4.0

Es ist viel anstrengender als erwartet wird.
Zudem ist keine vorlesung gleich wie die andere. Der eine Professor redet sehr viel und nur wirres Zeugs und bei dem anderen Professor kommt man kaum hinterher und ist nur am abschreiben. Man muss also überwiegend sich alles selber erarbeiten.

Beginn des Spektakels

Maschinenbau

3.4

nachdem ich mich dem studium erst beginne, kann ich leider nicht sehr viele erfahrungen teilen ausser dass es anspruchsvoll ist und spass macht. Wer sich überlegt hier anzufangen muss volles engagement zeigen unf in den richtigen zeitpunkten seine volle leistung und wissen abrufen koennnen

Nicht nur Talent ist gefragt

Maschinenbau

3.7

Bei diesem Studium und auch vielen anderen ist nicht nur Talent gefragt. Man muss ein gewisses Interesse zeigen und auch ziemlich fleißig sein. Die Leidenschaft für Technik und ähnlichem ist ebenfalls wichtig, denn das treibt einen etwas mehr an, obwohl der Stoff sehr trocken ist. Mädchen sowie Jungs sind technisch affin und zeigen ihr Wissen und Interesse.

Begeisterung sieht anders aus

Maschinenbau

2.2

Freunde sind sicherlich der größte Faktor, der mich antreibt. Sonst mangelt es an Ausstattung in der Uni. Die Lehre ist äußerst mangelhaft - es ist eher ein Selbststudium. Man merkt, dass die Professoren nur Vorlesungen halten, weils sie es müssen - Lust haben die wenigsten.  

Studium Maschinenbau

Maschinenbau

2.8

Man sollte aufjedenfall mit Leidenschaft diesen Studiengang studieren und viel Interesse an Technik und Physik mitbringen. Es hat viele Module, dass heißt, das Grundstudium ist nicht einfach. Ebenfalls muss man an der Uni Stuttgart Scheine bestehen..

Spaßiges Studium mit Tücken

Maschinenbau

2.8

Das Studium macht für Technik begeisterte sehr viel Spaß. Jedoch hat man vor allem in der technischen Richtung in Stuttgart sehr viel mit theoretischem zu kämpfen was vergleichsweise an anderen Universitäten und Hochschulen weniger wäre. Alles in allem ein sehr empfehlenswertes Studium wenn man von der "schönheit" der Universität absehen kann.

Durchziehen

Maschinenbau

3.2

Man muss sich seit Tag 1 zusammen reißen und durchziehen und viel lernen. Man kann nicht einfach so chillen und nichts tuen.. Wir müssen viele Klausuren bestehen eig alle haha.. dafür müssen wir in Mathe Hausaufgaben abgeben, Saalarbeiten schreiben dies das .... Zähne zsm beißen und durch!

  • 5 Sterne
    0
  • 8
  • 12
  • 8
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.1
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 28 Bewertungen fließen 16 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen den Studiengang weiter
  • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter