Studiengangdetails

Das Studium "Computervisualistik" an der staatlichen "Uni Magdeburg" hat eine Regelstudienzeit von 7 bis 9 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Magdeburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 15 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.2 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 705 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Organisation bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Magdeburg
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Magdeburg

Letzte Bewertungen

4.0
Karo , 02.05.2019 - Computervisualistik
4.3
Luisa , 12.01.2019 - Computervisualistik
4.3
Carolin , 09.01.2019 - Computervisualistik

Allgemeines zum Studiengang

Die Arbeit am Computer macht Dir Spaß und Du hast einen Blick für Grafiken und Bilder? Dann könnte das Studium der Computervisualistik für Dich das Richtige sein. Die Schwerpunkte des Studiengangs liegen auf der computergestützten Erstellung von Bildern und Grafiken und deren Weiterverarbeitung.

Computervisualistik studieren

Alternative Studiengänge

Computervisualistik und Design
Bachelor of Science
Hochschule Hamm-Lippstadt
Computervisualistik
Bachelor of Science
Uni Koblenz-Landau
Computervisualistik
Master of Science
Uni Magdeburg
Computervisualistik
Master of Science
Uni Koblenz-Landau

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Interessantes, Praxisnahes Studium

Computervisualistik

4.0

Ich bin momentan im 7ten und damit letzten Semester meines Studiums und schreibe an meiner Bachelorarbeit. Das Studium hat mich voll überzeugt und ich werde definitiv noch meinen Master hinten dran hängen.
Ich bin mit nicht so viel Erwartung ins Studium gegangen, wurde dann aber überzeugt. Die Kurse sind fast alle sehr interessant und spätestens nach dem dritten Semester merkt man auch den Sinn der ganzen nervigen und trockenen theoretischen Fächer. Mit den verschiedenen Anwendungsfächern...Erfahrungsbericht weiterlesen

Erfahrung mit dem Studiengang"Computervisualistik"

Computervisualistik

4.3

Ich bin mittlerweile fast im 3. Semester und obwohl ich keine Vorerfahrung im Programmieren habe, hab ich mich mittlerweile total gut eingefunden. Man wird, dank vieler hilfsbereiter Mentoren und Dozenten, an die Hand genommen und durch das Studium begleitet. Die Fakultät für Informatik ist mit allerlei technischen Hilfsmitteln ausgestattet, die das lernen wirklich erleichtern. Ich würde jeden, der sich für Informatik und das Programmieren interessiert (und gute Mathe Kenntnisse hat), das Studium an der Fakultät für Informatik empfehlen.

Sehr anspruchsvoll aber interessant

Computervisualistik

4.3

Ich bin jetzt mittlerweile das 3. Semester an der OvGU und kann soweit sagen, dass das Studium der CV wirklich interessant ist. Wir gehören zwar zur Fakultät für Informatik, haben aber nebenbei Vorlesungen in Psychologie, Design, Erziehungswissenschaften und Idea Engineering. Außerdem wählt man nach dem 2. Semester ein Anwendungsfach, welches nochmal Einblicke in völlig andere Zusammenhänge der Bilddarstellung/-verarbeitung/-bearbeitung gibt. Bei dem sehr breit gefächerten Studiengang ist natürlich nicht zu vermeiden, dass einem einige Fächer nicht liegen und auch solche, die wirklich sehr anspruchsvoll sind. Da aber an der Fakultät ein fast schon familiäres Klima herrscht, findet man immer jemanden der einem weiterhelfen kann.
Ich persönlich kann es nur weiter empfehlen und bin sehr froh dieses Studium gewählt zu haben.

Super nette Dozenten und nette Atmosphäre

Computervisualistik

4.7

Der Studienverlauf ist richtig gut durchdacht: Anwesenheitspflicht in den Übungen, 3/4 der Aufgaben müssen votiert werden -> sonst wird man nicht zur Klausur zugelassen. In den Vorlesungen stehen ausreichend Plätze zur Verfügung. In Veranstaltungen wie Sommerfest oder Weihnachtsfest, kann man mit den Dozenten schnacken ;)

Mehr als Informatik

Computervisualistik

4.5

Wer Lust hat neben trister Informatik sich auch mit digitalen Bildern und ihrer Definition (kein künstlischer Studiengang) zu beschäftigen ist mit CV genau richtig. Dazu gibt es verschiedene Vertiefungsbereiche: Biologie, Medizin, Computerspiele, Industrie-Design uvm. Der allgemeine Informatikanteil geht aber nicht verloren. 

Viel besser als erwartet

Computervisualistik

4.7

Ich habe mir den Studiengang komplett anders vorgestellt. Das ändert allerdings nichts daran, dass ich ziemlich bald merkte, dass es genau das ist, was ich machen will. Bilder analysieren aufgrund ihrer Matrizen und verändern zu können ohne ein Bildbearbeitungsprogramm zu haben. Wissen, wie man Bildstörungen wegkriegt und generell das Grundstudium in Informatik, in dem man Grundlagen lernt. Ich würde mich immer wieder dafür entscheiden.

Vielseitigkeit an 1. Stelle

Computervisualistik

4.2

Bisher habe ich durchweg positive Erfahrungen gemacht, da das CV Studium eine unglaubliche Bandbreite von Themenbereichen abdeckt.
Die Universität ist wirklich sehr schön, nicht zu groß und fast alles nah gelegen.
Die meisten Wohnheime sind gut ausgestattet und die Bibliothek ist unglaublich groß und vielfältig - eine tolle Atmosphäre zum Studieren.

Start Sommersemester

Computervisualistik

4.2

Stand 2017: NICHT im Sommersemester starten. Sonst werden es 8 Semester Regelstudienzeit. Kurs und Modulverteilung sind noch nicht für einen Start im Sommersemester ausgelegt. Ansonsten aber sehr interessante Lehrangebote mit außergewöhnlichen Vorlesungen.

Sehr interessant + sehr stressig

Computervisualistik

3.5

- sehr interessanter Inhalt + zeitgemäß
- stressiges „Votiersystem“, jedoch zwingt es einen während des Semesters sich auf die Prüfung vorzubereiten (voraussetzt man wird auch zugelassen ;) )
- Vorausssetzungen: gutes Mathe Verständnis, Interesse an Informatik
- vermittelt viel Hintergrundwissen zum Thema Grafik

Bisher gute Erfahrungen

Computervisualistik

3.7

Der Studiengang Computervisualistik ist in meinem Semester eher knapp besetzt. Es gibt also ausreichend Plätze, trotz das man Übungen mit den anderen Studenten der Fakultät für Informatik hat. Die Dozenten sind größtenteils kompetent und es gibt ein gutes Angebot an Tutorien wenn man hilfe braucht. Es empfiehlt sich Lerngruppen zu bilden.

  • 5 Sterne
    0
  • 11
  • 4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.6
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    4.3
  • Bibliothek
    4.1
  • Gesamtbewertung
    4.2

Von den 15 Bewertungen fließen 11 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter