Chemieingenieurwesen: Molekulare und strukturelle Produktgestaltung (B.Sc.)

Studiengangdetails

Das Studium "Chemieingenieurwesen: Molekulare und strukturelle Produktgestaltung" an der staatlichen "Uni Magdeburg" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Magdeburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 11 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 766 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Bibliothek und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Magdeburg

Letzte Bewertungen

4.0
Vincent , 18.07.2022 - Chemieingenieurwesen: Molekulare und strukturelle Produktgestaltung (B.Sc.)
3.6
Tom , 23.06.2022 - Chemieingenieurwesen: Molekulare und strukturelle Produktgestaltung (B.Sc.)
4.1
Rico , 06.03.2022 - Chemieingenieurwesen: Molekulare und strukturelle Produktgestaltung (B.Sc.)

Alternative Studiengänge

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Super Studiengang

Chemieingenieurwesen: Molekulare und strukturelle Produktgestaltung (B.Sc.)

4.0

Sehr interessante Kombination aus Naturwissenschaft und Ingenieur-Disziplinen. Sehr zu empfehlen für alle die chemisch interessiert sind, denen ein reines Chemie Studium jedoch aufgrund der Inhalte oder Perspektiven danach nur Teilweise zusagt. Gerade die Dozenten in den ersten Semestern ermöglichen einen sehr angenehmen Einstieg in das Studium.

Im Schnitt gut

Chemieingenieurwesen: Molekulare und strukturelle Produktgestaltung (B.Sc.)

3.6

Der Studiengang selbst entspricht genau dem was man erwartet: einem Hybrid aus Chemie und Maschinenbau. Dementsprechend gibt es dort wenige Überraschungen. Die Dozenten sind meistens sehr motiviert und lehrwiliig. Jedoch gibt es auch Fachbereiche, wie die der Werkstoffwissenschaft und des technichen Zeichens, die sich einen feuchten Kehricht um den Lernerfolg, oder gute Organisation scheren. Davon sollte man sich jedoch nicht abschrecken lassen, da diese nur einen kleinen Teil ausmachen.

Beeindruckend

Chemieingenieurwesen: Molekulare und strukturelle Produktgestaltung (B.Sc.)

4.1

Studieren an der OvGU macht Spaß, ist abwechslungsreich und definitiv weiter zu empfehlen. Es gibt neben Lehrveranstaltungen auch viele Laborpraktika, die einem direkt im Studium einen praktischen Bezug liefern. Besonders für Naturwissenschaftliche Studiengänge greifen die einzelnen Fakultäten gut ineinander.

Sehr viel Lehrstoff

Chemieingenieurwesen: Molekulare und strukturelle Produktgestaltung (B.Sc.)

4.6

Aufgrund der großen Menge des Lehrstoffes wird hier auf eine gute Vermittlung geachtet und weniger auf das eigenständige Erarbeiten der grundlegenden Themen. Das Verstehen bzw. Nachvollziehen ist dann natürlich einem selbst überlassen.
In den ersten 2 Semester wird aussortiert, besonders bei den Fächern "Mathematik für Ingenieure", "Physik" und "Organische Chemie".
Wegen der geringen Studentenzahl im Studiengänge sind immer genug Plätze für alle Teilnehmenden da.
Zuletzt möchte ich erwähnen das nach...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 7
  • 4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.5
  • Digitales Studieren
    3.9
  • Gesamtbewertung
    4.1

In dieses Ranking fließen 11 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 16 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2022