Kurzbeschreibung

Tourismusmanagement verbindet betriebs- und volkswirtschaftliche Aspekte mit fachspezifischen Kenntnissen der Tourismus- und Freizeitbranche. Durch die praxisnahe Anwendung dieser relevanten Schlüsselqualifikationen, qualifizieren sich unsere Absolventen/innen für vielseitige Führungspositionen in touristischen Unternehmen.

Ihre beruflichen Einsatzfelder finden sich in allen Stufen der touristischen Wertschöpfungskette wieder, wie z.B. bei Reiseveranstaltern und Reisemittlern, Hotels, Fluglinien, im Destinationsmanagement- und marketing, im Geschäftsreisesektor, in Event- und Incentiveagenturen oder auch bei Freizeitunternehmen sowie im Gesundheitstourismus.

Nähere Informationen können Sie dem Bereich „Studieninhalte“ entnehmen.

Letzte Bewertungen

4.6
Anonym , 11.07.2022 - Tourismusmanagement (B.A.)
4.4
Aileen , 18.06.2022 - Tourismusmanagement (B.A.)
4.6
Louisa , 26.04.2022 - Tourismusmanagement (B.A.)
4.3
Lisa , 29.03.2022 - Tourismusmanagement (B.A.)
5.0
Julia , 25.03.2022 - Tourismusmanagement (B.A.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte
  • Einführung in die BWL
  • Grundlagen der Volkswirtschaftslehre und des Rechts
  • Studienkompetenz
  • Buchführung und Bilanzierung
  • Tourismuswirtschaft
  • Wirtschaftsenglisch
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Makroökonomie und Reiserecht
  • Anspruchsgruppen des Tourismus
  • Umwelt- und Kundenbeziehungen im Tourismus
  • Statistische Grundlagen
  • Personalwesen
  • Marketing und Kommunikation in Dienstleistungsprozessen
  • Finanzmathematik und Controlling
  • Vertiefungen im Management
  • Finanzierung und Investition
  • Projektmanagement und angewandte Marktforschung
  • Vernetzungen im Incoming-Tourismus
  • Leistungsträger im Incoming-Tourismus
  • Betriebswirtschaftliche Vertiefung
  • Case Studies
  • Leistungsträger im Outgoing-Tourismus
  • Betreute Praxisphase
  • Bachelorarbeit mit Kolloquium
Voraussetzungen
  • Hochschulzugangsberechtigung (Abitur, Fachhochschulreife etc.)
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Salzgitter
Hinweise
Semesterbeitrag z.Zt. 356,91€¹ pro Semester (Stand WS 21/22)
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Unsere moderne Managementausbildung kombiniert wirtschaftswissenschaftliche (z.B. Marketing) mit tourismusspezifischen Inhalten (z.B. Airlinemanagement).

In den Wahlpflichtfächer erhalten Studierende einen Überblick in die vielfältigen Bereiche des Tourismus und können hier ihre favorisierten Bereiche entdecken und Fachkompetenz erwerben. Unterrichtet werden diese Module von Dozierenden mit Praxiserfahrung wodurch die Vorlesungen mit Praxisbeispielen veranschaulicht werden.

In Praxisprojekten und Case Studies beleben Teamarbeit, Diskussionen und die Förderung von Methoden- und Sozialkompetenz die Zusammenarbeit.

Während der ersten 5 Semester wird Business English durch Muttersprachler gelehrt, um Studierende optimal auf die Internationalität der Tourismusbranche vorzubereiten. Zusätzlich können Sie weitere Fremdsprachenkenntnisse erwerben.

Den Abschluss des Studiums bilden ein 12-wöchiges Fachpraktikum in einem touristischen Unternehmen nach Wahl und die qualifizierende Bachelorarbeit.

Quelle: Ostfalia Hochschule 2022

Die Entscheidung für ein Studium fällt oft nicht leicht. Damit Sie unseren Studiengang ganz genau unter die Lupe nehmen können, haben wir zahlreiche Möglichkeiten, wie Sie mit uns in Kontakt treten können:

  • Schnuppervorlesung
  • Gespräch mit einer Dozentin / einem Dozenten
  • Campusbesichtigung

Vereinbaren Sie einen individuellen Beratungstermin mit der TM-Fachstudienberaterin Elisabeth Engelhardt oder nehmen Sie an einer der Online-Sprechstunden teil. Frau Engelhardt ist selbst TM-Absolventin mit langjähriger Tätigkeit an der Ostfalia und beantwortet sehr gerne Ihre Fragen.

Termine für die Online-Sprechstunden 2022:

  • Mi, 13.04. um 15:30 Uhr
  • Mo, 16.05. um 10:30 Uhr
  • Mi, 18.05. um 15:30 Uhr
  • Di, 07.06. um 10:30 Uhr
  • Mi, 08.06. um 15:30 Uhr
  • Mo, 11.07. um 10:30 Uhr
  • Di, 12.07. um 15:30 Uhr

Den Zugangslink finden Sie auf unserer Webseite.

Quelle: Ostfalia Hochschule 2022

Im 5. Semester bieten wir verschiedene Case Studies an. Die Studierenden beschäftigen sich in Kleingruppen einem wissenschaftliche Forschungsprojekt und können sich gruppendynamisch ausprobieren. Diese Projekte verknüpfen wissenschaftliches Arbeiten mit praxisnahen Aufgabenstellungen touristischer Dienstleister in und außerhalb der Region Salzgitter. Während dieser Case Studies gibt es pro Projekt einen Partner aus der Wirtschaft. Hier können bereits wertvolle Kontakte geknüpft werden. Zudem erhalten die Studierenden einen Einblick in die Aufgaben der Projektpartner.

Einige dieser Partner sind:

  • TUI Deutschland GmbH
  • Baumwipfelpfad Harz
  • Hochschwarzwald Tourismus GmbH
  • Tourismusagentur Lübecker Bucht
  • Föhr Tourismus GmbH
  • Tourismuszentrale Sankt Peter-Ording
  • Weimar Tourismus GmbH
  • Touristik Service Kühlungsborn
  • Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH
  • Staatsbad Norderney GmbH
  • Sylt Marketing GmbH
  • Harzer Tourismusverband e.V.

      Quelle: Ostfalia Hochschule 2022

      Der Studiengang Tourismusmanagement ist vielfältig und facettenreich, wie die Tourismusbranche selbst. Mit dem Abschluss stehen Ihnen die Türen in allen Bereichen der Tourismusbranche offen:

      • Reiseveranstalter und Reisemittler
      • Hotellerie und Gastronomie
      • Destinationsmanagement und -marketing
      • Tourismusverbände und -organisationen
      • Verkehrsträger (Fluglinien, Reedereien, Bus, Bahn, Mietwagen)
      • Eventagenturen
      • Geschäftsreisesektor
      • Freizeitunternehmen
      • Touristische Beratungsunternehmen

      Während des Studiums können Sie sich durch die Möglichkeit, Fächer zu wählen, auch auf einen der Bereiche spezialisieren. So sind Sie mit nach dem Abschluss fachlich sehr breit aufgestellt oder bereits spezialisiert. Das entscheiden Sie ganz individuell!

      Quelle: Ostfalia Hochschule 2022

      • Zulassungsbeschränkt: ja (in den letzten Jahren konnten jedoch Studienplätze für alle Bewerber:Innen geschaffen werden, den aktuellen NC erfahren Sie über die Bewerberhotline 05331-939-77770)
      • Zulassungsvoraussetzungen: Hochschulzugangsberechtigung (Abitur, Fachabitur, Fachhochschulreife etc.). Sie sind Tourismuskauffrau/-kaufmann, Veranstaltungskauffrau/-kaufmann, Hotelkauffrau/-kaufmann oder haben bereits eine vergleichbare Ausbildung absolviert und wollen sich weiterqualifizieren? Das Bachelorstudium Tourismusmanagement an der Ostfalia bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre touristischen und betriebswirtschaftlichen Kompetenzen zu erweitern und zu vertiefen. Kontaktieren Sie für weitere Informationen die TM-Fachstudienberaterin.
      • Zugangspraktikum: nicht erforderlich
      • Studienbeginn: zum Wintersemester
      • Bewerbungsfrist: 15. Juli für das jeweilige Wintersemester
      • Online-Bewerbung: ostfalia.de/bewerbung

      Quelle: Ostfalia Hochschule 2022

      Videogalerie

      Studienberater
      Elisabeth Engelhardt
      Studienberatung
      Ostfalia Hochschule
      +49 (0)5341 875-52450

      Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

      Bildergalerie

      Allgemeines zum Studiengang

      Das Tourismusmanagement Studium bereitet Dich auf eine Tätigkeit als Tourismusmanager vor. Dazu vermittelt Dir das Studium breit gefächerte betriebswirtschaftliche und branchenspezifische Fachkenntnisse. Tourismusmanagement zu studieren ist genau das richtige für Dich, wenn Du reiselustig bist und gerne mit Menschen zusammenarbeitest.

      Tourismusmanagement studieren

      Social-Web

      Bewertungen filtern

      Vielfältiger Studiengang

      Tourismusmanagement (B.A.)

      4.6

      Die Module sind interessant und die Vermittlung vielfältig. Es gibt einige Gruppenarbeiten, die das Lernen dynamisch gestalten. Die Dozierenden sind in der Regel offen für Feedback und da es sich um eine FH handelt werden die Studierenden gerne eingebunden statt Front beschallt.

      Vielseitiger Studiengang

      Tourismusmanagement (B.A.)

      4.4

      Ein guter Studiengang um vor allem die Management Seite kennenzulernen, da der betriebswirtschaftliche Teil sehr hoch ist und somit auch auf andere Branchen vorbereitet. Durch Corona war es natürlich die letzten drei Semester nicht so gut zu bewerten, in Präsenz jedoch definitiv zu empfehlen.

      Holprig, aber gut!

      Tourismusmanagement (B.A.)

      4.6

      Mein Studium hat mir Spaß gemacht. Natürlich wurden nicht immer Inhalte vermittelt die einem auf Anhieb gefielen aber alles in allem ist es eine schöne Zeit! Die Dozenten sind auch alles in allem umgänglich und achten auf einen. Natürlich bleibt die Eigenverantwortung hoch wie in jedem Studium! Eine kleine Uni zum studieren.

      Spannendes und gut aufgebautes Studium

      Tourismusmanagement (B.A.)

      4.3

      Besonders gut am Studium hat mir der klar strukturierte Aufbau gefallen. Nach einigen Grundkenntnissen über BWL, VWL und Reiserecht etc. kommen zum Ende des Studiums immer mehr touristische Module. Viele dieser Module sind auch praxisnah gestaltet, sodass man nicht immer nur in Vorlesungen sitzt. Spannend waren dabei z.B. Marktforschung und die Case Study. Aber auch bei den normalen Vorlesungen versuchen die Dozenten den Inhalt so praxisnah wie möglich zu gestalten...Erfahrungsbericht weiterlesen

      Verteilung der Bewertungen

      • 1
      • 10
      • 9
      • 2 Sterne
        0
      • 1 Stern
        0

      Bewertungsdetails

      • Studieninhalte
        4.3
      • Dozenten
        3.9
      • Lehrveranstaltungen
        4.1
      • Ausstattung
        4.2
      • Organisation
        4.0
      • Bibliothek
        4.2
      • Digitales Studieren
        4.3
      • Gesamtbewertung
        4.1

      In dieses Ranking fließen 20 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 96 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

      Weiterempfehlungsrate

      • 100% empfehlen den Studiengang weiter
      • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

      Standorte

      ¹ Alle Preise ohne Gewähr
      Profil zuletzt aktualisiert: 07.2022