Hochschule Fresenius

University of Applied Sciences

www.hs-fresenius.de

Profil der Hochschule

Die Hochschule Fresenius mit ihren Standorten in Köln, Hamburg, München, Idstein, Heidelberg und den Studienzentren in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main und New York gehört mit mehr als 12.000 Studierenden und Berufsfachschülern zu den größten und renommiertesten Hochschulen in privater Trägerschaft in Deutschland.

Derzeit bietet die Hochschule Fresenius Bachelor- und Masterprogramme in Vollzeit und als berufsbegleitende Studiengänge, berufliche Ausbildungen und Fort- bzw. Weiterbildungen an. Die Studiengänge sind verschiedenen Schools zugeordnet: Business School, International Business School, Media School, School of Therapy & Social Work, Psychology School, School of Chemistry, Biology & Pharmacy, AMD School of Design und AMD School of Fashion. Durch diese thematische Zuordnung rücken die Kompetenzfelder der Hochschule Fresenius und ihrer Fachbereiche Chemie & Biologie, Gesundheit & Soziales, Wirtschaft & Medien sowie Design verstärkt in den Fokus.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Private Hochschule
Studiengänge
51 Studiengänge
Studenten
12.000 Studierende
Standorte
10 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1848

Zufriedene Studierende

4.0
Alina , 09.10.2018 - Wirtschaftspsychologie
4.0
Meike , 06.10.2018 - Physiotherapie
3.8
Khanh , 03.10.2018 - Logistik und Handel
4.0
Charline , 24.09.2018 - Soziale Arbeit
4.5
Christina , 23.09.2018 - Psychologie

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Science
3.6
86% Weiterempfehlung
1
3.6
85% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
3.5
84% Weiterempfehlung
3
3.5
78% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Arts
3.5
73% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
51%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 11%
  • Ab und an geht was 51%
  • Nicht vorhanden 39%

bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
71%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 71%
  • Viel Lauferei 24%
  • Schlecht 4%

beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Hast Du einen Studentenjob?
69%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 69%
  • In den Ferien 5%
  • Nein 26%

haben einen Studentenjob.

Videogalerie

Infos über die Hochschule Fresenius

Praxisnähe, innovative und zugleich auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes ausgerichtete Studien- und Ausbildungsinhalte, kleine Studiengruppen, namhafte Kooperationspartner sowie ein umfangreiches ALUMNI NETWORK sind nur einige der vielen Vorteile der Hochschule Fresenius.

Mit ihrem Stammhaus in Idstein bei Wiesbaden blickt die Hochschule Fresenius auf eine mehr als 167-jährige Tradition zurück. 1848 gründete Carl Remigius Fresenius das „Chemische Laboratorium Fresenius“, das sich von Beginn an sowohl der Laborpraxis als auch der Ausbildung widmete.

Seit 1971 ist die Hochschule als staatlich anerkannte Fachhochschule in privater Trägerschaft zugelassen und bietet in den Fachbereichen Wirtschaft & Medien, Gesundheit & Soziales, Chemie & Biologie sowie Design Ausbildungs-, Studien- und Weiterbildungsangebote an.

Im Fachbereich Wirtschaft & Medien können in Köln, Düsseldorf, Hamburg, Heidelberg, München, Berlin, Idstein und Frankfurt am Main standortabhängig Bachelor- und Master-Studiengänge sowohl in Vollzeit als auch berufsbegleitend belegt werden.

Die Hochschule Fresenius wurde im Herbst 2010 für ihr „breites und innovatives Angebot an Bachelor- und Master- Studiengängen“, „ihre Internationalität“ sowie ihren „überzeugend gestalteten Praxisbezug“ vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert.

Die Hochschule Fresenius Heidelberg ist eine durch das Land Baden-Württemberg staatlich anerkannte Hochschule mit Sitz in Heidelberg und gehört zum Verbund der Hochschule Fresenius. Sie ist aus einer beruflichen Schule hervorgegangen, die bereits 1946 in Heidelberg gegründet wurde und hat somit ebenfalls eine lange Tradition im Bereich der praxisorientierten beruflichen Bildung.

Quelle: Hochschule Fresenius / Hochschule Fresenius Heidelberg

Bewerbungsverfahren der Hochschule Fresenius

Eine Bewerbung an der Hochschule Fresenius ist über das Online-Bewerberportal (bewerbung.hs-fresenius.de) jederzeit möglich. Dort finden Sie alle weiteren Informationen zu den einzureichenden Unterlagen und zum weiteren Verlauf des Verfahrens. Das Semester beginnt am 1. September bzw. am 1. März.

Die Hochschule Fresenius vergibt die Studienplätze nach zeitlicher Reihenfolge, weshalb sie eine frühzeitige Bewerbung empfiehlt. Trotz des großen Andrangs gibt es in einigen Studiengängen auch kurz vor Ende der Bewerbungsfrist noch die Chance, einen Studienplatz zu bekommen, wenn Bewerber ihren Studienplatz nicht antreten. Somit können Sie sich auch noch bewerben, wenn das Ende der Bewerbungsfrist kurz bevorsteht. Die Hochschule bemüht sich, Ihnen ein Studium an Ihrem Wunschstudienort zu ermöglichen.

Quelle: Hochschule Fresenius

Zulassungsvoraussetzungen der Hochschule Fresenius

Für die Aufnahme eines Studiums an der Hochschule Fresenius benötigen Sie entweder das Abitur, die Fachhochschulreife (schulischer und praktischer Teil) oder die fachgebundene Hochschulreife. Ein Studium ohne Abitur ist unter gewissen Voraussetzungen ebenfalls möglich, wenn Sie eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung bzw. eine Aufstiegsfortbildung vorweisen können und die berufliche Vorqualifikation mit dem angestrebten Studiengang fachverwandt ist.

Um zu einem berufsbegleitenden Bachelor-Studium zugelassen zu werden, ist es erforderlich, dass Sie zudem das hochschuleigene Aufnahmeverfahren absolvieren. Bei weiteren Fragen, helfen Ihnen die Studienberater der Hochschule Fresenius gerne weiter.

Quelle: Hochschule Fresenius

Aufnahmeverfahren der Hochschule Fresenius

Um an der Hochschule Fresenius im Fachbereich Wirtschaft & Medien studieren zu können, müssen Bewerber ein spezifisches Aufnahmeverfahren durchlaufen. Im Rahmen dieses Aufnahmeverfahrens werden Sie entsprechend Ihrer Studienmotivation sowie Ihrer persönlichen Eignung ausgewählt. Das Verfahren gliedert sich daher in zwei Stufen:

Stufe 1 - Motivationsschreiben (und optionale Dokumentation):

Für die Aufnahme im Fachbereich Wirtschaft & Medien an der Hochschule Fresenius ist es notwendig, dass Sie sich mit einem Motivationsschreiben um einen Studienplatz bewerben. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, Nachweise hochzuladen, die Ihre persönliche Eignung zum Studium dokumentieren.

Stufe 2 - Auswahlgespräch:

Im Einzelfall behält sich die Hochschule vor, Sie zu einem Gespräch persönlich/telefonisch) einzuladen, um offene Fragen zu klären.

Quelle: Hochschule Fresenius

Standorte der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.0
Alina , 09.10.2018 - Wirtschaftspsychologie
4.0
Meike , 06.10.2018 - Physiotherapie
3.8
Khanh , 03.10.2018 - Logistik und Handel
2.7
Kim , 03.10.2018 - Psychologie
3.3
Maria , 03.10.2018 - Psychologie
4.0
Charline , 24.09.2018 - Soziale Arbeit
4.5
Christina , 23.09.2018 - Psychologie
3.7
Lena , 23.09.2018 - Betriebswirtschaftslehre
2.8
Mareile , 22.09.2018 - Psychologie
3.7
Katharina , 16.09.2018 - Wirtschaftspsychologie

Rundgang durch die Hochschule

Studienberater
Ihr Team der Studienberatung
Hochschule Fresenius
0800 7245 834

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Hochschule Fresenius
University of Applied Sciences

1102 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Umfangreich

Wirtschaftspsychologie

4.0

Das Studium Wirtschaftspsychologie ist ein Studiengang, der meines Erachtens eine vielzahl an Interessensgebieten aufzeigt. Man lernt von sehr vielen Bereichen etwas und bekommt immer wieder viel Neues mitgegeben. Die Dinge die gelernt werden, kann man zu sehr großen Teilen auch schon am Anfang des Studiums auf das alltägliche Leben beziehen und man wird somit optimal und Umfangreich vorbereitet.

Mit Herz Lernen

Physiotherapie

4.0

In dem Studium wird einem viel Wissen über Krankheiten und vielem mehr und den Behandlungen dieser beigebracht. Wir lernen auch aus wissenschaftlicher Sicht Dinge zu verstehen oder zu hinterfragen.
Behandlungen werden uns mit viel Geduld gezeigt damit die Umsetzung leichter wird. Das erste Praktikum findet erst statt wenn die Basics sitzen und dies auch überprüft wurde da man natürlich erst auf Patienten los gelassen wird wenn man soweit ist. Die Inhalte der Semester sind durchdacht und g...Erfahrungsbericht weiterlesen

Empfehlenswerter Studiengang

Logistik und Handel

3.8

Schöner Standort und Studiengang war sowohl spannend, als auch interessant. Manche Kurse waren von dem Inhalt etwas “trocken”. Man konnte sich dennoch bei Fragen und Meinungen stets an den Dozenten wenden. Ich kann ein Studium an der Hochschule Fresenius für jeden weiterempfehlen, der vor allem Praxisnähe im Studium sucht.

Psychologie studieren - vielfältig und interessant

Psychologie

2.7

Psychologie ist ein Fach der unbegrenzten Möglichkeiten. Während des Studiums merkt man, dass hinter jedem Beruf die Psychologie eine Rolle spielt. Sobald man mit Menschen im Alltag zusammen lebt und arbeitet, spielt Sie eine große Rolle. Wenn man versteht, warum die Menschen so handeln, wie sie es tun, lässt es sich mit ihnen viel einfacher umgehen und man kann mehr Verständnis zeigen. Dies wiederum wirkt such auf die eigene Person aus, da man sich dadurch weniger aufregt, hinterfragt o.ä.. Man ist zufriedener mit sich und seinem Leben, weil man die Menschen und ihre Handlungen akzeptieren kann.
Deshalb: Auch wenn man nicht Psychologie studiert, sollte man sich mit ihr beschäftigen. Sie versteckt sich überall!

Vielseitiges Studium

Psychologie

3.3

Das Studium bietet mir zum einen die Möglichkeit bald den Beruf auszuüben der mir Spaß macht. Zudem leiden immer mehr Menschen an Stress und anderen psychischen und auch physischen Beeinträchtigungen, die eine qualitative und menschliche Beratung Bzw. Unterstützung notwendig machen. Im Rahmen des Studiums habe ich gelernt, dass der Mensch immer im Vordergrund stehen sollte und dass man als Psychologe vielfältig helfen kann bspw auch außerhalb der Therapie.

Erste Eindrücke

Soziale Arbeit

4.0

Bisher bin ich zufrieden mit meinem Studiengang. Ich habe grade erst an der Hochschule begonnen und bin sehr gespannt auf die nächste Zeit! Die Dozenten sind bisher sehr bemüht und ich bin zufrieden! Die Organisation könnte etwas besser sein, aber vielleicht ändert sich das ja auch noch!

Toller Studiengang

Psychologie

4.5

Psychologie ist ein sehr interessanter und vielfältiger Studiengang. Man lernt so viel über das Verhalten eines Menschen. Der Standort Hamburg ist außerdem perfekt zum studieren, da man die Alster direkt nebenan hat und die Innenstadt auch nicht weit entfernt ist. Die Leute sind toll und ich liebe meinen Studiengang einfach!

Aktuell und praxisbezogen

Betriebswirtschaftslehre

3.7

Der Praxis Bezug war außergewöhnlich hoch.
Je nach Dozent war die Organisation mal mehr mal weniger gut. Allerdings muss ich leider sagen, für die Menge an Geld, die Fresenius monatlich bekommen hat, hätte ich mehr erwartet. Ein Semester voll und ganz für Praktika wäre wünschenswert gewesen!

Kann ich empfehlen

Psychologie

2.8

Ich habe gerade erst mit dem Studiengang angefangen, aber kann ihn bis jetzt sehr empfehlen. Allerdings ist die HS Fresenius an dem Standort sehr klein und mit der Organisation hapert es noch zwischendurch. Die Dozenten sind alle sehr nett und fördern einen auch.

Super Studiengang, Orga lässt zu wünschen übrig

Wirtschaftspsychologie

3.7

Die Dozenten sind überwiegend sehr gut und Lerninhalte interessant. Leider ist die Organisation oft nicht besonders. Auf berufsbegleitend Studierende wird wenig Rücksicht genommen. Besonders die Informationsveranstaltungen und Klausuren sind oft sehr schlecht getimed.

Kleine Gruppen, tolle Dozenten

Betriebswirtschaftslehre

3.8

Durch die kleinen Klassen lernt man meiner Meinung nach mehr als in einer Massenuni mit über 500 Leuten in einem Raum.

Auch die Dozenten kommen fast alle aus der Parxis und bringen so eine ganz andere Sicht und Erfahrungen mit, die einem im weiteren Berufsleben auf jedenfall weiter helfen.

Noch in Arbeit

Physiotherapie

2.6

Ich finde es wichtig, dass die Ausbildung zum Physiotherapeuten/in akademisiert wird, um sich an den internationalen Standart anzupassen und nach dem neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen zu arbeiten - das wird einem gut vermittelt. Man merkt allerdings, dass sich das „Studium“ noch im Prozess befindet und daher nicht alle Abläufe reibungslos laufen.

Mehr Wissenschaft, weniger „Klischee Psychologie“

Psychologie

3.5

Für alle die sich während der Schulzeit ein Psychologiestudium überlegen „weil sie gut zuhören können“ oder „gerne was mit Menschen machen“ sind hier falsch. Aber genau das ist das gute! Während des Grundstudiums werden gute Einblicke in alle Teilbereich die die Psychologie umfasst gegeben. Der klinische Aspekt steht an erster Stelle aber auch die wirtschaftliche Seite und v.a. die Forschung werden nicht vernachlässigt.

Gute Lerninhalte

Wirtschaftspsychologie

3.5

Es muss einem bewusst sein, dass es eine sehr kleine Uni ist, vor allem wenn man berufsbegleitend studiert. Doch wenn das kein Problem für einen ist, ist man an der Fresenius gut aufgehoben. Die meisten Dozenten sind gut und versuchen aktives Geschehen in den Unterricht einzubringen

Zu teuer für die Leistung

Betriebswirtschaftslehre

2.5

Bin momentan im 4. Semester an der Fresenius und kann die Hochschule nur bedingt weiterempfehlen. Servicebüro macht gute Arbeit, Prüfungsamt und Dozenten hingegen lassen sehr oft auf die Noten warten. Habe schon oft durch eine fehlende sinnvolle Deadline über 8 Wochen auf meine Noten gewartet. Viele Dozenten kommen aus der Praxis und versuchen den Stoff Praxisorientiert zu vermitteln. Auswahl der Dozenten könnte meiner Meinung nach strenger sein, da einige zwanghaft versuchen ihre Praxiskenntnisse zu vermitteln, die aber leider viel zu spezifisch sind. Ausstattung finde ich für das Geld (knapp 700 Euro) mangelhaft. Räume sind zwar sauber aber Ton und Technik funktioniert leider viel zu oft nicht. Werde den Bachelor hier noch durchziehen aber orientiere mich jetzt schon für den Master an einer anderen FH/Uni um. Weiterhin ist die sich ständig wechselnde Mensa ein Problem, da es oft nur Brötchen gibt weil sich kein zuverlässiger catering Partner findet.

Eine Alternative zur staatlichen Uni

Psychologie

2.5

Ich habe meinen Bachelor bei Fresenius in Frankfurt gemacht. Ich hätte mit meinem NC nicht an eine staatliche Uni gehen können und bin froh, dass ich dadurch die Chance hatte trotzdem Psychologie zu studieren. Es ist jedoch ein teurer Spaß, denn man zahlt jeden Monat. Um das Geld aufzutreiben habe ich das gesamte Studium hinweg gearbeitet, aber das ist zeitlich ganz gut machbar gewesen. Die Vorlesungen sind je nach Dozent sehr spannend und unterhaltsam und andere sind eher trocken. Die meisten D...Erfahrungsbericht weiterlesen

Zukunftsorientiert

Wirtschaftspsychologie

4.2

Ich habe gerade erst mit dem Master begonnen, deshalb kann ich noch nicht so viel zu dem Studium an sich sagen. Ich weiß aber durch sämtliche Recherchen, dass Wirtschaftspsychologie ein spannendes und sehr aktuelles Thema ist und, dass man später damit gute Chancen auf einen tollen Job hat.

Die Kraft der Psyche

Psychologie

3.8

Ein durchweg interessanter Studiengang.
Nach den ersten drei Semestern Grundlagenfächer folgen drei spannende, anwendungsorientierte Semester. Klinische als auch Arbeits- und Organisationspsychologische Schwerpunkte können gewählt werden. Gute Unterstützung seitens der Dozenten.

Schöner Studiengang doch unorganisierte Hochschule

Physiotherapie

3.2

Das Studium macht Spaß und ist auch sehr anspruchsvoll jedoch ist die Hochschule oft unorganisiert und die Unterrichtszeiten sind sehr lang
Von 08 bis 19 Uhr sitzen wir in der uni und haben dabei evtl mal eine Stunde Pause
Die Praktikumsstellen sind nicht alle gut aber wir lernen trotzdem viel und Praxis nah

Ein richtiges Studentenleben kommt nicht auf!

Corporate Communication

3.0

Dozenten und Lehrinhalte sind gut, doch ist der Campus zu klein, es gibt keine Parkplätze und die Organisation geht auch oft drunter und drüber. Von der Hochschule werden wenig Lehrmaterialien gestellt, man muss ich alles selber anschaffen. An der Hochschule erfährt man leider kein richtiges Studentenleben. Man kommt zu den Vorlesungen und geht dann auch schnell wieder.

Verteilung der Bewertungen

  • 23
  • 427
  • 476
  • 150
  • 26

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    2.6
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 1102 Bewertungen fließen 748 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 63% Studenten
  • 16% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 20% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
3D-Design & Management Bachelor of Arts Infoprofil
3.3
67%
3.3
5
Angewandte Chemie für Analytik, Forensik und Life Science Bachelor of Science Infoprofil
4.2
100%
4.2
6
Automotive & Mobility Management Bachelor of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Arts Infoprofil
3.5
73%
3.5
77
Betriebswirtschaftslehre Master of Science Infoprofil
4.2
100%
4.2
1
Bioanalytical Chemistry and Pharmaceutical Analysis Master of Science Infoprofil
3.2
0%
3.2
3
Biosciences – Angewandte Biologie für Medizin und Pharmazie Bachelor of Science Infoprofil
3.9
100%
3.9
11
Corporate Communication Master of Arts Infoprofil
3.6
87%
3.6
17
Corporate Finance & Controlling Master of Science Infoprofil
4.3
100%
4.3
4
Digital Management Master of Arts Infoprofil
3.0
100%
3.0
1
Digital Psychology Master of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Digitales Energiemanagement Master of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Digitales Management Master of Arts Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Ergotherapie – Angewandte Therapiewissenschaften Bachelor of Science Infoprofil
3.4
75%
3.4
5
Ernährung & Fitness in der Prävention Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Gebärdensprachdolmetschen Master of Arts Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
General Management Master of Business Administration Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Human Resources Management Master of Arts Infoprofil
4.1
100%
4.1
5
Immobilienwirtschaft Bachelor of Arts Infoprofil
4.7
100%
4.7
1
Industriechemie Bachelor of Science Infoprofil
3.7
50%
3.7
7
International Business - Eventmanagement Bachelor of Arts Infoprofil
3.2
100%
3.2
6
International Business - Internationales Management Bachelor of Arts Infoprofil
2.8
67%
2.8
3
International Business - Nachhaltiges Management Bachelor of Arts Infoprofil
3.2
0%
3.2
1
International Business - Tourismusmanagement Bachelor of Arts Infoprofil
2.5
100%
2.5
1
International Business Management Bachelor of Arts Infoprofil
3.9
86%
3.9
11
International Business Management Master of Arts Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
International Pharmacoeconomics, Health Economics & Market Strategies for Healthcare Products Master of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
International Tourism & Event Management Master of Arts Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Logistik und Handel Bachelor of Arts Infoprofil
3.9
85%
3.9
27
Logopädie Bachelor of Science Infoprofil
3.7
85%
3.7
36
Logopädie – Angewandte Therapiewissenschaften Bachelor of Science Infoprofil
4.6
100%
4.6
3
Manuelle Therapie Master of Science Infoprofil
2.3
0%
2.3
1
Medien- und Kommunikationsmanagement Bachelor of Arts Infoprofil
3.6
85%
3.6
163
Neurorehabilitation für Therapeuten Master of Science Infoprofil
3.7
100%
3.7
1
Osteopathie Bachelor of Science Infoprofil
3.5
100%
3.5
20
Osteopathie Master of Science Infoprofil
3.3
100%
3.3
3
Physiotherapie Bachelor of Science Infoprofil
3.1
70%
3.1
84
Physiotherapie – Angewandte Therapiewissenschaften Bachelor of Science Infoprofil
3.6
86%
3.6
8
Psychologie Bachelor of Science Infoprofil
3.5
84%
3.5
195
Psychologie Master of Science Infoprofil
3.2
75%
3.2
8
Soziale Arbeit Bachelor of Arts Infoprofil
3.5
85%
3.5
13
Sportmanagement Bachelor of Arts Infoprofil
3.2
75%
3.2
4
Sustainable Marketing & Leadership Master of Arts Infoprofil
3.7
93%
3.7
24
Therapiewissenschaften Master of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Tourismus-, Hotel- und Event Management Bachelor of Arts Infoprofil
3.5
78%
3.5
73
Wirtschaftschemie Bachelor of Science Infoprofil
4.3
100%
4.3
14
Wirtschaftschemie Master of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsingenieurwesen Digital Engineering & Management Bachelor of Engineering Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftspsychologie Bachelor of Science Infoprofil
3.6
86%
3.6
184
Wirtschaftspsychologie Master of Science Infoprofil
3.9
100%
3.9
16
Wirtschaftsrecht Bachelor of Laws Infoprofil
4.1
90%
4.1
38