Hochschule Fresenius

University of Applied Sciences

www.hs-fresenius.de

Profil der Hochschule

Die Hochschule Fresenius mit ihren Standorten in Köln, Hamburg, München, Idstein, Heidelberg, Wiesbaden und den Studienzentren in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main und New York gehört mit mehr als 12.000 Studierenden und Berufsfachschülern zu den größten und renommiertesten Hochschulen in privater Trägerschaft in Deutschland.

Derzeit bietet die Hochschule Fresenius Bachelor- und Masterprogramme in Vollzeit und als berufsbegleitende Studiengänge, berufliche Ausbildungen und Fort- bzw. Weiterbildungen an. Die Studiengänge sind verschiedenen Schools zugeordnet: Business School, International Business School, Media School, School of Therapy & Social Work, Psychology School, School of Chemistry, Biology & Pharmacy, AMD School of Design und AMD School of Fashion. Durch diese thematische Zuordnung rücken die Kompetenzfelder der Hochschule Fresenius und ihrer Fachbereiche Chemie & Biologie, Gesundheit & Soziales, Wirtschaft & Medien sowie Design verstärkt in den Fokus.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Private Hochschule
Studiengänge
57 Studiengänge
Studenten
12.000 Studierende
Standorte
10 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1848

Zufriedene Studierende

3.8
Laura , 30.07.2019 - Wirtschaftspsychologie
3.8
Marina , 27.07.2019 - Medien- und Kommunikationsmanagement
3.8
Jessica , 16.07.2019 - Wirtschaftspsychologie
4.0
Magnus , 12.07.2019 - Immobilienwirtschaft
4.3
Lisa , 10.07.2019 - Medien- und Kommunikationsmanagement

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Science
3.6
87% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
3.5
88% Weiterempfehlung
2
3.4
80% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.4
74% Weiterempfehlung
4
3.4
74% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
49%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 11%
  • Ab und an geht was 49%
  • Nicht vorhanden 40%

bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
74%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 74%
  • Viel Lauferei 21%
  • Schlecht 5%

beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Hast Du einen Studentenjob?
68%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 68%
  • In den Ferien 6%
  • Nein 26%

haben einen Studentenjob.

Videogalerie

Infos über die Hochschule Fresenius

Praxisnähe, innovative und zugleich auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes ausgerichtete Studien- und Ausbildungsinhalte, kleine Studiengruppen, namhafte Kooperationspartner sowie ein umfangreiches ALUMNI NETWORK sind nur einige der vielen Vorteile der Hochschule Fresenius.

Mit ihrem Stammhaus in Idstein bei Wiesbaden blickt die Hochschule Fresenius auf eine mehr als 167-jährige Tradition zurück. 1848 gründete Carl Remigius Fresenius das „Chemische Laboratorium Fresenius“, das sich von Beginn an sowohl der Laborpraxis als auch der Ausbildung widmete.

Seit 1971 ist die Hochschule als staatlich anerkannte Fachhochschule in privater Trägerschaft zugelassen und bietet in den Fachbereichen Wirtschaft & Medien, Gesundheit & Soziales, Chemie & Biologie sowie Design Ausbildungs-, Studien- und Weiterbildungsangebote an.

Im Fachbereich Wirtschaft & Medien können in Köln, Düsseldorf, Hamburg, Heidelberg, München, Berlin, Idstein und Frankfurt am Main standortabhängig Bachelor- und Master-Studiengänge sowohl in Vollzeit als auch berufsbegleitend belegt werden.

Die Hochschule Fresenius wurde im Herbst 2010 für ihr „breites und innovatives Angebot an Bachelor- und Master- Studiengängen“, „ihre Internationalität“ sowie ihren „überzeugend gestalteten Praxisbezug“ vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert.

Die Hochschule Fresenius Heidelberg ist eine durch das Land Baden-Württemberg staatlich anerkannte Hochschule mit Sitz in Heidelberg und gehört zum Verbund der Hochschule Fresenius. Sie ist aus einer beruflichen Schule hervorgegangen, die bereits 1946 in Heidelberg gegründet wurde und hat somit ebenfalls eine lange Tradition im Bereich der praxisorientierten beruflichen Bildung.

Quelle: Hochschule Fresenius / Hochschule Fresenius Heidelberg

Bewerbungsverfahren der Hochschule Fresenius

Eine Bewerbung an der Hochschule Fresenius ist über das Online-Bewerberportal (bewerbung.hs-fresenius.de) jederzeit möglich. Dort finden Sie alle weiteren Informationen zu den einzureichenden Unterlagen und zum weiteren Verlauf des Verfahrens. Das Semester beginnt am 1. September bzw. am 1. März.

Die Hochschule Fresenius vergibt die Studienplätze nach zeitlicher Reihenfolge, weshalb sie eine frühzeitige Bewerbung empfiehlt. Trotz des großen Andrangs gibt es in einigen Studiengängen auch kurz vor Ende der Bewerbungsfrist noch die Chance, einen Studienplatz zu bekommen, wenn Bewerber ihren Studienplatz nicht antreten. Somit können Sie sich auch noch bewerben, wenn das Ende der Bewerbungsfrist kurz bevorsteht. Die Hochschule bemüht sich, Ihnen ein Studium an Ihrem Wunschstudienort zu ermöglichen.

Quelle: Hochschule Fresenius

Zulassungsvoraussetzungen der Hochschule Fresenius

Für die Aufnahme eines Studiums an der Hochschule Fresenius benötigen Sie entweder das Abitur, die Fachhochschulreife (schulischer und praktischer Teil) oder die fachgebundene Hochschulreife. Ein Studium ohne Abitur ist unter gewissen Voraussetzungen ebenfalls möglich, wenn Sie eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung bzw. eine Aufstiegsfortbildung vorweisen können und die berufliche Vorqualifikation mit dem angestrebten Studiengang fachverwandt ist.

Um zu einem berufsbegleitenden Bachelor-Studium zugelassen zu werden, ist es erforderlich, dass Sie zudem das hochschuleigene Aufnahmeverfahren absolvieren. Bei weiteren Fragen, helfen Ihnen die Studienberater der Hochschule Fresenius gerne weiter.

Quelle: Hochschule Fresenius

Aufnahmeverfahren der Hochschule Fresenius

Um an der Hochschule Fresenius im Fachbereich Wirtschaft & Medien studieren zu können, müssen Bewerber ein spezifisches Aufnahmeverfahren durchlaufen. Im Rahmen dieses Aufnahmeverfahrens werden Sie entsprechend Ihrer Studienmotivation sowie Ihrer persönlichen Eignung ausgewählt. Das Verfahren gliedert sich daher in zwei Stufen:

Stufe 1 - Motivationsschreiben (und optionale Dokumentation):

Für die Aufnahme im Fachbereich Wirtschaft & Medien an der Hochschule Fresenius ist es notwendig, dass Sie sich mit einem Motivationsschreiben um einen Studienplatz bewerben. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, Nachweise hochzuladen, die Ihre persönliche Eignung zum Studium dokumentieren.

Stufe 2 - Auswahlgespräch:

Im Einzelfall behält sich die Hochschule vor, Sie zu einem Gespräch persönlich/telefonisch) einzuladen, um offene Fragen zu klären.

Quelle: Hochschule Fresenius

Standorte der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.5
Noémie , 20.08.2019 - Physiotherapie
2.8
Vivi , 20.08.2019 - Tourismus-, Hotel- und Event Management
3.5
Chiara , 10.08.2019 - Wirtschaftspsychologie
2.7
Timea , 04.08.2019 - Medien- und Kommunikationsmanagement
2.2
Judith , 01.08.2019 - Physiotherapie
3.8
Laura , 30.07.2019 - Wirtschaftspsychologie
3.5
Jessica , 28.07.2019 - Medien- und Kommunikationsmanagement
3.8
Marina , 27.07.2019 - Medien- und Kommunikationsmanagement
2.7
Isi , 23.07.2019 - International Business - Nachhaltiges Management
2.3
kein Name , 17.07.2019 - Wirtschaftspsychologie

Rundgang durch die Hochschule

Studienberater
Ihr Team der Studienberatung
Hochschule Fresenius
0800 7245 834

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Hochschule Fresenius
University of Applied Sciences

1157 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Direkte Verbindung zwischen Theorie und Praxis!

Physiotherapie

3.5

In diesem Studiengang kannst du die gelernte Theorie direkt in die Praxis umsetzen und dabei Menschen helfen, was gibt es besseres?! In diesem Studiengang kannst du Medizin und naher Patientenumgang miteinander verbinden! Man ist viel näher am Patienten dran und hat eine wesentlich nähere Beziehung zum Patienten.

Inhalte gut, leider nicht sehr gut organisiert

Tourismus-, Hotel- und Event Management

2.8

Ich habe an der Hoschschule meinen Bachelor in Tourismus-,Hotel-und Eventmanagement gemacht. An sich werden sehr gute die Inhalte vermittelt und man hat durch die kleinen Kursgrößen ein familiäres Klima. Die Dozenten kommen fast alle aus der Praxis und können so gut ihre Erfahrungen teilen. Zudem wurde interessante Exkursionen organisiert und generell waren die Dozenten sehr hilfsbereit. Das einzig negative war die teilweise schlechte Organisation der Fresenius. Gerade auf seine Noten müsste man immer ziemlich lange warten.

Spannender Studiengang

Wirtschaftspsychologie

3.5

Ein Studiengang, der zwei Fächer sehr gut miteingebt in Verbindung bringt. Die Hochschule arbeitet sehr Praxisnah und die Dozenten sind sehr daran orientiert, dass gute Leistungen erbracht werden können. Ich kann die Hochschule, sowie den Studiengang nur weiterempfehlen.

Viel Geld für wenig Leistung

Medien- und Kommunikationsmanagement

2.7

Keine vernünftigen Räumlichkeiten. Stundenplan so eng getaktet dass Praktika und Werkstudentenjobs kaum realisierbar sind. Letztenendes fehlt der Praxisbezug. Darüberhinaus gab es unseriöse Dozenten die selbst kaum Praxisbezug hatten. Die Erwartungshaltung an das zulünftige Gehalt wurde nicht richtig wiedergegeben.

Qualität nimmt ab

Physiotherapie

2.2

Die Organisation der Fresenius, genauso wie die Qualität der Dozenten nimmt ab.
Organisatorisch war die Umstellung der Zuzahlung des Landes eine Katastrophe.
Es gab Fehlinformationen von allen Seiten und niemand konnte weiter helfen.
Desweiteren verlassen immer mehr Dozenten die Hochschule und es kommen keine neuen qualifizierten nach.
Ich würde den Studiengang nicht erneut an der Hochschule durchführen..

Ambivalente Dozenten

Wirtschaftspsychologie

3.8

Die Dozenten sind teils sehr gut, vermitteln paxis nahes Wissen und motivieren. Teils leider aber genau das Gegenteil. Können kein wissen vermitteln, sind unorganisiert und man muss sich das Studienfach selbst aneignen. Ich hoffe natürlich, dass dies eine negative Ausnahme war, da ich jetzt erst ins zweite Semester komme.

Gute Uni mit Verbesserungspotenzial

Medien- und Kommunikationsmanagement

3.5

Die Hochschule Fresenius ist eine Uni, bei der man mit etwas Fleiß schnell durchs Studium kommt. In den kleinen Gruppen kommt man in den Lehrveranstaltungen meistens schneller voran. Besonders Innovativ sind sie aber nicht gestaltet. Bis auf ein paar Ausnahmen bsp. Vorlesung komplett über Youtube mit einer Präsenzveranstaltungen zum Fragen klären. Das Konzept wird aber meines Wissens nur von einem Dozenten durchgeführt. Bei allen anderen Veranstaltungen habe ich es immer als unnötig empfunden zu...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gutes Studium für viel Geld

Medien- und Kommunikationsmanagement

3.8

An sich war das Studium gut und die Dozenten auch. Allerdings sehr teuer. Ich bereue es nicht würde aber nicht nochmal dort studieren.
Viel gelernt aber Preis-Leistungsverhältnis ist was den Inhalt der Lehrveranstaltungen angeht nicht gerechtfertigt. Das zeigt sich dann eher in Ausstattung und Möglichkeiten.

Toller Studiengang aber keine organisierte Uni

International Business - Nachhaltiges Management

2.7

Der Fachbereich war wirklich total interessant und wir hatten tolle Dozenten. Da man in kleinen Gruppen unterrichtet wird, ist es eine gute Lernatmosphäre. Leider ist die Organisation der Hochschule, sowie die Ausstattung wirklich nicht gut. Sie sind aber gerade dabei die Austattung zu erneuern!

Nicht weiterzuempfehlen :-(

Wirtschaftspsychologie

2.3

Mein Studium Wirtschaftspsychologie B.Sc. begann ich 2018 an der Hochschule Fresenius in Heidelberg. Bei diesem Standort wurde der Studiengang das erste mal angeboten, was mir jedoch keine Sorgen bereitete, denn sowie am Studieninformationstag als auch bei dem Bewerbungsgespräch wurde einem ein gutes Gefühl vermittelt. Gute Organisation, Zusammenarbeit und Unterstützung bei Problemen und Fragen wurden einem hier versprochen.
Im Bewerbungsgespräch fühlt man sich sehr wohl, es gibt hier kei...Erfahrungsbericht weiterlesen

Lieber BWL studieren

Sportmanagement

2.2

Leider gibt es hier den Punkt Zukunftschancen nicht, gäbe es den müsste man den ganz klar mit einem Stern bewerten. Ich könnt euch was von tollen Chancen und interessanten Jobs erzählen lassen, aber Fakt ist, dass ihr in der Sportbranche keine Chance auf einen guten Job habt, außer ihr habt Kontakte nach oben hin, oder ihr seid selbst Leistungssportler. Nur dann lohnt sich dieser Studiengang. Leider musste ich die Erfahrung machen, dass man auch in anderen Branchen Probleme hat, da die meisten sich nichts unter diesem Studiengang vorstellen können und meinen es wäre eher Sportwissenschaft als BWL. Das ist es nicht, zu mindestens 70 Prozent ist es BWL, daher überlegt euch gut, ob ihr das viele Geld hier rein stecken wollt. Ich würde es nicht nochmal machen.

Gelernte Inhalte sind sehr hilfreich für den Alltag

Wirtschaftspsychologie

3.8

Bei der Wahl des Studienfaches stellt sich der eine oder andere die Frage, ob die gewählte Fachrichtung richtig für einen ist. Für mich persönlich spielte der Faktor ob ich es wirklich im späteren Berufsleben oder sogar im jetzigen Alltag anwenden kann eine große Rolle. Ich wollte etwas studieren, dass immer wieder Verwendung findet. Und genau dass hab ich mit der gewählten Fachrichtung Wirtschaftspsychologie erreicht. Besonders den psychologischen Teil kann man sehr gut auf den Alltag übertrage...Erfahrungsbericht weiterlesen

Spannende Lerninhalte

Psychologie

3.0

Der Studienverlauf ist durchaus durchdacht, jedoch wiederholen sich viele Begriffe und Themen sehr oft und werden von jedem Dozenten neu aufgegriffen. Ebenfalls sollten die Module und Credit Points besser auf die staatlichen Unis in der jeweiligen Umgebung abgestimmt bzw. angepasst werden.

Immobilienwirtschaft Top!

Immobilienwirtschaft

4.0

Der Studiengang Immobilienwirtschaft an der Hochschule Fresenius beinhaltet alle benötigten Skills um als Experte für Immobilien einen der vielen verschiedenen professionellen Wege der Immobilienbranche zu gehen.
Die Vorlesungen sind sehr praxisnah da die Dozenten selbst aktiv in ihrem Lehrgebiet arbeiten und Lehrinhalte stets aktuell und direkt aus der Praxis stammen!
Too Studium!

Kleine Gruppen

Medien- und Kommunikationsmanagement

4.3

Kleine Gruppen, meistens nette Dozenten (falls nicht und sich genügend Leute beschwerten, gab es neue Dozenten), modernes Gebäude, viele verschiedene Module, die einem sehr viele Einblicke gewähren ließen. Auch viele Schwerpunkte standen zur Wahl. Man konnte jeder Zeit bei fragen Termine mit Dozenten zu Einzel Gesprächen vereinbaren.

Mehr Schein als Sein

Wirtschaftspsychologie

2.8

Für das was man bezahlt sollte einem mehr geboten werden!
Die Dozenten sind durchwachsen, einige sind sehr gut aber viele lesen auch nur das Skript vor und stellen keinen Bezug zur praxis her. Die Hochschule ist sehr modern und auch ganz gut ausgestattet allerdings ist die Bibliothek und der Lounge etwas zu klein. 

Überwiegend positiv

Medien- und Kommunikationsmanagement

3.7

Im Großen und Ganzen bin ich zufrieden. Die meisten Dozenten sind gut und wissen, was sie tun. Es gibt viele Zusatzangebote. Einige Kurse haben einen größeren Schwerpunkt als nötig, manche kommen leider viel zu kurz. Berufsbegleitende Studenten müssen aber einige Abstriche machen.

Spannend und anstregend

Psychologie

4.0

Psychologie als solches ist super interessant.. aber zugleich auch sehr viel Arbeit, die man vielleicht unterschätzt!
Mathe und biologische Hintergründe werden oft im Voraus gar nicht bedacht, sind jedoch für den Verlauf sehr wichtig.
Praktisches ist leider fast nur in Hausarbeiten Bzw im Praxissemester möglich.

Sehr praxisorientiert

Psychologie

2.8

Die Module sind sehr praktisch ausgelegt und es wird Wert auf Mitarbeit während der Vorlesungen gelegt.
Grundsätzlich ist die Gestaltung ziemlich flexibel, da keine Anwesenheitspflicht herrscht, auch wenn manche Dozenten damit nicht umgehen können.
Die Inhalte der Vorlesungen werden immer im Studenten-Portal hochgeladen.

Nicht empfehlenswert

Medien- und Kommunikationsmanagement

2.5

Auf berufsbegleitende Studenten wird an der HS Fresenius kaum eingegangen. Nach dem Umzug von Idstein nach Wiesbaden ist zwar das Gebäude schicker geworden, jedoch an den Punkten drum rum hapert es (noch) gewaltig - besonders hervorzuheben ist hier die Parkplatzsituation: Studenten, die von der Arbeit mit dem Auto kommen (was bei den meisten zutrifft) haben i.d.R. keine Chance einen Parkplatz zu finden, der nicht kilometerweit weg ist oder ein Vermögen kostet. Das Ärgerliche: Im Untergeschoss de...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 20
  • 419
  • 522
  • 167
  • 29

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    2.6
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 1157 Bewertungen fließen 641 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 61% Studenten
  • 16% Absolventen
  • 2% Studienabbrecher
  • 21% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
3D-Design & Management Bachelor of Arts Infoprofil
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 5
Angewandte Chemie für Analytik, Forensik und Life Science Bachelor of Science Infoprofil
3.8
50%
3.8
7
Angewandte Informatik Bachelor of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Audiovisuelle Medien & Online Publishing Bachelor of Arts Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Automotive & Mobility Management Bachelor of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Arts Infoprofil
3.4
74%
3.4
81
Betriebswirtschaftslehre Master of Science Infoprofil
4.2
100%
4.2
1
Bioanalytical Chemistry and Pharmaceutical Analysis Master of Science Infoprofil
3.2
0%
3.2
3
Bioinformatik Bachelor of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Biosciences – Angewandte Biologie für Medizin und Pharmazie Bachelor of Science Infoprofil
3.8
100%
3.8
12
Corporate Communication Master of Arts Infoprofil
3.6
85%
3.6
18
Corporate Finance & Controlling Master of Science Infoprofil
4.3
100%
4.3
4
Digital Business Management Bachelor of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Digital Business Management & Strategy Master of Arts Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Digital Management Master of Arts Infoprofil
2.7
50%
2.7
2
Digital Psychology Master of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Digitales Energiemanagement Master of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Digitales Management Master of Arts Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Ernährung & Fitness in der Prävention Bachelor of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Game Design & Management Bachelor of Arts Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Gebärdensprachdolmetschen Master of Arts Infoprofil
4.7
100%
4.7
1
General Management Master of Business Administration Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Human Resources Management Master of Arts Infoprofil
4.0
100%
4.0
6
Immobilienwirtschaft Bachelor of Arts Infoprofil
4.2
100%
4.2
5
Industriechemie Bachelor of Science Infoprofil
3.7
50%
3.7
7
International Business - Eventmanagement Bachelor of Arts Infoprofil
3.2
100%
3.2
6
International Business - Internationales Management Bachelor of Arts Infoprofil
2.7
60%
2.7
5
International Business - Nachhaltiges Management Bachelor of Arts Infoprofil
2.9
50%
2.9
2
International Business - Tourismusmanagement Bachelor of Arts Infoprofil
2.5
100%
2.5
1
International Business Management Bachelor of Arts Infoprofil
4.4
83%
4.4
12
International Business Management Master of Arts Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
International Pharmacoeconomics, Health Economics & Market Strategies for Healthcare Products Master of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
International Tourism & Event Management Master of Arts Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Logopädie Bachelor of Science Infoprofil
3.9
87%
3.9
39
Logopädie – Angewandte Therapiewissenschaften Bachelor of Science Infoprofil
4.7
100%
4.7
3
Manuelle Therapie Master of Science Infoprofil
2.3
0%
2.3
1
Medien- und Kommunikationsmanagement Bachelor of Arts Infoprofil
3.4
80%
3.4
184
Medienpädagogik Bachelor of Arts Infoprofil
3.7
100%
3.7
1
Neurorehabilitation für Therapeuten Master of Science Infoprofil
3.7
100%
3.7
1
Osteopathie Bachelor of Science Infoprofil
3.3
89%
3.3
22
Osteopathie Master of Science Infoprofil
3.3
100%
3.3
3
Physiotherapie Bachelor of Science Infoprofil
3.1
66%
3.1
92
Physiotherapie – Angewandte Therapiewissenschaften Bachelor of Science Infoprofil
3.3
80%
3.3
8
Psychologie Bachelor of Science Infoprofil
3.5
88%
3.5
212
Psychologie Master of Science Infoprofil
3.1
73%
3.1
11
Soziale Arbeit Bachelor of Arts Infoprofil
3.3
81%
3.3
22
Sportmanagement Bachelor of Arts Infoprofil
2.9
50%
2.9
6
Sustainable Marketing & Leadership Master of Arts Infoprofil
3.6
90%
3.6
24
Therapiewissenschaften Master of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Tourismus-, Hotel- und Event Management Bachelor of Arts Infoprofil
3.4
74%
3.4
79
Wirtschaftschemie Bachelor of Science Infoprofil
4.5
100%
4.5
14
Wirtschaftschemie Master of Science Infoprofil
4.4
100%
4.4
1
Wirtschaftsforensik Master of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftspädagogik Bachelor of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftspsychologie Bachelor of Science Infoprofil
3.6
87%
3.6
195
Wirtschaftspsychologie Master of Science Infoprofil
3.9
95%
3.9
20