Hochschule Fresenius

University of Applied Sciences

www.hs-fresenius.de

Profil der Hochschule

Die Hochschule Fresenius mit ihren Standorten in Köln, Hamburg, München, Idstein, Heidelberg, Wiesbaden und den Studienzentren in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main und New York gehört mit mehr als 12.000 Studierenden und Berufsfachschülern zu den größten und renommiertesten Hochschulen in privater Trägerschaft in Deutschland.

Derzeit bietet die Hochschule Fresenius Bachelor- und Masterprogramme in Vollzeit und als berufsbegleitende Studiengänge, berufliche Ausbildungen und Fort- bzw. Weiterbildungen an. Die Studiengänge sind verschiedenen Schools zugeordnet: Business School, International Business School, Media School, School of Therapy & Social Work, Psychology School, School of Chemistry, Biology & Pharmacy, AMD School of Design und AMD School of Fashion. Durch diese thematische Zuordnung rücken die Kompetenzfelder der Hochschule Fresenius und ihrer Fachbereiche Chemie & Biologie, Gesundheit & Soziales, Wirtschaft & Medien sowie Design verstärkt in den Fokus.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Private Hochschule
Studiengänge
54 Studiengänge
Studenten
12.000 Studierende
Standorte
10 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1848

Zufriedene Studierende

4.5
Lennart , 14.10.2019 - Wirtschaftspsychologie
4.3
Rebecca , 12.10.2019 - Wirtschaftspsychologie
3.8
Tanja , 09.10.2019 - Tourismus-, Hotel- und Event Management
4.0
Julia , 04.10.2019 - Wirtschaftspsychologie
4.3
Bethel , 26.09.2019 - Wirtschaftspsychologie

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Science
3.7
87% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
3.6
88% Weiterempfehlung
2
3.4
80% Weiterempfehlung
3
3.4
78% Weiterempfehlung
4
Master of Science
3.9
95% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
49%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 11%
  • Ab und an geht was 49%
  • Nicht vorhanden 40%

bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
73%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 73%
  • Viel Lauferei 21%
  • Schlecht 6%

beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Hast Du einen Studentenjob?
68%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 68%
  • In den Ferien 6%
  • Nein 26%

haben einen Studentenjob.

Videogalerie

Infos über die Hochschule Fresenius

Praxisnähe, innovative und zugleich auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes ausgerichtete Studien- und Ausbildungsinhalte, kleine Studiengruppen, namhafte Kooperationspartner sowie ein umfangreiches ALUMNI NETWORK sind nur einige der vielen Vorteile der Hochschule Fresenius.

Mit ihrem Stammhaus in Idstein bei Wiesbaden blickt die Hochschule Fresenius auf eine mehr als 167-jährige Tradition zurück. 1848 gründete Carl Remigius Fresenius das „Chemische Laboratorium Fresenius“, das sich von Beginn an sowohl der Laborpraxis als auch der Ausbildung widmete.

Seit 1971 ist die Hochschule als staatlich anerkannte Fachhochschule in privater Trägerschaft zugelassen und bietet in den Fachbereichen Wirtschaft & Medien, Gesundheit & Soziales, Chemie & Biologie sowie Design Ausbildungs-, Studien- und Weiterbildungsangebote an.

Im Fachbereich Wirtschaft & Medien können in Köln, Düsseldorf, Hamburg, Heidelberg, München, Berlin, Idstein und Frankfurt am Main standortabhängig Bachelor- und Master-Studiengänge sowohl in Vollzeit als auch berufsbegleitend belegt werden.

Die Hochschule Fresenius wurde im Herbst 2010 für ihr „breites und innovatives Angebot an Bachelor- und Master- Studiengängen“, „ihre Internationalität“ sowie ihren „überzeugend gestalteten Praxisbezug“ vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert.

Die Hochschule Fresenius Heidelberg ist eine durch das Land Baden-Württemberg staatlich anerkannte Hochschule mit Sitz in Heidelberg und gehört zum Verbund der Hochschule Fresenius. Sie ist aus einer beruflichen Schule hervorgegangen, die bereits 1946 in Heidelberg gegründet wurde und hat somit ebenfalls eine lange Tradition im Bereich der praxisorientierten beruflichen Bildung.

Quelle: Hochschule Fresenius / Hochschule Fresenius Heidelberg

Bewerbungsverfahren der Hochschule Fresenius

Eine Bewerbung an der Hochschule Fresenius ist über das Online-Bewerberportal (bewerbung.hs-fresenius.de) jederzeit möglich. Dort finden Sie alle weiteren Informationen zu den einzureichenden Unterlagen und zum weiteren Verlauf des Verfahrens. Das Semester beginnt am 1. September bzw. am 1. März.

Die Hochschule Fresenius vergibt die Studienplätze nach zeitlicher Reihenfolge, weshalb sie eine frühzeitige Bewerbung empfiehlt. Trotz des großen Andrangs gibt es in einigen Studiengängen auch kurz vor Ende der Bewerbungsfrist noch die Chance, einen Studienplatz zu bekommen, wenn Bewerber ihren Studienplatz nicht antreten. Somit können Sie sich auch noch bewerben, wenn das Ende der Bewerbungsfrist kurz bevorsteht. Die Hochschule bemüht sich, Ihnen ein Studium an Ihrem Wunschstudienort zu ermöglichen.

Quelle: Hochschule Fresenius

Zulassungsvoraussetzungen der Hochschule Fresenius

Für die Aufnahme eines Studiums an der Hochschule Fresenius benötigen Sie entweder das Abitur, die Fachhochschulreife (schulischer und praktischer Teil) oder die fachgebundene Hochschulreife. Ein Studium ohne Abitur ist unter gewissen Voraussetzungen ebenfalls möglich, wenn Sie eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung bzw. eine Aufstiegsfortbildung vorweisen können und die berufliche Vorqualifikation mit dem angestrebten Studiengang fachverwandt ist.

Um zu einem berufsbegleitenden Bachelor-Studium zugelassen zu werden, ist es erforderlich, dass Sie zudem das hochschuleigene Aufnahmeverfahren absolvieren. Bei weiteren Fragen, helfen Ihnen die Studienberater der Hochschule Fresenius gerne weiter.

Quelle: Hochschule Fresenius

Aufnahmeverfahren der Hochschule Fresenius

Um an der Hochschule Fresenius im Fachbereich Wirtschaft & Medien studieren zu können, müssen Bewerber ein spezifisches Aufnahmeverfahren durchlaufen. Im Rahmen dieses Aufnahmeverfahrens werden Sie entsprechend Ihrer Studienmotivation sowie Ihrer persönlichen Eignung ausgewählt. Das Verfahren gliedert sich daher in zwei Stufen:

Stufe 1 - Motivationsschreiben (und optionale Dokumentation):

Für die Aufnahme im Fachbereich Wirtschaft & Medien an der Hochschule Fresenius ist es notwendig, dass Sie sich mit einem Motivationsschreiben um einen Studienplatz bewerben. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, Nachweise hochzuladen, die Ihre persönliche Eignung zum Studium dokumentieren.

Stufe 2 - Auswahlgespräch:

Im Einzelfall behält sich die Hochschule vor, Sie zu einem Gespräch persönlich/telefonisch) einzuladen, um offene Fragen zu klären.

Quelle: Hochschule Fresenius

Standorte der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.7
Alexander , 15.10.2019 - Sportmanagement
3.7
Milena , 14.10.2019 - Wirtschaftspsychologie
4.5
Lennart , 14.10.2019 - Wirtschaftspsychologie
2.0
Victor , 14.10.2019 - Medien- und Kommunikationsmanagement
3.0
Michelle , 12.10.2019 - Psychologie
4.3
Rebecca , 12.10.2019 - Wirtschaftspsychologie
3.8
Tanja , 09.10.2019 - Tourismus-, Hotel- und Event Management
4.0
Julia , 04.10.2019 - Wirtschaftspsychologie
3.7
Carla , 02.10.2019 - Wirtschaftspsychologie
3.7
Aileen , 01.10.2019 - Wirtschaftspsychologie

Rundgang durch die Hochschule

Studienberater
Ihr Team der Studienberatung
Hochschule Fresenius
0800 7245 834

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Hochschule Fresenius
University of Applied Sciences

1179 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Guter Praxisbezug

Sportmanagement

3.7

Besonders der intensive Praxisbezug ist zu empfehlen. Ausstattung der Hochschule auch gut und modern eingerichtet. Die Bibliothek könnte größer sein, erfüllt aber durchaus seinen Zweck. Campus hat eine gute Lage und ist mit dem ÖPNV der gut und schnell zu erreichen.

Wirtschaftspsychologie

Wirtschaftspsychologie

3.7

Ich finde es ist ein sehr interessanter und spannender Studiengang, auch wenn in den ersten zwei Semester viel Wirtschaft behandelt wird, ist es trotzdem spannend und macht Spaß. Derzeit kann ich den Studiengang nur weiterempfehlen. Man hat auch eine sehr gute Perspektive für das spätere Berufsleben.

Studium lohnt sich

Wirtschaftspsychologie

4.5

Das Studium an der Fresenius hat meine Erwartungen übertroffen. Die Dozenten sind mega nett und die Kommilitonen auch. Nur leider gibt es keine Erstis Woche das ist ein bisschen schade aber sonst alles sehr gut. Das Gebäude ist auch sehr gut ausgestattet.

Unfreundlich und snobistisch

Medien- und Kommunikationsmanagement

2.0

Leider etwas ganz anderes versprochen bekommen und nicht gut aufgehoben gefühlt. Schade! Dozenten suchen Fehler in Studenten und Studienleitung gibt sich anfangs kooperativ und später ganz anders. Die Studenten sind teilweise sehr cool, ansonsten sehr stark auf Geld der Eltern geprägt. Fresenius ist meiner Meinung nach zum Symbol der Schichtenteilung geworden.

Sehr interessant

Psychologie

3.0

Mit einem großen Lernaufwand verbunden, aber ein sehr interessantes Studienfach. Vor allem nach dem Studium viele Berufsmöglichkeiten verfügbar! Negativ ist, dass ein Master-Abschluss mehr oder weniger verpflichtend ist, um sich „Psychologe/Psychologin“ nennen zu können.

Gut strukturiert

Wirtschaftspsychologie

4.3

Ich studiere berufsbegleitend. Der Studiengang ist gut strukturiert die Dozenten gehen auf Probleme und Fragen ein. Prüfungstermin rund Erwartungen sind von Beginn an klar kommuniziert worden. Die Ausstattung der Räume ist sehr modern, besonders mag ich die kleinen Klassenähnlichen Räume.

Top Studiengang!

Tourismus-, Hotel- und Event Management

3.8

Besonders spannend an diesem Studiengang ist das integrierte Auslandssemester in New York.
Die Dozenten sind alle sehr kompetent und interessieren sich sehr für jeden einzelnen Studenten.
An der Hochschule wird man auf jeden Fall gut gefördert.
Ich kann diesen Studiengang absolut empfehlen!

Praktische Anwendung wird groß geschrieben

Wirtschaftspsychologie

4.0

Bisher gefällt mir besonders gut, dass wir die theoretischen Inhalte direkt praktisch anwenden können in Form von eigenständig entwickelten Vorträgen, Projekten und interaktive Lehrveranstaltungen. In der heutigen dynamischen Zeit ist es aus meiner Sicht immer wichtiger über den Tellerrand vom Theorieverständnis hinauszublicken.

Psychologie im wirtschaftlichen Kontext erleben

Wirtschaftspsychologie

3.7

Es wird sehr viel Wert auf praktischen Einfluss gelegt, denn Projekte sind in das Studium integriert. Gute Verknüpfung vom Bereich Psychologie und wirtschaftlichen und allgemeinen Grundlagen. Soft Skills und Methoden werden einem außerdem vermittelt.

Super interessant

Wirtschaftspsychologie

3.7

Die Hochschule ist top, super Service und echt gute Dozenten. Klar sind da immer mal Dozenten mit denen man nicht 100% zurecht kommt, aber sonst top. Klausurenphase nur leider zu eng organisiert da wir zwar 3 Wochen klausurenphase haben aber alle Klausuren in einer Woche schreiben. (5 Klausuren mit Abstand von einem Tag).

Der Körper des Menschen

Physiotherapie

3.3

Ich habe verstanden wie wichtig Sport/Bewegung ist für unsere Gesundheit. Zudem ist konservativ meistens mehr zu erreichen, als mit einer Operation.
Physiotherapeuten arbeiten immer im Team zusammen und sind die geheimen und besseren Ärzte.
Bei jeder Gelegenheit zu empfehlen!

Interessant

Psychologie

3.7

Interessante, aufeinander aufbauende aber dennoch entzerrte Module, so dass Klausurinhalte eines Semesters immer machbar waren.
Leider wenig vertiefende Seminare oder Veranstaltungen, daher zwar geringerer Zeitaufwand an der Hochschule, aber es war schwieriger, den gesamten Lernumfang außerhalb der Hochschule zu lernen.

Spannend und zukunftsgerichtet

Wirtschaftspsychologie

4.3

Es gibt von Anfang an sehr viele Weiterbildungsangebote und es wird darauf abgezielt den Studierenden so viele Vernetzungen wie möglich anzubieten und ihnen damit den Start ins Berufsleben zu erleichtern.
Durch die Vorhandene Vernetzung mit größeren Unternehmen fällt es einem leichter, sich die Themengebiete greifbar zu machen.

Fördert das Studium SA meine soziale Ader ?

Soziale Arbeit

4.2

Für das Geld was man an der Hochschule zahlt um sie zu besuchen, bekommt man auch etwas! Bei Fresenius hat man immer einen Ansprechpartner. Man fühlt sich verstanden und stößt auf viel Verständnis! Auch als Ersti fühlt man sich abgeholt und willkommen. Die Uni und die anderen Studenten bemühen sich wirklich sehr das man sich wohl fühlt! Die feiern sind toll, die Willkommensgeschenke und die ersti Woche wo man die anderen Studenten an toll geplanten Tagen super kennen kann. Wenn man es sich leisten kann, kann ich es wirklich nur empfehlen. Man erfährt mehr Luxus als auf normalen Hochschulen und merkt das auch sehr am Unterricht.

Berufsbegleitendes Studium für Berufstätige

Wirtschaftspsychologie

4.0

Für Berufstätigen ist das berufsbegleitende Studium zu empfehlen.
Man sollte zwar an den Präsenztagen an allen Vorlesungen teilnehmen, jedoch laden die meisten Professoren ihr Skript auf der Online-Lern-Plattform hoch, sodass man verpassten Stoff selbstständig nachholen kann. Auch sind die Prüfungsphasen im Semester zweigeteilt, was eine gleichmäßigere Lernbelastung zur Folge hat.
Insgesamt ist das Studium empfehlenswert.

Vernetzung ist das A und O

Psychologie

4.2

Die Hochschule Fresenius legt großen Wert auf eine größtmögliche Vernetzung aller Mitglieder der Hochschule. Dafür bietet sie regelmäßige Veranstaltungen und Workshops zum Kennenlernen und Weiterentwickeln an. Die Vorstellung und Einladung zu diesen Events erfolgt bereits am ersten Tag im Rahmen der Immatrikulationsfeier.
Zum Studienbeginn des Masterstudium in der Psychologie werden Einführungsveranstaltungen angeboten, die bereits jetzt schon auf den Abschluss und den weiteren Karriereve...Erfahrungsbericht weiterlesen

Es macht sehr Spaß

Psychologie

3.5

Ich kann dieses Studium und auch die Hochschule Fresenius jedem weiterempfehlen. Auch wenn es wirklich sehr anstrengend ist und viel Selbstdisziplin erfordert, macht es trotzdem total Spaß. Man findet dank der Integrationsarbeit der Hochschule sowie des Astas schnell Freunde.

Tolles Fachgebiet, schlecht organisierte Uni

Osteopathie

2.7

Das Studium hat mir inhaltlich gut gefallen, es ist selbstverständlich auch viel Eigenleistung. Leider war die Organisation der Hochschule sehr schlecht und unerfahren. Anfangs waren es gute Dozenten, später waren viele Dozenten ehemalige Absolventen, die ohne wirkliche Berufserfahrung die unteren Semester unterrichtet haben. Die Bibliothek war allgemein ganz gut ausgestattet, für das Fach Osteopathie waren allerdings viel zu wenige Bücher und jeweils Exemplare verfügbar!

Realistische Einschätzung

Soziale Arbeit

3.0

Man sollte nicht erwarten, dass es einfach werden würde nur weil es eine private Uni ist. Man muss sich anstrengen und kriegt nichts geschenkt. Der einzige Vorteil den ich an dieser Uni wahrnehme ist, die kleineren Kursgruppen und dadurch eine bessere Lernatmosphäre. Außerdem kann man die Dozenten meistens auch außerhalb der Vorlesung ansprechen.

Ich habe sehr gute Erfahrungen gemacht

Wirtschaftspsychologie

4.5

Die Dozenten sind alle sehr kompetent und versuchen den Stoff gut zu übermitteln. Die Lehrinhalte sind sehr sinnvoll und meist interessant, zumindest wird immer darauf geachtet den Stoff interessant zu vermitteln und gut auf eine Klausur vorzubereiten.
Wir haben die Möglichkeit in Marketing mit diversen Methoden wie beispielsweise einer Blickaufzeichnungsbrille zu arbeiten.
Wir werden meistens in kleinen Gruppen unterrichtet, weshalb es leichter fällt der Vorlesung zu folgen.

Verteilung der Bewertungen

  • 20
  • 427
  • 532
  • 170
  • 30

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    2.6
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 1179 Bewertungen fließen 648 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 61% Studenten
  • 17% Absolventen
  • 2% Studienabbrecher
  • 21% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
3D-Design & Management Bachelor of Arts Infoprofil
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 5
Angewandte Chemie für Analytik, Forensik und Life Science Bachelor of Science Infoprofil
3.0
0%
3.0
7
Angewandte Informatik für Industrie und Technik Bachelor of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Audiovisuelle Medien & Online Publishing Bachelor of Arts Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Automotive & Mobility Management Bachelor of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Arts Infoprofil
3.4
74%
3.4
81
Betriebswirtschaftslehre Master of Science Infoprofil
4.2
100%
4.2
1
Bioanalytical Chemistry and Pharmaceutical Analysis Master of Science Infoprofil
3.2
0%
3.2
3
Bioinformatik Bachelor of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Biosciences – Angewandte Biologie für Medizin und Pharmazie Bachelor of Science Infoprofil
3.9
100%
3.9
13
Corporate Communication Master of Arts Infoprofil
3.6
92%
3.6
18
Corporate Finance & Controlling Master of Science Infoprofil
4.3
100%
4.3
4
Digital Business Management Bachelor of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Digital Business Management & Strategy Master of Arts Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Digital Management Master of Arts Infoprofil
2.7
50%
2.7
2
Digital Psychology Master of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Digitales Energiemanagement Master of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Digitales Management Master of Arts Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Ernährung & Fitness in der Prävention Bachelor of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Game Design & Management Bachelor of Arts Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Gebärdensprachdolmetschen Master of Arts Infoprofil
4.7
100%
4.7
1
General Management Master of Business Administration Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Human Resources Management Master of Arts Infoprofil
4.0
100%
4.0
6
Immobilienwirtschaft Bachelor of Arts Infoprofil
4.2
100%
4.2
5
Industriechemie Bachelor of Science Infoprofil
3.7
50%
3.7
7
International Business - Eventmanagement Bachelor of Arts Infoprofil
3.2
100%
3.2
6
International Business - Internationales Management Bachelor of Arts Infoprofil
2.7
60%
2.7
5
International Business - Nachhaltiges Management Bachelor of Arts Infoprofil
2.9
50%
2.9
2
International Business - Tourismusmanagement Bachelor of Arts Infoprofil
2.5
100%
2.5
1
International Business Management Bachelor of Arts Infoprofil
4.4
83%
4.4
12
International Business Management Master of Arts Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
International Pharmacoeconomics, Health Economics & Market Strategies for Healthcare Products Master of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
International Tourism & Event Management Master of Arts Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Logopädie Bachelor of Science Infoprofil
3.9
86%
3.9
39
Medien- und Kommunikationsmanagement Bachelor of Arts Infoprofil
3.4
80%
3.4
185
Medienpädagogik Bachelor of Arts Infoprofil
3.7
100%
3.7
1
Neurorehabilitation für Therapeuten Master of Science Infoprofil
3.7
100%
3.7
1
Osteopathie Bachelor of Science Infoprofil
3.2
80%
3.2
23
Osteopathie Master of Science Infoprofil
3.3
100%
3.3
3
Physiotherapie Bachelor of Science Infoprofil
3.1
68%
3.1
94
Psychologie Bachelor of Science Infoprofil
3.6
88%
3.6
219
Psychologie Master of Science Infoprofil
3.2
73%
3.2
12
Soziale Arbeit Bachelor of Arts Infoprofil
3.4
83%
3.4
25
Sportmanagement Bachelor of Arts Infoprofil
3.0
57%
3.0
7
Sustainable Marketing & Leadership Master of Arts Infoprofil
3.6
90%
3.6
24
Therapiewissenschaften Master of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Tourismus-, Hotel- und Event Management Bachelor of Arts Infoprofil
3.4
78%
3.4
81
Wirtschaftschemie Bachelor of Science Infoprofil
4.5
100%
4.5
14
Wirtschaftschemie Master of Science Infoprofil
4.4
100%
4.4
1
Wirtschaftsforensik Master of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftspädagogik Bachelor of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftspsychologie Bachelor of Science Infoprofil
3.7
87%
3.7
205
Wirtschaftspsychologie Master of Science Infoprofil
3.9
95%
3.9
21