Hochschule Fresenius

University of Applied Sciences

www.hs-fresenius.de

1000 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Erlebenswert!

Medien- und Kommunikationsmanagement

3.6

Super Studium mit sehr vielen weiterentwicklungsmöglichkeiten in der Zukunft. Sehr empfehlenswert.
Wenn man auf Zwischenmenschliche Kommunikation steht und es mit Wirtschaftlichen Aspekten verbinden will ist das der perfekte Studiengang für diese Person.

Sehr interessant

Wirtschaftspsychologie

3.8

Ich könnte aus meinem Bachelorstudium sehr viel mitnehmen. Die Vorlesungen waren fast immer sehr interessant, bis auf ein paar Ausnahmen, was aber wahrscheinlich auch mit meinen persönlichen preferences zu tun hat. Trotzdem vermisse ich aber gerade gegen Ende meines Studiums praktischen Bezug.
Ich bin jetzt im 5. Semester und damit fast fertig, fühle mich aber kaum bzw. nur schlecht auf den Berufseinstieg vorbereitet.

Viel Auswendiglernen

Wirtschaftspsychologie

3.0

Viel auswendig lernen, sodass man wenig mitnimmt.
Allerdings auch gute Praxisnähe durch gute Dozenten. Gute schwerpunktwahl, da man sich gut spezialsiieren kann. Auch querwahlen möglich, zB einen Schwerpunkt aus dem Bereich Marketing zu wählen ebenfalls möglich.

Medienwelt

Medien- und Kommunikationsmanagement

3.9

Interessant in die Medienwelt einzutauchen und Alles zu lernen rund um Werbung. Von Konzept bis zur Entstehung und Umsetzung. Die verschiedenen Medien besser kennen lernen und eintauchen in die Welt von Instagram und co. sich besser mit der Materie befassen und Hausarbeiten über seinen Lieblingsfeld schreiben

Es überrascht mich immer wieder

Wirtschaftspsychologie

2.9

Cooler Studiengang mit vielen beruflichen Chancen! Es werden immer wieder erstaunlich neue Inhalte über den Menschen und die wirtschaftswissenschaftliche Verknüpfung gelehrt. Vor allem wenn man ins Personalwesen nach dem Studium einsteigen möchte, ist dieser Studiengang die richtige Wahl!

Meinen Erfahrungen nach..

Wirtschaftspsychologie

3.0

..sind die Dozenten ganz gut, aber die Inhalte teilweise etwas langweilig. Die Organisation des Studiums ist der absolute Horror, weil teilweise die linke Hand nicht weiß, was die rechte Hand tut (so geschehen, dass wir knapp eine Stunde auf einen Dozenten gewartet haben, der uns in einem anderen Gebäude erwartet hatte. In dem Raum, wo er wartete, traf er noch einen Dozenten, der dort Vorlesung halten sollte, sowie Studenten, die zu keinem der beiden Dozenten gehörten).

Vollzeitstudium

Wirtschaftspsychologie

3.7

Nette kompetente Dozenten und sehr interessante, zukunftsorientierte Inhalte. Ein typisches Studentenleben ist allerdings nur beschränkt vorhanden. Die Mensa ist leider überteuert aber der Standort bietet genug andere Möglichkeiten. Alles in allem kann ich den Studiengang wirklich empfehlen.

Interessantes und zeitfressendes Studium

Psychologie

3.5

Man lernt tolle Sachen, keine Frage. Aber in manchen Modulen wird einem wirklich viel zugemutet. Es ist irgendwie aber doch machbar und macht auch die meiste Zeit Spaß.
Die Hochschule ist sehr gut organisiert, man bekommt an jeder Ecke Hilfe, falls man mal nicht weiterweiß. Der Campus ist schön und die Mensa abwechslungsreich und lecker!

Zu „Nachhaltigkeit“-belastet

Sustainable Marketing & Leadership

3.0

Das Studium ist auf die Thematik der Nachhaltigkeit ausgerichtet - nachhaltige Marketingstrategien werden leider nicht wirklich gelehrt. Die Dozenten sind größenteils nett und von externen Firmen. Die Lehrveranstaltungen sind anspruchsvoll. Die Mensa ist überteuert und auch eigentlich keine wirkliche Mensa sondern ein überteuertes Café. Ich würde das Studium weiterempfehlen, wenn sich jemand ausschließlich für Nachhaltigkeit interessiert. Die Aspekte „Marketing“ und „Leadership“ kommen leider etwas zu kurz.

IBM an der Fresenius

International Business Management

3.9

Der Studiengang hat tolle Inhalte und die Dozenten sind ebenfalls super, durch ihre jahrelange, erfolgreiche Berufserfahrung. Durch die kleinen Kursgrößen sind die Vorlesungen sehr interessant und interaktiv gestaltet. Von den Auslandssemestern, die mir im 4 und 5 Semester bevorstehen, habe ich bis jetzt nur gutes Feedback von anderen Studierenden bekommen.

Spannender Studiengang

Wirtschaftspsychologie

3.5

Ich konnte während meines Studiums viele spannende und interessante Inhalte lernen. Durch viele Praxisprojekte wird auch das gelernte direkt angewendet. Außerdem erhält man durch Projektpartner direkt die Chance Kontakte zu knüpfen für etwaige Praktika oder Werkstudentenjobs.
Insgesamt wird man super auf das Berufsleben vorbereitet.

Psychologie im Alltag

Wirtschaftspsychologie

3.9

Man erfährt viel darüber wie Menschen denken und was sie bewegt das zu tun was sie tun.

Vor allem ist es interessant zu erfahren,wie man dies nutzen kann im Marketing.

Man sollte keine Angst vor Zahlen haben, denn Statistik ist wichtig für Auswertung von Fragebogen z.B. Zum Kaufverhalten .

Gute Ausbildung mit Abstrichen

Psychologie

2.3

Die Dozenten und die Ausbildung sind gut. Unser Standort teilt sich das veraltete Gebäude mit der Uni Klinik. Es gibt keine einzige Bibliothek und auch keine Mensa (nur die Kantine der Klinik, welche überteuert ist). Angebote außerhalb der Lehrinhalte gibt es, allerdings sind diese überschaubar. Wer eine gute Ausbildung will und auf ein Campusleben verzichten kann ist hier zu gut aufgehoben.

Vielfältig

Corporate Communication

2.6

Das Studium ist vielfältig und sehr interessant. Es ist anspruchsvoll aber die Dozentin begleiten einen gut auf diesem Weg. Bei Projektarbeiten begleiten Sie einen. Es ist eine gute Mischung aus Theorie und Praxis. Die Fächer sind alle bedeutend für Unternehmenskommunikation.

Interessant, vielfältig, abwechslungsreich, praxisnah

Tourismus-, Hotel- und Event Management

3.5

Es ist ein sehr vielfältiger und komplexer Studiengang. Durch die drei Schwerpunkte hat man später viele Möglichkeiten in verschiedene Bereiche einzusteigen und zu arbeiten. Außerdem ist es sehr abwechslungsreich und sehr praxisnah, was das Studium spannender macht.

Neu, zukunftsrelevant, sehr schlechte Uni

Wirtschaftspsychologie

2.1

Teilweise sehr schlechte Dozenten. Auch nach mehrfachen Beschwerden mehrerer Leute in unterschiedlichen Semestern keine Handlung dazu seitens der Uni. Studiengang selbst interessant. Schwerpunkte vielfältig wählbar. Stundenplan wird vorgegeben. Schlechte Ausstattung was Lizenzen für Software wie SPSS, Citavi und Datenbanken angeht.

Umfangreich, interessant und aktuell!

Wirtschaftspsychologie

2.9

Supertolle Praxisbeispiele und direkte Anwendungsbeispiele für den Einstieg in den Beruf. Tolle Fächer und Dozenten. Viele der Dozenten lehren berufsbegleitend als externe Dozenten und können so direkt aktuelle Themen und Methoden behandeln und lehren.

Super Ausbildung

International Business - Eventmanagement

2.6

Im ganzen kann man sagen, dass man nicht nur lernt wie man ein Event organisiert, sondern sich die Hintergründe und Inszenierung eines Events. Zudem lernt man noch social Media Management ein Semester und ganz wichtig, den rechtlichen Teil für zukünftige Eventmanager.

Zusammengefasst lässt sich sagen, dass das Studium super ist und die Aufteilung der Fächer sehr angenehm ist.

Studieninhalte sind top

Medien- und Kommunikationsmanagement

3.1

Die Vorlesungen sind interessant und praxisbezogen. Es gibt ein paar Fächer durch die man durch muss die schwierig sind aber das ist machbar. Die meisten Dozenten arbeiten neben der Uni noch in diesem Bereich und haben dementsprechend viel Praxiswissen.

Studienverlauf

Wirtschaftspsychologie

3.8

Im zweiten Semester ist ein Forschungsprojekt vorgesehen, für welches man die Inhalte der Vorlesung „Quantitative und qualitative Methoden“ benötigt. Diese Veranstaltung findet allerdings erst in selbigem Semester statt.
Weiterhin fand im Rahmen der Veranstaltung ein Kurs für SPSS statt, der an lediglich zwei Tagen durchgeführt wurde. Dies hätte man eventuell in die Veranstaltung integrieren können, da man es so möglicherweise besser verinnerlichen könnte.

Verteilung der Bewertungen

  • 17
  • 296
  • 469
  • 184
  • 34

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    2.6
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 1000 Bewertungen fließen 746 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.