Kurzbeschreibung

Das Studium "Betriebswirtschaftslehre" an der privaten "Hochschule Fresenius" hat eine Regelstudienzeit von 6 bis 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Das Studium wird in Köln, Hamburg, München, Idstein, Heidelberg, Berlin und Düsseldorf angeboten. Das Studium wird als Vollzeitstudium und berufsbegleitendes Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 49 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.5 Sterne, 759 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Ausstattung bewertet.

Letzte Bewertungen

4.0
Laura , 01.11.2017 - Betriebswirtschaftslehre
2.4
Ina , 01.11.2017 - Betriebswirtschaftslehre
3.8
Marie , 18.09.2017 - Betriebswirtschaftslehre
3.0
Franziskus , 14.09.2017 - Betriebswirtschaftslehre
4.5
Maja , 13.09.2017 - Betriebswirtschaftslehre

Studiengangdetails

Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Fachhochschulreife oder
  • Bestandene Meisterprüfung oder
  • Gemäß Verordnung über den Zugang beruflich Qualifizierter zu den Hochschulen im Lande Hessen (bzw. für die Hochschule Fresenius Heidelberg gemäß Landeshochschulgesetz Baden-Württemberg): Abschluss einer beruflichen Aufstiegsfortbildung von mindestens 400 Stunden oder
  • Hochschulzugangsprüfung an einer externen Hochschule (Voraussetzungen: Abschluss einer mind. 2-jährigen Berufsausbildung mit anschließender mindestens 2-jähriger Berufstätigkeit, beides fachlich affin zum angestrebten Studiengang)
  • Bei ausländischen Abschlüssen muss die Gleichwertigkeit für die Zulassung nachgewiesen werden.
  • Zusätzlich durchlaufen alle Bewerber ein hochschuleigenes Auswahlverfahren
Inhalte
  • Finanzwirtschaft, Rechnungslegung und Controlling
  • Rechnungswesen
  • Controlling
  • Wirtschaftsrecht
  • Führung und Organisation
  • Gründungsmanagement
  • Personalmanagement
  • Produktions- und Logistikmanagement
  • Online-Business
  • Internationales und strategisches Management
  • Qualitäts- und Innovationsmanagement

Schwerpunkte

  • Controlling
  • Marketingmanagement
  • Vertriebsmanagement
  • Internationales Management
  • Ganzheitliche Wertschöpfungssysteme
  • Steuerberatung und Unternehmensprüfung
  • Internationales Handelsmanagement
  • Internationales Logistikmanagement
  • Kommunikations- und Agenturmanagement
  • Onlinemanagement
  • Live Kommunikation
  • Sportmanagement
  • Bewegtbild Management
  • Markt-, Werbe und Medienpsychologie
  • Organisationspsychologie und -beratung
  • Personalpsychologie
  • Klinische Psychologie
  • Gesundheitspsychologie
  • Krankenhausmanagement
  • Managed Care, E-Health und Versorgungsmanagement
  • Pharmamanagement und Pharmaökonomie

Vollzeitstudium

Bewertung
80% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
80%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Creditpoints
180
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Heidelberg, Idstein, Köln, München

Berufsbegleitendes Studium

Bewertung
78% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
78%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Creditpoints
180
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Heidelberg, Idstein, Köln, München
Studierende der Hochschule Fresenius
Quelle: Fresenius 2016

Videogalerie

Studienberater
Ihr Team der Studienberatung
Hochschule Fresenius
+49 (0) 800 3 400 400

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Das generalistisch angelegte Studium der Betriebswirtschaftslehre (BWL) bereitet Dich auf vielfältige Aufgabenbereiche in der Wirtschaft vor. Das bei deutschen Studenten überaus beliebte Studienfach vermittelt zum Beispiel Marketing- und Managementkenntnisse, Fachwissen im Rechnungswesen und in der Volkswirtschaftslehre. Arbeit finden Absolventen eines BWL Studiums in zahlreichen Wirtschaftsbranchen.

Betriebswirtschaftslehre (BWL) studieren

Bewertungen filtern

Berufsaussichten Nicht Vorhanden

Betriebswirtschaftslehre

1.5

Da es genug BWL Studenten von öffentlichen Hochschulen gibt die ein höheres Wissen haben und auch Wissen wie man sich was erarbeitet sind die Berufschancen eines Fresenius Absolventen ziemlich gering. Ein Bachelor der Fresenius wird oft mit einerAusbildung gleich gesetzt ! Weg da !

Tolle Dozenten

Betriebswirtschaftslehre

4.0

Die meisten Dozenten geben sich sehr viel Mühe und bringen viel Praxiserfahrung mit. Auf die Prüfungen wird man immer gut vorbereitet, die Stimmung ist immer recht locker. Der Campus ist super, die Ausstattung lässt an nichts zu wünschen übrig. Ich bin wirklich sehr zufrieden.

Teils teils

Betriebswirtschaftslehre

2.4

Das Studium an der Hochschule Fresenius ist teils aufschlussreich und teils erschwert durch die Vermittlung der Dozenten.
Man bekommt jedoch so gut wie immer Hilfe und die meisten Dozenten sind sehr hilfreich auch außerhalb der Vorlesung.
Aber eine Bibliothek oder lernräume für Freistunden fehlen wirklich.

BWL - nicht zwangsläufig 08/15-Studium!

Betriebswirtschaftslehre

3.8

Ich studiere mittlerweile im 5. Semester auf der Hochschule Fresenius und kann sagen, dass ich insgesamt sehr zufrieden mit meinem Studium bin. Ich bin nach dem 2. Semester von Köln zum Standort Hamburg gewechselt - eine der besten Entscheidungen meines Studiums, die ich zu keinem Zeitpunkt bereut habe. Wem New York oder Shanghai (die beiden Partnerhochschulen) zu weit sind, dem kann ich einen Wechsel innerhalb Deutschlands nur ans Herz legen. Neue Impulse, neue Leute, neue Stadt - eine ganz neu...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sowohl fordern als auch fördern im Vordergrund

Betriebswirtschaftslehre

3.0

Das Campusleben sollte besser organisiert werden. Dafür sind die Lehrveranstaltungen als auch die Dozenten sehr gut. Jedoch ist die Bibliothek recht klein und man findet nicht alles. Die Hochschule an sich ist auch leider kein organsisationstalent... für das Geld kann man mehr erwarten

Sehr gut organisiertes Studium

Betriebswirtschaftslehre

4.5

Die Orgsnisation der HS ist bis auf Kleinigkeiten sehr gut was Vorlesungen betrifft. Die Dozenten sind alle aus der Praxis und sehr erfahren und motiviert. Auch die Angebote der Uni sind Perfekt: Nachhilfe, Sprachkurse, Auslandserfahrungen und Hilfe bei der Gründung eines eigenen Unternehmens. Alles top.

Gute Inhalte, moderne Lernmittel

Betriebswirtschaftslehre

3.5

Im Großen und Ganzen habe ich bisher gute Erfahrungen mit meiner Hochschule und meinem Studiengang gemacht. Was mir am meisten zusagt ist es, dass in der Regel nicht mehr als 50 Studenten in einer VL sitzen, meist sogar weniger. Dadurch hat man logischerweise einen engeren Kontakt zu seinen Professoren. Die Profs arbeiten teilweise nebenher noch im Beruf, sind also direkt vom Fach und können so bestimmte Lerninhalte praxisorientiert erklären.

Definitiv NICHT weiterzuempfehlen!

Betriebswirtschaftslehre

1.6

Ich habe zum Sommersemester 2015 an dem Wirtschaftsstandort in München den Bachelor in Betriebswirtschaftslehre begonnen und bereue das verschwendete Geld bis heute. Hauptgrund dafür ist, dass man für das viele viele Geld, welches man Monat für Monat bezahlt kein besseres Studium und Angebot bekommt, im Gegenteil, das Angebot war schlechter als das was ich von staatlichen und anderen privaten Unis gehört habe. Beginnen wir noch mit dem kleinsten Übel: Der Studieninhalt war weitestgehend ident...Erfahrungsbericht weiterlesen

Eine tolle Weiterbildung nach der Ausbildung

Betriebswirtschaftslehre

3.8

Nach meiner Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann und vor allem mit der Praxis im Job, ist das BWL Studium ein super Schritt. Die Inhalte kann man sehr gut vergleichen mit seiner alltäglichen Arbeit im Betrieb und auch anwenden. Die Dozenten haben Verständnis für die Doppelbelastung und unterstützen gut. Die Organisation klappt ebenfalls sehr gut und man kann alles über Online Plattformen sehr gut organisieren. Die Ausstattung der Räume ist auch sehr gut und man kann angenehm lernen.

Theoretisch

Betriebswirtschaftslehre

3.1

Das Studium ist recht interessant, aber auch zum Teil sehr trocken. Die Dozenten die schon länger dabei sind gestalten Ihre Vorträge interessant. Die jüngeren Dozenten eher langweilig und abgestumpft. Man benötigt viele Praxis nahe Beispiele, damit man sich Sachinhalte besser verdeutlichen kann. Da das Studium breit gefächert ist, macht einem nicht unbedingt jedes Modul Spaß, das sollte einem bewusst sein.

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 24
  • 21
  • 8
  • 3

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    3.1
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 58 Bewertungen fließen 49 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 80% empfehlen den Studiengang weiter
  • 20% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte