COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Jetzt informieren
Digital studieren - wir machen es möglich!
Von wegen „Nicht-Semester“! Die Hochschule Fresenius hat schon Mitte März alle Präsenzveranstaltungen in digitale Lehrformate umgewandelt und den gesamten Lehrbetrieb in den virtuellen Raum verlagert. Unsere Studierenden können so reibungslos weiter studieren und das Sommersemester 2020 ohne Zeitverlust erfolgreich absolvieren. Lernen, beraten, betreuen, austauschen – all dies findet bei uns jetzt auch digital statt. Wie? Über verschiedene Lernplattformen werden Virtual Classrooms, Chats, Podcasts oder Videokonferenzen angeboten. Mehr dazu erfahren Sie auf unserer Homepage und unseren Social-Media-Kanälen.
Jetzt informieren
Infowidget Siegel

Kurzbeschreibung

Das Studium "Wirtschaftspsychologie" an der privaten "Hochschule Fresenius" hat eine Regelstudienzeit von 6 bis 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Das Studium wird in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Heidelberg, Köln, München und Wiesbaden angeboten. Das Studium wird als Vollzeitstudium und berufsbegleitendes Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 134 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 932 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Dozenten bewertet.

Letzte Bewertungen

3.9
Nicklas , 22.12.2020 - Wirtschaftspsychologie
4.4
Sabrina , 22.12.2020 - Wirtschaftspsychologie
3.6
Tamara , 22.12.2020 - Wirtschaftspsychologie
4.1
Jill , 21.12.2020 - Wirtschaftspsychologie
3.1
Shaunie , 21.12.2020 - Wirtschaftspsychologie

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
6 - 8 Semester tooltip
Gesamtkosten
14.160 €¹ - 28.620 €¹
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte
  • Wirtschaftspsychologie
  • Sozialpsychologie
  • Allgemeine Psychologie
  • Entwicklungspsychologie
  • Klinische Psychologie im Arbeitsleben
  • Psychologische Diagnostik
  • Differentielle Psychologie
  • Forschungsmethoden
  • Wirtschaftsrecht für Psychologen
  • Betriebs- und Volkswirtschaftslehre
  • Mathematik und Statistik
  • Rechnungswesen
  • Englisch und Soft Skills
  • Wahlschwerpunkte
    • Personalpsychologie
    • Markt-, Werbe- und Medienpsychologie
    • Organisationspsychologie und -beratung
    • Klinische Psychologie
    • Gesundheitspsychologie
Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Fachhochschulreife
  • Zusätzlich durchlaufen alle Bewerber ein hochschuleigenes Auswahlverfahren
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
93% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
93%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Heidelberg, Köln, München, Wiesbaden
Hinweise
Gesamtkosten abhängig von Studienstandort.
Link zur Website
Bewertung
89% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
89%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Köln, München, Wiesbaden
Hinweise

Die Regelstudienzeit von 8 Semestern gilt bei Studierenden ohne erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung. Mit anrechenbarer kaufmännischer Berufsausbildung verringert sich die Studiendauer auf 42 Monate.

Gesamtkosten sind abhängig vom Standort.

Link zur Website
Studierende der Hochschule Fresenius
Quelle: Fresenius 2016

Videogalerie

Studienberater
Ihr Team der Studienberatung
Hochschule Fresenius
0800 7245 834

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Allgemeines zum Studiengang

Im Studium der Wirtschaftspsychologie beschäftigst Du Dich mit der Frage, wie sich Menschen in einem ökonomischen Umfeld verhalten. Du hinterfragst zum Beispiel, nach welchen Kriterien Personen Kaufentscheidungen treffen oder wie ein Unternehmen den passenden Bewerber finden kann. Du entwickelst außerdem Konzepte, wie Produkte gestaltet sein sollten, um den Verbraucher anzusprechen.

Wirtschaftspsychologie studieren

Bewertungen filtern

Vielfältiger Studiengang

Wirtschaftspsychologie

3.9

Wirtschaftspsychologie ist die perfekte Mischung aus psychologischen und betriebswirtschaftlichen Aspekten.

Da ich erst im zweiten Semedtet bin kamn ich mich nur auf die weiteren Semester freuen. Die Größe unserer "Klasse" ist überschaubar, dies wirkt sich positiv auf die Unterrichtsqualität aus.

Rundum klasse

Wirtschaftspsychologie

4.4

Wirtschaftspsychologie an der Frese macht bis zum letzten Semester weiterhin Spaß und bietet dir die Möglichkeit dich in unterschiedliche Facetten des Arbeitsleben einzufinden oder dich auch einfach nur auszuprobieren. Auch das Digitale Lehren findet im allgemeinen sehr gut statt. Nur manche Dozenten sind der Technik noch nicht ganz Freund geworden.
Rundum blicke ich gerne zurück und freue mich schon auf den Master dort.

Umfassende Lerninhalte

Wirtschaftspsychologie

3.6

Der Studiengang ist unheimlich spannend und bringt breit gefächerte Lerninhalte mit sich. Nach einigen Semestern bildet sich langsam ein Gesamtbild der vielen erlernten Inhalte. Ein Verständnis für die Mathematik in Zusammenhang mit der Wirtschaft gekoppelt an psychologische Inhalte, entwickelt sich. Es gibt ein hohes Augenmerk auf Forschungsmethoden und die Auswertung von Daten (z.B. ermittelte Daten aus einer Umfrage).

Das besondere an der WP ist der Umfang und...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxisnahe Themen

Wirtschaftspsychologie

4.1

Im Laufe meines Studiums haben mich die interessanten und auch praxisnahen Themen jedes Mal gefesselt. Dabei lernen wir vor allem Dinge, die auch auf das Leben angewendet werden können. In diesem Studiengang werden vor allem interessante Inhalte gewählt und auch alles im richtigen Maße. Mit Praxisprojekten und Forschungsprojekte lernt man sehr schnell selbstständig interessante Forschungsfragen zu erarbeiten.

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 57
  • 60
  • 14
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    2.9
  • Digitales Studieren
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 134 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 296 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 92% empfehlen den Studiengang weiter
  • 8% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2021