Hochschule Fresenius

University of Applied Sciences

www.hs-fresenius.de

880 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Angewandte Psychologie NC-frei studieren

Angewandte Psychologie

2.8

Die Hochschule Fresenius bietet für jeden eine gute Möglichkeit, Psychologie zu studieren, wenn man nicht den nötigen NC für eine staatliche Universität erreichen konnte. Die Dozenten sind sehr kompetent und man kann in einer ruhigen Atmosphäre die Vorlesungen besuchen, da diese maximal mit 45 Studenten besetzt sind. Die Leon inhaltlich werden verständlich vermittelt und es gibt genug Möglichkeiten, um den Stoff zu hause zu wiederholen.

Enttäuschung

Medien- und Kommunikationsmanagement

2.6

Die Dozenten sind teilweise sehr unmotiviert, da jeder anderes Gehalt bekommt, und die die deutlich weniger bezahlt werden, laden ihre Vorlesungen auch nicht mehr hoch.
Die Mitstudenten sind teilweise ich bezogen und helfen ungerne aus, erwarten jedoch immer hilfe von anderen.
Die studienfächer sind teilweise anders als erwartet und man geht erst ab dem 4. semester hauptsächlich auf den studiengang ein.

Erfahrungen mit IBM

International Business Management

4.4

Der Studiengang ist für jeden was, der auf Internationalität steht, da die Inhalte natürlich auf Englisch sind und International ausgerichtet sind. Zudem hat man im 4. Semester ein Auslandssemester in Shanghai (oder auch Sydney) und im 5. Semester in New York. Die Inhalte des Studiums sind weitreichend und super interessant. Wem normales BWL nicht reicht, sollte IBM auf jeden Fall in Betracht ziehen.

Top für das weitere Vorgehen

Wirtschaftschemie

4.1

Ich habe mich nach meiner Ausbildung entschlossen noch studieren zu gehen. Aber wollte einen Studiengang mit dem ich nach dem Bachelor wieder in die Industrie kann. Das ist in fast allen Studiengängen unmöglich. Hier aber geht es! Die Dozenten sind immer aufgeschlossen und entwickeln einen weiter.

Toller Studiengang, nicht so toller Campus

Medien- und Kommunikationsmanagement

2.5

Leider zu teuer für das was geboten wird. Der Studiengang ist interessant und für jeden zu empfehlen, der etwas mit Medien machen möchte, aber noch nicht weiß in genau welche Richtung es gehen soll. Das Campusleben existier in Idstein jedoch gar nicht.

Anspruch Fachhochschule

Wirtschaftspsychologie

3.0

Die Hochschule Fresenius bietet mit dem Studiengang Wirtschaftspsychologie eine recht interessante Fachhochschulausbildung an. Der Leistungsanspruch so wie die Bandbreite des vermittelten Wissens ist nach meinem Empfinden in manchen Fächern klar von dem theoretischen Anspruch einer richtigen Universität abzugrenzen. Da sie als Fachhochschule ja eher einen praktischen Bezug haben soll, ist dies eigentlich nicht weiter schlimm. Nur ist die Praxisnähe sowie die Qualität der Vorlesungen nach meiner...Erfahrungsbericht weiterlesen

From the Bottom now we here

Tourismus-, Hotel- und Event Management

4.4

Ich studiere Dual, klar - stressig aber dir stehen so viele Türen offen, besonders dann wenn du auch bereits schon vor dem Studienbeginn Erfahrungen im Bereich Tourismusmanagement gemacht hast.
Ein Minus Punkt ist leider die Uni samstags.. aber dafür kann ich meine Woche echt gut und offen gestalten, da ich nicht Vollzeit arbeite.
Uuuund ich Zahl an einer privaten FH die Hälfte von Vollzeit Studenten!

Interessanter Studiengang mit Blick auf Soziologie

Corporate Communication

3.1

Insgesamt sehr interessant, einige Themen nicht ganz durchdacht aber trotzdem ein gutes Konzept. Schwerpunkte bieten eine große Auswahl. Die kleinen Kurse helfen dabei den Stoff besser und einfacher aufzunehmen. Seit diesem Semester ist die Mensa nicht mehr einladend und ansprechend.

Klasse Studium

Physiotherapie

3.0

Macht sehr Spaß, ist näher an der Medizin wie die Ausbildung. Sehr gute Dozenten, die das praktische Wissen gut in die Theorie bringen. Außerdem sehr praxisnah und gut zu verstehen. Kann es jedem, der Spaß im Umgang mit Menschen hat, ans Herz legen.

Ehrliche Meinung "Wirtschaftsrecht" in Hamburg

Wirtschaftsrecht

4.6

Der LL.M ist der ideale Bachelor für junge Menschen, die Expertise im juristischen Bereich kombiniert mit wirtschaftlichen Grundkenntnissen aufbauen wollen.

Ich selbst studiere "Business Law" im sechsten Semester an der Hochschule Fresenius und kann den LL.M für alle weiterempfehlen, die sich durch einen Bachelor Studiengang mit rechtlichem Schwerpunkt von den klassischen "Massenstudiengängen" abgrenzen wollen.

Betrachtet man den den Inhalt dieses Bachelorstudiums,...Erfahrungsbericht weiterlesen

Intensive Vorlesungen durch gute Dozenten

Logistik und Handel

3.1

Vorlesungen mit Dozenten aus der Praxis sind, durch wirkliche Erfahrungen, sehr viel eingängiger, als an einer staatlichen Uni.
Da die Größe der Studiengänge begrenzt ist, gibt es eine persönliche Beziehung zwischen Studenten und Dozenten, Fragen werden sofort beantwortet.

Theorie und Praxis super kombiniert

Logistik und Handel

5.0

Durch die kleinen Lerngruppen ist ein produktives Lernen sehr gut möglich. Der Inhalt der Vorlesung ist gut gewählt und durch ein schaffen von Grundlagen in den ersten beiden Semestern ist es auch möglich Zusammenhänge besser und einfacher zu verstehen. Durch die praxisnahe Lehre und die zahlreichen Exkursionen ist es zudem möglich noch zusätzlich Praxiserfahrung zu sammeln und den theoretischen Inhalt in der Praxis zu sehen.

Spannendes Fach und kompetente Dozenten

Wirtschaftspsychologie

4.3

Die Studieninhalte sind sinnvoll sortiert. In diesem Fach ist es echt sinnvoll einen festen Stundenplan zu haben , wie es von der Hochschule auch gehandhabt wird. Ab dem 4.Semester hat man eine große Auswahl an (auch studiengangsübergreifenden) Schwerpunkten. Die Lehre ist sehr praxisnah. Der Unterricht findet in Kleingruppen statt. Die Betreuung durch Dozenten ist super und auch das Angebot der psychologischen Beratung sollte man echt wahrnehmen! Man fühlt sich sehr wohl weil es immer einen Ansprechpartner gibt. Man bezahlt allerdings mit einem nicht allzu ausgeprägten Studentenleben. Durch die geringere Zahl an Studierenden gibt es weniger Angebote. Daher empfiehlt es sich, näher zur Uni Köln zu ziehen, um das Studentenleben zu kosten.

Sehr aufregendes und abwechslungsreiches Fach

Angewandte Psychologie

2.6

So abwechslungsreich, wie ebenso auch die Job Möglichkeiten ist der Studiengang. Hochinteressante und spannende Lerninhalte quälen einen nicht, sondern motivieren einen sich mit ihnen zu befassen. Allem in allem ein Traumstudiengang mit tollen Kernthemen.

Kommt dem Ruf nicht nach

Physiotherapie

2.4

Die Hochschule Fresenius am Standort Düsseldorf ist meiner Meinung nach sehr sehr unorganisiert, denn man kann nicht mal eine Woche im Voraus planen, es ändert sich täglich etwas am Stundenplan, Dozenten schieben ihre Stunden dazwischen, manche kommen unangekündigt nicht und eine Planung ist nicht möglich. Dennoch sind die Inhalte sehr lehrreich, wir werden dazu gebracht vieles zu hinterfragen und uns eine eigene Theorie oder Methodik zu erarbeiten und werden hoffentlich zu selbstständigen, ordentlichen Physiotherepeuten.

Vorstellungen wurden definitiv erfüllt

Medien- und Kommunikationsmanagement

3.5

Zu Beginn meines Studiums war ich skeptisch, ob es tatsächlich die richtige Wahl war. Durch die wahnsinnig freundlichen und sehr kompetenten Dozenten und die interessanten Lehrinhalte würde ich jedoch sehr schnell von der Uni und diesem Studiengang überzeugt! Rein organisatorisch gesehen gibt es jedoch einige Verbesserungsmöglichkeiten und die Tatsache, dass der Studiengang und die Studieninhalte, sowie der Abschluss verändert wurden, finde ich ein wenig schade. So sind Studenten wie ich, die vor der Änderung zu studieren begannen, ein wenig benachteiligt, da wir etwa nicht einen Bachelor of Science Abschluss erhalten, sondern den Bachelor of Arts. Nichtsdestotrotz ist die Uni und auch der Studiengang wirklich zu empfehlen!!

Die Hochschule und ihre Organisation

Wirtschaftspsychologie

2.6

Das Fach Wirtschaftspsychologie ist super! Zu der Hochschule an sich kann ich nicht viel sagen aber der Standpunkt in Idstein ist so schlecht organisiert. Die Studieninhalte sind interessant aber man könnte noch mehr machen in Richtung Praxis eventuell. Immerhin ist es eine Hochschule und da erwartet man den Praxisbezug. Das Prüfungsamt ist aber so schlecht organisiert. Klausuren gehen verloren, sie haben da Ahnung von nichts. Fächer werden vergessen zb bei mir Statisik und nach 1-2 Monaten ist aufgefallen dass sie das vergessen haben. Dann hatten wir mehrmals die Woche bis abends Statistik. Außerdem hatten wir in einem Fach 4 Dozenten die sich nicht abgesprochen hatten und das gab Dann eine Katastrophe bei der Klausur. Teilweise haven wie 8 Stunden Vorlesungen. Also 8 Stunden am Stück zuhören. Das bringt natürlich gar nichts. Insgesamt kann ich mein Studienfach empfehlen aber die Hochschule in idstein nicht. Vielleicht ist es an einem anderen Standort besser.

Sehr spannende Inhalte

Angewandte Psychologie

3.9

Die Lehrverantstaltungen sind teilweise sehr anspruchsvoll aber machen meistens Spaß, da die Inhalte sehr interessant sind. Es gibt immer genügend Plätze und die Dozenten sind meisten sehr freundlich und hilfsbereit. Und das Online-Portal ist auch gut organisiert.

Menschlich Führen und Coachen

Wirtschaftspsychologie

3.5

Spannende Inhalte und viel Praxisnähe gestalten das Studium. Natürlich gibt es wie in jedem Studiengang auch mal ein trockenes Fach, aber da muss man auch mal durch. Ist es auf jeden Fall wert! Auch im Vollzeitstudium bleibt meist noch 1,5 Tage Zeit für einen Werkstudentenjob, was ab dem 4. Semester sehr zu empfehlen ist.

Interessantes Studium mit kleinen Schwächen

Wirtschaftspsychologie

3.9

Die Inhalte sind interessant und werden meist gut rüber gebracht. Es herrscht keine Anwesenheitslflicht. Der AStA stellt viele Events auf die Beine, sodass man schnell neue Leute kennenlernt. Die Bib lässt aber zu wünschen übrig, die 'Mensa' ist keine, sondern ein eigener Betrieb und deshalb etwas höherpreisig. Außerdem fehlen zu manchen Vorlesungen wirklich gut erklärte Übungen. Übungen gibt es zwar, aber diese könnten deutlich besser gestaltet werden. 70% schließen ihr Studium hier nicht in der Regelstudienzeit ab, ich denke, wegen diesem Mangel an guten Erklärungen für komplexe Fächer.

Verteilung der Bewertungen

  • 17
  • 281
  • 403
  • 148
  • 31

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.8
  • Campusleben
    2.9
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    2.7
  • Mensa
    2.7
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 880 Bewertungen fließen 761 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.