Hochschule Fresenius

University of Applied Sciences

www.hs-fresenius.de

881 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

"Von nichts kommt nichts"

Wirtschaftsrecht

4.1

Ich studiere nun im dritten Semester Wirtschaftsrecht an der Hochschule Fresenius in Köln. Ich habe mich bewusst für diesen Studiengang entschieden, weil ich die Kombination aus Wirtschaft und Recht sehr interessant finde. Dementsprechend breit gefächert ist auch mein Stundenplan, der sich jedes Semester aus sehr interessanten Rechtsfächern, aber auch aus spannenden wirtschaftsbezogenen Fächern, zusammensetzt. Wirtschaftsrecht ist also sehr abwechslungsreich und lebendig und längst nicht so "trocken", wie es sich anhört ;-) Die Lehrveranstaltungen sind jedoch oftmals sehr anspruchsvoll. Hier gilt das Motto "von nichts kommt nichts". Das Campusleben ist sehr entspannt, denn unser Stundenplan bringt uns auch mit anderen Kursen zusammen. So lernt man immer wieder neue Kommilitonen kennen und hat die Möglihkeit, neue Kontakte zu knüpfen. Insgesamt also würde ich mein Studium jedem weiterempfehlen :-)

(Leider kann ich im unteren Feld nicht den Campus Köln auswählen).

Logistik und Handel: Studium mit Zukunft

Logistik und Handel

4.0

Das Studium Logistics & Retail an der HS Fresenius lehrt die nötigen Grundlagen, die den zukünftigen Berufsweg ebnen. Kleine Lerngruppen, hilfsbereite Dozenten, die kostenlose Ausleihe von Büchern und die umfangreichen Übungsaufgaben zeichnen diese Hochschule aus. Der Lernstoff wird stets von Berufserfahrenen vermittelt und orientiert sich an praktischen Erfahrungen. Abgerundet wird das Studium durch zahlreiche Exkursionen zu DHL, dm, Hermes und ZARA, wodurch das gelernte Wissen in einem dynamischen Umfeld kombiniert werden kann, sodass ein plastisches Vorstellungsvermögen entsteht.
Integrierte Auslandssemester in Sydney, Shanghai oder New York City sind hervorragende Möglichkeiten um schon früh Akzente für einen internationalen Berufsweg zu setzen. Ich kann die HS Fresenius jedem empfehlen, der Logistik und Handel in einem praxisnahen Umfeld erleben will.

Inhaltlich gut, Umsetzung hat Optimierungsbedarf

Medien- und Kommunikationsmanagement

2.9

Die Module sind gut geplant, gute und erfahrene Dozenten aus der Praxis bis auf wenige Ausnahmen. Organisation chaotisch besonders das Prüfungsamt.
Berechtigt nicht die Kosten die man zahlt.
Berufsbegleitend ist ganz gut von den Zeiten her koordiniert.

Gute Vorlesungen, schlechte Lage

Medien- und Kommunikationsmanagement

3.0

Die Angebotenen Vorlesungen waren größtenteils gur gemacht, die Dozenten sehr nett und hilfsbereit. Die Organisation beim Prüfungsamt lässt zu wünschen übrig, im allgemeinen ist es jedoch ausreichend. Die Hochschule ist mit modernster Technik ausgestattet. Die Lage der Hochschule ist jedoch für Studenten mangelhaft, dies ändert sich jedoch da die Hochschule nach Wiesbaden zieht.

Sehr persönlich und tolle Dozenten

Wirtschaftspsychologie

4.4

Die Dozenten sind grandios gut. Der gesamte Umgang ist sehr persönlich. Da es aber keine Anwesenheitspflicht gibt, kann man selbstverantwortlich entscheiden, ob man in den Vorlesungen sein möchte. Es lohnt sich aber definitiv. Auch die Räumlichkeiten sind super zum lernen: schön hell und gut ausgestattet!
Da fast alle Dozenten parallel zum dozieren in einem anderen Job arbeiten, kriegt man gute Einblicke in das Berufsleben und erhält gute Kontakte.

Einmalige Dozenten

Wirtschaftspsychologie

5.0

Wir haben super Dozenten, die ihre beruflichen Erfahrungen und ihr Wissen an uns weiter geben!
Wir sind eine kleine Gruppe und können interessante Themen so viel leichter diskutieren und besprechen! Durch selbstgestaltete Vorträge können wir uns ein eigenes Thema aussuchen und präsentieren wie es uns gefällt während es trotzdem noch im wissenschaftlichen Rahmen bleibt

Mehr Schein als Sein

Sportmanagement

3.4

Viel zu viele Vorlesungen die keinen Bezug zum Sportmanagement haben.
Der Sportanteil liegt vielleicht bei 30-40%.
Manche Dozenten sind leider auch nicht kompetent genug.
Das gute an dieser Hochschule ist die Größe der Kurse bei Vorlesungen & das es wie im Unterricht in der Schule ist, wo man mitmachen kann.

Bachelor in Business Psychology

Wirtschaftspsychologie

2.8

Meinen Bachelor habe ich an der EBC Hochschule gemacht und mit den Inhalten, sowie mit vielen Dozenten war ich sehr zufrieden. Jedoch ließ die Organisation zu wünschen übrig und die Hochschule hat sich mit unserem Studiengang erst weiterentwickelt. Deswegen kann ich den jetzigen Stand der Dinge nicht beurteilen, da der ganze Studienverlaufsplan geändert wurde. (Von 6 in 7 Trimester)

Richtigen Studiengang gefunden, doch Kosten zu hoch

Angewandte Psychologie

3.9

Ich habe mich schnell und gut ins studienleben eingefunden und bin mit großem Interesse dabei.
Jedoch sind die monatlichen Kosten für dieses Studium so hoch, dass ich außerhalb der Uni, wenig Zeit habe das gelernte zu vertiefen, da ich den Hauptteil meiner Zeit damit verbringe Geld zu verdienen.

Praxisorientierte Inhalte, schlechte Organisation

Medien- und Kommunikationsmanagement

2.3

Alles in allem ist die HS Fresenius eine gute private Uni. Sehr praxisnah und besonders das berufsbegleitende Studium mit fachspezifischen Studiengängen hat bei mir den ausschlaggebende Grund gegeben, dort zu studieren.
Bei den anderen Unis konnte man immer nur allgemein BWL wählen.

Bestes Fach was ich hätte wählen können!

Osteopathie

3.3

Das Fach ist der Hammer. Die Dozenten sind alle super gut drauf und es macht Spaß! Es fehlt leider ein bisschen das Campus Leben bzw ein Campus überhaupt und wir haben leider keine Mensa... aber vom Studiengang an sich sehr sehr gut! Die Hochschule liegt direkt beim PEP Einkaufszentrum, was den fehlenden Campus und die fehlende Mensa etwas ersetzt.

Viel Logistik in Hamburg, nur wenige Studenten

Logistik und Handel

3.1

Überraschenderweise nur wenige Studenten, trotz Hamburg als Bezug zu Logisitik. Interesssanter Studiengang, alle Dozenten kommen aus der Praxis und haben dementsprechend viel zu erzählen. Es gibt viele sehr gute Dozenten, allerdings auch einige schlechte. Die Kursgrößen sind sehr angenehm mit um die 15 Leute.

Es ist nicht alles Gold, was glänzt

International Business - Wirtschaftspsychologie

3.1

Die Uni ist gut organisiert, alles läuft online. Dozenten sind meist voll berufstätig und lehren dann abends. Das merkt man. Die Dozenten rattern durch den Stoff ohne Punkt und Komma.
Außerdem ist es zwar eine privat Uni aber wirklich sehr sehr teuer mit 420€ im Monat...aber der Inhalt ist toll, praxisnah.
Immer erreichbar und es gibt auch deutlich mehr gute als schlechte Dozenten.
Man hat immer einen Ansprechpartner für fragen.

Es ist nicht nur Theorie, sondern auch viel Praxis

Physiotherapie

3.5

Die ganze Theorie ist zwar viel und auf den ersten Blick sehr schwer, aber wenn man sich dahinter klemmt dann ist es halb so wild. Gerade wenn man Spaß daran hat, mehr über den menschlichen Körper zu erfahren und wie alles miteinander zusammen hängt ist man dort ganz gut aufgehoben. Mir persönlich hat das Studium viel Spaß gemacht, da wir auch tolle Dozenten haben, die das nötige Wissen mit Überzeugung und Spaß gelehrt haben.

Das Studium ist sehr abwechslungsreich

Tourismus-, Hotel- und Event Management

3.4

Meine Erwartungen mit dem Studium sind im großen und ganzen ganz gut. Leider ist die Organisation und manche Dozenten, nicht sonderlich gut. Jedoch ist das lernen in den kleinen Gruppen sehr entspannt und das Lernen ist effektiver. Manche Dozenten bringen auch praktische Sachen mit in die Vorlesungen, so dass wir schon am Frankfurter Flughafen, auf der ITB in Berlin, im Steienberger Hotel in Frankfurt, in Hamburg und im Hessischen Landtag waren.

Erste Schritte

Osteopathie

2.8

Diese Hochschule macht den mutigen und angagierten Schritt die Osteopathie als eine wissenschaftlich anerkannte Medizin zu etablieren.
Es steckt alles noch in den Kinderschuhen, aber mit Erfahrungen und konstruktiver Kritik gelingt es immer mehr ein professionelles Studium zu entwickeln!

Tolles Campusleben

Wirtschaftspsychologie

3.9

- Gute Tutorien vor den Klausuren
- Tolle Organisation des AStA-Teams; mit vielen Veranstaltungen (Partys, verschied. Fahrten)
- Jedoch kleine bib in der Uni, aber eine Korporation mit der Unibib Köln besteht
- Tolle Ausstattung
- Mensaessen ist gut, aber zu teuer & manchmal etwas wenig

Alles in allem ein guter Studiengang

Wirtschaftspsychologie

2.9

An sich bin ich relativ zufrieden mit dem Studium. Man muss dabei erwähnen, dass ich berufsbegleitend studieren und. Nicht voll. Die Orga und der Informationsfluss seitens der Uni war in den ersten Semstern nicht gerade toll und viele wichtige Infos haben uns nicht erreicht, bzw. zu spät. Was sich aber schon deutlich gebessert hat.
Inhaltlich finde ich es gut, aber nicht überragend. Gerade im Wirtschaftsteil fand ich vieles sehr oberflächlich und generell hätte ich mir an der ein oder anderen Stelle, eine tiefere Einsicht, zB in mögliche Anwendunsgebiete, gewünscht. Allerdings hängt das ja auch immer mit dem jeweiligen Dozenten zusammen. Man kann das ja auch nicht pauschalisieren und auf jeden Vorlesung übertragen.
Ich würde meinen Studiengang trotzdem weiterempfehlen.

Mangelhafter Studiengang

Tourismus-, Hotel- und Event Management

1.6

Sie Hochschule lehrt zwar Qualitätsmanagement, setzt es aber selbst nicht ein. Dozenten wird nicht über die Schulter geschaut, sodass sie mehrere Semester lang die gleich schlechte Vorlesung halten. Außerdem sind sie nicht auf einem aktuellen Stand und die Organisation der Hochschule ist katastrophal.

Gute Uni - Ausstattung könnte besser sein

Psychologie

3.0

Gute Uni mit guten Dozenten. Leider mangelt es an genügend Büchern bzw. einer richtigen Bibliothek is welcher man auch lernen könnte. Die Lehrinhalte sind sehr gut und auf einem B.Sc. entsprechendem Niveau. Wenn man sich gut organisiert schafft man den Studiengang gut.

Verteilung der Bewertungen

  • 17
  • 281
  • 404
  • 148
  • 31

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.8
  • Campusleben
    3.0
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    2.7
  • Mensa
    2.7
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 881 Bewertungen fließen 758 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.