Hochschule Fresenius

University of Applied Sciences

www.hs-fresenius.de

1095 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Kosten und Leistung nicht im Einklang

Medien- und Kommunikationsmanagement

2.8

Ich befinde mich nun im 6. und somit letzten Semester an der Hochschule. Nach knapp 3 Jahren muss ich leider sagen, dass man für die hohen Kosten im Monat leider nicht die erwartete Leistung erhält. Die Organisation ist teilweise wirklich chaotisch (z.B. zu wenige Klausuren!), nur ein Teil der Dozenten ist wirklich kompetent und der Campus ist alles andere als schön, so dass nie wirklich Uni-Feeling aufkommt. Da der Campus dieses Jahr noch nach Wiesbaden umziehen wird, ist wenigstens bezüglich des letzten Punktes Besserung in Sicht.

Fragen zu Themen

Physiotherapie

4.7

Es gibt ausreichend Vorlesungen, ebenfalls gibt es ausreichend Bücher zum Nachschlagen in der Bibliothek. Wenn man fragen hatte, konnte man dem jeweiligen Dozenten schreiben und bekam vergleichsweise schnell eine Antwort, welche auch meist zufriedenstellend waren. Wenn dies nicht der Fall war, wurde dies geklärt und nach der zufriedenstellensten Antwort gesucht.

Weiterempfehlung 100%, super Lehrqualität!

Wirtschaftspsychologie

4.3

Ich studiere an Hochschule Fresenius in Köln Wirtschaftspsychologie berufsbegleitend und bin derzeit im 7. Fachsemester und bin mehr als begeistert. Die Betreuung und Unterstütztung der Dozenten übertraf meine Erwartungen. Die Dozenten kommen alle aus der freien Wirtschaft und bringen ihre Erfahrung in den Unterricht mit ein, so wird die gelehrte Theorie mit anschaulichen Praxisbeispielen hinterlegt. Ich habe zuvor auf einer staatlichen Universität studiert und kann somit die Unterschiede sehen....Erfahrungsbericht weiterlesen

Gut, wenn man weißt, was man möchte!

Medien- und Kommunikationsmanagement

4.0

Vorweg ich habe mein Studium an der HSF sehr genossen und würde mich wieder für meinen Studiengang entscheiden. Es gibt vieles was die Hochschule gut macht und eben auch Sachen die nicht so toll gelaufen sind.


Studiengang MCM PO-09 (Inhalte):

+ Zusammenfassung: Grundsätzlich eine super Mischung und schafft den Spagat zwischen essentiellen BWL-Fächern so wie ich mir das vorgestellt hatte. Es gibt immer mal wieder Fächer, die weniger spannend sind, aber eben halt wi...Erfahrungsbericht weiterlesen

Schönes Gebäude, schlechte Organisation

Physiotherapie

2.5

- die Studieninhalte sind ganz ok denke ich (ich habe keinen Vergleich)
- es gibt gute und schlechte Dozenten: bei den spitzen Dozenten lernt man wirklich etwas und es macht Spaß, bei den mangelhaften Dozenten genau das Gegenteil und auch wenn sich viel beschwert wird über diese, wird nichts unternommen um dagegen anzugehen
- die Lehrveranstaltungen sind sehr von den Dozenten abhängig
- schönes Gebäude, modern
- die Ausstattung ist in Ordnung, oftmals zu wenig damit a...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gut organisiert

Logopädie – Angewandte Therapiewissenschaften

4.7

Im Großen und Ganzen ist der Studiengang gut durchorganisiert. Auf Kritik unserer Seits wurde ziemlich zeitnah eingegangen, sodass es zum Dozentenwechsel oder einer Anpassung der Inhalte kam. Die Präsenenztage sind angenehm voll mit Vorlesungen, sodass sich die Anreise zu. Studienort lohnt.

Interessantes und spaßiges Studium

Tourismus-, Hotel- und Event Management

3.8

Tolles Studium mit interessanten Inhalten. Besonders gut hat mir das Auslandssemester und das Praxissemester gefallen. Die Klassen Atmosphäre ist zum
Lernen ideal, alles kann nachgefragt werden. Die Dozenten waren auch sehr praxisbezogen und nett. Alles in allem war ich sehr zufrieden.

Der Beweis, warum private Hochschulen nichts taugen

Logistik und Handel

3.2

Ich werde den Bericht im Folgenden in verschiedene Teilpunkte gliedern, die ich als besonders wichtig empfinde. Die Wichtigkeit nimmt dabei ab, so ergibt sich nachher die Bewertung. Zunächst meine aktuelle Situation: Ich habe meinen Abschluss vor 1 1/2 Jahren dort gemacht, bin zurzeit im Masterstudium an der TU Dortmund und arbeite halbtags in dem Bereich.

NUTZEN DES STUDIUMS
Was ich damit meine ist: bringt mich das Studium weiter im Leben? Mal ehrlich: Am Ende zählt (leide...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr guter Studiengang, sehr zu empfehlen

Logopädie

3.8

Im Studium befinden sich meist zwischen 9 und 15 Studierende. Meist sind es nur weibliche Studierende. Die Uni hat sich deutlich verbessert was Ausstattung und Dozenten betrifft. Die Studieninhalte sind sehr spannend und es müssen mehrere Pflichtpraktika in Kindergärten, logopädischen Praxen und Krankenhäusern absolviert werden.

Allgemein zufrieden, viele Dozenten mangelhaft

Medien- und Kommunikationsmanagement

3.2

Das Studium allgemein ist in Ordnung, wenn man allerdings den Preis von 750€ pro Monat betrachtet gibt es schon einiges zu bemängeln: Die Antwortrate der Konsumenten ist eins der größten Probleme. Die Dozenten antworten auf E-Mails nach Wochen und manchmal auch gar nicht. Auf eine Beschwerde zu dem Thema ebenfalls nie eine Antwort erhalten. Allgemein gibt es keinen Ansprechpartner für Beschwerden. Viele Dozenten sind sehr unengagiert und teilweise trotz beeindruckender beruflicher Laufbahn zum dozieren nicht geeignet. Es gibt aber auch einige, die sich sehr viel Mühe geben.

Beste Entscheidung, hier zu studieren!

Wirtschaftspsychologie

4.4

Mein Studium habe ich mittlerweile abgeschlossen und muss sagen, dass ich mir keine bessere Uni vorstellen kann. Die Studieninhalte waren sehr interessant und die Dozenten haben sich viel Zeit für uns genommen. Natürlich gab es hin und wieder Dozenten, mit denen man nicht zufrieden war, aber das ist ja oft der Fall. Ansonsten wurden wir aber super informiert und bei Fragen gab es eine schnelle Antwort. Das einzige, was evtl. zu bemängeln ist, ist das Campusleben. Es gibt keine Mensa und viele Studenten findet man auch nicht auf einem Fleck. Dennoch kam die Hochschule oft entgegen. Beispielsweise mit frischem Obst oder Goodie Bags.

Lehrinhalte auf dem neuesten Stand

Physiotherapie

3.3

Physiotherapie an der Hochschule Fresenius zu studieren war meiner Meinung nach eine sehr gute Entscheidung. Die Lehrinhalte sind auf dem neuesten Stand. Sprich, wir lernen evidenzbasierte Physiotherapie die wir individuell am Patienten anwenden können und nicht eine 0815 Standardtherapie.
Fast alle Dozenten besitzen selber den Bachelor Titel aus der Physiotherapie und sind stetig dabei zu forschen und sich weiter zu entwickeln!
Die Praktikumsstellen sind in i.d.R. gut und haben se...Erfahrungsbericht weiterlesen

Super Studieninhalte und kleine Gruppen

Psychologie

3.2

Ich bin sehr zufrieden mit den Studieninhalten, besonders rückblickend nun während meines Masters, wurde ich sehr gut vorbereitet. Sehr angenehm war, dass man in kleineren Gruppen Vorlesungen hatte, meistens die Veranstaltungszeiten sehr angenehm waren und man das Studium sehr gut mit einem Nebenjob verbinden konnte, da man mindestens 1-2 Tage in der Arbeitswoche zusätzlich zum Wochenende frei hatte. Mangelhaft ist leider der „Campus“. Es gibt nicht wirklich ein Unileben, das Mensaessen war schrecklich und teuer, gehörte zur Klinik, und die Organisation bzw. Weitergabe von Informationen war meistens nur schleppend. Trotzallem würde ich jedem, der gerne Psychologie studieren würde, dies aber nicht an einer öffentlichen Universität studieren kann und/oder will, empfehlen! 

Ein Studium zwischen Wissenschaft und Wirklichkeit

Osteopathie

3.8

Es ist schon interessant einen Studiengang für einen Beruf zu besuchen, den es so in Deutschland nur in Hessen gibt.
Viele meiner Kommilitonen haben wenig Berufserfahrung, daher ist es schwierig, praktische Themen zu erforschen.
Studiengang ist gut aufgestellt und konzipiert, es gibt aber auch organisatorische Probleme.
Insgesamt sehr zu empfehlen!

Interessantes Studium

Psychologie

4.5

Der Inhalt des Studiums und gute Dozenten, die viel Praxiserfahrung haben und gute Qualifikationen vorweisen können, überwiegen schlechte Organisation oder Cafeteria, die es oft keine gibt. Grundsätzlich ist der Anspruch der Klausurenleistung oder Hausarbeiten angemessen.

Ein super Hochschule im Bereich der BWL

Betriebswirtschaftslehre

4.2

Die Hochschule Fresenius schafft es im Bereich der Betriebswirtschaftslehre, die Studieninhalte praxisnah zu vermitteln und bereitet einen damit perfekt auf das Berufsleben vor.

Das Campusleben ist sehr entspannt und der AStA der Hochschule kümmert sich viel um Events die auf dem Campus stattfinden.

Als einzige Anmerkung: Die Organisation könnte etwas strukturierter sein. (Aber das ist jammern auf hohem Niveau)

Breitgefächertes Studium

Soziale Arbeit

2.5

Ich bin mit dem Studium zufrieden. Hatte mir vorher die Inhalte etwas anders vorgestellt. Aber es legt gute Grundsteine für die Arbeit, die ich langfristig gesehen machen möchte. Ich hätte mir dennoch gewünscht, dass das gesamte Studium etwas praxisbezogener ist.

Ich bin froh dort zu studieren!

Betriebswirtschaftslehre

4.5

Ich persönlich bin sehr froh dort zu studieren. Ich befinde mich momentan im vierten Semester. Die Dozenten sind alle freundlich und engagiert. Es werden einem immer Möglichkeiten geboten sich selbst weiterzuentwickeln und in neue Themenfelder eintauchen zu können. Des Weiteren werden auch jedes Semester Exkursionen angeboten. Meistens finden diese über zwei oder drei Tage statt, wie zum Beispiel dieses Semester eine Exkursion nach London.
Die Kommilitonen sind alle freundlich und aufgeschlossen. 
Man darf nie vergessen, dass das Studieren an einer privaten Einrichtung viel Geld kostet. Aus meiner Sicht jedoch hat es sich jedoch vollkommen gelohnt. 

Forderndes Masterstudium mit guten Inhalten!

Corporate Finance & Controlling

3.8

Der Master Corporate Finance & Controlling an der HS Fresenius ist keineswegs ein Selbstläufer! Der Arbeitsaufwand ist hoch, denn ohne Fleiß kein Preis wie man so schön sagt. Geschenkt wird einem nichts.

Es wird viel Wert auf eine Praxisorientierte Lehre gesetzt, z.B. durch viele Hausarbeiten, Projektarbeiten, Praxisvorträge und Fallbeispiele.

Die Qualität der Dozenten ist wirklich gut. Man ist im ständigen Dialog mit den Studenten (max. 25 pro Semester) und sie...Erfahrungsbericht weiterlesen

Kleine Gruppe - mangelnde Organisation

Tourismus-, Hotel- und Event Management

3.2

Also was wirklich toll ist, dass relativ kleine LehrGruppen vorhanden sind. Dadurch kann man sich viel mehr konzentrieren und die Dozenten können deine offene Fragen beantworten. Allem im allem kann man sagen, dass die Hochschule im großen und ganzen eine gute Hochschule ist, hat aber Lücken in der Organisation. Die Hoffnung besteht, dass mit dem Umzug nach Wiesbaden, die Ausstattung und die Organisation besser wird.

Verteilung der Bewertungen

  • 21
  • 416
  • 485
  • 148
  • 25

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    2.6
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 1095 Bewertungen fließen 749 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 63% Studenten
  • 16% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 20% ohne Angabe