Hochschule Fresenius

University of Applied Sciences

www.hs-fresenius.de

1090 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Leider noch nicht ausreichend Struktur vorhanden

Psychologie

2.0

Der Studiendekan ist bemüht, jedoch ändert das nichts an vielen Mängeln die im Master noch deutlicher werden als im Bachelor. Verteilerschwierigkeiten, Dozenten, die im letzten Moment ausfallen, Vorlesungen die ausfallen, oder Nebenfächer die nach 2 Terminen innerhalb von 2 Wochen schon die Modulprüfung (Referat) ansetzen. Es gibt auch zwei motivierte tolle Dozenten, doch leider hat man mit den restlichen 3-4 die im Master zur Verfügung stehen (oder stehen sollten) immer wieder Probleme. Mittlerweile werden jedoch auch Dozenten, die den Ansprüchen der Fresenius und nach vielen Beschwerden der Studenten auch wieder aus dem Team entlassen.  

Ganz okay, trotzdem anders als gedacht

Psychologie

2.7

Dafür dass ich sehr viel Geld dort lasse bin ich wirklich enttäuscht über Ausstattung und aussehen der jeweiligen Räume und dass z.B. für das Parken nochmal extra bezahlt werden muss. Zudem gibt es zwar einige super dozenten jedoch sind ebenfalls Dozenten an dieser Hochschule die leider überhaupt nicht erklären können.

Nur zu empfehlen

Wirtschaftspsychologie

4.2

Vielfältige schwerpunktwahl und interessante Inhalte die das wahre Berufsleben widerspiegeln. Vor allem bekommt man detailliert die empirische Datenerhebung erklärt und setzt sie jedes Semester um. Das Campusleben könnte allerdings noch vielfältiger gestaltet werden. Das ist der einzige Kritikpunkt.

Schöner Beruf

Physiotherapie

3.5

Sehr schönes Studium mit viel Praxis und Theorie. Nette Dozenten, manchmal hängt etwas die Organisation.
An der Ausstattung könnte noch einiges verändert werden und an dem Campus leben zum wohl fühlen.
Ruheraum und oder Bibliothek sind nicht im Vergleich zu anderen Unis.

Bisher sehr gute und lehrreiche Erfahrungen

Ergotherapie – Angewandte Therapiewissenschaften

3.8

Neue Menschen kennengelernt. Den Berufswunsch für mich entdeckt und bestärkt und die gelernten Inhalte auf die Praxis verknüpft und sehr viel Spaß im praktischen Teil. Auch wenn die monatliche Gebühr das privatleben finanziell auf der Strecke lässt. Danke.

Praxisorientiertes Lernen

Medien- und Kommunikationsmanagement

3.7

Sehr gute Betreuung, sowohl organisatorisch als auch von den Dozenten in den Unterrichtsstunden. Praxisorientiertes Lernen durch Dozenten aus Berufsleben.
Vielfältige Fächer, die ein gute Grundlage für die Medienbranche schaffen.
Campusleben ist nicht wirklich vorhanden.

Spezialisierter Master

Human Resources Management

4.0

Der Master ist super, wenn man sich für das Personalmanagement interessiert. Er deckt alle wichtigen Bereiche im HR ab und setzt einen Schwerpunkt im Arbeitsrecht, was insbesondere in der Praxis oft gefordert wird. Der Stundenplan ist so gestaltet, dass man nebenbei erste praktische Erfahrungen sammeln kann. Dozenten helfen hier auch oftmals mit werkstudentenstellen.

Nicht nur trockene Theorie

Biosciences – Angewandte Biologie für Medizin und Pharmazie

4.0

Durch viele Praktika während des Semesters lernt man nicht nur trockene Theorie sondern auch viel Praktisch! Man studiert zwar zwei Semester mehr im Bachelor als normal, es lohnt sich aber wenn man dadurch schon viel praktisches Wissen erfahren hat.

Für Medizin- und Biologie-Begeisterte

Biosciences – Angewandte Biologie für Medizin und Pharmazie

4.2

Anstrengendes aber super interessantes Studium. Gerade die regelmäßigen Praktika im Labor schaffen Abwechslung zwischen Theorie und Praxis. Der persönliche Kontakt zu den Dozenten ist sehr gut, da man jeder Zeit alles fragen kann. Das Studentenleben in Idstein hängt etwas hinterher, aber man kann gut dort leben.

Traum erfüllt!

Soziale Arbeit

4.3

Mit dem Studium an der HS Fresenius habe ich mir meinen Traum erfüllt, SA zu studieren. Das Studium ist extrem praxisorientiert, die Dozenten kommen alle aus der Praxis und sind sehr kompetent. Es ist fast schon familiär an unserer Hochschule und es wird individuell auf jeden einzelnen eingegangen. Unsere Inhalte sind sehr interessant und unsere Vorlesungen nie trocken. Es war definitiv die beste Entscheidung! Ich bin überglücklich mit meinem Studium!

Perfekte Klassengröße mit tollem Campusleben

Wirtschaftspsychologie

3.7

Die Unterrichtsinhalte sind sehr abwechslungsreich und die meisten Vorlesungen sehr lehrreich.
Es sind viele Angebote gegeben, die man kostenlos nutzen kann. Außerdem gibt es viele Sprachkurse, die man belegen kann.
Zum Campusleben kann man sagen, dass uns Studenten viel geboten wird.. von Semesteropening Partys bis zu Winterfesten mit Glühwein.

Relativ unstrukturiert

Biosciences – Angewandte Biologie für Medizin und Pharmazie

2.5

Nette dozenten, die sehr hilfsbereit sind und sich viel Zeit nehmen. Gute und viele Praktika die auch entsprechend viele credits geben. Die Vorlesungen sind eher mittelmäßig, was an dem neuen Studiengang liegt. Die Chemiedozenten haben mehr Übung und Erfahrung, was aber auch bei den neuen Biologiedozenten irgendwann der Fall sein sollte.  

Unorganisiert und einsam

Soziale Arbeit

2.0

Der Studiengang ist an der fresenius noch zu neu und hat einfach noch keinen Fuß gefasst. Campusleben gibt es in sofern nicht das der Studiengang ausgelagert wurde. Es ist ein unorganisierter Studiengang ohne Kontakt zu anderen Studis und einer bib die aus einem(!) Kallax besteht. Würde heute nicht mehr dort anfangen.

Spaß beim Helfen

Physiotherapie

3.8

Ein anspruchsvolles Studium welches viel lernen erfordert. Wenn selbst der eigene Hausarzt vor dem Studium vor dem Fach Anatomie warnte bedeutet das schon einiges, und er behielt recht. Doch trotz der vielen Lerninhalte wird der Stoff gut vermittelt und man lernt fürs Leben.
Die Räume Vorallem der „Hörsaal“ ist klein und ähnelt eher einem Klassenzimmer. Was leider fehlt beim Lernstoff ist ein Übungskatalog um verschiedene Trainingsübungen in der Therapie im Praktikum anzuwenden. Diese müssen selber ausgedacht werden und somit fehlt es an Stoff.
Alles in allem jedoch eine relativ gute Hochschule.

Gute Hochschule

Psychologie

3.8

Eine gute Möglichkeit, um Psychologie NC frei zu studieren! Die Dozenten sind nett und sehr bemüht die Studieninhalte übersichtlich zu vermitteln.
Die Kurse sind klein (maximal ca. 40 Studenten pro Kurs) und dir Ausstattung der Hochschule ist insgesamt gut.

Schöne, anstrengende und lehrreiche Zeit

Corporate Communication

3.3

Das negative an der Fresenius hat wenig mit den Inhalten zu tun. Inakzeptabel fand ich, so hohe Studiengebühren zu verlangen und dann nicht mal eine funktionierende Klimaanlage (in einem Glaskasten(!), der der Mediapark nun mal ist) aufweisen zu können. Kopfschmerzen sind leider vorprogrammiert. Die Lounge zum Aufenthalt zwischen den Vorlesungen ist super! Größtes Minus stellt die "Mensa" dar. Fresenius hat keine eigene, sondern lediglich "Dussmann" dafür im Gebäude - teurer geht kaum, wenig Auswahl, wahnsinnig kleine Portionen. Man sollte sich echt selbst was zu Essen mitnehmen! Die meisten Dozenten sind unglaublich toll. Liebe Menschen, die zudem eine Menge wissen und aus der Praxis kommen.
Alles in allem würde ich jedem die Fresenius empfehlen. Allerdings darf man nicht zu viel Luxus erwarten, obwohl es eine private FH ist. Laute, nicht scharfe Beamer sind da nur ein Beispiel...

Mangelhafte Organisation

Soziale Arbeit

2.3

Die Vorlesungszeiten werden viel zu spät bekannt gegeben, die Prüfungen sind unorganisiert, die Prüfungsergebnisse werden zu spät bekannt gegeben, es besteht zu wenig Praxisbezug, es bestehen zu wenig Wahlmöglichkeiten im Vergleich zu anderen Hochschulen, es gibt keinen Masterstudiengang.

Schlechte Organisation

Psychologie

2.5

Die Dozenten waren nett und hilfsbereit, auch der Lernstoff war anspruchsvoll aber trotzdem spannend. Allerdings kommt im Frankfurter Campus kein Studentenleben auf. Es gibt außerdem keine Mensa für Studenten, was nach bis zu 8 stunden Vorlesung an einem Tag wirklich schwierig ist. Auch die Organisation lässt zu wünschen übrig. Termine für Hausarbeiten werden am Abgabetag umverlegt, Dozenten in wichtigen Modulen fehlen ein ganzes Semester, Praktikumsberichte werden erst nach einem Jahr benotet und andere wichtige organisatorische Infos werden einfach spät vergeben. Das können dann auch die engagierten Dozenten nichtmehr retten.

Hoher Praxisanteil

Logopädie

4.2

Die Kurse sind in Klassengröße wodurch eine gute Betreuung durch die Dozenten gewährleistet ist. Die Präsentationen der Lehrveranstaltungen werden im Anschluss an die Veranstaltung oder sogar zuvor online gestellt. Zusätzlich werden online teilweise kurze Quizze durchgeführt in denen die bereits erarbeiteten Inhalte abgefragt werden um das Erlernte somit zu festigen. Am besten sind die Praxisphasen mit den dazugehörigen Lehrveranstaltungen. Hier können Fragen, Ängste, Sorgen und Ideen in Kleingruppen besprochen werden. Grade in einem therapeutischen Beruf ist die Praxiserfahrung notwendig, da die Theorie nie eins zu eins auf die einzelnen Klienten zu übertragen ist. 

Inhalte Top

Sustainable Marketing & Leadership

3.5

Der Studiengang bringt einem die Weitsicht besonders über nachhaltige Themen. Eigene Vertiefungen sind nahezu frei wählbar. Beim Thema Organisation ist noch Spielraum. Genauso bei der Mensa und der Bibliothek. Im Ergebnis wird man sehr gut auf berufliche Themen vorbereitet.

Verteilung der Bewertungen

  • 21
  • 414
  • 484
  • 146
  • 25

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    2.6
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 1090 Bewertungen fließen 754 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 63% Studenten
  • 16% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 20% ohne Angabe