Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.
Jetzt informieren
Digital studieren - wir machen es möglich!
Von wegen „Nicht-Semester“! Die Hochschule Fresenius hat schon Mitte März alle Präsenzveranstaltungen in digitale Lehrformate umgewandelt und den gesamten Lehrbetrieb in den virtuellen Raum verlagert. Unsere Studierenden können so reibungslos weiter studieren und das Sommersemester 2020 ohne Zeitverlust erfolgreich absolvieren. Lernen, beraten, betreuen, austauschen – all dies findet bei uns jetzt auch digital statt. Wie? Über verschiedene Lernplattformen werden Virtual Classrooms, Chats, Podcasts oder Videokonferenzen angeboten. Mehr dazu erfahren Sie auf unserer Homepage und unseren Social-Media-Kanälen.
Jetzt informieren

Kurzbeschreibung

Das Studium "Psychologie" an der privaten "Hochschule Fresenius" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Das Studium wird in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Köln und München angeboten. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 17 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 893 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Digitales Studieren, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Letzte Bewertungen

5.0
Michelle , 23.03.2021 - Psychologie
4.9
Michelle , 23.03.2021 - Psychologie
3.9
Sophia , 21.12.2020 - Psychologie
4.0
Charlotte , 24.11.2020 - Psychologie
3.9
Julia , 24.11.2020 - Psychologie

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Gesamtkosten
19.080 €¹
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Master of Science
Link zur Website
Voraussetzungen
  • Ein erfolgreich (mit der Note „gut“ oder besser) abgeschlossenes Bachelorstudium der (Angewandten) Psychologie mit mindestens 180 ECTS-Punkten oder
  • Ein erfolgreicher Abschluss eines inhaltlich vergleichbaren Studiums, wie beispielsweise Wirtschaftspsychologie, Rehabilitationspsychologie, Gesundheitspsychologie oder Pädagogik/Erziehungswissenschaften mit Schwerpunkt Psychologie. Dies betrifft im Besonderen die folgenden Fächer:
    • Allgemeine Psychologie I und II, Biologische Psychologie, Pädagogische Psychologie, Entwicklungspsychologie, Sozialpsychologie, Klinische Psychologie, Psychologische Diagnostik, Differenzielle- und Persönlichkeitspsychologie, Deskriptive- und Inferenzstatistik, Wissenschaftliches Arbeiten/ Methodenlehre.
  • Über die Äquivalenz eines nicht an der Hochschule Fresenius absolvierten Studiums der (Angewandten) Psychologie bzw. eines vergleichbaren Studiums entscheidet die Zulassungskommission anhand einer Kompetenzprüfung
  • Für Bewerber mit einer schlechteren Abschlussnote als „gut" besteht die Möglichkeit einer Kompensation durch den Nachweis einer beruflichen oder ehrenamtlichen Tätigkeit in einem einschlägigen Anwendungsgebiet der Psychologie. Je nach Dauer der nachgewiesenen Berufspraxis können Abweichungen von der Zulassung notwendigen Abschlussnote ausgeglichen werden. Die Entscheidung über die Berücksichtigung der angegebenen Berufspraxis obliegt der Zulassungskommission zur Vergabe von Studienplätzen.
  • Für Bewerber mit einer anderen Muttersprache als Deutsch: nachgewiesene Sprachkenntnisse des Deutschen mindestens auf der Stufe B2 des Europarat-Referenzrahmens oder gleichwertige Kenntnisse.
Bewertung
88% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
88%
Creditpoints
120
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Köln, München
Hinweise
Studiengebühren variieren je nach Studienort.
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
Studierendenlounge Standort Berlin
Quelle: Hochschule Fresenius

Videogalerie

Studienberater
Ihr Team der Studienberatung
Hochschule Fresenius
0800 7245 834

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Allgemeines zum Studiengang

Du begeisterst Dich für die menschliche Psyche und möchtest mehr darüber erfahren? Du kannst Dir vorstellen, als Psychologe Klienten zu betreuen? Dann solltest Du Psychologie studieren. Von eigenen Forschungsexperimenten bis hin zu hohen Posten in Unternehmen - mit dem Psychologie Studium stehen Dir viele Türen offen.

Psychologie studieren

Bewertungen filtern

Interessante Inhalte

Psychologie

5.0

Das Studium ist sehr interessant, anspruchsvoll und macht Spaß. Die Organisation der Hochschule ist super. Man kann nicht meckern. Teuer ist sie allerdings schon, doch für das was man bekommt, ist es das Geld wirklich auch wert. Ist zwar schade, dass das nicht auch an öffentlichen Hochschulen geht, aber letztendlich wird hier auch nochmal expliziert auf einen eingegangen und man lernt viel Praxis.

Teuer, aber das Geld wert

Psychologie

4.9

Ich war anfangs wirklich sehr skeptisch, weil die Hochschule Fresenius super teuer ist. Und gerade einem, der keine reichen Eltern hat, die einem das mal eben bezahlen, tut es natürlich schon weh. Aber ich muss sagen, dass es auf der anderen Seite auch nichts zu bemängeln gibt. Die Inhalte sind super, das Studium ist anspruchsvoll (also von wegen man kauft sich den Abschluss) und man wird gleichzeitig aber auch nicht...Erfahrungsbericht weiterlesen

Kompetente Dozenten und gute Betreuung

Psychologie

3.9

Die größte Stärke der Hochschule Fresenius liegt meiner Meinung nach bei den Dozenten. Man fühlt sich als Student gut aufgehoben und die Kompetenz der Dozenten spiegelt sich in den einzelnen Vorlesungen wider. Vor allem komplexere Themenbereiche der Psychologie werden verständlich dargestellt.
Ein weiterer Pluspunkt stellt die Größe der Seminare dar. Dadurch, dass wir ein relativ kleiner Studiengang sind, kann besser auf die Bedürfnisse jedes einzelnen eingegangen werden. Weiterhin gibt...Erfahrungsbericht weiterlesen

Viele Inhalte, super vermittelt

Psychologie

4.0

Ich habe durch die Corona-Pandemie und die Umstellung auf Online-Lehrbetrieb keinerlei Qualitätsverlust bemerken können. Die Dozenten sind motiviert und engagiert uns alle Inhalte zu vermitteln. Man fühlt sich gut aufgehoben und betreut, das Studium macht Spaß!

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 7
  • 6
  • 2
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.6
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.3
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    2.6
  • Digitales Studieren
    4.9
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 17 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 24 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 88% empfehlen den Studiengang weiter
  • 12% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2021