Hochschule Fresenius

University of Applied Sciences

www.hs-fresenius.de

1077 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Teures Studium für wenig Mehrwert

Sustainable Marketing & Leadership

2.8

Hochschule super, Master einfach nur schlecht organisiert mit nur sehr wenigen guten Dozenten und einem Dekan, der ein zweiklassensystem führt. Fazit: Hochschule klare Empfehlung, Studiengang bei schlechter Organisation ( dekanbedingt) und hauptsächlich Gastdozenten schlecht.

gute Wahl für einen bb-Studiengang

Medien- und Kommunikationsmanagement

3.8

Da es ein berufsbegleitender Studiengang ist bekommt man vom typischen Studentenleben leider nichts mit. Die Dozenten sind immer ansprechbar und erreichbar und helfen wo sie können. Die Organisation und die Besetzung der Büros sind hervorragend und es sind immer alle Mitarbeiter hilfsbereit und vor allem immer erreichbar und zuverlässig.

Absolut nicht weiterzuempfehlen

Psychologie

2.0

Ich habe mich nun, nach Abschluss meines Studiums doch entschlossen eine Bewertung zu verfassen, damit angehende Studenten nicht wie ich den Fehler machen und sich für ein Studium an der Fresenius entscheiden.

Vorab: Ich hatte nicht den NC für ein richtiges Psychologie Studium und kannte mich auch damals nicht aus, welche Möglichkeiten es gibt, ohne NC Psychologie zu studieren.
Es gibt ein riesiges Angebot auch an privaten Hochschule. Also informiert euch!

Ic...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gutes Studium

Medien- und Kommunikationsmanagement

3.7

Ich bin generell zufrieden, die Ausrichtung für die berufsbgeleitenden Studenten könnte noch verbessert und ausgebaut werden. Bzw. manche Dozenten müssten darauf noch etwas mehr achten.
Auch die Organisation könnte ggf. etwas verbessert werden.

Aber die meisten Dozenten sind super, kommen aus der Branche und sehr praxisbezogen!!

Top Veranstaltungen - Flop Campusleben

Psychologie

3.5

Lehrveranstaltungen sind immer spannend, die Dozenten haben meist eine sehr gute wissenschaftliche Vita und sind auch sehr kompetent. Allerdings kommt nicht wirklich das Gefühl eines echten „Uni-Lifestyles“ zustande, es gibt wenig AGs, die Bib ist äußerst klein, und ist was Nebenfächer betrifft vor allem auf Wirtschaft ausgerichtet.

Vielseitig und interessant

Wirtschaftspsychologie

4.0

Ich studiere Wirtschaftspsychologie jetzt im ersten Semester und komme nach den Ferien dann ins zweite Semester. Vor dem Studium hatte ich eigentlich noch keine genaue Vorstellung was mich erwartet, aber durch die Kombination aus zwei Bereichen die mich sehr interessieren, ist mir die Entscheidung ziemlich leicht gefallen. Mittlerweile kann ich sagen, dass sich meine Erwartungen vollkommen bestätigt haben und sogar übertroffen wurden. Die Lehrinhalte sind sehr vielseitig und werden von den Dozenten interessant und verständlich vermittelt. Für alle die sich zwar für die menschliche Psyche interessieren, aber trotzdem in die wirtschaftliche Richtung gehen möchten, ist dieser Studiengang sehr zu empfehlen.

Sehr sehr sehr viele Erfahrungen

Logopädie

4.0

Logopädie ist kaum verbreitet an deutschen Hochschulen.
Logopädie wird in Deutschland kaum akademisiert und anerkannt , obwohl es ein vielseitiger Studiengang ist, welcher viele interdisziplinäre Grundlagen voraussetzt. Es ist sehr frauenlastig.

Gutes Studium mit toller Lage!

Medien- und Kommunikationsmanagement

2.8

Das Studium ist von kleinen Kursen geprägt, sodass man sich immer einbringen und Fragen stellen konnte. Die Studenten sind eine gute Mischung aus „Normalos“ und natürlich auch einigen Rich Kids. Ich habe dort auf jeden Fall Freunde fürs Leben kennengelernt und den Grundstein für meine berufliche Zukunft gelegt. 

Zukunftsprägend

Medien- und Kommunikationsmanagement

3.5

Die Hochschule Fresenius ist eine sehr gute Hochschule, hat aber wie jede andere Uni auch, Dozenten die ihre Kompetenz leider nicht gut rüber bringen oder mal ein Fach das eben nicht in unserem Interessengebiet liegt. Das Gebäude ist absolut sauber und sehr modern, einziges Mängel ist, das die Bibliothek viel zu klein ist. Durch viele Aktionen der Asta fühlt man sich echt wohl an der Hochschule. Durch die kleinen Semester-Gruppen fühlt es sich wie eine Schulklasse an.

Komplexes interessantes Studienfach

Psychologie

3.7

Es macht viel Spaß und man fängt an vieles mit anderen Augen zu sehen z.B wie wir beeinflusst werden in der Werbung. Es ist sehr interessant und man bekommt einen ganz neue Einblicke darüber wie weit die Psychologie gefächert ist. Und man bekommt viele Denkanstöße für den Alltag z.B im Bezug wie man sein lernen noch verbessern kann.

Erfahrungsbericht

Betriebswirtschaftslehre

3.0

Aufgrund vom ungünstigen Standort nahezu kein Campusleben, jeder ist mehr für sich als das man eine Einheit bildet. Hoffentlich mit dem Umzug nach Wiesbaden mehr Campus leben. Letztendlich rechtfertigen die 650€/Monat nicht das Angebot der Hochschule.

Richtige Wahl

Corporate Finance & Controlling

4.3

Nach Abschluss meines Bachelors an der Hochschule Fresenius in Köln war der Master in Corporate Finance und Controlling die absolut richtige Entscheidung, da die versprochenen Studiengangsinhalte eins zu eins in den einzelnen Modulen berücksichtigt werden. Meine Erfahrung im Umgang mit Dozenten ist durchweg positiv.

Tolle Inhalte mit Abstrichen

Wirtschaftspsychologie

3.5

Die Inhalte des Studiums sind spannend und vielseitig! Die Dozenten dafür manchmal leider nicht ganz so gut, oder die Organisation an der Hochschule klappt auch manchmal nicht so. Aber dennoch macht es Spaß und ist bereichernd, also das Wichtigste für ein Studium!

Gute Hochschule

Psychologie

4.2

Gute Organisation, nette und kompetente Dozenten, Party und soziale Events zum besser kennenlernen, jede Menge Veranstaltungen die man besuchen und von profitieren kann. Leider gibt es keine Mensa, was sehr schade ist. Alles im allen kann ich die Uni weiterempfehlen.

Praxisorientiert

Corporate Finance & Controlling

5.0

Meine Erwartungen wurden erfüllt, da ich im Rahmen eines Praktikums im Bereich Corporate Finance vor allem von den Fächern Unternehmensbewertung und M&A profitieren konnte. Auch die Vorlesungen Externe Rechnungslegung, Asset- und Portfoliomanagement sowie Corporate Governance haben mir persönlich sehr gut gefallen.

Lernen in Vollzeit

Psychologie

4.2

Es bringt sehr viele Informationen auf einmal und ist auch nicht gerade leicht alles zu lernen, aber trotzdem macht es sehr viel Spaß und weckt meine Wissensbegierde. Die Dozenten geben auch ihr bestmöglichstes um die Inhalte detailliert, aber auch einfach weiterzugeben.

In die Tiefe gehender Master

Human Resources Management

4.3

- Dozenten, die aus der Praxis kommen & eigene Erfahrungen einbringen können
- ausschließlich Inhalte, die auf HR zugeschnitten sind
- guter Mix aus Psychologie, Recht & HR
- Ausflug zu einem Unternehmen & zum Arbeitsgericht gemacht
- kleine Studiengruppen

Interessante Inhalte und super Betreuung!

Human Resources Management

3.3

Der Studiengang bietet genau das was er verspricht. Die Dozenten sind eine gute Mischung aus Wissenschaft und Praxis.
Als Student dort fühlt man sich gute betreut und beraten!
Auch wenn organisatorisch ab und zu mal etwas schief läuft sind Studiengang und Hochschule zu empfehlen.

Inhalte überschneiden sich oft

Psychologie

4.0

Mir ist öfter aufgefallen, dass sich Inhalte in mehreren (mehr als zwei) Vorlesungen wiederholen und überschneiden. Daran sollte gearbeitet werden. Man kommt sich als Student irgendwie etwas veralbert vor, wenn man im 3. Semester in einee Prüfung etwas Bestimmtes abgefragt wird und im 4. und 5. dann nochmals. Wie viel wert kann meine Leistung dann sein?!
Die Dozenten sind zu 90% herausragend gut, das Campusleben und Miteinander sind auch super. Was man wirklich hervorheben muss, ist der extrem gute Service. Egal, was man für ein Problem hat, es wird einem in Nullkommanichts geholfen und das auch noch super freundlich. Also dafür wirklich Daumen hoch.

Praxisnähe

Wirtschaftspsychologie

3.5

Die Dozenten sind häufig nur Teilzeitdozenten und leiten oftmals nebenbei wichtige Projekte, sodass man immer praxisnahe Beispiele bekommt.
Das Campusleben findet eigentlich gar nicht statt und man findet nur sehr schwierig Kontakt zu anderen Studiengängen.

Verteilung der Bewertungen

  • 23
  • 418
  • 467
  • 144
  • 25

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    2.6
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 1077 Bewertungen fließen 749 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 64% Studenten
  • 15% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 19% ohne Angabe