Kurzbeschreibung

Das Studium "Tourismus-, Hotel- und Event Management" an der privaten "Hochschule Fresenius" hat eine Regelstudienzeit von 6 bis 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Das Studium wird in Köln, Hamburg, München und Idstein angeboten. Das Studium wird als Vollzeitstudium und berufsbegleitendes Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 52 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.6 Sterne, 763 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Lehrveranstaltungen bewertet.

Letzte Bewertungen

3.4
Nathalie , 10.07.2017 - Tourismus-, Hotel- und Event Management
4.4
Anna Antonia , 26.04.2017 - Tourismus-, Hotel- und Event Management
3.0
David , 02.02.2017 - Tourismus-, Hotel- und Event Management
3.9
Paula , 24.01.2017 - Tourismus-, Hotel- und Event Management
4.0
Freya , 21.01.2017 - Tourismus-, Hotel- und Event Management

Studiengangdetails

Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Fachhochschulreife oder
  • Meisterprüfung oder
  • Gemäß Verordnung über den Zugang beruflich Qualifizierter zu den Hochschulen im Lande Hessen: Abschluss einer beruflichen Aufstiegsfortbildung von mindestens 400 Stunden oder
  • Hochschulzugangsprüfung an einer externen Hochschule (Voraussetzungen: Abschluss einer mind. 2-jährigen Berufsausbildung mit anschließender mindestens 2-jähriger Berufstätigkeit, beides fachlich affin zum angestrebten Studiengang)
  • Bei ausländischen Abschlüssen muss die Gleichwertigkeit für die Zulassung nachgewiesen werden
  • Zusätzlich durchlaufen alle Bewerber ein hochschuleigenes Auswahlverfahren
Inhalte
  • Internationales Hotelmanagement
  • Eventmanagement
  • Destinationsmanagement
  • Tourismusmanagement
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmenskommunikation
  • E-Tourismus

Vollzeitstudium

Bewertung
86% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
86%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
ECTS
180
Studienbeginn
Wintersemester
Studiengebühren
26.100 €
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Hamburg, Idstein, Köln, München

Berufsbegleitendes Studium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
ECTS
180
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Studiengebühren
13.200 €
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Hamburg, Idstein, Köln, München
Hinweise
Eine kaufmännische Ausbildung im Tourismusbereich kann nach individueller Prüfung u. U. zu einer Verkürzung der Regelstudienzeit auf sieben Semester führen. Ohne eine solche Ausbildung beträgt die Regelstudienzeit acht Semester. Geprüfte Tourismusfachwirte (IHK) können direkt ins fünfte Fachsemester des berufsbegleitenden Studiengangs einsteigen. Für sie verkürzt sich die Regelstudienzeit auf vier Semester.
Bistro Standort Köln
Quelle: Hochschule Fresenius

Videogalerie

Studienberater
Ihr Team der Studienberatung
Hochschule Fresenius
+49 (0) 800 3 400 400

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Das Tourismusmanagement Studium bereitet Dich auf eine Tätigkeit als Tourismusmanager vor. Dazu vermittelt Dir das Studium breit gefächerte betriebswirtschaftliche und branchenspezifische Fachkenntnisse. Tourismusmanagement zu studieren ist genau das richtige für Dich, wenn Du reiselustig bist und gerne mit Menschen zusammenarbeitest.

Tourismusmanagement studieren

Bewertungen filtern

Das Studium ist sehr abwechslungsreich

Tourismus-, Hotel- und Event Management

3.4

Meine Erwartungen mit dem Studium sind im großen und ganzen ganz gut. Leider ist die Organisation und manche Dozenten, nicht sonderlich gut. Jedoch ist das lernen in den kleinen Gruppen sehr entspannt und das Lernen ist effektiver. Manche Dozenten bringen auch praktische Sachen mit in die Vorlesungen, so dass wir schon am Frankfurter Flughafen, auf der ITB in Berlin, im Steienberger Hotel in Frankfurt, in Hamburg und im Hessischen Landtag waren.

Mangelhafter Studiengang

Tourismus-, Hotel- und Event Management

1.6

Sie Hochschule lehrt zwar Qualitätsmanagement, setzt es aber selbst nicht ein. Dozenten wird nicht über die Schulter geschaut, sodass sie mehrere Semester lang die gleich schlechte Vorlesung halten. Außerdem sind sie nicht auf einem aktuellen Stand und die Organisation der Hochschule ist katastrophal.

From the Bottom now we here

Tourismus-, Hotel- und Event Management

4.4

Ich studiere Dual, klar - stressig aber dir stehen so viele Türen offen, besonders dann wenn du auch bereits schon vor dem Studienbeginn Erfahrungen im Bereich Tourismusmanagement gemacht hast.
Ein Minus Punkt ist leider die Uni samstags.. aber dafür kann ich meine Woche echt gut und offen gestalten, da ich nicht Vollzeit arbeite.
Uuuund ich Zahl an einer privaten FH die Hälfte von Vollzeit Studenten!

Viel Lärm um nichts

Tourismus-, Hotel- und Event Management

2.6

Es wurde viel versprochen aber nicht eingehalten. Die Erwartungen wurden nicht getroffen! Man sich für das spätere Berufsleben alleine gelassen gefühlt. Fresenius soll angeblich viele Türen öffenen, aber keiner von uns hat das bis jetzt gemeldet. Alleine New York war echt sehr sehr für!

So weit so gut

Tourismus-, Hotel- und Event Management

3.0

Grundsätzlich guter Studiengang mit interessanten Inhalten. Bei manchen Dozenten fragt man sich nach der Legitimation ihrer Lehrtätigkeit. Höhe der Kosten ist unverständlich, wenn man vergleicht was geboten wird. In Klausuren scheinen einige Dozenten eher ein Durchfallen als ein Bestehen der Studenten anzustreben.

Kompetente Dozenten - unorganisierte Hochschule

Tourismus-, Hotel- und Event Management

2.6

Die Dozenten sind sehr kompetent und bemühen sich.
Die Studiengebühren sind viel zu hoch. Preis-Leistung stimmt nicht!
Die Mensa ist viel zu teuer für ein Mittagessen und geschmacklich auch nicht das wahre. Zum Glück kommt nun ein neuer Betreiber rein. Mal schauen wie es mit dem sein wird.
Die Bibliothek ist ein Witz. Da gehe ich lieber an die staatliche Bib.
Das Prüfungsamt ist sehr langsam und unorganisiert. Man muss Ewigkeiten auf die Ergebnisse warten und nachhaken. Die Servicelounge ebenfalls.

Tolles Gesamtpaket

Tourismus-, Hotel- und Event Management

3.9

Und wurden viele tolle Einblicke unter anderem durch Praxisprojekte mit namhaften Partnerunternehmen gewährt. Des weiteren war es bereits während des Studiums möglich, wichtige Kontakte zu knüpfen. Die Dozenten sind sehr gut und praxisnah. Auch in weiteren Semestern, wenn man keine Kurse mehr bei den Dozenten belegt, stehen alle jederzeit für Fragen zur Verfügung und erinnern sich an Gesichter und Namen. Vorurteile gegen Privatunis hin oder her - dieses Studium war super. Auch war der Abschluss nicht "gekauft". Die Ansprüche waren stets hoch, aber machbar.

Facettenreiches Studium

Tourismus-, Hotel- und Event Management

4.0

Das Tourismus-, Hotel- & Eventmanagement Studium an der Hochschule Fresenius ist ein facettenreiches Studium mit Einblick in die Tourismusbranche, Hotellerie & ins Eventmanagement.
Zahlreiche "Field Trips" und auch die jährliche ITB Messe in Berlin und zahlreiche andere Career-Messen, bieten die Möglichkeit bereits während des Studiums Kontakte in der Berufswelt zu knüpfen.
Das Engagement von Dozenten und deren Bereitschaft Kontakte zu knüpfen und Praktika und Arbeitsplätze zu vermitteln, möchte ich an dieser Stelle besonders hervorheben.
Übrigens: Das 5. Semester findet als verpflichtendes Auslandssemester in New York statt. Diese Erfahrung ist eine Bereicherung auf ganzer Linie.

Realitätsnahe Übermittlung von Wissen

Tourismus-, Hotel- und Event Management

3.9

Ich bin sehr zufrieden mit dem Studium. Besonders schätze ich dass mein Studiengang sehr vielfältig ist und sich auf die Realität bezieht. Sodass man Erlerntes schnell in der Praxis umsetzen kann. Es werden Beispiele aus dem alltäglichen Leben mitgeteilt durch die Dozenten. Die Fresenius ist zu empfehlen da man sich sehr wohl fühlt und der Campus liegt traumhaft von der Lage her.

Neu, innovativ und spannend

Tourismus-, Hotel- und Event Management

3.5

Bewerbungsverfahren wie Annahme verlifen sehr reibungslos.
Die ersten Tage waren leicht konzipiert und angenehm zum Kennenlernen. Die Kurse sind immer mit den gleichen lieben Leuten und unser Kurs ist max. 20 Personen groß, was sehr angenehm ist.
Besonders toll sind die Exkursionen und die Mensa.

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 16
  • 24
  • 8
  • 3

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    2.7
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 53 Bewertungen fließen 52 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 87% empfehlen den Studiengang weiter
  • 13% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte