Kurzbeschreibung

Sport ist Deine Leidenschaft? Die Auswirkungen einer gesundheitsbewussten Ernährung auf Fitness und Wohlbefinden interessieren Dich sehr? Du willst anderen zu mehr Lebensqualität verhelfen? Dann ist der Bachelorstudiengang Ernährung & Fitness (B.Sc.) an der Hochschule Fresenius eine gute Wahl. Das interdisziplinäre Bachelorstudium bereitet Dich auf eine abwechslungsreiche Karriere im Gesundheitswesen vor – ob im Unternehmen, in der Selbstständigkeit oder im Rahmen einer akademischen Laufbahn. Du erlangst fundiertes Fachwissen in den Ernährungswissenschaften sowie der Bewegungslehre und eignest Dir relevante betriebswirtschaftlichen Grundlagen an. Dieser Wissensmix qualifiziert Dich für spannende Aufgaben in der individuellen Gesundheitsförderung.

Spare dir die Anmeldegebühr und starte durch!
Internationales Management, Psychologie oder Umweltmanagement: Du weißt schon genau, was du studieren möchtest? Dann schreibe dich bis zum 31. Januar 2024 für dein Studium im kommenden Sommersemester ein und spare die Anmeldegebühr von 595 Euro! Oder möchtest du erst im Wintersemester starten? Melde dich bis zum 31. Mai 2024 für dein Wunschstudium an und profitiere ebenfalls vom Rabatt!

Letzte Bewertungen

3.3
Christina , 15.02.2024 - Ernährung & Fitness in der Prävention (B.Sc.)
3.6
Nina , 02.02.2024 - Ernährung & Fitness in der Prävention (B.Sc.)
2.0
Alice , 03.01.2024 - Ernährung & Fitness in der Prävention (B.Sc.)
3.9
Sarah , 20.12.2023 - Ernährung & Fitness in der Prävention (B.Sc.)
4.7
Alexandra , 05.12.2023 - Ernährung & Fitness in der Prävention (B.Sc.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Gesamtkosten
19.620 €¹
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte

Im Studiengang Ernährung & Fitness in der Prävention (B.Sc.) behandeln Sie schwerpunktmäßig folgende Inhalte:

  • humanbiologische Grundlagen
  • Ernährung
  • Fitness
  • Grundlagen der BWL
  • Beratung und Prävention
  • Berufsfeldorientierung im Gesundheitssystem
Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur)
  • oder Fachhochschulreife (Fachabitur)
  • oder Fachgebundene Hochschulreife
  • oder Meisterprüfung / Berufliche Qualifikation
Bewertung
83% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
83%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Hamburg, Heidelberg, Idstein, Köln, München
Hinweise
Ggf. wird eine einmalige Anmeldegebühr fällig
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Die Prävention steht im Mittelpunkt des Bachelorstudiums Ernährung & Fitness in der Prävention (B.Sc.). Als Gesundheitsexperte hilfst Du andere Menschen, über eine bessere Ernährung und das passende Fitnessprogramm mehr Lebensqualität zu erlangen. Zu Deinen konkreten Aufgaben gehört es, individuelle, aufeinander abgestimmte Ernährungs- und Trainingsprogramme für Deine Kunden zu erstellen, mit ihnen zu trainieren und sie dabei zu unterstützen, ihre individuellen Ziele zu erreichen. Für Krankenkassen, Gesundheitszentren und Unternehmen entwickelst Du individuelle Präventionskonzepte und sorgst auch für ihre Umsetzung.

Quelle: Hochschule Fresenius

Das Bachelorstudium Ernährung & Fitness in der Prävention (B.Sc.) an der Hochschule Fresenius gliedert sich in die Bereiche Humanbiologische Grundlagen, Ernährung, Fitness, Betriebswirtschaftliche Grundlagen, Beratung und Prävention sowie Berufsfeldorientierung im Gesundheitssystem. Du vertiefst Dein Wissen über die Anatomie und Physiologie des Menschen mit besonderem Fokus auf Stoffwechsel, Bewegung und Prävention. Du erlangst fundierte Kenntnisse in Ernährungswissenschaften und setzt Dich mit den entscheidenden Trainingsmethoden im Kraft- und Ausdauerbereich auseinander. Du eignest Dir die Basics für eine Selbstständigkeit an – angefangen beim vom Businessplan bis zur Existenzgründung. Zudem erlangst Du wichtige kommunikative Skills.

Quelle: Hochschule Fresenius

Neben den umfassenden theoretischen Inhalten bietet Dir das Bachelorstudium Ernährung & Fitness in der Prävention (B.Sc.) einen hohen Praxisbezug. Über Kooperationen mit Lehr- und Trainingsinstituten im Bereich Pilates kannst Du Fitnesslizenzen erwerben und Deine praktischen Kenntnisse im Bereich Pilates verbessern. Du erlangst zudem praktisches Wissen im Bereich diverser Trainingsinterventionen wie:
  • Gruppenkurse für unterschiedliche Altersstufen
  • funktionelles Training
  • klassisches Krafttraining mit verschiedenen Geräten.
  • Ausdauertrainingsmaßnahmen
  • Entspannungstechniken.

Quelle: Hochschule Fresenius

An allen Standorten der Hochschule Fresenius profitierst Du von eigenen Forschungs- und Bewegungslaboren. Sie ermöglichen Dir, Dein theoretisches Wissen sofort in die Praxis umzusetzen. Je nach Thema Deiner Bachelorarbeit kannst Du das Labor auch für eigene Forschungen nutzen.

Quelle: Hochschule Fresenius

Das Bewusstsein für ausgewogene Ernährung und Fitness in unserer Gesellschaft steigt. Entsprechend gefragt sind interdisziplinär ausgebildete Gesundheitsexperten. Mit einem erfolgreichen Bachelorabschluss in Ernährung & Fitness in der Prävention (B.Sc.) arbeitest Du in vielseitigen Bereichen wie im Personal-Training, im Gesundheits-Coaching, in der Beratung, in der betrieblichen Gesundheitsförderung, im Tourismus und in der Gesundheitsbildung. Auch die Auswahl potenzieller Arbeitgeber ist groß – Gesundheitsexperten arbeiten in
  • Organisationen und Unternehmen
  • Kommunen und Behörden
  • Krankenkassen
  • Gesundheitszentren
  • Fitness- und Wellnesseinrichtungen
  • Reise- und Eventanbieter.

Quelle: Hochschule Fresenius

Videogalerie

Bildergalerie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Allgemeines zum Studiengang

Fitness boomt. Studios und Vereine sprießen wie Pilze aus dem Boden und als Hobby erfreut sich Sport nach wie vor großer Beliebtheit. Die Frage nach der richtigen Ernährung ist aus der öffentlichen Diskussion gar nicht mehr wegzudenken. Das zeigt sich schon am Nebeneinander unterschiedlicher Ernährungslehren wie Veganismus oder Low-Carb-Diäten.

Du möchtest anderen Menschen dabei helfen, gesünder zu Leben? Du bist Sportfanatiker und kannst Dir keinen Bürojob vorstellen? Du möchtest nie wieder zwischen Fitnessstudio und Arbeitsplatz pendeln? Dann wirf einen Blick auf das vielseitige Sport und Ernährung Studium.

Sport und Ernährung studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Lernen in einer kleinen Gruppe. Sehr praxisbezogen

Ernährung & Fitness in der Prävention (B.Sc.)

3.3

Wir studieren insgesamt mit 27 Leuten zusammen. Jeder hat genügend Platz. Die Seminare haben alle keine Anwesenheitspflicht, aber es ist sinnvoll hinzugehen. Für den sportlichen Teil sind wir oft in der Turnhalle oder draußen auf dem Sportplatz. Sehr empfehlenswert für Menschen die an Sport und Ernährung interessiert sind.

Tolle Kombi aus Ernährung und Sport

Ernährung & Fitness in der Prävention (B.Sc.)

3.6

Ich habe vor dem Studium schon eine Ausbildung zur Diätassistentin gemacht und kannte daher die meisten Ernährungsinhalte schon. Es konnte natürlich nicht ganz so vertieft auf alles eingegangen werden aber das Studium ist eine tolle Basis für alle die was mit Ernährung und Sport machen wollen. Die Dozent*innen sind größtenteils sehr gut, genauso wie die Organisation und die Studieninhalte.

Trying to make my money worth, …vergeblich

Ernährung & Fitness in der Prävention (B.Sc.)

2.0

Die Orgi ist Katastrophe.
Es wird in manchen Fächern (vor allem Wi, Pilates) fragwürdiges gelehrt.
Man bekommt für Projekte und Hausarbeiten zu wenig Anweisungen ( man muss ihnen das Wissen aus der Nase ziehen).
Nur EINE kurze Gym Einweisung. Und keine Kooperation mit irgendeinem Gym.
Beim Wissenschaftliches Arbeiten erhält man relevante Kenntnisse erst im 5.Semester.

Gut ist der Ernährungsteil und der medizinische Inhalt.

Sehr interessantes Studium

Ernährung & Fitness in der Prävention (B.Sc.)

3.9

Ich bin demnächst mit dem 1. Semester fertig und mit den Studieninhalten sehr zufrieden (auch mit denen die in den höheren Semestern behandelt werden). Für jemanden der sich für Sport und Ernährung interessiert ist es echt der perfekte Studiengang, da sonst keine Universität die Mischung aus beidem anbietet.
Die meisten Dozenten halten auch gute Vorlesungen, allerdings haben nicht alle immer die perfekten PowerPoints, dann muss man sich selbst schon ransetzen...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 9
  • 17
  • 3
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.1
  • Literaturzugang
    3.0
  • Digitales Studieren
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 30 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 37 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 83% empfehlen den Studiengang weiter
  • 17% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2023