Kurzbeschreibung

Das Studium "Wirtschaftschemie" an der privaten "Hochschule Fresenius" hat eine Regelstudienzeit von 5 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Idstein. Das Studium wird als berufsbegleitendes Studium angeboten. Das Studium wurde bisher leider noch nicht bewertet.
Seminarraum Standort Berlin
Quelle: Hochschule Fresenius

Studiengangdetails

Voraussetzungen
  • Ein abgeschlossenes Diplom- oder Bachelor of Science-Studium mit 180 ECTS, in der Regel in den Fächern Chemie, Biochemie, Chemie-Ingenieurwesen, Verfahrenstechnik, Wirtschaftschemie oder Lebensmittelchemie (jeweils Uni, FH oder TU) mit einem Notendurchschnitt von mindestens 2,5 (ECTS-Note von „C“)
  • Mindestkenntnisse in Englisch und BWL

Quereinstieg

  • Bewerber, die nach dem ersten Hochschulabschluss mindestens 5 Berufsjahre zu mindestens 80 Prozent eines Vollzeitäquivalents in den betrieblichen Funktionen Marketing, Vertrieb oder Produktmanagement absolviert haben, können die Anerkennung von Modulen des 1. Fachsemesters beantragen. Die Voraussetzungen für die Anerkennung sind, dass die Bewerber ein qualifiziertes Zeugnis des oder der Arbeitgeber vorlegen und das Ende des 5. Berufsjahres nicht länger als 2 Jahre zurückliegt.

Berufsbegleitendes Studium

Regelstudienzeit
5 Semester tooltip
Creditpoints
120
Studienbeginn
Wintersemester
Studiengebühren
14.700 €
Abschluss
Master of Science
Standorte
Idstein
Bistro Standort Köln
Quelle: Hochschule Fresenius

Videogalerie

Studienberater
Ihr Team der Studienberatung
Hochschule Fresenius
+49 (0) 800 3 400 400

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Standorte