Kurzbeschreibung

Das Studium "Psychologie" an der privaten "Hochschule Fresenius" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Das Studium wird in München und Frankfurt am Main angeboten. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 2 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.6 Sterne, 761 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Lehrveranstaltungen und Studieninhalte bewertet.

Letzte Bewertungen

4.4
Die sind sehr nett und verständnisvoll und sehr freundlich. Die Organisation ist gut und… weiterlesen
Hanieh, 01.02.2017 - Psychologie (M.Sc.)
3.3
Vielseitig, anstrengend, viel Lernstoff. Im Laufe des Studiums haben sich meine Interessen völligst verändert.… weiterlesen
Julia, 08.09.2016 - Psychologie (M.Sc.)

Studiengangdetails

Voraussetzungen
  • Ein erfolgreich (mit der Note „gut“ oder besser) abgeschlossenes Bachelorstudium der (Angewandten) Psychologie mit mindestens 180 ECTS-Punkten oder
  • Ein erfolgreicher Abschluss eines inhaltlich vergleichbaren Studiums, wie beispielsweise Wirtschaftspsychologie, Rehabilitationspsychologie, Gesundheitspsychologie oder Pädagogik/Erziehungswissenschaften mit Schwerpunkt Psychologie. Dies betrifft im Besonderen die folgenden Fächer:
    • Allgemeine Psychologie I und II, Biologische Psychologie, Pädagogische Psychologie, Entwicklungspsychologie, Sozialpsychologie, Klinische Psychologie, Psychologische Diagnostik, Differenzielle- und Persönlichkeitspsychologie, Deskriptive- und Inferenzstatistik, Wissenschaftliches Arbeiten/ Methodenlehre.
  • Über die Äquivalenz eines nicht an der Hochschule Fresenius absolvierten Studiums der (Angewandten) Psychologie bzw. eines vergleichbaren Studiums entscheidet die Zulassungskommission anhand einer Kompetenzprüfung
  • Für Bewerber mit einer schlechteren Abschlussnote als „gut" besteht die Möglichkeit einer Kompensation durch den Nachweis einer beruflichen oder ehrenamtlichen Tätigkeit in einem einschlägigen Anwendungsgebiet der Psychologie. Je nach Dauer der nachgewiesenen Berufspraxis können Abweichungen von der Zulassung notwendigen Abschlussnote ausgeglichen werden. Die Entscheidung über die Berücksichtigung der angegebenen Berufspraxis obliegt der Zulassungskommission zur Vergabe von Studienplätzen.
  • Für Bewerber mit einer anderen Muttersprache als Deutsch: nachgewiesene Sprachkenntnisse des Deutschen mindestens auf der Stufe B2 des Europarat-Referenzrahmens oder gleichwertige Kenntnisse.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
ECTS
120
Studienbeginn
Wintersemester
Studiengebühren
15.600 €
Abschluss
Master of Science
Standorte
Frankfurt am Main, München
Seminarraum Standort Düsseldorf
Quelle: Hochschule Fresenius

Videogalerie

Studienberater
Ihr Team der Studienberatung
Hochschule Fresenius
+49 (0) 800 3 400 400

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Dokumente & Downloads

Allgemeines zum Studiengang

Im Psychologiestudium erforschst Du das menschliche Verhalten und Denken. Psychologie gehört in Deutschland zu den beliebtesten Studienfächern. Kein Wunder, denn die Studieninhalte sind breit gefächert und die Berufsaussichten nach dem Studium sehr gut. Außerdem übernehmen Psychologen Verantwortung und haben damit eine wichtige gesellschaftliche Rolle.

Psychologie studieren

Bewertungen filtern

Seite 1 von 1

Die sind sehr kompetent

Psychologie

4.4

Die sind sehr nett und verständnisvoll und sehr freundlich. Die Organisation ist gut und kann man gut studieren. Die Dozenten sind super und die haben Kompetenz und Fähigkeiten. Alles in allen bin ich sehr zufrieden mit meinem Studium und empfehle andere Menschen in Fresenius studieren

Interessant

Psychologie

3.3

Vielseitig, anstrengend, viel Lernstoff. Im Laufe des Studiums haben sich meine Interessen völligst verändert. Man lernt nicht nur in allen Lebensbereichen dazu, sondern auch viel über sich selbst.
Die Faszination an der menschlichen Psyche und daran, wieso ein Mensch der ist der er nun mal ist, wird im Studium aufgegriffen. Man erhält neue Impulse und erfährt allerlei Faszinierendes.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    2.5
  • Gesamtbewertung
    4.1

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte