COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Jetzt informieren
Digital studieren - wir machen es möglich!
Von wegen „Nicht-Semester“! Die Hochschule Fresenius hat schon Mitte März alle Präsenzveranstaltungen in digitale Lehrformate umgewandelt und den gesamten Lehrbetrieb in den virtuellen Raum verlagert. Unsere Studierenden können so reibungslos weiter studieren und das Sommersemester 2020 ohne Zeitverlust erfolgreich absolvieren. Lernen, beraten, betreuen, austauschen – all dies findet bei uns jetzt auch digital statt. Wie? Über verschiedene Lernplattformen werden Virtual Classrooms, Chats, Podcasts oder Videokonferenzen angeboten. Mehr dazu erfahren Sie auf unserer Homepage und unseren Social-Media-Kanälen.
Jetzt informieren
Infowidget Siegel

Kurzbeschreibung

Mit dem Master-Studiengang Sustainable Marketing & Leadership bietet Ihnen die staatlich anerkannte Hochschule Fresenius eine in Deutschland einzigartige Basis, um mit einer an ökologische, soziale, kulturelle und wirtschaftliche Herausforderungen angepassten Unternehmensführung zukünftige Märkte und Kundengruppen zu erschließen. Werden Sie Teil einer neuen Generation nachhaltig handelnder Führungskräfte!

Letzte Bewertungen

3.3
Annika , 27.04.2018 - Sustainable Marketing & Leadership
4.0
Anja , 24.03.2018 - Sustainable Marketing & Leadership
3.5
Philipp , 23.03.2018 - Sustainable Marketing & Leadership
3.5
Felix , 04.03.2018 - Sustainable Marketing & Leadership
4.0
Darah , 03.03.2018 - Sustainable Marketing & Leadership

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Gesamtkosten
19.080 €
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Abschluss
Master of Arts
Link zur Website
Inhalte
Sustainable Marketing und Leadership ist ein moderner und praxisorientierter Managementstudiengang mit ausgeprägten Spezialisierungselementen in den Bereichen Marketing, Nachhaltigkeit und Leadership. Ziel des Studiengangs ist die Vermittlung von entscheidenden Führungs- und Managementkompetenzen, um Sie optimal auf die Anforderungen der aktuellen Megatrends Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Globalisierung vorzubereiten. Dazu gehören unter anderem auch Basiskompetenzen im Produkt- und Organisationsmanagement sowie im Onlinemarketing oder in Finanz- und Budgetgrundlagen. Darüber hinaus beinhaltet der Masterstudiengang auch überfachliche Qualifikationen ("Soft Skills") wie z.B. Führungsverhalten, Wirtschaftsethik und Wissen über weltwirtschaftliche Zusammenhänge.
Aufbauend auf den vermittelten Basiskompetenzen gibt es drei Spezialisierungen, die an die derzeitigen und zukünftigen Herausforderungen eines modernen Unternehmertums angepasst sind:
  • Nachhaltige Marketingkompetenz
  • Corporate Social Responsibility (CSR) und nachhaltige Unternehmensführungskompetenz
  • Leadership-Kompetenz
Voraussetzungen
  • Ein erfolgreich (mit der Note „2,5“ oder besser) abgeschlossenes Studium mit mindestens 30% wirtschaftswissenschaftlichen Lehrinhalten und mindestens 180 ECTS-Punkten
  • Für Bewerber, die ein Studium mit weniger als 30% wirtschaftswissenschaftlichem Anteil erfolgreich (mit der Note „2,5“ oder besser) abgeschlossen haben, ist das Bestehen eines wirtschaftswissenschaftlichen Aufnahmetests an der Hochschule Fresenius notwendig. Alternativ zum Aufnahmetest können entsprechende Fachkompetenzen auch durch eine qualifizierte staatlich anerkannte kaufmännische Ausbildung oder der Nachweis einer mindestens 18-monatigen einschlägigen betriebswirtschaftlichen Berufstätigkeit, von der mindestens 12 Monate nach dem Zeitpunkt des Abschlusses des Bachelorstudiums nachgewiesen werden muss, in einem privatwirtschaftlichen Unternehmen/Organisation oder einer öffentlich-rechtlichen Organisation/Institution nachgewiesen werden
  • Eine Prüfung der Unterlagen und die Anerkennung der Ausbildung erfolgt durch den zuständigen Studiendekan. Ein entsprechendes qualifiziertes Abschlusszeugnis oder ein entsprechender qualifizierter Tätigkeitsnachweis muss eingereicht werden
  • Nachgewiesene Deutschkenntnisse entsprechend der Stufe B2 des Europarat-Referenzrahmens oder gleichwertige Kenntnisse
Bewertung
89% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
89%
Creditpoints
120
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Hamburg, Köln, München, Wiesbaden
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Nachhaltiges Wirtschaften, nachhaltiges Management und eine auf diesen Grundsätzen basierende und vor allem gelebte Unternehmenskultur sind wesentliche Erfolgsfaktoren im modernen Wettbewerb. Nachhaltigkeit ist keine Modeerscheinung, sondern ein „Muss“ für Unternehmer und Unternehmen. Glaubwürdigkeit und Vertrauen spielen vor dem Hintergrund aktueller Geschehnisse und handfester Skandale auch in großen Firmen eine immer stärkere Rolle. Daher ist auch die Nachfrage nach Fach- und Führungskräften mit entsprechender Qualifikation sehr hoch.
Dank der dabei erlernten Fähigkeiten können Sie zum Beispiel:

  • neue Geschäftsmodelle im Kontext der Nachhaltigkeit erfolgreich entwickeln und umsetzen
  • Unternehmen in Führungsverantwortung mitgestalten
  • das Brand-, Produkt- und Innovationsmanagement in einer Führungsrolle begleiten
  • Marketing- und PR-Konzepte auch unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit entwickeln
  • soziale Verantwortung übernehmen, für eine ausgeglichene Work-Life-Balance von Mitarbeitern und Angestellten sorgen – und dabei trotzdem gewinnorientiert wirtschaften
  • Visionen entwickeln und Unternehmenskulturen im Sinne der Nachhaltigkeit verändern

Quelle: Hochschule Fresenius 2018

Videogalerie

Studienberater
Ihr Team der Studienberatung
Hochschule Fresenius
0800 7245 834

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Teures Studium für wenig Mehrwert

Sustainable Marketing & Leadership

2.8

Hochschule super, Master einfach nur schlecht organisiert mit nur sehr wenigen guten Dozenten und einem Dekan, der ein zweiklassensystem führt. Fazit: Hochschule klare Empfehlung, Studiengang bei schlechter Organisation ( dekanbedingt) und hauptsächlich Gastdozenten schlecht.

Spannend aber ausbaufähig

Sustainable Marketing & Leadership

3.3

Sehr interessante Vorlesungen, nah an der Praxis, sehr Abwechslungsreich, Vorlesung auch in anderen Städten, mehrere Fahrten mit dem Kurs, Besuche/Ausflüge in unterschiedlichste Unternehem, bietet die Möglichkeit über sich hinaus zu wachsen und sich weiterzuentwickeln.

Praxisnaher Studiengang mit motivierten Dozenten

Sustainable Marketing & Leadership

4.0

Studiengang:
Der Studiengang fokussiert sich auf die 2 Kernbereiche „Marketing“ und „Leadership“, die immer wieder das Thema Nachhaltigkeit in sozialer, ökonomischer und ökologischer Hinsicht aufgreifen.

Lehrinhalte:
Die Lehrinhalte sind sehr interessant und haben einen hohen praxisbezug. Es werden theoretische Grundlagen an anschaulichen und vorallem auch aktuellen Beispielen aus der Wirtschaft und Gesellschaft erläutert. Exkursionen zu Google, Xing und co. werden v...Erfahrungsbericht weiterlesen

Zu viel Sustainability - zu wenig Marketing

Sustainable Marketing & Leadership

3.5

Vor allem im ersten Semester wurde fast ausschließlich auf den Bereich der Nachhaltigkeit eingegangen obwohl die Mehrzahl der Studierenden den Studiengang aufgrund des Marketingbezuges ausgewählt hat. Danach wurde es jedoch besser, obwohl Nachhaltigkeit fortan das zentrale Thema des Studiengangs ist.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 9
  • 13
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    2.3
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 24 Bewertungen fließen 9 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 89% empfehlen den Studiengang weiter
  • 11% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

Profil zuletzt aktualisiert: 02.2020