Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Kurzbeschreibung

Die AMD Akademie Mode & Design bildet seit über 30 Jahren für kreative und betriebswirtschaftlich orientierte Berufe in der Kreativwirtschaft aus und begründet den Fachbereich Design der Hochschule Fresenius – gemeinsam bilden sie die größte private Präsenzhochschule Deutschlands.

Leuchten, Möbel, Verpackungen, Haushaltsgeräte und vieles mehr - im praxisnahen Studiengang Produkt Design (B.A.) geben Sie Dingen eine Form. Welche Rollen spielen die Bedienbarkeit, Ökologie, Technologie, Ästhetik, Wirtschaftlichkeit, Kultur und das Material? Der Nutzen steht immer im Vordergrund, denn Design macht Produkte erst benutzbar. In 30 Entwurfsprojekten erwerben Sie kreative und handwerkliche Kompetenzen, um nachhaltige Produkte zu entwickeln und designen. Gestalten Sie ab dem dritten Tag des Studiums, denn Praxiserfahrung in diesem Berufsfeld ist unverzichtbar. Unterschiedliche Nachhaltigkeitsansätze, das Design Thinking Modell sowie andere Innovations-Prozesse liefern bei der Konzeption Anregungen.

Letzte Bewertungen

4.1
Sascha , 12.03.2021 - Produkt Design
3.6
Sascha , 22.12.2020 - Produkt Design

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Gesamtkosten
29.190 €¹
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte

Einführung

  • Teambuilding & Präsentation

Material und Form

  • Materialkunde
  • Modellentwicklung
  • Modellbau

Medien

  • Digitale Medien
  • Technisches Zeichnen
  • Designrecht

Gestaltung

  • Grundlagen der Gestaltung
  • Designprozesse, Designgeschichte
  • Recherche und Analyse

Wahrnehmung

  • Haptische Wahrnehmung, Ergonomie
  • Zeichnen, Zeichnerische Konzeptentwicklung
  • Visuelle Kommunikation

Frühjahrs- und Herbstakademie

  • Interdisziplinäre Workshops

Gestaltung und Interaktion

  • Gestaltungsprojekt
  • Recherche und Analyse
  • Modellbau

Medien und Gestaltung

  • Digitale Gestaltung
  • 3D-Druck
  • Farbe und Licht

Company Partnership

  • Firmenprojekt

Produkt und Vermarktung

  • Produktentwicklung
  • Kommunikationspolitik
  • Kommunikationsmanagement
  • Designtheorie, Live Communication

Berufsvorbereitung

  • Bewerbungsvorbereitung, Market Social Skills

Bachelor-Phase

  • Bachelor-Betreuung, Projektwerkstatt, Bachelor-Kolloquium
Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife oder
  • Fachhochschulreife oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Meisterprüfung
  • Absolvieren des Auswahlverfahrens
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Düsseldorf, Hamburg
Hinweise
Studiengebühren: 695 mtl.
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
Kerstin Weng, Chefredakteurin, InStyle Germany
Quelle: AMD Akademie Mode & Design 2020

Videogalerie

Studienberatung
Studienberatung
AMD Akademie Mode & Design
+49 (0)800 8648648

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Dokumente & Downloads

Allgemeines zum Studiengang

Im Produktdesign Studium geht es um viel mehr als die Gestaltung von Produkten. Im Studiengang entwickelst Du Ideen für neue Produkte und planst deren technische Umsetzung. Das Produktdesign Studium vereint deshalb zwei Fachbereiche: Design und Maschinenbau. Das Studium passt ideal zu Dir, wenn Du sowohl technisch begabt als auch kreativ bist.

Produktdesign studieren

Bewertungen filtern

Vielseitig und frei

Produkt Design

4.1

Der Studiengang ist sehr vielfältig und setzt auf viel Praxis an den Themen.
Man ist sehr frei am Gestalterischen und der Bearbeitung der Aufgaben und Themen.
Es wird viel an der eigenen Entwicklung gesetzt.
Der Studiengang als solches ist sehr interessant, da man mit vielen unterschiedlichen Rubriken zu tun hat.
Von Materialkunde,Psychologie bis hin zum Handwerk

Tolle Dozenten, Situationsbedingte Umstände

Produkt Design

3.6

Bin sehr positiv von den Dozenten überrascht.
Alle freundlich, kompetent und angergiert.
Leider ist durch die Coronazeit alles sehr eingeschränkt, was das Angebot insgesamt sehr einschränkt.
Jedoch muss ich sagen, dass die Hochschule bis jetzt alles bestmöglich gehändelt hat.
Auch im Vergleich zu anderen Hochschulen und Universitäten.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.5
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    2.5
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.9

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2021