Kurzbeschreibung

Die AMD Akademie Mode & Design bildet seit über 30 Jahren für kreative und betriebswirtschaftlich orientierte Berufe in der Kreativwirtschaft aus und begründet den Fachbereich Design der Hochschule Fresenius – gemeinsam bilden sie die größte private Präsenzhochschule Deutschlands.

Leuchten, Möbel, Verpackungen, Haushaltsgeräte und vieles mehr - im praxisnahen Studiengang Produkt Design (B.A.) geben Sie Dingen eine Form. Welche Rollen spielen die Bedienbarkeit, Ökologie, Technologie, Ästhetik, Wirtschaftlichkeit, Kultur und das Material? Der Nutzen steht immer im Vordergrund, denn Design macht Produkte erst benutzbar. In 30 Entwurfsprojekten erwerben Sie kreative und handwerkliche Kompetenzen, um nachhaltige Produkte zu entwickeln und designen. Gestalten Sie ab dem dritten Tag des Studiums, denn Praxiserfahrung in diesem Berufsfeld ist unverzichtbar. Unterschiedliche Nachhaltigkeitsansätze, das Design Thinking Modell sowie andere Innovations-Prozesse liefern bei der Konzeption Anregungen.

Infotermine
Lerne uns kennen und besuche einen unserer regelmäßigen Infotermine. Wir freuen uns auf dich.

Letzte Bewertungen

3.1
L. , 03.10.2022 - Produkt Design (B.A.)
4.0
Celina , 23.10.2021 - Produkt Design (B.A.)
3.0
Antonio , 15.10.2021 - Produkt Design (B.A.)
2.4
A. , 08.08.2021 - Produkt Design (B.A.)
4.4
Oliver , 01.08.2021 - Produkt Design (B.A.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Gesamtkosten
32.095 €¹
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte

Einführung

  • Teambuilding & Präsentation

Material und Form

  • Materialkunde
  • Modellentwicklung
  • Modellbau

Medien

  • Digitale Medien
  • Technisches Zeichnen
  • Designrecht

Gestaltung

  • Grundlagen der Gestaltung
  • Designprozesse, Designgeschichte
  • Recherche und Analyse

Wahrnehmung

  • Haptische Wahrnehmung, Ergonomie
  • Zeichnen, Zeichnerische Konzeptentwicklung
  • Visuelle Kommunikation

Frühjahrs- und Herbstakademie

  • Interdisziplinäre Workshops

Gestaltung und Interaktion

  • Gestaltungsprojekt
  • Recherche und Analyse
  • Modellbau

Medien und Gestaltung

  • Digitale Gestaltung
  • 3D-Druck
  • Farbe und Licht

Company Partnership

  • Firmenprojekt

Produkt und Vermarktung

  • Produktentwicklung
  • Kommunikationspolitik
  • Kommunikationsmanagement
  • Designtheorie, Live Communication

Berufsvorbereitung

  • Bewerbungsvorbereitung, Market Social Skills

Bachelor-Phase

  • Bachelor-Betreuung, Projektwerkstatt, Bachelor-Kolloquium
Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife oder
  • Fachhochschulreife oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Meisterprüfung
  • Absolvieren des Auswahlverfahrens
Bewertung
88% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
88%
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Düsseldorf, Hamburg, München
Hinweise
  • Studiengebühren: 750 €¹ mtl.
  • Einmalige Aufnahmegebühr: 595 €¹
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
Komm, wie du bist - und studiere ganz nach deinem Design.
Quelle: AMD Akademie Mode & Design 2022

Videogalerie

Studienberater
Studienberatung
AMD Akademie Mode & Design
+49 (0)800 864 864 8

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Im Produktdesign Studium geht es um viel mehr als die Gestaltung von Produkten. Im Studiengang entwickelst Du Ideen für neue Produkte und planst deren technische Umsetzung. Das Produktdesign Studium vereint deshalb zwei Fachbereiche: Design und Maschinenbau. Das Studium passt ideal zu Dir, wenn Du sowohl technisch begabt als auch kreativ bist.

Produktdesign studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Unmotivierte Kommilitonen

Produkt Design (B.A.)

2.3

Ich habe gemischte Gefühle hinsichtlich meines Bachelors an der AMD. Auf der einen Seite sind die Dozenten alle nebenbei berufstätig und können echte Einblicke in Industrie und Branchenalltag geben. Das ist ein unglaublicher Vorteil zu staatlichen Universitäten. Gleichzeitig sind bei kleinen Kursen, aber die Qualität der Lerninhalte an die proaktiven Teilnahme der Kommilitonen gebunden. In meinem Fall hatten Dozenten oft das Gefühl die Studenten machten nur das erforderliche Minimum. Dementsprechend...Erfahrungsbericht weiterlesen

Guter Studiengang

Produkt Design (B.A.)

3.1

Das Studium finde ich super, und ich bin im großen und ganzen auch mit der Uni und den Dozenten zufrieden.
Lediglich die Organisation und Ausstattung könnte verbessert werden, wir bezahlen viel Geld dafür müssten machen Abläufen reibungsloser laufen.
Die Bibliothek ist sehr klein, da unseres Studiengang zu 80% praktisch ist, habe ich bis jetzt ( ich bin im 3. Semester ) noch nie die Bibliothek gebaucht.

Jeder Anfang ist schwer

Produkt Design (B.A.)

4.0

Da ich gerade mal in meinem ersten Semester bin, ist es natürlich schwierig da schon genau Erfahrungen zu schildern. Es ist aufjedenfall super interessant und man bekommt direkt einen anderen Blick für Dinge. Klar ist es am Anfang schwierig, aber das kommt alles mit der Zeit!

Interessantes Studium

Produkt Design (B.A.)

3.0

Das Studium Produkt Design ist mein Traumstudium und es macht mir mega Spaß.
Das einzige was mir leider sehr negativ aufgefallen ist, ist die Organisation an meinem Standort. Plötzliche Ausfälle eines Kurses, ein Fach welches garnicht stattfindet, da man es nicht auf die Reihe bekommt einen Dozenten zu finden, und der gesamte Kontakt zur Studienorga ist sehr schwer, da man so gut wie nie eine Antwort bekommt. Sehr schade, ansonsten...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 3
  • 2
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    2.3
  • Digitales Studieren
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.4

Weiterempfehlungsrate

  • 88% empfehlen den Studiengang weiter
  • 12% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2022