Kurzbeschreibung

Die AMD Akademie Mode & Design bildet seit über 30 Jahren für kreative und betriebswirtschaftlich orientierte Berufe in der Kreativwirtschaft aus und begründet den Fachbereich Design der Hochschule Fresenius – gemeinsam bilden sie die größte private Präsenzhochschule Deutschlands. Der angewandte Studiengang Interior Design (B.A.) widmet sich der architektonischen Gestaltung von Räumen. Dabei stehen die Konzeption, der Entwurf und die Planung von Räumen und Raumobjekten im Fokus. Erwerben Sie Kompetenzen, die Sie zu einer eigenständigen und grundlegenden Auseinandersetzung innerhalb der vielfältigen Berufsfelder des Interiors befähigen. Entsprechend den vielfältigen Vorgaben von Raumstruktur oder deren Kontext entwerfen Sie Büros, Hotels, Arztpraxen, Messe- und Ausstellungsflächen sowie Entwürfe für Möbel, Installationen oder Raumobjekte.

Letzte Bewertungen

3.7
Tom , 06.01.2022 - Interior Design (B.A.)
3.4
Vanessa , 25.11.2021 - Interior Design (B.A.)
2.6
Denise , 18.11.2021 - Interior Design (B.A.)
4.3
Lena , 15.10.2021 - Interior Design (B.A.)
3.7
Tom Yannik , 16.08.2021 - Interior Design (B.A.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte

Studienabschnitt A:

Semester 1-3:

Einführung:

  • Einführung in das Studium
  • Einführung in technische und planerische Lehrgebiete

Manuelle und Digitale Zeichentechniken I, II, III:

  • Freies und perspektivisches Zeichnen
  • Raumbezogenes technisches Zeichen
  • Zeichnerische Konzeptentwicklung

Visuelle Kommunikation I, II, III:

  • Grundlagen der visuellen Gestaltung

Grundlagen der räumlichen Gestaltung I, II, III:

  • Entwurfsmethodik Schwerpunkt räumliche Gestaltung
  • Modellbau

Kulturgeschichte der Gestaltung I, II, III:

  • Kulturgeschichte des Bauens und der Gestaltung
  • Grundlagen der Wahrnehmung
  • Ergonomie

Gestaltung mit Digitalen Medien I:

  • Digitale Gestaltung
  • Technische Umsetzung

Narrative Räume:

  • Ausstellungsdesign
  • Konstruktive Systeme
  • Modellbau

Semester 2- 5:

Wahlmodule:

  • Frühjahrs + Herbstakademie
  • Interdisziplinäre Workshops

Studienabschnitt B:

Semester 4:

Gestaltung mit Digitalen Medien II:

  • Digitale Gestaltung, Technische Umsetzung

Design im Kontext:

  • Interdisziplinäres Designprojekt, Designrecht, Nachhaltige Materialien, Modellbau, Konstruktive Systeme, Technische Planung

Theorie der Architektur I:

  • Theorie der Architektur, Lektüre Theorie der Architektur

Wahlmodule:

Bereich:

Design im Kontext:

  • Interdisziplinäres Designprojekt
  • Designrecht
  • Nachhaltige Materialien
  • Modellbau
  • Konstruktive Systeme
  • Technische Planung

Start Up:

  • Start Up
  • Businessplan
  • Visuelle Kommunikation

Semester 5:

Praktikum

Semester 6:

Theorie der Architektur II:

  • Theorie der Architektur, Lektüre Theorie der Architektur

Marketing:

  • Marketing, Markenmanagement

Technischer Ausbau:

  • Konstruktive Systeme, Lichtplanung, Akkustik, Visuelle Kommunikation

Raumkonzept:

  • Raumdesign, Planerische Inhalte, Modellbau

Studienabschnitt C:

Semester 7:

Bachelorphase:

  • Bachelor Betreuung und Portfolio
  • Bachelorarbeit, Bachelor-Disputation

Ausstellung + Dokumentation:

  • Konzeption, Projektmanagement, Ausstellung/Dokumentation
Voraussetzungen

Folgende Zugangsvoraussetzungen müssen für ein Bachelor-Studium im Fachbereich Design erfüllt werden:

  • Allgemeine Hochschulreife, oder
  • Fachhochschulreife, oder
  • Fachgebundene Hochschulreife, oder
  • Meisterprüfung
  • AMD Auswahlverfahren

Eine der allgemeinen Hochschulreife entsprechende Qualifikation hat auch, wer ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium oder einen akkreditierten Bachelorstudiengang an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Berufsakademie erfolgreich abgeschlossen hat, ohne die allgemeine Hochschulreife zu besitzen.

Eine der fachgebundenen Hochschulreife entsprechende Qualifikation hat auch, wer das Grundstudium in einem Fachhochschulstudiengang, einem gestuften Studiengang an einer Universität oder einen vergleichbaren Studienabschnitt abgeschlossen hat.

Bewertung
83% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
83%
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Düsseldorf, Hamburg, München
Hinweise
  • Studiengebühren: 725 €¹ mtl.
  • Einmalige Aufnahmegebühr: 595 €¹

Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
Lass Dich von verschiedenen Stylen begeistern!
Quelle: AMD Akademie Mode & Design 2019

Videogalerie

Studienberater
Studienberatung
AMD Akademie Mode & Design
+49 (0)800 864 864 8

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Dokumente & Downloads

Allgemeines zum Studiengang

Im Innenarchitektur Studium beschäftigst Du Dich mit der Planung und der Gestaltung von Innenräumen in Theorie und Praxis. Da Dich nach dem Abschluss sowohl öffentliche Einrichtungen und Unternehmen als auch Privatpersonen engagieren, ist Dein Einsatzgebiet als Innenarchitekt sehr abwechslungsreich. Auch die Aufträge können ganz unterschiedlich sein und reichen von einem neuen Beleuchtungskonzept für ein Wohnzimmer bis zum kompletten Innenausbau eines Museums.

Innenarchitektur studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Viel Geld für schlechte Organisation und Betreuung

Interior Design (B.A.)

2.1

Preis und Leistung steht in keinem Verhältnis. Zu den Studiengebühren müssen noch Materialkosten selber getragen werden (ein Dozent berichtete uns, dass pro Student:in pro Modul/Semester 6 € Materialkosten von der Hochschule getragen werden, das ist lächerlich).
Die Organisation der AMD ist leider mehr als mangelhaft, dies zieht sich auch durch die anderen Studiengänge (Nachholveranstaltungen werden kurzfristig angekündigt, Raumgrößen passen teilweise nicht, EDV-Ausstattung ist veraltet (einige Computer/Programme auf den Computern funktionieren...Erfahrungsbericht weiterlesen

Preis Leistung stimmt leider gar nicht

Interior Design (B.A.)

2.0

Allgemein finde ich es schön, dass die Amd mit dem Studiengang Interior Design neben Mode noch weitere kreative Bereiche anbietet. Jedoch ist die Organisation absolut mangelhaft, wichtige Termine werden viel zu spät angekündigt, Noten erst im nächsten laufenden Semester mitgeteilt und auch die Information vieler Dozenten über ihren Lehrauftrag und Abgabeleistungen scheint auf der Strecke zu bleiben. Dass die Lehre durch Corona nicht einfacher geworden ist, ist natürlich ganz verständlich,...Erfahrungsbericht weiterlesen

Fordernder Studiengang

Interior Design (B.A.)

3.7

Es ist ein Studiengang wo man sich wirklich reinhängen muss um etwas zu erreichen. Viele anstrengende Projekte, Hausarbeiten und krauseren jedoch alles gut zu schaffen. Die Dozenten sind nett, kompetent und beantworten auch außerhalb der Vorlesungen fragen.

Vielseitig

Interior Design (B.A.)

3.4

Ein ganz guter Studiengang mit Einblick in vielen Bereichen, dementsprechend sehr vielseitig. Jedoch muss man sich sehr viel selbstständig erarbeiten, vor allem was Programme angeht. Man muss damit rechnen viel an Materialkosten auszugeben und auch viel in der Freizeit an Projekten zu arbeiten.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 5
  • 3
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    2.3
  • Bibliothek
    2.6
  • Digitales Studieren
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.5

In dieses Ranking fließen 12 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 13 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 83% empfehlen den Studiengang weiter
  • 17% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2022