Kurzbeschreibung

Ob in der Logopädie, in der Physiotherapie oder in der Ergotherapie – Interdisziplinäre Kompetenzen gewinnen für die Arbeit von Therapeutinnen und Therapeuten an Bedeutung. Denn Therapieerfolge basieren bei vielen neurologischen Erkrankungen auf einer disziplinübergreifenden Zusammenarbeit. Zudem verlangen Krankenkassen als Kostenträger zunehmend nach Wirksamkeitsnachweise für angewandte Therapiemethoden. Mit dem Masterstudiengang Neurorehabilitation für Therapeuten (M.Sc.) vermitteln wir Dir die notwendigen Kenntnisse und Kompetenzen, um Deine Therapieform wissenschaftlich fundiert weiterzuentwickeln und disziplinübergreifend zu handeln. Das Masterstudium an der Hochschule Fresenius ist berufsbegleitend angelegt, so dass sich Studium und Beruf bestens kombinieren lassen. Der erfolgreiche Abschluss eröffnet Dir neue Karriereoptionen.

Letzte Bewertung

3.7
Janina , 22.05.2020 - Neurorehabilitation für Therapeuten (M.Sc.)

Berufsbegleitendes Studium

Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Gesamtkosten
10.680 €¹
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Master of Science
Link zur Website
Inhalte

Im Fokus des Masterstudiums Neurorehabilitation für Therapeuten (M.Sc.) an der Hochschule Fresenius steht das Thema Interdisziplinarität. Sie lernen, wie Sie das Zusammenwirken unterschiedlicher Therapieberufe in der Neurologie strukturieren und organisieren können und wie sich dieses Zusammenspiel in der direkten Arbeit am Patienten optimieren lässt. So werden Sie künftig in der Lage sein, Behandlungskonzepte und -methoden wissenschaftlich fundiert zu betrachten und anzuwenden sowie unterschiedliche Techniken fächerübergreifend zu bewerten. Wir erarbeiten mit Ihnen, wie Sie die Befunderhebung und die Entwicklung der Krankengeschichte perfekt disziplinübergreifend dokumentieren und die Behandlungsmaßnahmen interdisziplinär planen und organisieren. Eine wichtige Rolle spielt die Praxis: Sie übernehmen ein eigenes Forschungsprojekt und erfahren, welche Auswirkungen Forschungsergebnisse auf Therapiemaßnahmen haben. Gemeinsam mit Ihnen bauen wir Ihre Soft Skills aus.
Zu den einzelnen Modulen gehören unter anderem:

  • Krankheits- und Störungsbilder in der Neurorehabilitation
  • Aktuelle Entwicklungen im Beriech Neurorehabilitation
  • Forschungsmethoden
  • Wissenschaftliches Arbeiten
Voraussetzungen
  • Bachelorabschluss in der Ergotherapie, Logopädie/Sprachtherapie oder Physiotherapie verfügen oder
  • Eine abgeschlossene Ausbildung in einem der drei therapeutischen Berufe mit einem zusätzlichen Bachelorabschluss mit dem Schwerpunkt Therapie (beispielsweise Angewandte Therapiewissenschaften), Gesundheit oder Gesundheitswissenschaften
  • Der Bachelorabschluss muss mindestens 210 ECTS umfassen. Sollte dieser weniger umfassen, kann an der Hochschule Fresenius ein Brückenmodul absolviert werden (erbringt 30 ECTS)
  • Berufserfahrung
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
90
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Köln
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Du arbeitest in der Logopädie, Physiotherapie oder Ergotherapie und möchtest Dich auf die Neurorehabilitation spezialisieren? In der Neurorehabilitation gibt es immer mehr Patienten, deren Symptome sich nur in der Kombination verschiedener Therapiedisziplinen behandeln lassen. Im Masterstudiengang Neurorehabilitation für Therapeuten (M.Sc.) lernst Du, die interdisziplinäre Zusammenarbeit in neurorehabilitativen Einrichtungen zu gestalten. Wir befähigen Dich, das Zusammenwirken unterschiedlicher Therapieberufe in der Neurologie zu strukturieren und zu organisieren. Du erhältst vielfältige Einblicke in die Aufgaben sowie die quantitative und qualitative Forschung der unterschiedlichen Disziplinen und eignest Dir durch das gemeinsame Lernen mit Mitstudierenden anderer Therapieformen eine interdisziplinäre Denk- und Arbeitsweise an.

Quelle: Hochschule Fresenius 2021

Dein Studium beginnt mit einer Einführung in wissenschaftliche Arbeits- und Forschungsmethoden sowie der Auseinandersetzung mit Krankheits- und Störungsbildern in der Neurorehabilitation. Du lernst quantitative und qualitative Verfahren im Hinblick auf neurologische Krankheitsbilder anzuwenden und entwickelst ein Forschungsprojekt für Dein zweites Semester. Im zweiten Semester stehen dann neben einem Praxismodul die aktuellen Entwicklungen im Bereich der Neurologie auf dem Lehrplan. Du vertiefst zudem Dein Wissen über die interdisziplinäre Therapie. Im dritten Semester beschäftigst Du Dich mit spezifischen Themen der Neurorehabilitation und erörterst, wie Du neuropsychologische Faktoren in Deine Therapie integrieren kannst.

Quelle: Hochschule Fresenius 2021

Studium und Beruf lassen sich mit dem Masterstudiengang Neurorehabilitation für Therapeuten (M.Sc.) an der Hochschule Fresenius sehr gut vereinbaren. Deine Lehrveranstaltungen am Campus beschränken sich in der Regel auf zwei Präsenzwochen zu Anfang und am Ende des Semesters sowie auf jeweils fünf Präsenzwochenenden (Freitag und Samstag) pro Semester. Die Termine geben wir frühzeitig bekannt. Alle weiteren Inhalte erarbeitest Du im Selbststudium, bei dem Dich unsere digitale Lernplattform studynet mit einem großen Medienangebot und Vernetzungsmöglichkeiten unterstützt.

Quelle: Hochschule Fresenius 2021

Mit dem Masterstudium Neurorehabilitation für Therapeuten (M.Sc.) befähigen wir Dich, Dein therapeutisches Handeln wissenschaftlich begründen und weiterentwickeln zu können. Ein Praxismodul und Forschungsarbeiten helfen Dir, Deine neu erlangte theoretischen Kenntnisse umgehend praktisch anzuwenden.

Quelle: Hochschule Fresenius 2021

An Forschungsprojekten arbeiten? Eine Lehrtätigkeit übernehmen? Interdisziplinäre Teams führen? Der Masterabschluss in Neurorehabilitation für Therapeuten (M.Sc.) an der Hochschule Fresenius erweitert Deinen beruflichen Horizont. Neben der klassischen Arbeit mit Patienten kannst Du Führungsaufgaben in neurorehabilitativen Einrichtungen oder Praxen übernehmen, Hilfsmittelhersteller bei der Versorgung der Patienten unterstützen oder in die Forschung und Lehre gehen.

Quelle: Hochschule Fresenius 2021

Videogalerie

Studienberater
Ihr Team der Studienberatung
Hochschule Fresenius
0800 7245 834

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Inhaltlich gut

Neurorehabilitation für Therapeuten (M.Sc.)

3.7

Die Inhalte sind sehr gut, Organisation manchmal etwas holprig. Wir sind ein kleiner Studiengang und deswegen sehr eng im Austausch miteinander. Das erste Semester fand in Idstein zusammen mit einem anderen Master statt, da kam es zu einigen Missverständnissen, weil wir kaum Kontakt zur Studiengangsleitung hatten. Seit wir in Köln sind, läuft es wesentlich besser.

Erfahrungen aus dem ersten Semester

Neurorehabilitation für Therapeuten (M.Sc.)

Bericht archiviert

Geringe Absprachen zwischen Dozenten der einzelnen Standorte mit häufigen kommunikativen Missverständnissen. Jedoch gute bis sehr gute Lehrkräfte und interessante Vorlesungsinhalte. Hoffnungsvollerweise ab dem zweiten Semester mehr neurologische Schwerpunktgebiete.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließt 1 Bewertung aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 2 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2022