Kurzbeschreibung

Die AMD Akademie Mode & Design bildet seit über 30 Jahren für kreative und betriebswirtschaftlich orientierte Berufe in der Kreativwirtschaft aus und begründet den Fachbereich Design der Hochschule Fresenius – gemeinsam bilden sie die größte private Präsenzhochschule Deutschlands.

Die eigene Designhandschrift entwickeln - im Studiengang Mode Design (B.A.) erlernen Sie kreatives, handwerkliches und technisches Know-how und interdisziplinäres Denken für die Gestaltung von progressiven Kollektionen. Denn neben hoher Kreativität gehört Sensibilität für soziale, kulturelle und ökonomische Faktoren zu den wichtigen Eigenschaften für den Designnachwuchs. Das Studium beinhaltet daher künstlerisch-praxisorientierte sowie theoretische Fächer. Wichtiger Bestandteil des Studiums sind Kooperation mit Modeunternehmen Kulturinstitutionen. Im integrierten 6-monatigen Praktikum lernen Sie Aufgabenbereiche und Arbeitsabläufe in Modeunternehmen kennen – und knüpfen frühzeitig wichtige Kontakte zur Branche.

Letzte Bewertungen

4.3
Sophie , 23.05.2022 - Mode Design (B.A.)
3.9
Alina , 23.05.2022 - Mode Design (B.A.)
4.4
Berkay , 16.03.2022 - Mode Design (B.A.)
4.6
Jule , 28.02.2022 - Mode Design (B.A.)
4.0
Sandrina , 18.01.2022 - Mode Design (B.A.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Gesamtkosten
31.045 €¹
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte
Das Studium beinhaltet daher künstlerisch-praxisorientierte sowie theoretische Fächer. Individuelle Betreuung und Förderung der persönlichen Kompetenzen jedes einzelnen stehen im Vordergrund. Wichtiger Bestandteil des Studiums sind Kooperation mit Modeunternehmen Kulturinstitutionen. Im integrierten 6-monatigen Praktikum lernen Sie Aufgabenbereiche und Arbeitsabläufe in Modeunternehmen kennen – und knüpfen frühzeitig wichtige Kontakte zur Branche.
Voraussetzungen

Folgende Zugangsvoraussetzungen müssen für ein Bachelor-Studium am Fachbereich Design der Hochschule Fresenius erfüllt werden:

  • Allgemeine Hochschulreife, oder
  • Fachhochschulreife, oder
  • Fachgebundene Hochschulreife, oder
  • Meisterprüfung
  • Absolvieren unseres Auswahlverfahrens

Eine der allgemeinen Hochschulreife entsprechende Qualifikation hat auch, wer ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium oder einen akkreditierten Bachelorstudiengang an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Berufsakademie erfolgreich abgeschlossen hat, ohne die allgemeine Hochschulreife zu besitzen.

Eine der fachgebundenen Hochschulreife entsprechende Qualifikation hat auch, wer das Grundstudium in einem Fachhochschulstudiengang, einem gestuften Studiengang an einer Universität oder einen vergleichbaren Studienabschnitt abgeschlossen hat.

Bewertung
90% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
90%
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Wiesbaden
Hinweise
  • Studiengebühren: 725 €¹ mtl.
  • Einmalige Aufnahmegebühr: 595 €¹
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
Fashion Week Berlin
Quelle: AMD Akademie Mode & Design 2018

Videogalerie

Studienberatung
Studienberatung
AMD Akademie Mode & Design
+49 (0)800 864 864 8

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Dokumente & Downloads

Allgemeines zum Studiengang

Du verpasst keine Fashion Week und bist überall für Deinen außergewöhnlichen Stil bekannt? Wenn Dein Herz für Farben, Formen und Stoffe schlägt, bist Du wie gemacht für das Modedesign Studium. Mit einer fundierten theoretischen Ausbildung und viel Praxiserfahrung, kannst Du Dich gegen die Konkurrenz durchsetzen und Dir einen Namen in der Modewelt machen. Die Hochschulen versorgen Dich darüber hinaus mit wertvollen Kontakten, die Dich Deinem Traum, Mode selbst zu kreieren, ein großes Stück näherbringen.

Modedesign studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Mode Design, für mich ein sehr guter Studiengang

Mode Design (B.A.)

4.3

Ich wollte schon seit ich klein war Modedesignerin werden und die AMD hatte das beste Angebot, welches ich für mich gefunden habe. Nach den ersten 1,5 Semestern kann ich sagen, es macht sehr viel Spaß und es war die richtige Entscheidung, mich hier zu bewerben.

Neuer Lebensabschnitt

Mode Design (B.A.)

3.9

Für mein Traumstuium bin ich aus meiner kleinen Heimatstadt in Deutschlands teuerste Stadt München gezogen. Trotz einiger Geldprobleme am Anfang, da das Studium 700€ im Monat kostet, habe ich mich in diesen neuen Lebensabschnitt verliebt. Meine Sicht auf Mode und Nachhaltigkeit hat sich schon nach 1 Semester gewandelt. Ich freue mich auf weitere persönliche Veränderungen und neues Wissen und freue mich auf weitere 5 Semester.

Erfahrungen auf die man sich einstellen muss

Mode Design (B.A.)

4.4

Nun ja zunächst ist mal zu sagen, dass es eine privat Hochschule ist und von daher seine gewissen vor und Nachteile mit sich bringt. Es wird einem unter die Arme gegriffen und viel mehr beisammen gearbeitet in kleinen Gruppen anstatt ein großer Hörsaal und einem Dozenten dem es egal ist ob was aus dir wird.

Macht Spaß

Mode Design (B.A.)

4.6

Das Studium macht sehr viel Spaß. Die Dozenten sind alle sehr nett, vor allem Frau Müller-Elsner! Der Unterricht ist sehr praktisch gestaltet, das heißt, wenn du Lust hast auf das Erlernen des Handwerks, sowie auf die digitalen Aspekte des Studiums, dann ist das hier genau das richtige für dich. Die Organisation funktioniert hauptsächlich gut, es kommen aber häufiger Doppelbuchungen für Räume vor und das ist das ein bisschen ungünstig. Ansonsten...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 18
  • 13
  • 6
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    3.0
  • Digitales Studieren
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 40 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 83 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 90% empfehlen den Studiengang weiter
  • 10% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2022