Kurzbeschreibung

Das Studium "Tourismus-, Hotel- und Event Management" an der privaten "Hochschule Fresenius" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Das Studium wird in Düsseldorf, Hamburg, Köln, München und Wiesbaden angeboten. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 76 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.6 Sterne, 701 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Dozenten bewertet.

Letzte Bewertungen

4.3
Julia , 17.10.2018 - Tourismus-, Hotel- und Event Management
3.0
Pia , 10.10.2018 - Tourismus-, Hotel- und Event Management
4.3
Nina , 22.08.2018 - Tourismus-, Hotel- und Event Management
3.2
Julia , 23.05.2018 - Tourismus-, Hotel- und Event Management
2.8
Anja , 05.05.2018 - Tourismus-, Hotel- und Event Management

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Gesamtkosten
29.700 €
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte
  • Internationales Hotelmanagement
  • Eventmanagement
  • Destinationsmanagement
  • Tourismusmanagement
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmenskommunikation
  • E-Tourismus
Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Fachhochschulreife oder
  • Meisterprüfung oder
  • Gemäß Verordnung über den Zugang beruflich Qualifizierter zu den Hochschulen im Lande Hessen: Abschluss einer beruflichen Aufstiegsfortbildung von mindestens 400 Stunden oder
  • Hochschulzugangsprüfung an einer externen Hochschule (Voraussetzungen: Abschluss einer mind. 2-jährigen Berufsausbildung mit anschließender mindestens 2-jähriger Berufstätigkeit, beides fachlich affin zum angestrebten Studiengang)
  • Bei ausländischen Abschlüssen muss die Gleichwertigkeit für die Zulassung nachgewiesen werden
  • Zusätzlich durchlaufen alle Bewerber ein hochschuleigenes Auswahlverfahren
Bewertung
74% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
74%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Düsseldorf, Hamburg, Köln, München, Wiesbaden
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
Seminarraum Standort München
Quelle: Hochschule Fresenius

Videogalerie

Studienberater
Ihr Team der Studienberatung
Hochschule Fresenius
0800 7245 834

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Das Tourismusmanagement Studium bereitet Dich auf eine Tätigkeit als Tourismusmanager vor. Dazu vermittelt Dir das Studium breit gefächerte betriebswirtschaftliche und branchenspezifische Fachkenntnisse. Tourismusmanagement zu studieren ist genau das richtige für Dich, wenn Du reiselustig bist und gerne mit Menschen zusammenarbeitest.

Tourismusmanagement studieren

Bewertungen filtern

Nicht so gut wie es beworben wird

Tourismus-, Hotel- und Event Management

2.2

- Dozenten sind teilweise sehr gut, teilweise aber auch inkompetent
- der Schwerpunkt Eventmanagement wird in dem Curriculum vernachlässigt. Tourismus steht stark im Vordergrund, was meiner Meinung nach bei dem Namen des Studiengangs anders zu erwarten ist.
- Es wird vor Studienbeginn nicht erwähnt, dass man mit den durch den Abschluss beworbenen Credit Points kaum einen staatlichen Master machen kann, da man für alle Masterschwerpunkte (Marketing, Finanzierung, business Developmen...Erfahrungsbericht weiterlesen

Freundlich

Tourismus-, Hotel- und Event Management

4.3

Die Studenten sind freundlich und die Dozenten sind alle sehr professionell aber trotzdem sehr freundlich und unterhaltsam. Der Inhalt des Studiums wird einem leicht vermittelt und man wird über alle nötigen Informationen immer sehr pünktlich informiert.

Sehr umfangreich, Praxisnähe fehlte etwas

Tourismus-, Hotel- und Event Management

3.0

Während dem Studium ist mir deutlich geworden dass die Praxisnähe fehlt, ein integriertes Praxissemester wäre sehr von Vorteil gewesen. Mittlerweile gibt es glaube ich eins in dem Studiengang. Aber allgemein war das Studium sehr umfangreich, man bekommt in alle 3 Bereiche einen guten Einblick und kann sich ein Bild von dem jeweiligen Berufsfeld machen.

Praxisnaher Studiengang

Tourismus-, Hotel- und Event Management

4.3

Ich würde jedem das Studium nahelegen, der in dieser Branche arbeiten möchte. Es macht total Spaß und die Dozenten unterstützen einen. Besonders gut gefällt mir das Auslandssemester in New York. Dort kann man seine Englischkentnisse nochmal verbessern.

Gutes Studium, aber teilweise überflüssige Inhalte

Tourismus-, Hotel- und Event Management

3.2

Das Studium macht Spaß und man lernt viel, aber teilweise sind die Lerninhalte überflüssig. Gerade das Auslandssemester ist mehr Show und Prestige als relevant fürs Studium. Das Geld dafür könnte man sich lieber sparen oder Praxiserfahrung bei einem Praxissemester sammeln.

Erfahrungen mit Dozenten und dem Studieninhalt

Tourismus-, Hotel- und Event Management

2.8

Sehr kompetente Dozenten - meistens noch im Berufsleben und haben daher wissen von heute.

Viele Themen nur oberflächlich angekratzt.

Stundenpläne teilweise irrsinnig - in manchen Fächer ist die 1. Vorlesung gerade mal zwei Wochen vor Klausur.

Schlechte Organisation.

Vielfältiger Studiengang

Tourismus-, Hotel- und Event Management

3.8

Der Studiengang ist sehr breit gefächert und in den Lehrveranstaltungen werden ausreichend relevante Inhalte von erfahrenen Dozenten vermittelt, die bewirken, dass man seine Vorlieben entwickelt und sich in eine aus dem Bereich Tourismus, Hotel- und Eventmanagement spezialisiert. Die Organisation war ab und zu etwas chaotisch, jedoch würde ich diesen Studiengang jedes Mal erneut studieren, da er viele Spezialisierungsmöglichkeiten bietet.

Gute Inhalte, schwache Hardware

Tourismus-, Hotel- und Event Management

2.8

Das Studium ist durchaus spannend und macht Spaß. Die Dozenten sind größtenteils nett und haben Erfahrung in ihren Fachgebieten. So kennen Sie sich gut aus und können eine zufriedenstellende Lehre leisten. Wie immer und überall gibt es auch hier Ausnahmen.
Die Hardware und der Campus auf dem Betriebsgelände von Black und Decker ist mehr als unzufriedenstellend. Die Ausstattung ist miserabel und nicht funktionstüchtig. Campusleben gibt es keines. Die Inhalte sind durchaus umfassend und in den größten Teilen auch spannend.

Stressig aber produktiv

Tourismus-, Hotel- und Event Management

4.5

Dual studieren ist nicht leicht, dass weiß jeder. Jedoch ist die Praxiserfahrung die man nebenbei schon sammelt sehr viel wert!
Die Hochschule Fresenius unterstützt einen auch dabei und hat immer Verständniss. Die kleinen Lerngruppen helfen einem dabei sich vollkommen integrieren zu können.

Interessantes und spaßiges Studium

Tourismus-, Hotel- und Event Management

3.8

Tolles Studium mit interessanten Inhalten. Besonders gut hat mir das Auslandssemester und das Praxissemester gefallen. Die Klassen Atmosphäre ist zum
Lernen ideal, alles kann nachgefragt werden. Die Dozenten waren auch sehr praxisbezogen und nett. Alles in allem war ich sehr zufrieden.

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 26
  • 34
  • 11
  • 3

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    2.8
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 76 Bewertungen fließen 47 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 77% empfehlen den Studiengang weiter
  • 23% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte